Die trnd Meinungsstudie zum Thema “Tee und Teezubereitung”.

trnd Meinungsstudie

» zurück

Schritt 1: Mithelfen.

Tee gehört zu den beliebtesten Heißgetränken auf der Welt. Dabei ist die Zubereitung eines guten Tees, wie die eines guten Kaffees, eine kleine Wissenschaft für sich. Ob Wassertemperatur, Ziehzeit des Tees und die Art, wie man ihn verfeinert – es gibt einiges zu wissen und zu beachten. Dazu wollen wir zusammen mit Philips Marktforschung in der trnd-Community betreiben. Hilf uns dabei!


Diskussion

Meinungen der trnd-Partner


  • 28.07.11 - 13:21 Uhr

    von: trailygirl

    Tee gibt es in so vielen Varianten, dass für jeden etwas dabei sein muss und es ist auch noch gut für die Gesundheit, also trink Tee und fühlt euch besser!


  • 28.07.11 - 13:34 Uhr

    von: mangomare

    ich trinke regelmäßig nana minze-tee, der ist einfach oberlecker und erfrischend!


  • 28.07.11 - 13:39 Uhr

    von: wumble

    @mangomare: Das klingt wirklich lecker!


  • 28.07.11 - 13:40 Uhr

    von: Cabrio76

    ich mag mehr “natürliche” teesorten ohne flavor oder besonderen schnickschnack


  • 28.07.11 - 13:49 Uhr

    von: Pedi282

    einfache Krätertees schmecken selbstgemacht einfach am besten :razz:


  • 28.07.11 - 13:50 Uhr

    von: Pedi282

    natürlich Kräutertee – sorry…


  • 28.07.11 - 13:52 Uhr

    von: chatbag

    Ich trinke am liebsten grünen Test aromatisiert mit Pfefferminze


  • 28.07.11 - 13:53 Uhr

    von: stinahffm

    Endlich interessiert sich mal jemand für die Teetrinker ;-) Ich trinke jeden Tag Tee und mag auch am liebsten die natürlichen ohne zusätzlichen Geschmack.


  • 28.07.11 - 13:56 Uhr

    von: eisfloeckchen

    Ich trinke am liebsten Pfefferminztee – aus frischen Minzblättern


  • 28.07.11 - 13:56 Uhr

    von: Zuckerschaf

    Uh, ich find das auch toll hier! :)

    Ich trink gern Oolong Tee; eigentlich Pur, aber im Sommer gern mit Zitrone. Nom Nom. :D


  • 28.07.11 - 13:57 Uhr

    von: The_Object

    Schön Thema Tee – lecker :-)
    Trinke sehr regelmässig Tee, meist den Ostfriesentee mit Kluntjes angereichert;-)


  • 28.07.11 - 13:58 Uhr

    von: Bellaponte

    Das Richtige für meine Familie. Wir sind alle ” Teenasen”


  • 28.07.11 - 13:58 Uhr

    von: Me_like

    Ich trinke am Liebsten türkischen Schwarztee!

    Was Beuteltees angeht, trinke ich nur den Pfefferminztee.


  • 28.07.11 - 13:59 Uhr

    von: oo_psychozwerg_oo

    meine favoriten sind Kamille und Kräutertee´s aber auch gegen einen guten schwarztee habe ich nix einzuwenden..=)


  • 28.07.11 - 14:00 Uhr

    von: wumble

    @Zuckerschaf: Zitrone ist für den Sommer natürlich eine erfrischende Zutat.


  • 28.07.11 - 14:11 Uhr

    von: toevvl

    Finde ich sehr schön das Ihr euch mit dem Thema Tee beschäftigt, heißt es doch sonst immer Kaffeevollautomat hier, Kaffeevollautomat da…..
    Ich bin mit Tee aufgewachsen und finde es heute immer noch traumhaft mit einer Dampfenden Tasse Earl Grey Sonntags Morgens auf den Balkon zu treten :)


  • 28.07.11 - 14:13 Uhr

    von: wumble

    @toevvl: Das hört sich ja nach einem echten Tee-Genießer an!


  • 28.07.11 - 14:15 Uhr

    von: Tigerlily89

    am liebsten trinke ich Kräutertee aus frischen oder getrockneten Kräutern aus dem Garten (oder wahlweise Balkon ;) )
    Dazu Honig, das schmeckt heiß und gekühlt sehr lecker.
    Man kann verschiedene Kräuter auch gut kombinieren, einfach für den Geschmack oder um ein bestimmte Wirkung zu erzielen: Salbei bei Erkältungen oder Frauenmantel bei Bauchkrämpfen.


  • 28.07.11 - 14:17 Uhr

    von: Amarettini

    Ich trinke am liebsten Kräutertee oder Roibuschtee. Gerade in der kälteren Jahreszeit. :-)


  • 28.07.11 - 14:18 Uhr

    von: asf2009

    Trinke momentan zwar recht wenig Tee, würde aber sehr gern mehr trinken, vielleicht bekommt man hier tolle Anregungen.


  • 28.07.11 - 14:21 Uhr

    von: Heiderie

    selbstgebrühter Tee schmeckt nicht nur lecker, es kann auch eine Überrschung sein was dabei rauskommt wenn man ein klein wenig experimentiert und eigene Mischungen findet. Mein liebster
    Tee ist Carmagnola- Minze frisch gepflückt, gebrüht und dann heiss oder gerade jetzt im Sommer (????) schön kalt getrunken oder frisch gebrühter Brennesseltee. Nicht nur lecker sondern auch gesund !


  • 28.07.11 - 14:22 Uhr

    von: schiri

    Auf meinen Earl Grey kann ich auf der Arbeit nicht verzichten …der macht gute Laune und schmeckt einfach lecker. Was ich auch super finde, wenn ich meine frische Minze vom Balkon aufkoche …mhhhhhh …und neu entdeckt: Oase der Energie von Meßner. Einfach lecker!


  • 28.07.11 - 14:27 Uhr

    von: wumble

    @all: Toll, hier gibts ja bereits ein richtiges Tee-Experten-Team!


  • 28.07.11 - 14:28 Uhr

    von: JoernSchneidereit

    es gibt doch nichts besseres, wenns draußen im herbst “üsselig” wird, sich einen shcönen tee zu machen. ich trinke dann am liebsten aromatisierte schwarztees mit kandis. aber auch im sommer, sind tees hervorragend erfrischend, gerade wenn man sich selbst einen eistee macht. dafür einfach einen früchtetee aufbrühen abkühlen lassen und vllt noch in den kühlschrank. super erfrischend


  • 28.07.11 - 14:33 Uhr

    von: Ozkan23

    losen schwarzen tee mit earl grey…..schmeckt lecker


  • 28.07.11 - 14:41 Uhr

    von: maja5580

    ich mag am liebsten türkischen apfeltee der ist auch super lecker


  • 28.07.11 - 14:42 Uhr

    von: maja5580

    und meine tochter mag den felix tee auch sehr gerne oder apfeltee trinkt sie auch sehr gerne


  • 28.07.11 - 14:46 Uhr

    von: wumble

    @JoernSchneidereit: Vielen Dank für den Tipp, das klingt wirklich erfrischend!


  • 28.07.11 - 14:47 Uhr

    von: trumandic

    Am liebsten japanischen Grüntee. Lieblingssorte Matcha =) Sehr feiner Geschmack und so schön grün =). Beim Teeaufguss arbeite ich sehr exakt nach Zeit und dass die richtige Temperatur eingehalten wird. Auch die Tassen werden natürlich vorgewärmt. Natürlich wird nicht Honig oder Zucker dazugegeben. Das wäre viel zu Schade für den Tee…


  • 28.07.11 - 14:52 Uhr

    von: Biggili

    bin eh der Kaffeetrinker morgens,aber am Nachmittag trinke ich gerne Waldbeere von Meßmer.
    Mein mann mag lieber den schwarzen Ostfriesen-Tee


  • 28.07.11 - 15:04 Uhr

    von: scaryscarlet

    Rotbuschtee. Saugesund und so viel Gutes. Und schmeckt bissel wie der Earl Grey gesüßt, supertoll für alle, die auf das anregende Teein verzichten müssen.

    Tipp: Es geht um einen Tee-Automaten?!


  • 28.07.11 - 15:11 Uhr

    von: seestern0477

    am liebsten trinke ich kräutertee :-)


  • 28.07.11 - 15:12 Uhr

    von: Snipercat

    Trinke auch viel Tee allerdings mach ich ihn mir jetzt etwas stärker lass ihn abkühlen und trinke ihn mit Crushed Ice


  • 28.07.11 - 15:18 Uhr

    von: bigx

    Ich trinke neben Wasser leidenschaftlich Tee. Gerne beginne ich den Tag mit einer Tasse Schwarztee (mir kommt aber kein Teebeutel in die Tasse) tagsüber mache ich auch vor Brennnessel- und Löwenzahntee nicht halt. Ich habe bestimmt 15 verschiedene Schwarztees zu Hause. Auch die Rubrik Yogitee spiel besonders im Winter eine große Rolle.


  • 28.07.11 - 15:22 Uhr

    von: Juls_92

    Bei mir kommt es auf die Jahreszeit drauf an…
    im Sommer und Frühling trinke ich liebend gerne Früchtetees oder auch mit Minze oder so…
    und im Winter (wenns auf Weiihnachten zugeht) bin ich mehr so der Fan von Apfel-Zimt und so… also mehr so Weihnachtstees!


  • 28.07.11 - 15:37 Uhr

    von: Annika19

    Ich trinke am Liebsten Früchtetee


  • 28.07.11 - 15:37 Uhr

    von: turtle30

    Ich trinke sehr gerne Früchtetees und Roibuschtee


  • 28.07.11 - 15:38 Uhr

    von: FrauHoffmann

    ich liebe Kräuter- und Gewürztees


  • 28.07.11 - 15:41 Uhr

    von: wumble

    @Snipercat: Wow, Crushed Ice Tea – hört sich nach einer leckeren Kreation an!


  • 28.07.11 - 15:47 Uhr

    von: jason_costa

    Richtig gut ist auch Chai-tee mit etwas Milch und wahlweise einem Hauch von Zimt oder Chilli.


  • 28.07.11 - 15:57 Uhr

    von: schlummermax

    momentan gibt es hier oft eistee – dazu koche ich einen sehr starken früchtetee (manchmal gemixt mit pfefferminz) und giesse ihn dann in eine kanne die ca. zur hälfte mit eiswürfeln gefüllt ist
    sehr lecker und sehr erfrischend!


  • 28.07.11 - 15:59 Uhr

    von: Wolnomularz

    Teetrinken? Ja gerne jederzeit, jeden Tag. Aber bitte ohne Schnick Schnack, einfach die klassischen Sorten. Darjeeling, Earl Grey, Assam, etc.

    Thats it!


  • 28.07.11 - 16:00 Uhr

    von: RyenHB

    Bei mir ist es immer Situations bedingt. Zb. Wetter, Gefühlslage, Gesundheit, Ort. Das sind die wichtigen Marketingbestandteile worauf bei der Vermarktung drauf geachtet werden sollte.


  • 28.07.11 - 16:01 Uhr

    von: Fofilein

    also ich bin doch so der tee trinken im winter aber dann ist er besonders lecker …. :)


  • 28.07.11 - 16:05 Uhr

    von: evanescence666

    Ich trinke am Liebsten Früchtetees aus dem Teeladen, Beuteltee hat irgendwie nicht den richtigen Früchte-Geschmack ;-)


  • 28.07.11 - 16:12 Uhr

    von: ellana

    Ich trinke gerne Pfefferminztee aus dem Beutel.
    Er hat auch im Sommer eine erfrischende Wirkung. Einen Teebeutel lasse ich 4 Minuten lang bei geschlossener Tasse ziehen. Frische Pfefferminzblätter verwende ich nicht gerne, da sie eine sehr lange Ziehzeit haben und sich das Aroma nicht so gut wie bei den getrockneten Blättern entfaltet.


  • 28.07.11 - 16:14 Uhr

    von: eagleclaw87

    ich probiere gerne mal auch ausgefallene Sorten aus, aber am liebsten trinke ich fruchtige Sorten, Kräutertees trink ich auch ab und dann aber diese halt nicht so gerne ansonsten bevorzuge ich eigentlich Beuteltees aber die können ruhig auch was kosten dieses ganze “Billigzeug” kommt mir nicht in meine Tasse


  • 28.07.11 - 16:15 Uhr

    von: holzhaus1

    ich trinke am liebsten grünen tee und in der Weihnachtszeit schwarzen tee mit weißen schokolade sternen


  • 28.07.11 - 16:18 Uhr

    von: boernemaja

    ich trinke am liebsten früchtetees. vor allem die losen, da diese meistens besser und intensiver schmecken!


  • 28.07.11 - 16:18 Uhr

    von: katrin75

    Tee ist immer was schönes, je nach Lust und Laune entscheide ich dann welche Sorte ich heute mag


  • 28.07.11 - 16:20 Uhr

    von: oldschool31

    @JoernSchneidereit bei solch ein sommer tut er auch ganz gut :) wärme von innen


  • 28.07.11 - 16:21 Uhr

    von: faulhaber

    Wir trinken sehr gerne Tee ob Beutel oder lose tees mit Kandys zucker oder milch und natürlich verschiedene sorten .


  • 28.07.11 - 16:23 Uhr

    von: NiKiDa

    wir trinken auch tee in verschiedenen varianten der zubereitung….aber am liebsten mag ich früchte tees :-)


  • 28.07.11 - 16:26 Uhr

    von: wumble

    @oldschool31: Das stimmt. Bei diesem Sommer tut so eine warme Tasse Tee schon gut. :-)


  • 28.07.11 - 16:29 Uhr

    von: Sojabohne

    Eigentlich trinke ich am liebsten Grünen Tee, Yogi-Tee und Pfefferminztee. Nach und nach hat sich bei uns eine kleine Sammlung unterschiedlicher Tee-Geschwender-Einzelteesorten angehäuft, von denen wird regelmäßig probieren (letztens:Banane-Walnuß und das Gute-Blatt-Tee-Pfund). Es ist faszinierend, welche Teesorten man evtl nie anrühren würde, letztlich aber super schmecken. Spannend wie Geschenke auspacken.^^


  • 28.07.11 - 16:37 Uhr

    von: Sammy1He

    Ich trinke sehr gerne Kräutertees in allen Variationen,aber auch viele andere Sorten,immer wie ich gerade gelaunt bin.


  • 28.07.11 - 16:38 Uhr

    von: Robbie1983

    Auf der Arbeit trinke ich am liebsten Pfefferminztee oder Apfeltee. Dort bevorzuge ich Teebeutel und brühe mir den Tee dann nur tassenweise auf. Zuhause dagegen trinke ich am liebsten eine Kräuterteemischung. Ich nehme zuhause losen Tee und brühe mir gleich eine ganze Kanne auf.


  • 28.07.11 - 16:45 Uhr

    von: wumble

    @Sojabohne: Banane-Walnuß klingt ja interessant!


  • 28.07.11 - 16:47 Uhr

    von: henn0hr

    ansich trinke ich morgens am liebsten darjeeling oder alibaba`s 40 düfte im verlauf des tages dann jedoch meist grünen oder früchte tee (meist apfeltee)
    das hilft am betsen um die seminare und vorlesungen hinter sich zu bringen ;)


  • 28.07.11 - 16:47 Uhr

    von: lovabee

    Ich bin Engländerin, deshalb trinke ich oft den klassischen schwarzen Tee, bevorzugt Darjeeling, und gebe noch einen Schuss Milch dazu. Grüner Tee wird bei uns auch regelmäßig getrunken. Mann kann ihn mehrmals aufbrühen, die zweite Tasse schmeckt dabei sogar besser als die erste.


  • 28.07.11 - 16:51 Uhr

    von: trisch

    Tee mag ich am liebsten mit brauem Rohrohzucker….1 TL auf die Tasse.
    Schwarztee trinken wir garicht,genauso wie Kaffee :-)

    Früchtetee trinken wir Literweise


  • 28.07.11 - 16:51 Uhr

    von: emmi10

    Trinke gerne grünen Tee oder schwarzen Tee ( Earl Grey), zum Süßen Honig oder Kandiszucker. Wenn man Tee mal in anderer Form genießen möchte empfehle ich mal Bubble Tea auszuprobieren, echt lecker, siehe auch unter http://www.teagree.de.


  • 28.07.11 - 16:51 Uhr

    von: xaedes

    Ich trinke jeden Tag eine Kanne grünen Tee. Ohne dem ist es einfach nicht das selbe^^


  • 28.07.11 - 16:52 Uhr

    von: Bruja1

    Im Sommer frisch aus dem Garten gepflügt und aufgebrüht Pfefferminze und Zironenmelisse. Im Winter nehme ich Teebeutel oder losen Tee. Wechsel jeden Tag die Sorte und brühe eine Kanne auf und achte dabei auf die Ziehzeit.


  • 28.07.11 - 16:53 Uhr

    von: green55strand

    Endlich mal raus aus der Kaffee-Schmuddel-Ecke. Gegen die Diskrimierung von Teetrinkern… ;-)


  • 28.07.11 - 16:54 Uhr

    von: momodk

    ich trinke so gerne tee ob zuhause, auf arbeit oder bei freunden und wenn dann die kalte jahreszeit beginnt wird bei uns gleich liter weise tee angesetzt


  • 28.07.11 - 16:56 Uhr

    von: katribo

    Ich trinke sehr gern Yogi Tee mit Milch und Zimt :) Aber auch mal ein Kräutertee (am liebsten mit Zitronenmelisse) oder etwas fruchtiges sind toll. Nur mit schwarzen Tee kann ich mich nicht anfreunden.


  • 28.07.11 - 16:59 Uhr

    von: strassberger

    Ich schließe mich der Yogi Tee-Fraktion an :)
    Und ich hab im Garten frische Pfefferminze… das schmeckt auch Einzigartig und ist mit getrocknetem Kräutertee nicht vergleichbar.
    Seeehr lecker. Und wenn ich mit der Minze nicht Tee mache, dann wird des nächtens ein Mojito gemixt ;)


  • 28.07.11 - 17:11 Uhr

    von: Kowine09

    Der Minztee aus Tunesien – mit Pistazien – ergänzt ist auch sehr zu empfehlen. Ich finde es auch sehr lecker, wenn man statt Pistazien Mandeln nimmt.


  • 28.07.11 - 17:13 Uhr

    von: berlinadel

    Hallo ich liebe weißen japanischen Tee dazu die Teekanne mit heißem Wasser füllen; nach einem kurzen Moment das Wasser aus der Teekanne in die Trinkschalen verteilen und diese so vorwärmen
    Dann werden die Teeblätter mit einer kleinen Holzschaufel aus der Dose genommen und in eine Schale gegeben. Bei Gästen wird diese Schale mit dem Tee herumgereicht. Dabei nimmt man die Teeblätter in Augenschein und riecht an ihnen. Mit etwas Erfahrung kann man so schon durch sein Aussehen und sein Aroma die Qualität des Tees erschließen
    Nun füllt man die Teeblätter in die angewärmte Teekanne und übergießt sie mit heißem Wasser. (ca. 5 Sekunden ziehen lassen). Dieser Vorgang heißt Teeöffnen oder Teewaschen
    Jetzt brüht man den Tee auf.
    Jede Teesorte benötigt eine unterschiedliche Wassertemperatur und Ziehzeit . Danach schaut sich jeder Gast den Teeaufguss an und prüft ihn nach Klarheit und Farbe.
    Es gibt verschiedene Methoden ich nehme den Teebecher und stülpe ihn über den mit Tee gefüllten Duftbecher. Dann wird der Becher angeheben und vorsichtig umgedreht, sodass der Duftbecher umgedreht im Trinkbecher steht. Dabei ist es besonders wichtig keinen Tee zu verschütteln. Anschließend kann man den Duftbecher herausnehmen, wobei der Tee zum Vorschein kommt. So kann man seine Farbe begutachten. Danach legt man den Duftbecher in die Handinnenflächen und rollt ihn mit beiden Händen. Dieser Vorgang soll bestimmte Energiepunkte in den Handinnenflächen massieren und somit die ihnen zugeordneten Organe im Körper positiv beeinflussen. Dann riecht man an dem Duftbecher zum Schmecken des Aromas. Schließlich immt man den ersten Schluck Tee und riecht noch einmal am Duftbecher…..und vorallem GENIEßEN…


  • 28.07.11 - 17:18 Uhr

    von: wumble

    @berlinadel: Wow, da jemand Tee und Teezubereitung studiert! ;-) Toll, dass Du Dich so für das Thema interessierst.


  • 28.07.11 - 17:27 Uhr

    von: BatsyBlue

    Tee hat etwas Ursprüngliches. Tees werden schon sehr lange getrunken und in vielen Kulturen gibt es regelrechte Zeremonien rund um die Zubereitung und den Genuss.
    Ich persönlich bevorzuge daher Kräutertees, bevorzugt aus heimischen Kräutern, keine “Exoten”. Bei einer guten Tasse Tee kan ich herrlich entspannen.


  • 28.07.11 - 17:33 Uhr

    von: flyinglars

    Gerne grünen Tee, abends Kräuter- oder Roibosch-Tee. Für die Zubereitung hab ich den Tee-Automat von casa. Der funktioniert ganz gut. Nur grünen Tee kann man damit nicht machen, weil das Wasser immer kochend ist. Vielleicht hat Philips da ja bald was besseres ;)


  • 28.07.11 - 17:35 Uhr

    von: Mauzer

    Den ganzen lieben langen Tag, TEE TEE TEE, ich trinke in meiner Nachtschicht soviel TEE, das würde mir ja eh niemand glauben hehe!!!
    Mich kann man einfach Teesüchtig nennen, da gibt es viel mehr Auswahl, als beim Kaffee ;-)


  • 28.07.11 - 17:35 Uhr

    von: curani

    Ich trinke jeden Tag Tee und find die Umfrage super.


  • 28.07.11 - 17:39 Uhr

    von: Mausmarki

    Ich bin eigentlich nicht der Tee-Fan… aber wenn ich lange zu Hause bin oder ich krank bin, also auch nur zu Hause, dann mach ich mir doch immer einen Tee und der hilft auch eig immer :) Teilweise einen Hustentee einfach im Supermarkt zu kaufen oder auch einen Kräutertee schmeckt auch gut, nur sonst hab ich nie das Bedürfniss nach einem Tee


  • 28.07.11 - 17:42 Uhr

    von: FlockemH

    Ich trinke oft Tee in zwei Varianten: tagsüber und zwischendurch meist losen, grünen Tee oder als Beuteltee stinkt normale Fenchel-, Kräuter- oder Früchtetees.
    Die zweite Variante findet bei mir als Teezeremonie statt, für die ich mir auch Zeit nehme um vom Alltag losgelöst den Tee zu genießen. Dafür nehme ich meist etwas besseren chinesischen grünen Tee oder meist undd am liebsten kräftig nussigen Oolong.


  • 28.07.11 - 17:56 Uhr

    von: wumble

    @Mauzer: Hast Du auch einen Tee-Favoriten?


  • 28.07.11 - 18:01 Uhr

    von: Jini12

    Tee geht eigentlich immer.. ob im sommer oder winter, heiß oder gekühlt, ich kenne kaum etwas, das so vielseitig ist :) ich mag vor allem apfeltee (der orientalische ist der beste!), insgesamt aber gerne früchtetee, weißen tee, grünen tee oder klassischen kräutertee! :)


  • 28.07.11 - 18:01 Uhr

    von: JaninaL1410

    Ich trinken Tee mehrmals in der Woche und bevorzuge am liebesten Früchtetee


  • 28.07.11 - 18:04 Uhr

    von: Gnominator

    Meine persönliche Meinung: Tee weckt mich eher auf als Kaffee.
    Earl Grey aus dem Teebeutel natürlich nicht, das ganze Beutelzeugs ist bei Schwarztee eh Schund (bei Kräuter- und Früchtetees mag das anders sein). Es muss schon loser Tee besserer Sortierung sein.
    Beim Teekochen ist das Timing unheimlich wichtig. Habe hier einen Darjeeling, der nach 3 Minuten perfekt ist aber 30 Sekunden später schon unangenehm bitter wird. Daher läuft die Stopuhr immer mit.
    Außerdem habe ich gerade die Methode entdeckt, Tee kalt zuzubereiten: Ein paar Teelöffel mehr als sonst pro Kanne in einen Teefilter, kaltes Wasser drauf und im Kühlschrank über nacht durchziehen lassen. Ergebnis: Milde Teenoten und eine ganz leicht goldene Färbung des Wassers. Kalt sehr erfrischend, aber sicher nicht für jeden was.


  • 28.07.11 - 18:04 Uhr

    von: Ox@n@92

    Ich liebe tee. Ich es den ganzen tag ob bei der arbeit oder bei freunden.ich mag alle variationen.


  • 28.07.11 - 18:11 Uhr

    von: Zitone

    Ich probiere jeden Tee den ich finden kann.Habe schon viele leckere entdeckt.Eine Packung mit verschiedene Sorten habe ich bis jetzt leider nicht gefunden


  • 28.07.11 - 18:13 Uhr

    von: Kaffetante50

    Nachdem ich mal auf einer Teeplantage im Hochland von Sri Lanka (Ceylontee) war, dort die Teeproduktion gesehen habe und auch an einer Verkostung teilgenommen habe, bin ich vom Geschmack überzeugt. Ich habe einiges zum Tema Qualität und Fermentierung gelernt und würde gerne mehr Tee trinken, wenn die Zubereitung nicht so kompliziert wäre. Beim Kaffeeautomat braucht man nur aufs Knöpchen drücken ;-) .Aromatisierte Tees mag ich nicht so sehr…


  • 28.07.11 - 18:15 Uhr

    von: raetselfan

    Also ich trinke inzwischen sehr gerne Schwarztee (nicht aromatisiert) mit Milch und Zucker. Am besten war bisher der Schwarztee, den ich in einem englischen Supermarkt gekauft habe – aber auch die normalen Handelsmarken sind nicht schlecht. Bevorzuge auf der Arbeit Teebeutel, sind einfach praktischer zu handhaben.


  • 28.07.11 - 18:15 Uhr

    von: juleyjuice

    Mein absoluter Lieblingstee ist der ganz klassische Früchtetee. Mit etwas Zucker verfeinert schmeckt er mir heiß UND kalt. Also nicht nur was für den Winter, sondern auch super im Sommer (vor allem bei so Temperaturen wie momentan!). Ansonsten bin ich sehr offen was andere Teesorten angeht, es gibt nichts was nicht probiert wird.


  • 28.07.11 - 18:24 Uhr

    von: Summer55

    …Ich bin begeisterte Teetrinkerin,auch wenn morgens meine Tasse Kaffee nicht fehlen darf ;-)
    Tolle Studie


  • 28.07.11 - 18:29 Uhr

    von: Luinanna

    Ich bin Teesüchtig und hab mindestens 15 verschiedene Sorten zu Hause. Es beginnt bei aromatisierten Grünen Tees bishin zu Kräuter- , Früchtetees. Losen Rooibos mit Zitronenaroma und und und :)


  • 28.07.11 - 18:29 Uhr

    von: large

    Tee…voll lecker..am liebsten trinke ich kräuerttee wie rooibos…echt tolle studie


  • 28.07.11 - 18:32 Uhr

    von: steph100

    ich liebe Tee jeglicher Art und trinke ihn quasi rund um die Uhr


  • 28.07.11 - 18:33 Uhr

    von: Nici79

    war kein großer Teetrinker bis zur 1. Schwangerschaft … da trank ich dann Massenweise Fenchel-Kümmel-Anis Tee von Teekann … über die Stillzeit hinweg… das ist nun schön länger her… jetzt bei der 2. Schwangerschaft, ist die Vorliebe für diesen Tee geblieben…. natürlich ohne Zucker und Süßstoff… einfach nur so… *legga*


  • 28.07.11 - 18:37 Uhr

    von: Texas73

    Ich trinke gerne Früchtetees oder Grünen Tee.


  • 28.07.11 - 18:39 Uhr

    von: Minyu

    Mein lieblings Tee ist der Fencheltee. Leider darf man ihn nicht dauerhaft trinken und muss abwechseln, da es sonst Organe schädigt. Deshalb wechsel ich immer mit Pfefferminze oder Früchtetees ab. Aber nach dem Fenchel kommt lange nichts besseres ;) Man braucht auch keinen Zucker.


  • 28.07.11 - 18:48 Uhr

    von: jesse19

    Ich trinke gerne Früchtee,Hagebuttentee oder aber was auch ganz lecker schmeckt: türkischer Schwarztee mit einem Schuss Milch-kann ich nur empfehlen….


  • 28.07.11 - 18:49 Uhr

    von: xemhe

    cooles projekt, hoffe ich bekomme mal was


  • 28.07.11 - 18:50 Uhr

    von: impossible

    meine absoluten favoriten sind earl grey tee und tee mit krauseminze


  • 28.07.11 - 18:50 Uhr

    von: FreakNo1

    es gibt für viele gelegenheiten die richtige teesorte, das macht eine empfehlung schwierig.
    ob es nun der pfefferminztee oder kamillentee ist, wenn es mir mal nicht so gut geht oder einfach mal ein chai latte zum genießen und abschalten oder auch mal ein grüner tee.
    die teezubereitung habe ich 1/2 jahr in taiwan erleben dürfen. das ist echt eine zeremonie! in der zeit habe ich auch mehrere teeplantagen besucht. der geruch von grünem tee über den teeplantagen in taiwan ist unbeschreiblich! das muss man mal erlebt haben!
    also kurz: es gibt so viele tees, da ist für jeden was dabei! und gesund ist das auch noch obendrein (aber nicht so viel zucker verwenden!) ;)


  • 28.07.11 - 18:51 Uhr

    von: sweetsmile

    Da habt Ihr bei dieser Meinungsumfrage über Tee und Teezubereitung bei mir voll ins schwarze getroffen.
    Bin genussvoller Teetrinkerin mit Leib und Seele.

    Von “Bad Heilbrunner” habe ich stets die leckeren Wellness-Sorten:
    Guten Abend, Anis-Zimt Tee,
    weiter auch die Gourmet-Sorte:
    Abendrot und für starke Abwehr den erfrischend Fruchtigen
    Cistus-Granatapfel Tee. Von “TEEKANNE” liebe ich besonders die Sorte:
    Pfefferminz, Fenchel, Gute Laune, Freu Dich.
    Von “Tschibo” die Sorte:
    Grüner Tee, Roibuschtee, Früchtetee.
    Von “ALDI”:
    Ceylon Tee.

    Je nach Intensität und Aroma sollte ein gutgelungener Tee mindestens 5-8 Minuten ziehen. Dabei ist es auch wichtig zu beachten, dass man bei der Ziehzeit auf die Tasse einen kleinen Deckel legt, damit das Aroma sich vollkommen entfalten kann.
    Dies trifft auf alle Teebeutel zu, die oben angegeben sind.


  • 28.07.11 - 18:51 Uhr

    von: fotorichi

    das beste was man sich am abend für körper geist uns seele gönnen kann. traumhaft !


  • 28.07.11 - 18:56 Uhr

    von: wumble

    @FreakNo1: Das hört sich nach einer tollen Reise und ein paar wundervollen Tee-Erfahrungen an.


  • 28.07.11 - 18:57 Uhr

    von: lucifee

    Ich bin der absolute Teetrinkerund all meine Kunden wissen das ;)
    Dabei bin ich ein absoluter Fan von reinen Teesorten ohne Zucker und Aromen.
    Rotbusch geht gar nicht, der riecht nur gut und schmeckt nach nichts. Ich brauch einen Tee mit “Abgang”. Sonst könnt ich ja Wasser mit einem Teelicht nebendran drinken.
    Teebeuteltees,außer die hochwertigen,sind für mich auch nur Oberflächlich Tees. Minze und Kamille lässt sich auch selber anbauen.


  • 28.07.11 - 18:58 Uhr

    von: sweetsmile

    Auf jeden Fall! :-)


  • 28.07.11 - 19:00 Uhr

    von: lucifee

    Ach und die japanische Teezeremonie ist auch einer meiner High Lights im Urlaub…seufz…Ziehzeit und Menge mache ich nach Gefühl und Geruch. Wenn ein Tee schon älter ist, mache ich nach dem Geruch hin mehr oder weniger rein. Genau das gleiche bei der Zeihzeit, je nach Kanne und Wasser. Da geht das nicht mit einem Termo und einer Uhr.


  • 28.07.11 - 19:08 Uhr

    von: pupirse

    Der allerbeste Tee ist der Kräutertee Sterenmunt der Marke Pickwick. Der ist der Hammer! Danach bin ich süchtig! Ob kalt ob warm, immer wenn ich in Holland bin kaufe ich ganze Regale leer … :-D

    Ansonsten trinke ich morgens super gerne schwarzen Tee mit Milch und Agavendicksaft oder Honig. Und wenn es kalt ist auch gerne Fenchel-Kümmel-Anis, hach … Tee ist einfach super!
    Ich muss allerdings sage, dass ich es bei der Arbeit lästig finde auf Teezeiten und Kochtmperatur zu achten.


  • 28.07.11 - 19:09 Uhr

    von: kamelgoaway

    Ich trinke zu jeder Tageszeit Tee.Dabei verwende ich immer verschiedene Sorten. ZB zum Muntermachen grünen Tee, abends Krätertee ( Lavendel ua) , nach dem Essen gern Fenchel oder Minztee, bei Stress .. usw. Also für jede Gelegenheit ist etwas dabei. Ich habe deshalb meist an die 25 Teesorten im Haus. Sehr gern bringe ich mir den Tee auch aus China und Vietnam oder wo man sonst so ist, mit.
    Mache Sorte , die ich von dort mitgebracht habe, gab es hier im handel nicht zu kaufen. Man kann also immer etwas Besonderes entdecken. Teekaufen ist für mich neben dem Teetrinken ein absolutes vergnügen.


  • 28.07.11 - 19:12 Uhr

    von: Mag55

    Es gibt zwei verschiedene Teezeremonien, die ich gleichermaßen mag:

    Erst einmal die sahnige Variante: Ostfriesen-Sahne-Tee, ein guter Schwarzer Tee mit Kandis und der richtig fetten Sahne, die schöne Wölkchen beim Einsetzen “tufft” :-)

    Und dann gibt es noch den feinen weißen Tee. Er ist so sensibel, doch richtig zubereitet sehr lecker! 75° C heißes Wasser drauf, nur 1,5 min. ziehen lassen und pur genießen. So schmeckt dieser Tee richtig weich und rund.

    Am liebsten trinke ich losen Tee, aber es gibt auch echt schmackhafte Tees im Beutel – im Bioladen habe ich solche gefunden, die zwar Aufgrund der aufwändigen Verpackung bei mir leichte Bedenken verursachten, aber der Geschmack überzeugt.


  • 28.07.11 - 19:15 Uhr

    von: percymason

    it´s teatime
    dieses Jahr sogar Ende Juli muss ich mich täglich mit einer Tasse warmen Tee in eine Decke kuscheln
    und
    für jede Gelegenheit gibt es den richtigen Tee


  • 28.07.11 - 19:24 Uhr

    von: Susel

    Tee ist einfach toll. Unkompliziert zu zubereiten und schmeckt fast jedem:-)


  • 28.07.11 - 19:24 Uhr

    von: buckles

    Im Sommer trinke ich am liebsten Pfefferminztee aus frischer Minze, kalt bis zimmertemperatur. Dazu evtl. noch ein Spritzer frischer Zitronensaft.
    Geneusogerne mache ich mir Eistee im sommer selber. Einen feinen Schwarztee, die kurze Ziehzeit (max. 3 Min., ich belasse es bei 2 Min) wählen. Das ganze abkühlen lassen, ein bisschen Zucker und frische Zitrone dazu.
    Im Winter trinke ich gerne Rooibos Tees mit Erdbeer- oder Vanillearoma. Und ich liebe Weihnachtstees, leider ist in den meisten Zimt drin und davon bekomme ich Sodbrennen. Als alernative dazu nehme ich die o.g. Sorten, die auch schon was Winterliches/Weihnachtliches haben.
    Da ich 3 Jahre in einer Kaffeerösterei gearbeitet habe, die auch ein riesiges, qualitativ sehr hochwertiges Teesortiment haben, habe ich da einiges durchprobiert und auch noch diverse Tees dort gefunden, die ich gerne trinke. Es sind meist offene Tees. Wobei es auch inzwischen den ein oder anderen Hersteller gibt, der Beuteltee herstellt, bei denen der Tee im Beutel qualitativ und geschmacklich den offenen/losen Tees gleicht. Von einem Dieser Hersteller trinke ich bevorzugt den Rooibos.


  • 28.07.11 - 19:31 Uhr

    von: Derrey06

    Einer meiner Privaten Lieblingsthemen TEE ich glaube hier sind so einige die mit mir tauschen würden unter den wirklichen tee liebhabern habe sogar erst vor ca 3 monaten ein neues teeregal gebaut und komplett neu befüllt ;-) ca 120 Teesorten also fals ein projekttest kommt ich bin gewappnet xD

    LG an alle teeliebhaber


  • 28.07.11 - 19:34 Uhr

    von: Dozer76

    Ich mag Tee zu jeder Jahreszeit. In den warmen Monaten darf es gerne ein frischer Pfefferminztee (also direkt mit den frischen Blättern) sein. Im Winter dann gerne ein purer oder natürlich aromatisierter Schwarz- oder Roibostee sein.


  • 28.07.11 - 19:34 Uhr

    von: Eselia

    Im Sommer machen wir gerne Schwarztee mit Aprikose Erdbeere und den kalt werden lassen und beim heißen Wetter im Eiswürfel genießen :) Wir finden es erfrischend :)


  • 28.07.11 - 19:35 Uhr

    von: zappi112

    Tee ist bei uns zu haus mit das am meisten getrukene getränk und zum Abendessen Pflicht ,vorallem Ostfriesentee muss es sein.


  • 28.07.11 - 19:36 Uhr

    von: Teutone

    Ich mag am liebsten Früchte,-Kräuter-und Pfefferminztee.
    Verfeinern tue ich gerne im Sommer mit Zitrone und im Winter darf auch schon mal ein Schuß Rum mit rein.
    Wenn es schnell gehen muß, z.B. auf der Arbeit benutze ich Teebeutel.
    Zu Hause mische ich mir meine eigene Ernte.


  • 28.07.11 - 19:37 Uhr

    von: die_laura1988

    Zur Zeit trinke ich eher Kaffee,
    aber wenn ich Tee trinke, dann am liebsten Nana-Minze oder türkischen Apfeltee. und im Sommer auch gerne mit Eiswürfel abgekühlt.


  • 28.07.11 - 19:37 Uhr

    von: m313m

    Tee brauen/zubereiten muss man können. Ich liebe Tee und würde wenn möglich noch mehr trinken.


  • 28.07.11 - 19:39 Uhr

    von: Gabi

    Hauptsächlich Schwarztee – mit Milch und Honig. Manchmal auch Früchtetees mit Honig. Eigentlich fast immer fertige im Beutel – finde ich einfacher in der Zubereitung :)


  • 28.07.11 - 19:42 Uhr

    von: dagi52

    Tee ist eine feine Sache mann kann ihn kalt und heiß zu sich nehmen,aber auf die richtige zubereitung kommt es an ,in den kalten Monaten trinken wir mehrmals guten Tee am Tag.


  • 28.07.11 - 19:42 Uhr

    von: stella59

    Im Sommer(wenn es denn mal wieder Sommer wird) trinke ich gerne selbstgemachten Eistee,dazu koche ich einen konzentrierten Früchtetee(doppelte Menge Tee auf Wassermenge) und gebe dann das restliche Wasser kalt dazu.Das geht dann schneller,dann ab in den Kühlschrank,vor dem genießen evtl noch etwas Fruchtsaft dazu,wenns richtig heiß ist auf Eis gießen!!! das erfrischt- Wann wirds wieder Sommer???????


  • 28.07.11 - 19:47 Uhr

    von: Miri88

    Ich koche früh für unser ganzes Büro eine Runde Tee. Dabei trinke ich am liebsten Früchtetee oder Pfefferminztee, aber ohne Zucker. Da schmeckt man den Tee selber besser.


  • 28.07.11 - 19:50 Uhr

    von: Nati1512

    ich trinke Früchtetees ob kalt oder warm schmecken einfach und probiere aber auch gerne neue sorten aus


  • 28.07.11 - 19:52 Uhr

    von: Aniliy

    mh… lecker Tee
    Meine Liebsten sind: Schokoladentee, Schwarzer mit Vanille, Kamille und Früchtetees. Gern auch lose.
    Gar nicht mag ich: Pfefferminz, Fenchel und alles mit Hagebutte.

    Warum muss in so vielen Früchtetees Hagebutte drin sein??


  • 28.07.11 - 19:57 Uhr

    von: bgimmler

    also Roibostee ist ja immer gut zum Entspannen, zum Relaxen, zum Fitwerden, kommt ja immer auf die Geschmacktsrichtung an. Nachdem ich ja der absolut verfrorenen Typ bin hilft mir zum Aufwärmen, selbst bei kalten Füßen der Geheimtipp: InGWERTEE
    aber bitte mit Geschmacksrichtung, mir ist er pur einfach zu heavy.
    Ja und bei Magengrummeln eine gute Mischung aus Pfefferminze, Kamille und Salbei (sammel ich alles in meinem Garten) – und in Tunesien trinke ich sogar bei 40 Grad Hitze noch leckeren Pfefferminztee. Ansonsten im Sommer lieber Eistee


  • 28.07.11 - 19:58 Uhr

    von: Ralf03672

    Dabei unterscheide ich wohl in 3-4 Arten.
    Nr1: Über den Tag einen starken schwarzen krümeligen Tee mit einem Schuss Milch (manchmal auch mit Minze und Zitrone (Powerdrink))
    Nr.2: Der Roibostee am Nachmittag, nicht zu stark und nicht zu leicht und ohne alles
    Nr3: Matetee heiß zum lernen oder kalt mit Zuckerwasser und Zitrone (Ähnlich Clubmate) zum Sport
    und zu guter Letzt Nr.4 Abends vorm schlafen einen leichten unkomplizierten Kamillentee aus dem Beutel.


  • 28.07.11 - 20:01 Uhr

    von: YaJu

    Das klingt doch super! :)


  • 28.07.11 - 20:02 Uhr

    von: Oberschwester

    Da ich schwarzen Tee nicht vertrage trinke ich lieber Früchte -Tee. Im Sommer lasse ich ihn gerne kalt werden und genieße ihn dann gut gekühlt als eine Art Eis-Tee


  • 28.07.11 - 20:08 Uhr

    von: Ineluka

    Tee steht für mich immer in Verbindung mit Entspannung, Ruhe und Gemütlichkeit. An kalten Wintertagen in einer Decke eingewickelt am Fenster sitzen und leckeren heißen Tee trinken…schöön :)
    Und dabei gehöre ich eher zu den Kaffeejunkies ;)
    Vielleicht trinke ich auch deswegen am liebsten schwarzen Tee mit Milch ^^

    Bei Krankheiten auch nicht zu verachten…hat er einem doch schon durch so manche Erkältungen begleitet…da kommen dann aber auch bei mir mehr die Kräutertees zum Einsatz.


  • 28.07.11 - 20:12 Uhr

    von: Lieserl

    Als waschechter Oftfriese trinken wir natürlich gerne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntje, ich trinke aber gerne Pfefferminztee und Erkältungstee (auch gesund) da die Mischung der Käruter einfach lecker sind. Früchtetee koche ich mir gerne auf, um es gerade im Sommer auch kalt zu trinken!


  • 28.07.11 - 20:25 Uhr

    von: Fuechslein2

    Eigentlich trinke ich nur Tee wenn ich krank bin. Dann bevorzuge ich traditionelle Sorten wie Pfefferminz oder wenn es die Krankheit erfordert auch schon mal einen Kamillentee. Da ist meine Partnerin schon anders, denn die genießt ihre Meßmer-Früchte-Mischung fast jeden Abend.


  • 28.07.11 - 20:28 Uhr

    von: Tarisa

    Wenn, dann trinke ich schwarzen Tee mit Zucker und ohne Milch. Mit Milch mag ich ihn nicht. Kräutertees mag ich ebenfalls nicht. Wenn überhaupt nur ganz selten nen Früchtetee z.B. Blutorange oder Waldfrucht, da man die dann auch gut kälter trinken kann. Ansonsten muss Tee heiß sein.


  • 28.07.11 - 20:29 Uhr

    von: yvonned

    Ich liebe Tee, im Winter am Abend gerne Rooibos mit Aroma schön heiß und im Sommer auch gerne Früchtetees als selbstgemachten Eistee.
    Tee geht immer und ist bei uns stets in verschiedensten Variationen im Haus zu finden.


  • 28.07.11 - 20:34 Uhr

    von: friederike2001

    Es tut mir leid,aber ich bin absolut kein Teetrinker..Höchstens mal einen Pfefferminztee,wenn man krank ist.Ich hatte eine Art Ersatzoma aus Ostfriesland und die zu beobachten,wenn sie sich ihren Tee machte,war schon eine Schau für mich als Kind.Erinnere ich mich gerne dran.


  • 28.07.11 - 20:34 Uhr

    von: niniflix

    Bei uns gibt es auch viel Tee. Morgens einen schönen offenen Schwarztee, tagsüber gern Kräuter oder Früchte und abends gemütlich Rooibos.


  • 28.07.11 - 20:35 Uhr

    von: TatiDee

    Ich mag am Liebsten Rooibos und Darjeeling. Dafür lasse ich dann auch gern mal einen Kaffee, Kaffee sein :-)


  • 28.07.11 - 20:37 Uhr

    von: drecksau

    ich bin jetzt nich sonderlich der tee kenner, aber es gibt viele momente wo ich mich mit tee beschäftige, meistens bei erkältungen, oder um erkältungen vorzubeugen…winter ist definitiv meine tee zeit


  • 28.07.11 - 20:39 Uhr

    von: Honigknospe

    Ich brauche morgends meinen Tee zum wach/fit werden, wie andere ihren Kaffee. Am liebsten trinke ich pfefferminz, ansonsten Kirsche oder Himbeere!


  • 28.07.11 - 20:42 Uhr

    von: Hakuo

    Ich trinke am liebsten grünen tee ohne irgendwelche aromen. trotzdem versuche ich mich auch am selber mischen. teesorten mit ähnlich langer ziehzeit kombiniert geben zum teil super sorten :-)


  • 28.07.11 - 20:42 Uhr

    von: LadyShady

    Ein leckerer Zitronentee am Morgen ist immer gut – vorallem im Sommer


  • 28.07.11 - 20:48 Uhr

    von: Anja9173

    Tee geht immer! Erfrischt im Sommer (Pfefferminze oder selbstgepflückte Brombeer- und Johannisbeerblätter z.B.) und wärmt im Winter (dann gerne Rotbusch oder Chai oder jegliche Kräutertees – evtl. mit einem Klacks Honig – oder schwarzer Tee mit einem Schuss Baileys :-) …) oder in Sommern wie diesem :-)


  • 28.07.11 - 20:48 Uhr

    von: sbaerli

    Tee ist immer gut. Trinke den ganzen Tag Tee. Er tut dem Körper gut, belebt die Sinne, Abnehm effekt usw.
    Man fühlt sich rund um wohl


  • 28.07.11 - 20:48 Uhr

    von: uli82

    Ich trinke viele Sorten Tee, alle möglichen Früchteteesorten, Marokkanische Minze, verschiedene grüne Teesorten mit Ingwer, nur Fencheltee mag ich garnicht.


  • 28.07.11 - 20:49 Uhr

    von: Caddyengelchen

    Ich liebe Früchtetee :)


  • 28.07.11 - 21:00 Uhr

    von: marynas

    Meine Teevorliebe ist abhängig von der Jahreszeit. Im Winter ziehe ich einen Früchtetee vor. Im Sommer eher Kräutertees. Auf die Wahl der Teesorte ist auch bei verschiedenen Stimmungen sowie bei Beschwerden zu achten und bedeutend. Tee hat einen nicht zu verachtenden EInfluss auf das Wohlbefinden und wirkt auf verschiedene Leiden unterstützend ein.


  • 28.07.11 - 21:04 Uhr

    von: wisto

    Vor allem die Winterzeit ist bei uns “Teetime”. Wir lieben Früchtetees, grünen Tee, aber auch viele “Gesundheitstees” sind bei uns zu finden.


  • 28.07.11 - 21:07 Uhr

    von: Joghurtjosi

    Im Sommer mache ich mir gerne Früchtetees und lasse diese meistens stehen sodass ich sie als Eistee trinken kann :)
    Im Winter steige ich dann eher auch auf Gesundheitstees um :)


  • 28.07.11 - 21:11 Uhr

    von: Indira2203

    Ich trinke fast jede teesorte, aber am liebsten ungezuckert.


  • 28.07.11 - 21:12 Uhr

    von: pinkijm38

    bei mir wachsen viele Teesorten im Garten ,ich sammle auch viele Heilkräuter und brühe sie mir auf ,entweder gemischt oder einzeln.zb.Brennesseln,Spitzwegerisch,Pfefferminz,Zitronenmelisse.
    Schmeckt gut und ist gesund, hilft bei Infekten .Aber auch gekaufter Früchte Tee ist lecker und hilft im Winter gegen Kälte.


  • 28.07.11 - 21:12 Uhr

    von: tehrenbe

    Meine Frau hat Lebensmitteltechnologie studiert und dabei ein Praxissemester als Teataster gemacht. Entsprechend haben wir etwa 20 Sorten Tee zu Hause – von lieblichen chinesischen Tees, über aromatische Schwarztees (hmm, Sahne-Krokant) bis hin zu den Kräutertees aus dem eigenen Garten.

    Ich trinke nur noch Tee… :-)


  • 28.07.11 - 21:14 Uhr

    von: SunshineMa

    Ich trinke im Sommer am liebsten frischen Pfefferminztee von der Minze aus dem Garten und im Winter kräftigen Schwarztee mit Zitrone und Kandis.


  • 28.07.11 - 21:15 Uhr

    von: DoreenHH

    Ich liebe reine Früchtetees ohne Schwarzteezusatz und Yogitees


  • 28.07.11 - 21:15 Uhr

    von: Maravilla

    Ich bevorzuge eine klassischen Friesentee. Am Besten einen Broken Silber. Aber zur Abwechslung gerne auch aromatisierte Tees aber diese auch nur aus dem Teehaus meines Vertrauens.


  • 28.07.11 - 21:20 Uhr

    von: Sternschnuppe11

    Ich liebe so richtig die Wintersorten. Lecker ;-) Vor allem wenn Zimt mit drin ist. Es gibt nichts schöneres im Winter wenn es draußen schneit und drinnen der Kamin lodert und dazu eine schöne Tasse Tee :-)

    Natürlich trinke ich im Sommer auch Tee. Ich koche mir immer einen leckeren Pfefferminztee, lasse ihn dann abkühlen und verfeinere ihn dann mit etwas Zitronenlimo und einer Scheibe Zitrone ;-) Das ist total LECKER ;-) )))))))))


  • 28.07.11 - 21:23 Uhr

    von: jaheira

    Also ich brauche unbedingt täglich meine Tasse schwarzen Ostfriesentee – zum gelungenen Start in den Tag . Getrunken wird er bei mir mit viel Milch und etwas Zucker .
    Abends gibt es ab und zu mal einen Türkischen Apfeltee …auch sehr lecker .
    Im Winter trinke ich auch zwischendurch gerne Pfefferminztee – der kommt bei mir aber nur mit dem Saft einer halben Zitrone und viel Zucker auf den Tisch …und schmeckt sehr erfrischend !


  • 28.07.11 - 21:23 Uhr

    von: Dajana222

    Ich trinke sehr gerne Tee. Im Sommer gerne verschiedene Fruchtsorten kalt, im Winter bunt gemischt. Roibushtees in verschiedenen Geschmacksrichtungen sin im Winter meine Lieblinge


  • 28.07.11 - 21:24 Uhr

    von: Monique83

    Ich koche mir eigentlich jeden Tag auf der Arbeit meinen Tee. Abwechselung tut da immer ganz gut. Ob Früchte oder Kräuter ich trinke Tee einfach gerne :-)


  • 28.07.11 - 21:26 Uhr

    von: Cesera

    Ich mag gerne Tee, am liebsten Rotbusch alle Sorten!


  • 28.07.11 - 21:26 Uhr

    von: momi135

    Ich liebe Tee!!!!….am liebsten trinke ich Roibushtee Anis/Kümmel…schmeckt heiß, wie kalt…und den genieße ich ohne Zucker…einfach köstlich…

    Oder Pfefferminztee, die echte Marrokanische Minze wächst in meinem Garten, und ist irre lecker…aber leider brauche ich dazu Zucker…


  • 28.07.11 - 21:26 Uhr

    von: MartinaDankesreiter

    Ich trinke viel lieber Tee als Kaffee!! Ich mag eigentlich alles aber mein Lieblingstee ist der klassische Pfefferminztee. Zu Weihnachten letztes Jahr habe ich was gaanz tolles entdeckt! Einen Tee – Adventskalender!! Da konnte ich jeden Tag eine andere Sorte Tee probieren das war echt klasse! Werde ich mir dieses Jahr wieder kaufen.. :-)


  • 28.07.11 - 21:35 Uhr

    von: Caessy

    Ich liebe jegliche Arten von TEE!!!!!!!!!!!!

    Freu mich schon wieder auf meinen Winterzauber Tee :)


  • 28.07.11 - 21:36 Uhr

    von: ChrisB1986

    weißer tee schmeckt mir einen tick besser als der grüne tee. aber auch so die typischen früchteteemischungen sind sehr zu empfehlen, grad jetzt in der sommerzeit. hab meinen tee vom teeladen bei uns in ettlingen. da gibts den kirschmichl, der schmeckt sogar kalt als eistee echt super. solviele sorten von tee´s die es in der modernen zeit gibt, echt super. tee steht für moderne aber auch für klassik und ruhe


  • 28.07.11 - 21:38 Uhr

    von: Zentis123

    …ich trinke gerne Kräutertees, die getrockneten Blätter gieße ich gerne auf. Teebeutel nehme ich nur wenn es mal schneller gehen muss. Meinen Lieblingstee trinke ich gerne mit Honig oder Kantiszucker. Rote Tee mag ich nicht so gerne, da er mir sauer hoch kommt…


  • 28.07.11 - 21:38 Uhr

    von: Berlintutgut

    Ich habe am liebsten eine große Auswahl. Selbstgezogener Pfefferminztee, Darjeeling von der Teekampagne, Roibush, roten Tee, Chai. Wenn irgend möglich Fair Trade.


  • 28.07.11 - 21:39 Uhr

    von: saculslin

    trinke im Sommer höchstens Eistee. Aber im Winter habe ich einen echten “Teeladen” in meiner Küche…


  • 28.07.11 - 21:39 Uhr

    von: dieclaudja

    ich habe bei meinem partner uns mir einen Tee-Tag eingeführt, der findet immer Sonntags statt und gibt einen ausgeglichenen Start ins Wochenende :)


  • 28.07.11 - 21:40 Uhr

    von: BabeK

    Ich trinke nur aromatisierten grünen Tee – und zwar in Massen. Sonst wirds schnell langweilig vom Geschmack.


  • 28.07.11 - 21:45 Uhr

    von: mike1969

    ich mag am liebsten einen echten Früchtetee mit einem Teesieb zubereitet


  • 28.07.11 - 21:46 Uhr

    von: Manu.Celle

    Ich trinke fast jeden Tag ein Kanne Tee. Ich finde Tee passt immer egal zu welcher Jahreszeit ob Pefferminztee (mit frischer Minze) oder schwarzer Tee mit frischer Zitrone ob morgens zum frühstück oder abends in der Badewanne zum relaxen. Ich finde es gibt sooo viel gute Sorten (lose sowie auch fertige Beutel) ich habe mehrere Sorten immer zu hause und probiere öfters auch mal was aus wenn ich eine neue Sorte entdecke.


  • 28.07.11 - 21:48 Uhr

    von: agmsschroter

    Ein geniales Geschmackserlebnis : Einige Minzeblättchen (wächst in Topf und Garten wie Unkraut) mit heißem Wasser übergießen!
    Heiß und kalt ein Genuss! Schmeckt einfach feiner als getrockneter Pfefferminztee


  • 28.07.11 - 21:48 Uhr

    von: christinka87

    Ich trinke sehr gerne tee und meine kids auch, vorallem lieben meine kids alles was mit früchten zu tun hat und ich trinke so gut wie alles, aber so ein richtig leckeren Jasmin tee,hmmmmm dafür würde ich alles tun!!!


  • 28.07.11 - 21:50 Uhr

    von: kadz

    Pfefferminze und Schwarztee mit Zitrone.. Mmmhh, lecker :)


  • 28.07.11 - 21:51 Uhr

    von: claudi293

    mein favorit ist grüner tee – ungesüßt


  • 28.07.11 - 21:57 Uhr

    von: gabsi75

    Ich trinke gerne Kräutertees, u.a. marokkanische Minze oder Ingwer mit Zitrone – im Winter auch gerne Teemischungen ( bei Kamin u. Kerzen) mit Zimt und Spekulatius, also würzige Tees.


  • 28.07.11 - 21:58 Uhr

    von: gitty22

    Tee ist ein wunderbares Getränk, er schmeckt im Winter, wenn man durchgefroren nach Hause kommt und auch im Sommer gut gekühlt, dabei ist die Sorte nicht so wichtig, hauptsächlich er ist natürlich und man sieht die Blätter und Blüten,
    wir trinken Tee nur ohne Zucker


  • 28.07.11 - 21:59 Uhr

    von: SKLA

    tee gehört bei mir auch einfach dazu vorallem im winter wenn es drausen kalt ist da gibts doch nix schöneres als eine gute tasse heisen tee….lecker


  • 28.07.11 - 22:00 Uhr

    von: steinb

    super das auch endlich mal die Tee Trinker zum Wort kommen. Eine untergehende Kultur im Zeitalter der Coffeeshops


  • 28.07.11 - 22:04 Uhr

    von: renateproepster

    Ich habe viel zu viel Kaffee getrunken. Jetzt fühle ich mich besser, wenn ich nur morgens und mittags eine Tasse trinke. Tagsüber trinke ich gerne weißen Tee oder Kräutertee mit Lemon. Einfach klasse. Mein Körper dankt es mir.


  • 28.07.11 - 22:04 Uhr

    von: ktc272

    Am liebsten weißer Tee oder grüner Tee mit Beigaben wie Vanille, Jasmin oder andere Blüten…. mmmmhhhh. Sommer wie Winter unverzichtbar.


  • 28.07.11 - 22:06 Uhr

    von: TheJester

    Ich trinke schon von klein auf Tea und finde es gut wenn man eine ordentliche Teamaschine herstellen würde. Das würde frühs ungemein Zeit sparen! Zumal man darauf achten soltle das dass Wasser beim zubereiten und die ZiehZeit einfach stimmt.. Tea hat auch eine heilende Wirkung und ich bin begeisteter Tea trinker.


  • 28.07.11 - 22:07 Uhr

    von: Dschinie

    Für mich gibt es kein Kaffee oder Cappu etc. Das Zeug bekomme ich einfach nicht rein.
    Als in der Nähe der “Teeladen” damals noch eröffnete, zog es mich hin. Endlich eine gute Auswahl und sogar alles zum Probieren.
    Der Tee der mich bis heute immer begleitet, habe ich damals nur wegen dem gut klingenden Namen ausgesucht “Kashmir Khali Kahwa” oder heute auch Cai Tee aus dem mittlerweile Teegeschwender. Der Tee klingt nicht vom Namen her so toll, sondern auch vom Geschmack, egal zu welcher Jahreszeit. Ok gut im Herbst kann “Karl-Heinz” ihn ein klein wenig von meiner Top Liste verdrängen :-)


  • 28.07.11 - 22:08 Uhr

    von: emmibel

    Tee – unbedingt loser Tee!!! Am liebsten diverse Kräutertees (gerne auch aus frischer Minze aus dem Garten gebrüht ;) ), dann auf jedenfall mit Honig süßen, auf keinen Fall mit Zucker, ich finde Honig gibt ein feines Aroma dazu.
    Im Sommer dürfen es auch gerne Früchtetees sein, die schmecken nämlich auch kalt mit Eiswürfeln sehr lecker.
    Es gibt an Tee echt sooo viele verschiedene Geschmacksrichtungen, da wird es nie langweilig und es ist immer für jeden Geschmack etwas dabei.


  • 28.07.11 - 22:09 Uhr

    von: fleckenkalb

    also wenn ich mal Tee trinke, bin ich entweder krank oder mir ist saukalt :-) wenn unbedingt Tee, dann mag ich fruchtigen Früchtetee. Bloss kein Kräutertee, der wandert bei mir direkt in den Gulli (ausser ich bin krank/grippig, dann trink ich gewisse Heil-Tees aus Kräutern aus der Apotheke ganz gern). Schwarztee mag ich auch nicht, ausser es ist Winter und nach dem Schifahren ein bissl Rum drin. Aber sonst könnts mich mit Tee so ziemlich um den Häuserblock jagen. Grausen tut mir, wenn ich jemanden zusehen “muss” wenn er Milch reinschüttet. Tut leid, ich glaub ich werd diese Umfrage an meine Freundin weiterreichen, die ist leidenschaftliche Teesüfflerin.


  • 28.07.11 - 22:10 Uhr

    von: Sili

    Da ich Kaffee nicht so gerne trinke bin ich inzwischen auf Tee umgestiegen und trinke abends ganz gerne mal einen leckeren Früchtetee um den Tag ausklingen zulassen. Bin da sehr experimentierfreudig und lass mir den Tee immer von Freunden aus den Niederlanden mitbringen.


  • 28.07.11 - 22:14 Uhr

    von: peg1

    Tee bedeutet für mich Lebensqualität- und die Qualtät des Tees muss stimmen! Ich liebe schwazen Tee mit Milch,-habe wohl zu lange in GB gelebt!


  • 28.07.11 - 22:17 Uhr

    von: sandraz85

    tee schmeckt einfach lecker. ich trinke sehr gerne pfefferminz -, kamillen – , blutorange -, und sämtlich beerentees. pur oder mit einem kleinen candis oder ner prise zucker. aber nicht zu viel.
    besonders in den kalten tagen sitze ich abends mit meinem mann im wohnzimmer mit unserer teekanne und und genießen jeden warmen schluck.


  • 28.07.11 - 22:26 Uhr

    von: Charlotta123

    Ich mag Kaffee, aber auch sehr gern Tee. Tee trinke ich täglich in den verschiedensten Sorten. Momentan brühe ich mir Tee aus frischer Pfefferminze. Ist einfach sooooo lecker. Die Pfefferminze haben wir extra im Garten angepflanzt.

    Wäre toll, wenn es ein Projekt geben würde, wo man Tee testen kann. Noch besser wäre es natürlich in einer Teemaschine.

    Für die Senseo gibt es auch verschiedene Teesorten. Habe ich auch schon ausprobiert.

    Am schönsten finde ich, wenn man an kalten Wintertagen einen heißen Tee genießen kann. Einfach klasse ….


  • 28.07.11 - 22:35 Uhr

    von: madozi

    ich kaufe nur Tee mit “echten” Zutaten, keine künstlichen Aromen
    am Liebsten habe ich Tee aus Zitronenmelisse aus dem Garten.
    Ich mag allgemein Kräutermischungen.


  • 28.07.11 - 22:36 Uhr

    von: halfaminute

    Ein guter Kräutertee. Ohne Zucker. Heißwasser drauf und fertig. Weil ich den/die Beutel eh bis zum Leertrinken in der Tasse oder der Kanne lasse dementsprechend langes Ziehenlassen. Jegliches Zeremonieren und Gedöns liegt mir fern. Wie auch künstliche Aromen oder Geschmacksorten. Eventuell probier ich mal losen Tee aus, fehlte mir aber bisher immer die Muße. Und überteuerte Teeläden find ich aufgrund des Geruchsmischmaschs und -overflow dort sowie der überkandidelten Verkäuferinnen eher unangenhem.


  • 28.07.11 - 22:36 Uhr

    von: ayuus

    Morgens zum Frühstück, Abends, zwischendurch, wenn Freunde und Bekannte kommen, steht schon die Schwaztee-Kanne bereit. Schwarztee mit frischen Nelken ist bei uns fast zu einer Tradition geworden. Ich füge auch sehr gern ein wenig Zimt hinzu ^_^
    Ein Leben ohne Tee könnte ich mir nicht vorstellen ;)


  • 28.07.11 - 22:38 Uhr

    von: kiwi358

    am liebsten trinke ich kräutertees pur, im winter gerne auch mit honig und milch


  • 28.07.11 - 22:43 Uhr

    von: roterlockenengel

    ich liebe tee weil:
    er auch gesund ist, mich mehr wach macht als kaffee und es so viele verschiedene sorten gibt…
    schwarzen tee–ostfriesenmischung zum frühstück, grüner tee mit jasminblüten als genuss und kräutertee für alle wehwehchen….
    ganz zu schweigen von den viele qualitätsunterschieden…. first flush….second flush… teetrinken ist eine kultur für sich…


  • 28.07.11 - 22:43 Uhr

    von: hirina90

    wenn ich im stress bin trinke ich geren Baldrian – Melisse – Hopfen Beruhigungstee danach geht es mir viel besser =)


  • 28.07.11 - 22:45 Uhr

    von: SteffiS123

    im Sommer mach ich mir einen kräutertee mische den mit ein bisschen früchtetee und stell ihn dann in den Kühlschrank, schmeckt super und ist total erfrischend!!! im Winter gibts natürlich nen schönen heißen kamillentee mit ein bisschen Honig …. Lecker!!


  • 28.07.11 - 22:48 Uhr

    von: mietzi80

    hmm lecker tee….
    ich trinke gerne kräutertee ausm garten…
    brennessel mit minze oder nur minze mit zitronenmelisse….
    schonmal früchtetee mit etwas basilikum probiert? das aroma ist klasse.
    trinke jeden tag tee. kräutertee oder früchtetee….. lieber tee als saft oder so.


  • 28.07.11 - 22:59 Uhr

    von: Sannyp

    Also ich liiiiiebe Tee. Kann davon nicht genug kriegen. Egal ob kalt oder warm. Egal ob Früchte- oder Kräutertee. Bei uns ins kein Tee sicher.
    Sogar unsere 2-jährige Tochter liebt Tee. Gemischt mit ein wenig Fruchtsaft. So ist es ein beliebtes Erfrischungsgetränk.


  • 28.07.11 - 23:03 Uhr

    von: BirgitKing

    tee war schon von kindheit an mein hauptgetränk, noch heute gibt es bei uns immer zum abendbrot tee in verschiedenen varianten, auch gern aus dem vorrat von selbstgesammelten kräutern. auch meine erwachsenen söhne trinken selbst gern tee. tee kaufen ist heute leicht, sooo viele varianten, aber auch sehr teuer.


  • 28.07.11 - 23:05 Uhr

    von: Ango24

    Wenn es warm bzw. heiß draußen ist, mache ich gern eine große Menge Sommertee aus Zitronenmelissenblätter, Hagebuttentee und Holundersirup, evtl. noch Pfefferminzblätter. Nach dem der Tee durchgezogen ist und ne Weile gestanden hat, genieße ich ihn kalt, mhmm supi lecker :) P Man könnte auch statt Hagebuttentee Türkischen Apfel nehmen.


  • 28.07.11 - 23:05 Uhr

    von: sonnenkind0507

    Ich trinke jeden Tag Tee, fast jede Sorte. Er ist gesund und trägt auch zu meiner Verdauung bei. Trinke jeden Tag so 2 Liter Tee und zwar Roibusch Tee pur oder mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, Früchtetee jeder Sorte und auch mal Kamillie oder Pfefferminztee. Im Sommer ist es ein sehr guter Erfrischungstee und im Winter wärmt er gut durch, auch sehr gern mit Zitrone für die Abwehr. Egal ob kalt oder heiß Tee schmeckt immer. Ich habe damit auch meinen Mann angesteckt, er wollte nie Tee trinken, aber jetzt kocht er jeden Abend Tee. Jetz ist er auf Montage und auch dort trinkt er seinen Tee weiter.


  • 28.07.11 - 23:12 Uhr

    von: TimmaX

    Ich trinke hauptsächlich Oolong Tee – der Champagner unter den Tees


  • 28.07.11 - 23:13 Uhr

    von: rioabajorio

    Ich bin zwar morgens Kaffe-Trinker, aber ich trinke auch immer wieder und gerne Tee in den verschiedensten Varianten. Ich habe eine ganze Schublade voller Teesorten und ich mag wirklich ALLE Tees, AUSSER Kamille, das geht gar nicht :-( (
    Ich probiere auch super gerne immer wieder neue Sorten aus und meine Freunde und Bekannten gucken immer gerne erst mal in meine Tee-Schublade, was es wieder neues gibt :-) )


  • 28.07.11 - 23:14 Uhr

    von: Gugulotta

    Schade, aber Tee ist ein Getränk, das ich so gar nicht mag!
    Das geht echt nur im Notfall oder bei Krankheit…
    Wenn ihr mal was mit Kaffee habt bin ich wohl eher die richtige Ansprechpartnerin, den liebe ich nämlich.


  • 28.07.11 - 23:16 Uhr

    von: TimmaX

    Das interessante am Oolong ist, dass man ihn mehrmals aufgießen kann. Erster Aufguss ist vom Geschmack etwas zurückhaltend und mit jedem Aufguss wird er intensiver. Dabei variiert auch die Ziehzeit von 40 Sekunden bis 1 1/2 Minuten.
    Am besten man hat einen Metallfilter zum rausnehmen, damit man die genaue Ziehzeit hinbekommt. :)


  • 28.07.11 - 23:19 Uhr

    von: sascocoon

    Wenn ich krank bin ist ein guter Fencheltee mit Honig überlebensnotwendig. Schwarztee ist Super um daraus nach dem erkalten Eistee zubereiten. Wichtig ist das das wasser gefiltert ist, weil wir sehr hartes Wasser haben. Sonst trinke ich gern Grünentee und Rotbusch Tee.


  • 28.07.11 - 23:26 Uhr

    von: Tenshi1905

    Ich bin leidenschaftlier Tee – Trinker und kaufe/trinke sehr gerne Jasmin / Lemonengras – Tee (lose bei einem Teehändler in der Stadt, nicht im Beutel). Wassertemperatur beachte ich dabei nicht, ich schütte das Wasser in die Tasse, sobald der Wasserkocher fertig ist. Den Tee lasse ich dabei immer ca. 5- 8 Minuten ziehen.
    Ansonsten trinke ich wirklich jeden Tee auch gerne, aber Jasmin – Lemonengras ist wirklich mein Favourit. =)


  • 28.07.11 - 23:31 Uhr

    von: meynen

    80 Grad Wassertemperatur ist am besten geeignet fuer gruenen Tee!


  • 28.07.11 - 23:42 Uhr

    von: H3llsing

    Ich trinke super gern Earl-Grey! Wichtig für mich ist es , dass das Wasser ca. 80 Grad hat, also nach dem Kochen ein paar Minuten mit dem Aufguss warten. Der Beutel sollte nicht über 1 Minute ziehen! Manchmal geb ich noch einen Schuss Zitrone dazu, aber meisstens schmeckt mir die Kanne Real auch so =)
    Anderen Sorten bin ich auch nich abgeneigt ;) dazu zählen Kamille,Pfefferminz,sämtliche Grüne Sorten, und ab und zu auch mal ein Früchte-Tee. aber zu 98% ist es der Earl :D


  • 28.07.11 - 23:53 Uhr

    von: Nina1984x

    Am allerliebsten mag ich Roibos-Karamell oder nur Roibos.
    Leicht gesüßt suuper lecker. Heiß wie auch kalt !
    Trinke ich täglich.
    Ich nehme meißten grade kochendes Wasser und lasse ihn 4 – min. Ziehen. Leider platzen beim Aufgießen oft mal die TeeBeutel und das ist bei gutem Tee echt ärgerlich.


  • 28.07.11 - 23:54 Uhr

    von: hiasl

    Nix da Abwarten und Teetrinken! Umfrage ausfüllen!
    Schwarztee trink ich schon sehr gerne, aber zwischendurch mal eine Tasse Früchtetee kann doch nicht schaden!?


  • 28.07.11 - 23:56 Uhr

    von: pacadi

    Zitronengrastee finde ich sehr lecker


  • 28.07.11 - 23:59 Uhr

    von: Leica25

    Ich bin die absolute Tee-Trinkerin bei mir im Umfeld.Trinke zwischen 2-3 Litern am Tag. Ich nehm ihn überall mit hin und bereite ihn mir morgends und nachmittags frisch zu. Am liebsten Früchte- und Kräutertees. Und ab und zu gönn ich mir mal ne feine Tasse Rooibos-Vanille oder einen anderen leckeren Tee. Meine Freunde belächeln das, aber ich sag nur: Tee ist ein Genuss :-)


  • 29.07.11 - 00:05 Uhr

    von: Biggi15

    Bin vor einigen Jahren von Kaffee auf Tee umgestiegen. Mir hat Kaffee noch nie gut geschmeckt und so viele Kaffeesorten gibt es auch nicht. Da habe ich mit Tee einen Vorteil. Trinke gerne Rooibush-Vanille, Karamell, Orange und viele verschiedene Früchte und Kräutertees, überwiegend lose Sorten.


  • 29.07.11 - 00:16 Uhr

    von: barb.

    ja – ich bin auch rooibush vanille fan – ohne den geht in der früh garnix. :) so heiß wie möglich schlürfen und dazu langsam aufwachen…. aus england kenn ich den “early morning tea”, aber ich arbeite noch an der erziehung meiner familie, mir meinen tee um 06:00 ans bett zu bringen… ;) .
    das morgenritual ist ganzjährig, nur im sommer trinke ich untertags meist pfefferminztee, weil ich den geschmack erfrischend finde und den kann man auch herrlich kalt trinken, oder mit einem spritzer zitrone. ich sag nur “tassen hoch” auf den teegenuß. lg b


  • 29.07.11 - 00:21 Uhr

    von: Alf73

    Trinke Tee am liebsten im Winter, wenn’s kalt ist – und dann entweder “Wintermischungen” oder Rooibushtee.
    Im Sommer ab und zu kalten Pfefferminztee oder Eisteegetränke.


  • 29.07.11 - 00:27 Uhr

    von: seberkleber

    Ohne eine schöne Tasse Schwarztee kann ein Tag nicht beginnen ;-) Meistens dann anschließend mit einer Tasse Früchtetee (oder mehr) wird der tag perfekt!!
    Es gibt übrigens keine Situation in der Tee unpassend ist ;-)


  • 29.07.11 - 00:30 Uhr

    von: TestTina

    Tee bereiten wir in unserer Familie nur mit “Brita” gefiltertem Wasser zu: die Tees schmecken so irgendwie “runder”.


  • 29.07.11 - 00:31 Uhr

    von: Abina

    Minze pflücken und einen leckeren Tee daraus zaubern. hmmmm
    Natürlich ohne Zucker und sowas.
    Ansonsten mag ich Früchte-Tee´s .


  • 29.07.11 - 00:35 Uhr

    von: Jasmina30

    Ja wir auch nur mit brita gefiltertem Wasser:)…


  • 29.07.11 - 00:38 Uhr

    von: PolloVerde

    ich trinke grundsätzlich keine aromatisierten teesorten, aber unheimlich erne schwarztee, frischen minzaufguss oder kräuter- und früchtemischungen.


  • 29.07.11 - 00:38 Uhr

    von: KeineElfe

    Der leckerste Tee ist frischer(!!) Pfefferminztee. *lechz*
    Frische Minze ins Glas, kochendes Wasser drüber, kurz ziehen lassen, und genießen. Wenn es draußen kalt ist, trinke ich ihn heiß, im Sommer lasse ich ihn abkühlen, dann kommt er in den Kühlschrank (am besten Morgens vor der Arbeit zubereiten), und wird dann Abends eiskalt getrunken.
    Ein Genuss!! :)


  • 29.07.11 - 00:43 Uhr

    von: Kathydee

    Ich mag verschiedene Tees.
    Gerne gehe ich in den Garten und mache mir Kräutertees aus frischen (im Winter auch getrockneten) Kräutern. Jetzt im Sommer trinke ich gerne frischen Pfefferminztee mit ein bisschen schwarzem Tee. Das ganze lasse ich erkalten und bei Bedarf füge ich noch ein paar Spritzer Zitrone hinzu. Geschmacklich sehr erfrischend und es löscht wirklich einfach am besten den Durst.

    Ansonsten trinke ich wahnsinnig gerne schwarzen Tee mit Milch und selbstgemachtem Chai-Sirup. Auch super lecker!

    Ich bin schon sehr gespannt, was sich Philips einfallen lässt bzw. was sich hinter der Umfrage verbirgt.

    Für Tee bin ich immer zu haben. :)


  • 29.07.11 - 00:50 Uhr

    von: Mellamorphose

    Im Sommer finde ich einen frischen Minztee mit einem Spritzer Zitrone supe erfrischend!
    Im Winter trinke ich eher den “Sweet Chai” von der Rossmann Bio-marke mit einem Schuß milch und Honig.


  • 29.07.11 - 01:11 Uhr

    von: Gerdi29

    Ich trinke fast ausschließlich Tee in fast allen Variationen! Aber dann immer pur ohne Zucker oder so. Nur so kann man den Geschmack ganz unverfälscht geniessen!


  • 29.07.11 - 01:13 Uhr

    von: gerneTester

    Tee trinken und abwarten. Tee heißt für mich ein Moment der Entspannung.


  • 29.07.11 - 01:22 Uhr

    von: pjung

    Bin tägl. mit Tee kochen an der Arbeit beschäftigt. Meine Lieblingsteesorte ist schwarzer Tee mit frischer Zitrone.


  • 29.07.11 - 01:28 Uhr

    von: cloudy85

    Für mich geht nichts über meinen Yogi Tee! Den dann aber gern in den verschiedensten Sorten und Pur. Der schmeckt kalt genauso gut wie heiß und hat durch die Gewürze eine natürliche Süße.


  • 29.07.11 - 01:28 Uhr

    von: Testee1902

    Also ich habe geschrieben, das es überragend wäre wenn man mehrere Teesorten gleichzeitig in dem Gerät lagern kann und per Knopfdruck oder Touchscreen die jeweilige Sorte auswählen kann. Ein integrierter Speicher den man manuell einstellen kann wäre auch noch eine Feine Sache.


  • 29.07.11 - 02:12 Uhr

    von: Ashmadi

    Ich trinke viel schwarzen Tee, bin da auch durchaus wählerisch … aber auf “niedrigem” Niveau. Ich mag am Liebsten English Breakfast und weils am Einfachsten ist aus dem Beutel. Kochendes Wasser drauf, maximal 3 Minuten ziehen lassen und dann trinke ich ihn mit 1,5% Milch. Wenn irgend möglich besorge ich mir Tee der direkt aus england kommt oder für den engl. Markt bestimmt ist.


  • 29.07.11 - 02:37 Uhr

    von: krankenhaus_2008

    Jetzt habe ich frische Minze und Melisse im Garten. Übergieße ich nie mit kochendem Wasser, nur mit heißem. Minze gemischt mit Apfelsaft, Melisse gemischt mit Birnensaft, einfach gut.
    Gerade in der warmen Jahreszeit kühlt die Minze im Mund und löscht wunderbar den Durst. Auch Apfelschalen, Johannesbeer-Erdbeer- und Brombeerblätter sind prima zur Teebereitung.
    Aber ich denke hier wird nach richtigem Tee gefragt.Grüner Tee ist ja schon in aller Munde, den trinke ich pur, aber beim schwarzen Tee brauche ich Honig und Zitrone. Earl Grey ist meine Lieblingssorte. Wie heißt es: Kaffee muß sich setzen. Tee muß ziehen, aber nie langer als 5Minuten und wenn es geht, dann immer losen Tee aufbrühen. Grüsse an alle Teeliebhaber!


  • 29.07.11 - 02:38 Uhr

    von: isekrise

    Der Yogi-Tee Lakritz schmeckt lecker würzig und ist immer was für einen kalten Tag. Absolut lecker!
    Aber allgemein die “normalen” Teesorten im Sommer einfach eiskalt und als Eistee zu genießen ist auch immer nett :)


  • 29.07.11 - 02:47 Uhr

    von: VENUS5

    Am liebsten Earl Grey von lipton, aber nur wenn viel Bergamotte darin ist und ich lasse ihn sehr lange ziehen, so dass er einen leichten bitteren Geschmack hat.


  • 29.07.11 - 02:49 Uhr

    von: Delilah

    Tee – Liebend gern, doch ich bin kein Chinese und Teezeremonien, Ziehzeiten, Zutaten… okay, aber nur wenn das jemand für mich macht.
    Bei mir muss das Ruckzuck gehen und daher bevorzuge ich Teebeutel. Die Lieblingssorten wechseln immer mal wieder. Im letzten Winter wars Grüntee und Rooibos.
    Yogistee nur so lange bis ich den Mitbegründer kennen lernte (der mir nicht so sympathisch war), dann stieg ich um auf die Teemischungen von Sonnentor und die liebe ich bis heute sehr.

    Im Sommer trinke ich gern eiskalte Früchtetees mit ein wenig Minze u. Zitrone.


  • 29.07.11 - 03:48 Uhr

    von: kreatissimo

    Tee – einfach nur klasse. Im Winter gibt es für mich nichts besseres. Tee aufbrühen allein entschleunigt für mich schon den Alltag. Die Kanne auf dem Stövchen, der Duft des Tees – einfach toll. Im Sommer den Tee dann eisgekühlt . Meistens trinke ich lose Sorten, aber es darf auch mal ein Teebeutel sein.


  • 29.07.11 - 05:27 Uhr

    von: naomi77

    hallo zusammen ich trinke jeden tag minimum 3 kannen tee. egal ob frühling sommer herbst und winter ob kalt ob warm egal, bei mir steht immer ne kanne tee bereit.
    ich mische meine tees egal ob beutel oder los ob fruchtig oder kernig ich muss einfach immer alles testen was neu ist ^^
    lg naomi


  • 29.07.11 - 06:12 Uhr

    von: twenty77

    ich mag einerseits den klassischen schwarzen tee, aber auch die , die man mit milch , oder zitrone trinkt, dann kenn ich eine freundin, die macht den türkischen schwarzen tee aus einem sud, denn mag ich genau so , aber auch diverse früchtetees, die ich mir schon selbst zusammenstelle,
    aber nichts geht über ein pfefferminztee aus frische pfefferminze mit einem schuss zitrone
    lg


  • 29.07.11 - 06:53 Uhr

    von: raldor

    zur zeit trinke ich fenchel-anis-kümmel tee ungesüßt. ist zwar nicht wirklich lecker aber er hilft bei beschwerden im magen-darm-bereich. sonst trinke ich gerne mal früchte-tees oder auch einen leckeren schwarzen tee. ich kaufe meinen tee im teeladen, da habe ich neben der guten beratung auch immer eine große auswahl an teesorten.


  • 29.07.11 - 06:57 Uhr

    von: olekarl

    Der erste Tee am Morgen im Büro ist das Wichtigste überhaupt. Ich bevorzuge Earl Grey. Auch wenn manche bei dem Geschmack und Geruch die Nase rümpfen. Im laufe des Tages wechseln dann die Sorten über Rotbuschtee bis zu reinen Kräutertees am Abend. Am Wochenende gibt es dann die wirklich feinen Sachen, weil ich dann doch mehr Zeit habe für die optimale Zubereitung.


  • 29.07.11 - 07:02 Uhr

    von: less0

    Neben Wasser ist Tee mein Hauptgetränk. Ich trinke gerne schwarzen Tee, manchmal grünen. Es dürfen gerne auch aromatisierte Sorten (Chai, Earl Grey, Grüner Tee mit Zitroe, etc.) sein. Diesen Sommer habe ich endlich frische Minze auf dem Fenstergrett, so dass ich auch häufiger mal frischen Minztee kochen konnte.


  • 29.07.11 - 07:05 Uhr

    von: kymaha

    ich liebe Tee


  • 29.07.11 - 07:09 Uhr

    von: binesa

    Ich liebe Ingwer Tee. Aber schwarzer Tee schmeckt mir auch sehr gut und frischer Pfefferminztee ist auch etwas ganz Besonderes. Im Sommer kalter Früchtetee.


  • 29.07.11 - 07:15 Uhr

    von: Zwerg1802

    Ich trinke täglich 1 – 2 Liter Tee. Den koche ich dann morgens und trinke ihn über den ganzen Tag. Tee ist einfach bekömmlicher. Ich mag die Kohlensäure in Wasser etc. nicht. Und Kaffeetrinker bin ich auch nicht. Am liebsten trinke ich Früchtetees. Um Abwechslung zu bekommen, koche ich zwischendurch auch Kräutertees und grünen Tee. Wenn ich ihn süße, dann mit Honig. Wenn man sich an die angegeben Ziezeit hält, schmeckt er am besten. Zu kurzes ziehen, lässt ihn laff schmecken und bei zu langem wird er bitter. Und eindeutig: Loser Tee ist der Beste!!!


  • 29.07.11 - 07:16 Uhr

    von: Astrellaligula

    Mein Favorit: Grüner Tee. Die Sorte nennt sich Morgentau!
    Sehr leicht und frisch!


  • 29.07.11 - 07:18 Uhr

    von: cate68

    ich trinke gerne Roiboos Tee mit Fruchtaroma,
    und Kräutertees…


  • 29.07.11 - 07:19 Uhr

    von: Aroserli

    Tee ist und bleibt das beste Getränk der Welt. Leider steckt die Teekultur in Europa doch noch recht in den Kinderschuhen, entwickelt sich aber ständig weiter.
    Tee pur genossen ist ein Erlebnis, zuzusehen, wie die Teeblätter je nach Sorte im Wasser richtig tanzen ist faszinierend. Die gesamte Zubereitung ist schon Genuss und Erholung pur!
    Ich liebe Tee’s aus dem Hause TeeGschwendner…tolle Auswahl, sehr edle Fachgeschäfte und immer wieder etwas Neues!


  • 29.07.11 - 07:22 Uhr

    von: atomgurke

    Ja ok ich gebs zu…ich liiiiiiiiiebe Fencheltee!!! :)


  • 29.07.11 - 07:35 Uhr

    von: manni_1988

    ich kann Ingwer Tee nur empfehlen ansonsten geht natürlich nichts über den guten alten Earl Grey


  • 29.07.11 - 07:36 Uhr

    von: Schlepp

    Wir verwenden meist Teebeutel. Wenn wir eine Kanne Tee kochen, mischen wir Teebeutel verschiedener Geschmacksrichtungen nach Lust und Laune. So kann man Tee immer wieder neu entdecken. :-)


  • 29.07.11 - 07:36 Uhr

    von: thorstenroth

    rotbusch vanille, mehr sag ich nicht ;-)


  • 29.07.11 - 07:38 Uhr

    von: Bea69

    Ich trinke sehr oft Tee. Meist Pfefferminz oder Früchtetee. Meist verwende ich Teebeutel (auf der Arbeit) und zu Hause losen Früchtetee :)

    LG Bea


  • 29.07.11 - 07:39 Uhr

    von: BorussiaMG

    Ich trinke täglich verschiedene Früchtetees.Falls es mal wieder heiß werden solte, wird morgens eine Kanne Tee gekocht und kalt gestellt. Trinken auch meine Kinder gerne. Es gibt keinen besseren Durstlöscher.


  • 29.07.11 - 07:44 Uhr

    von: SieMaDe

    Tee trinken, gerade in der kalten Jahreszeit ist für mich Entspannung und vor allem bei Kerzenschein gibt es dann eine besondere gemütliche Atmosphäre. Im Sommer frische Minze mit Zitronenmelisse sehr lecker. Ansonsten bin ich für alle Teesorten offen und probiere gerne neue Teesorten aus,ein Hauch. von Ingwer
    finde ich besonders köstlich. Es sollte schon eine gute Sorte sein und nicht mit künstlichen Aromen. Gerne auch losen Tee aus guten Fachgeschäften.


  • 29.07.11 - 07:45 Uhr

    von: MommyfromTobi

    Wir sind auch unheimlich gerne Teetrinker. Wir stehen total auf Früchtetees, Anis Fenchel Kümmel, Pfefferminze ist auch spitze im Sommer. Tee ist so vielseitig, schnell zuzubereiten und einfach super lecker.


  • 29.07.11 - 07:47 Uhr

    von: Desaya

    ich trinke sehr gerne schwarztee (Beutel), nur kurz ziehen lassen und stark süssen :)
    Ansonsten gerne auch Früchtetee oder Honigtee :)


  • 29.07.11 - 07:48 Uhr

    von: afrosteff77

    Hallo, ich persönlich mag eigentlich jeden Tee, selbst Husten und Bronchial Tee *g*. Im Moment ist mein absoluter Favorit Grüner Tee mit Minze. Richt wie Zahnpasta, aber schmeckt unheimlich lecker. Ich bevorzuge natürlich losen Tee,den ich in einem Teekocher zubereite. Meist versüße ich meinen Tee mit speziellen Tee-Honig. Schwarztee trinke ich gerne mit einem Schuß Zitrone und braunen Kandiszucker. Natürlich trinke ich zur kalten Jahreszeit noch mehr Tee, da dann am liebsten Weihnachtstee und Yogi Tee.
    Zudem habe ich so ein kleines Kräuterhexenbuch, bei dem ich oft nachlese, welchen Tee bei welcher Krankheit oder Leiden (auch für die äußerliche Anwendung) und bereite den dann auch für meine Kinder zu. Übrigens auch meine Kinder sind echte Teeliebhaber.


  • 29.07.11 - 07:49 Uhr

    von: Jezzy007

    Ich trinke morgens einen schönen Schwarzen Tee, manchmal mit Candis. Über den Tag verteilt mag ich am liebsten aromatisierte Tees, zum Beispiel Weißer Tee mit Pfirsich oder Grüner Tee mit Orangenblüten- die dürfen auch mal kalt werden. Wunderbar für zwischendurch und Aufwärmen finde ich Grünen Tee oder Mango-Sandorn (von einer beknnten Marke) mit einer Scheibe Zitrone. Am Nachmittag kommt mir ein leckerer Friesentee mit Candis und Sahne auf den Tisch. Am Abend ein Kamillentee mit Honig. Bei Bauchschmerzen hilft Fenscheltee und bei Unterleibschmerzen Grüner Tee mit Jasmin.
    Wenn es zu warm ist gibt es Pfefferminztee oder Eistee. Außerhalb trinke ich gerne asiatischen Milchtee (Bubble Tea).


  • 29.07.11 - 07:49 Uhr

    von: daphea

    mal eine super umfrage! hat spaß gemacht und war interessant.

    ich trinke sehr gerne limonengrastee mit erdbeere oder himbeere. sehr sehr lecker. auch super als kaltgetränk im sommer. erfischend und durst löschend :-)


  • 29.07.11 - 07:50 Uhr

    von: lali2204

    Ich trinke natürlich gerne Tee, wenn es draußen kalt ist und drinnen schön muckelig warm, da darf so eine Tasse mit schönem Kräuter- oder Früchtetee nicht fehlen. Aber auch im Sommer kann Tee (warm) sehr erfrischend sein – und wirkt anschließend kühlend! Klingt komisch, ist aber so – ALSO ausprobieren :-D


  • 29.07.11 - 07:51 Uhr

    von: tilmantobias

    ich trinke sowohl reine kräutertees (eine gute mischung vom garten schmeckt natürlich am besten!) aber auch verschiedene früchtetee-sorten (die von sonnentor sind eine wucht!). am besten biologisch und nicht aromatisiert.
    im sommer anstatt limonaden trinke ich am besten gekühlte (erfrischende) tees (pfefferminze, zitronenmelisse) natürlich ungesüßt (so genießt man den richtigen geschmack!) :-)


  • 29.07.11 - 07:54 Uhr

    von: pynky

    Ich trinke fast nur Tee, war in China und habe da die Teekultur studiert, war in unzähligen Teehäusern und habe die Zeremonie genossen. Der Tee wird dort immer zuerst gewaschen. Also man trinkt erst den 2. Aufguss. Mit dem 1. Aufguss werden die Trinkgläschen ausgewaschen. Damit hat das Glas bereits das Aroma des Tees. Dies alles war sehr interessant. Ich kaufe meinen Tee auch immer in China oder mein Sohn bringt ihn mit wenn er nach Hause kommt. Er lebt in China und somit habe ich immer sehr feinen und speziellen Tee im Hause.


  • 29.07.11 - 08:02 Uhr

    von: Pingerma

    Tee ist für mich eine Wohltat, sie hilft je nach Teesorte bei Krankenheiten, hilft in den Abendstunden beim Abschalten und Chillen und bringt Gemütlichkeit mit Freunden. Tee wärmt und man fühlt sich einfach nur gut. Außerdem gibt es wahnsinnig viele Sorten und man hat immer noch die Möglichkeit immer wieder neue zu entdecken.
    Eine Hilfe beim Aufbrühen des Tees wäre ja einfach nur genial, das weckt die Neugierde auf mehr. Mir würde dieses Produkt unbedingt gefallen und ich denke meiner Familie, meinen Freunden und Kollegen ebenso.


  • 29.07.11 - 08:03 Uhr

    von: Maesi

    Am liebsten trinke ich Schwarztee mit Sahne oder Früchtetee.


  • 29.07.11 - 08:03 Uhr

    von: katharina_rotaermel

    Also ich trinke viele verschiedene Tees. Sei es “konzentriert durch den Tag” oder “Oase der Ruhe”. Mich spricht oft der Name der Teesorte an und nicht die Inhaltsstoffe. Bei mir darf der Tee auch nicht zu lange ziehen, da ich sonst ein komisches Gefühl auf den Zähnen habe (als ob sich das Gelb vom Tee ansetzt). Und ein bisschen Zitrone schadet eigentlich nie ;)


  • 29.07.11 - 08:04 Uhr

    von: hairqueen

    Einen Test bzw. eine Umfrage zu Tee finde ich total klasse.Ich liebe es eine gute Tasse Tee zu trinkn.Zur Zeit ist Sanddorn-Mango mein Favorit.


  • 29.07.11 - 08:08 Uhr

    von: jawk77

    Ich finde eine Alternative zum schwarzen ist auch MateTee. Die “wachmacher” – Inhaltsstoffe sind so gut, dass MateTee auch im beliebten ClubMate verwendet wird.


  • 29.07.11 - 08:08 Uhr

    von: Trendfashion

    Ich trinke unterschiedliche Teesorten, aus dem Teebeutel wenni ch nicht all zu viel Zeit habe, aber auch sehr gerne losen Tee wenn ich es zelebrieren will. Es gibt entspannende, anregende und Gesundheitsfördernde Teesorten. Ich ferfeine diese gerne mal mit Milsch, Zitrone, Kandiszucker, aber am aller besten sind sie Pur ohne alles zu genießen, es ist Situationsabhängig bei mir.

    Da ich viel Reise, kaufe ich gerne meine Tees an den verschiedensten Orten, wie Ägypten, Tunesien, Marokko, Spanien, Türkei, Italien, Schweiz, Östereich, Niederlande und vielen anderen Orten.


  • 29.07.11 - 08:11 Uhr

    von: odin1

    Es gibt 2 die ich bevorzugt trinke. Der eine nennt sich Kamminfeuer und schmeckt lecker nach Zimt :-) und der zweite ist mein selbst gesammelter Kräutermix ja nach dem für was ich ich ihn brauch kann ich ihn wareieren


  • 29.07.11 - 08:12 Uhr

    von: Chris09

    für mich ist grüner Tee mit kleinen weißen Jasminblättchen ohne Aromen dazu, der absolute Renner.
    Dabei kann ich entspannen.
    Am Abend auch Kräutertees , Pfefferminze aus dem Garten auch Fencheltee mag ich. Nur keinen Tee mit roten Früchte.
    Ich trinke immer ohne Zucker und ohne Sahne.


  • 29.07.11 - 08:12 Uhr

    von: luisa245

    Super endlich eine Umfrage zu Tee und dessen Zubereitung
    ich trinke Tee täglich. Und auch immer verschieden Sorten. Abwechslung muss sein :)
    Ich bin mal gepannt, was uns noch zu dem Thema erwartet


  • 29.07.11 - 08:13 Uhr

    von: moehrvieh

    ja Kaminfeuer ist ein Früchtetee und super für den Winter


  • 29.07.11 - 08:14 Uhr

    von: andimg

    ich bin eher der “wilde” teetrinker… ich trinke zwar auch gerne losen tee, aber für eine spontane tasse ist der beutel einfach praktischer, besonders da es meine lieblingssorten roibusch-vanille und pfefferminz selbst beim discounter um die ecke im beutel gibt. und mit einem kleinen wasserkocher auch überall zubereitbar, wo eine steckdose ist (der sicherungskasten im computerraum der schule hat mich vor vielen jahren dafür gehasst ;-) )
    nur eine sorte vermisse ich hier: english brakfast… ich mag keinen anderen schwarzen tee und man findet ihn hier nicht. im teeladen vielleicht, aber den muss ich auch erstmal finden und dann zu einem preis für eine normale 20 stück packung, dass man sich dafür in england die 50er packung aus biologischem anbau und fairtrade leisten könnte…


  • 29.07.11 - 08:16 Uhr

    von: simsarella

    ich LIEBE Tee :) es gibt so viele verschiedene aussergewöhnliche Teesorten. Meine Oma hat früher immer eine ganze Lade voll Tee gehabt und wir durften aus ca 15 verschiedenen Sorten wählen. Das war traumhaft und hat mich sehr geprägt.
    Ich mag sehr gerne Chai Tee oder schwarzen Tee mit Milch, Gewürztees wie Yogitee und alle Tees von Sonnentor.
    Lecker, lecker, lecker.


  • 29.07.11 - 08:17 Uhr

    von: axanon

    generell keine briefchen, sondern loser tee.
    am besten aus england importiert…

    bester tee am morgen:
    2 TL Earl-Grey (aber nicht twinings) gemischt mit 1 EL English Breakfast – 3min. ziehen lassen – kraut raus und geniessen. jedoch NIE mit milch… höchstens eine prise zucker, wems zu bitter ist, aber jaaaaa niiiiiieeeee milch =)

    SCHWARZTEE-GEHEIMTIPP, für die, welche trotzdem beuteltee bevorzugen: PG Tips aus England, gibts zT auch bei uns in auserlesenen Import-Shops (DE, CH, AT)

    enjoy!


  • 29.07.11 - 08:20 Uhr

    von: bine5775

    Mein absoluter Lieblingstee ist Rooibusch Orange Kaktusfeige. So richtig erfrischend. Und stoppt durch die Süße den Heißhunger auf was Süßes.
    Und wenn es heiß ist, Tee kalt werden lassen, Eiswürfel dazu und mit Multivitaminsaft mischen.


  • 29.07.11 - 08:21 Uhr

    von: Karollini

    Ich liebe Kräutertees, Ingwertee und Schwarztee mit Zitrone. Ingwer- und Kräutertee trinke ich pur ohne Zucker ohne Zitrone ohne Sahne, weil es den Geschmack verfälscht. Bin eher der Purist… :-)


  • 29.07.11 - 08:24 Uhr

    von: andimg

    ach ja, wichtiger nachtrag: ich bin trotzdem kaffeetrinker und das war auch gut so, als mir meine frau ein paar packungen “english breakfast” aus london mitgebracht hat. denn die beutel gibt es da auch (von außen nicht erkennbar) in runden beuteln, ohne faden… und da ich nah der niederländischen grenze wohnte, hatte ich natürlich für meine senseo den teepad-halter… es mag geschummelt sein und mich mögen für eine solche beschreibung alle traditionelle teetrinker, -zubreiter und kaffeemaschinenbenutzer hassen, aber um meine uroma zu zitieren: “is aber lecker”


  • 29.07.11 - 08:25 Uhr

    von: Malveny

    Ich liebe meinen Grünen Tee mit Zitrone oder den selbstgemischten Früchtetee meiner Schwiegermama…

    Ein guter Earl Grey mit etwas Sahne ist natürlich auch nicht zu verachten.


  • 29.07.11 - 08:27 Uhr

    von: Telpi

    Ist ja witzig, bei der Umfrage hab ich bei dem Stichwort “Teegeschäft”, immer an TeeGschwendner gedacht, weil ich dort immer meinen Tee kaufe und bestelle – und dann sehe ich hier sogar den Link auf der rechten Seite. ;)


  • 29.07.11 - 08:28 Uhr

    von: irinaki

    Ich mag den Tee wenn ich selbstgezupfte Blätter aus dem Garten oder von den wiesen nehme.
    Das ist kein Vergleich zu den Teebeuteln, welche Leider den Verbraucher täuschen indem Aromakügelchen verwendet werden. Ganz schlimm ist sowas bei Früchtetees.
    Um diesem zu entgehen nehme ich nur losen Tee vom Tante Emma-Laden meines Vertrauens.


  • 29.07.11 - 08:31 Uhr

    von: Rattenliebhaberin

    Bei mir gibt es nur losen Tee, Teebeutel nur im Notfall. Der lose Tee ist hochwertiger und schmeckt mir auch besser.
    Ich trinke nur schwarzen oder grünen Tee, auch gerne mit Aroma.
    Dazu gibt es Rohrzucker oder Stevia, Süßstoff geht gar nicht und verändert den Geschmack negativ.
    Erfrischend im Sommer ist Ingwertee, dazu nimmt man eine Knolle frischen Ingwer, schneidet ihn klein und gießt ihn zusammen mit dem Tee auf. Dieser tee hilft auch im Winter gut gegen Erkältungen!


  • 29.07.11 - 08:31 Uhr

    von: baerluder

    Es geht ja nicht wirklich was über das zelebrieren der Zubereitung. Das ist für mich so wie Kuchen backen. Man schmeckt die Liebe und Leidenschaft die in der Zubereitung steckt.

    Im Sommer gibt es für mich aber nix schöneres als an unseren Minzstrauch zu gehen und die frisch abgeschnittenen Stängel in ein Glas mit wohltemperietem Wasser einzutauchen. Perfekter, erfrischender Genuss im Glas! Ich weis was drin ist und wo es herkommt. ;-)


  • 29.07.11 - 08:32 Uhr

    von: michar2002

    Ich bin eigentlich eine Kaffeetante. Trinke natürlich schon hin und wieder tee.Ich mag sehr gerne einen Magen- und Darmtee. Nicht weil ich Beschwerden habe, sondern wegen seinem geschmack.


  • 29.07.11 - 08:33 Uhr

    von: Walleria

    Ich trinke sehr gerne Tee, mache mir aber weniger Gedanken um das Drum-Herum. Allerdings muss ich sagen, wenn ich keine Teebeutel verwende, sondern einen besseren losen Tee trinke ist der Geschmack schon viel besser. Am liebsten trinke ich Früchtetees, ab und zu mit Honig, doch am liebsten pur, auf jeden Fall muss es schnell gehen und ich mache mir immer gleich eine ganze Kanne voll, die ich über den Tag verteilt trinke.


  • 29.07.11 - 08:34 Uhr

    von: smily4

    Ich habe gestern auf der trnd Seite geguckt, was es Neues gibt und bin auf diese Umfrage gestoßen, die ich natürlich sofort ausgefüllt habe.

    ICH LIEBE TEE.

    Ich trinke jeden Tag Tee, probiere immer wieder neue Sorten aus, so dass ich nicht festgelegt bin. Bei mir darf es frischer Tee aus dem Teeladen sein, wo ich mich sehr gerne inspirieren lasse und immer wieder neue Sorten probieren und entdecken kann oder aber auch Teebeutel, Teepyramiden oder Instant-Tee (lösliche Körner).

    Mir schmeckt Tee in den Wintermonaten immer noch besser als im Sommer, Teetrinken hat etwas Gemütliches, es gibt für jede Stimmung und Laune eine Teesorte. Im Sommer trinke ich einige Teesorten auch sehr gerne kalt. Aber wo bleibt der Sommer???? Egal!

    Es gibt einen Biergarten, in dem ich “meinen” Pfefferminztee mit frischen Blättern und einem heißen Glas Wasser serviert bekomme, dazu Candis und dann kann getrunken werden!

    Ich liebe auch das ganze tolle Teezubehör wie zum Beispiel diese marokkanische Teekanne. Wenn ich in der Saune meinen Tee bestelle, bekomme ich ihn immer in der marokkanischen Teekanne serviert. Sie sieht wunderschön aus, kommt auf einem silbernen Tablett und hat tolle Verzierungen, der Tee hält darin besonders schön warm. Dazu ein orientalisches Teeglas und man vergisst alles um sich herum. Mein nächster Kauf wird diese tolle Teekanne sein!

    Ich verfeinere meinen Tee auch oft mit Candis, Zitronenmelisse aus dem Garten oder genieße ihn pur. Oftmals kommt das richtige Aroma erst zum Vorschein, wenn der Tee pur getrunken wird und nicht mit Zucker und Milch “zerstört” wird. Aber das ist ja Geschmackssache!!!

    Wir haben mit einer Gruppe von Kindern mal das Thema “Tee” bearbeitet. Dabei ging es hauptsächlich um den fairen Handel. Ich habe ehrenamtlich in einem Eine-Welt-Laden gearbeitet. Wir haben uns unter anderem Filme über die Teeherstellung angeguckt (Wellen, Rollen, Aussieben, Oxidation und Trocknung).
    Tee ist eine Geschichte für sich und man könnte stundenland darüber sprechen bzw. schreiben.

    Ich finde diese Meinungsstudie klasse, bin auf die Ergebnisse gespannt und beteilige mich sehr gerne!

    Liebe Grüße, bis bald!


  • 29.07.11 - 08:36 Uhr

    von: tobiasp79

    Meine Lieblingsteesorte – Grüner Tee mit Minze – einfach lecker erfrischend


  • 29.07.11 - 08:39 Uhr

    von: ny65taki

    Also ich muss sagen ich trinke Tee am liebsten während ich lernen muss. Mit einer Kanne voll Apfeltee (mein Lieblingstee) aufm Schreibtisch gehts mit dem lernen auch irgendwie schneller. ;)


  • 29.07.11 - 08:41 Uhr

    von: annet2

    Auch ich bin Teetrinker. Hab viele Beutel schon in meiner Tasse gehabt, doch anfreunden kann ich mich damit nicht. Ich kreiere alle Teesorten selbst. Gewürze und Kräuter und getrocknete Früchte sind ein MUß hier im Haus. Da kann ich Tee genießen. Wenn Philips noch die passende Maschine ( Teeziehzeiten und Wassertemperatur ) herstellt, wäre ich mit die erste, die sich eine kauft. -:)


  • 29.07.11 - 08:41 Uhr

    von: Roverflieger

    Ich trinke sehr gerne natürliche Teesorten, die ich größtenteils auch selbst anbaue, bzw. in der Natur sammle. So genieße ich den eigenen Minztee, von dem ich pro Tasse, 3-4 frische Blätter mit heißem, nicht mehr kochendem Wasser übergieße und dann 5-6 Min. ziehen lasse. Dann bevorzuge ich noch Lindenblüten und Kamille.


  • 29.07.11 - 08:41 Uhr

    von: suse66

    Also.. meine Tee-Favoriten wechseln je nach Jahreszeit. Im Sommer trinke ich gerne Früchtetees, gesüßt mit Kandis oder Honig. Im Winter eher Schwartee oder Grünen Tee. Und bitte immer lose aufgebrüht! ;-)
    Kräutertees trinke ich immer, da ich diese am besten vertrage, vor allem auf der Arbeit.


  • 29.07.11 - 08:43 Uhr

    von: flitzkacke

    Hallo,also ich trinke am allerliebsten den “schnöden-Beuteltee” und da ist Pfefferminz mein Lieblingstee.Manchmal packt es mich ,dam mach ich auch schon mal ein Tee der lose ist.Aber nur Früchtetees und Adventstee. Was gar nicht geht ist schwarzer Tee,damit kann man mich jagen.


  • 29.07.11 - 08:46 Uhr

    von: InaBina

    Hallo!
    Ich trinke im Sommer eher selten Tee, da gibt es eher kühle Getränke;) Im Winter jedoch trinke ich sehr gerne Tee, weil es einfach gesund ist und auch echt lecker! Am liebsten mag ich die eher süßlichen Sorten, vor allem Obstmischungen, wie zB Johannisbeer-Kirsch oder ähnliches :)


  • 29.07.11 - 08:46 Uhr

    von: swithi

    Also, wenn es schnell gehen muß, greife ich sehr gerne auf Teebeutel zurück. Da mag ich am liebsten den guten, alten Kamillentee. Wenn ich mir und meinen Kindern eine Freude machen will, trinken wir gerne alle Früchtetees (Zaubertraum und Co) durch. Wenn ich mehr Zeit habe, mische ich mir meinen Kräutertee aus losen Bestandteilen zusammen, störend ist dabei aber, daß ich immer, egal, wie ich ihn abbrühe, Teekrümel in meinem Tee habe und das mögen meine Kinder z.B. gar nicht !


  • 29.07.11 - 08:49 Uhr

    von: 0175maria

    Am besten sind doch die eigenen tees hab in mein garten melisse, pfefferminz,
    Spearmint, kamille, hibiscus! Kann ich je nach belieben einzeln oder als gemisch
    Trinken! :-)


  • 29.07.11 - 08:49 Uhr

    von: sweetalice

    ich mag die ganze Früchte-Palette, auch gerne gemischte Tees. Grüner Tee ist auch klasse. Fenchel-Anis-Tee ist ein Hochgenuss… Ich trinke jeden Tag mindestens 1l Tee..


  • 29.07.11 - 08:50 Uhr

    von: dieblondeoma

    Wir trinke auch im Sommer den Tee aber dann Früchtetee mit Zimmertemperatur. Im winter natürlich schön, lecker warm


  • 29.07.11 - 08:50 Uhr

    von: nelezaj

    Ich trinke Kräutertee nur wen ich krank bin …Ansonsten wenn ich Tee trinke..Schwarztee (losen) auf türkische Art in diesen kleinen Gläsern ….


  • 29.07.11 - 08:50 Uhr

    von: Natze01

    Ich habe schon immer gerne Tee getrunken.
    Früher nur Beuteltee aber mittlerweile trinke ich nur noch grünen Tee. Vom Kaffee bin ich so gut wie weg. Da trinke ich lieber eine Kanne grünen Tee.
    Schwarzen und Früchtetee trinke ich zur Abwechslung auch sehr gerne.


  • 29.07.11 - 08:52 Uhr

    von: Quilter74

    Ich gebs zu: Ich bin nicht wirklich ein Tee-Freak. Da muß mich im Winter schon ganz schön frieren damit ich zu Früchtetee mit Zitrone greife. Manchmal trinke ich auch kalten Hollerblütentee mit Zitrone – das ist richtig erfrischend.
    Ich finde es faszinierend wie viele verschiedene Zubereitungsarten ihr alle kennt.
    Außerdem: Ich verwende Tee noch um auf natürliche Weise Wolle zu färben – das sieht toll aus. :-)


  • 29.07.11 - 08:52 Uhr

    von: hellbunny

    Ich LIEBE Tee!
    Ich hab eine ganze große Schublade in der Küche voll mit Tee, sind bestimmt 20 Sorten (:
    Am liebsten trinke ich den Tee ungesüßt, ist ja auch am gesündestenn.
    Aber manchmal mache ich mir “Gummibärchentee” – Ich koche einen Schwarztee und werfe ein paar Gummibärchen rein.
    Oder Chai Latte, ein Milchteegetränk, hmm…. so lecker…


  • 29.07.11 - 08:53 Uhr

    von: Csinos

    Als Ostfriesin trinke ich viel Tee. Ich trinke schon mehrere Tassen am Tag. Meistens trinke ich schwarzen Tee der lose in der Teekanne aufgebrüht wird, aber ich trinke auch gerne mal einen Früchtetee aus dem Beutel oder auch lose..
    Im Sommer mache ich mir eigenen Pfefferminztee aus dem Garten..
    Für mich gehört Tee also zum Alltag dazu und ist für mich auch immer etwas Entspannung


  • 29.07.11 - 08:53 Uhr

    von: coppercouch

    ich trinke meistens Tee wenn es mir nicht gut geht, oder wenn mir sehr kalt ist. Aber ich finde wenn man den richtigen Tee zuhause hat und man auch weiss wie man ihn zubereitet kann er “wunder” wirken!


  • 29.07.11 - 08:54 Uhr

    von: moreen

    ich bin mit tee grossgeworden.
    ich und meine Mutte tranken nur Tee,immer:-)
    Kalt/warm,/gesüsst,ungesüsst,fruchtig,herb,gegen den Durst,zum gesundwerden,zu Hause,beim wandern……
    auch heute noch ist das nebst Wasser mein Lieblingsgetränk….auch mein Sohn mag Tee gerne,fruchtig,und wenn er krank ist…ich mische auch gern Sorten,das bringt Abwechslung:-)


  • 29.07.11 - 08:54 Uhr

    von: duplo

    Hallo =)
    ich bin auch mit Tee groß geworden!
    Am liebsten trinke ich grünen Tee. Gerne auch mal schwarzen oder auch Kräutertee.
    Gegen Teebeutel hab ich nichts einzuwenden, aber der lose aufgebrühte Tee ist wesentlich aromatischer!

    Eine Besonderheit ist es immer, wenn meine Oma im Sommer aus verschiedenen Gewächsen, die der Garten hergibt, Tee kocht =) dann ist auch die gesamte Familie vorzufinden ;-P

    LG

    PS.: Tee ist kein Getränkt, Tee ist eine Lebenseinstellung =)


  • 29.07.11 - 08:57 Uhr

    von: Kimi01

    Ich trinke zu jeder Jahreszeit heißen Tee und dies in der Regel 3mal am Tag, sprich morgens, mittags und abends. Sofern ich krank sein sollte, dann noch häufiger. Kaffee spielt für mich keine Rolle, der schmeckt mir auch gar nicht. Meistens trinke ich gesüßten Früchtetee, aber grüner oder schwarzer Tee gehören auch zum Sortiment.


  • 29.07.11 - 08:58 Uhr

    von: loop5

    Immer Lose aufgebrüht, und Geschmack je nach Jahreszeit…
    Aber Tee trinken ist für mich immer etwas besonderes….

    Gruß und schönen Tag


  • 29.07.11 - 08:59 Uhr

    von: Nana49

    Ich bin eine absolute Teetrinkerin, täglich mehrmals ist einfach ein MUSS! Deshalb freut mich diese Umfrage sehr . Meine Tees kaufe ich im Teefachhandel, spezielle aber auch über Online-Anbieter(z.B. tibetische Tees oder als Geschenke), im Sommer pflücke und mische ich auch meine Tees gern selbst. Auch in unserem Bio-Laden kaufe ich bestimmte Tees regelmäßig. Beliebt sind auch meine Teeeier (frische eier in Schwarztee gekocht).


  • 29.07.11 - 09:03 Uhr

    von: EstherEver

    Ich bin auch ein absoluter Teetrinken – vor allem bei miesem Wetter ein schöner Zeitverteib. Auf Früchtetees steh ich nicht so. Kräutertees mag ich umso lieber!! Ich bevorzuge Teebeutel – meinen Mate-Tee aus dem Bio-Laden füll ich mir aber selber in Filter ab.


  • 29.07.11 - 09:03 Uhr

    von: Schwere_Dido

    Seit in meinem Garten Minze und Zitronenmelisse wachsen, mache ich mir gerne einen Tee aus frisch aufgebrühten Blättern (nicht kochen, mit kochendem Wasser übergießen und je nach gewünschter Intensität 5-10 Minuten ziehen lassen). Manchmal kommt auch noch etwas Brennessel mit in den Tee-Topf, schmeckt sehr gut und ist v.a. gesund!


  • 29.07.11 - 09:07 Uhr

    von: SilkeSa

    trinke gerade einen schönen, milden, englischen, schwarzen Tee (aus einem Tee Pad) mit Milch, lecker


  • 29.07.11 - 09:07 Uhr

    von: marieluis

    Da ich gerne Tees mag und viel Wert auf gute Qualität lege, kaufe ich nur im Teefachhandel und Bioläden meines Vertrauens. Teebeutel kommen für mich nicht in Frage. Pfefferminztee kann ich selber machen aus frischen Blättern da ich Kräuter selber ziehe.


  • 29.07.11 - 09:09 Uhr

    von: puckimama

    Als echte Ostfriesen trinkt man nur selbst aufgebrühten Tee. Wir trinken schwarzen Tee mit Kluntje und einer kleinen Wolke aus Sahne. Die Umfrage ist sehr interessant, an den vielen Kommentaren sieht man ja wie beliebt Tee ist und wie viel verschiedene Geschmäcker es gibt.


  • 29.07.11 - 09:09 Uhr

    von: JennyLa

    Letztes Jahr habe ich Oolong Tee für mich entdeckt, aber ich liebe auch englischen schwarzen Tee mit Milch.

    Als Kaltgetränk mag ich roten Tee mit Apfelsaft vermischt. Erfrischend!


  • 29.07.11 - 09:10 Uhr

    von: inge2511

    ich mag früchte-tees gern, obwohl die ja
    richtigerweise gar nicht zu den tees zählen.
    es ist ja nur ein aufgußgetränk *schäm

    aber, alles kann man halt nicht mögen, oder?


  • 29.07.11 - 09:12 Uhr

    von: suzama

    Ich trinke dann Tee wenn andere Kaffee trinken, also morgens und zu einem Stück Kuchen am nachmittag.Am liebsten Kräutertee .Wenn es die Zeit erlaut gibt es losen Tee.Wir haben aber auch immer Teebeutel wie Pferminze Kamille …im Schrank.


  • 29.07.11 - 09:13 Uhr

    von: chikita86

    so fürn sommer trinke ich früchtetee immer schön kalt.ich experimentire oft mit neuen sorten,meinen kindern schmeckts nicht so,ausser reiner pfeffitee


  • 29.07.11 - 09:14 Uhr

    von: Jaimi

    Ich liebe Tee! Am liebsten trinke ich frische Kräutertee-Mischungen oder auch Gewürztees. Bei den Früchtetees bin ich meistens enttäuscht, sie riechen wunderbar, aber im Geschmack finde ich sie meist nicht sonderlich…


  • 29.07.11 - 09:15 Uhr

    von: FlyingPopcorn

    Ich trinke am liebsten Früchtetees, jedoch am liebsten die, ohne Teebeutel. Ich fülle immer 100 ° heißes Wasser ein und gebe ein wenig Honig dazu.


  • 29.07.11 - 09:16 Uhr

    von: Astrohexe

    Da ich keinen Kaffee trinke, bleibt für mich nur Milch bzw. Tee als Alternative.
    Ich trinke am liebsten Früchtetee, aber auch mal gerne weißen oder grünen Tee. Den schwarzen Tee mag ich gar nicht.
    Aber ob lose oder im Beutel ist mir eigentlich ziemlich egal.

    Zucker im Tee ist für mich ein absolutes NO-GO!

    Verfeinert mit frischen Fruchtsäften liebe ich meinen Tee als Kaltgetränk im Sommer!


  • 29.07.11 - 09:16 Uhr

    von: monesdwb

    Ich mag Kräutertees oder milde Früchtetees – pur. Am schlimmsten sind aromatisierte Früchtetees, die so sauer sind, dass es an den Zähnen und im Magen wehtut!


  • 29.07.11 - 09:18 Uhr

    von: sweetsunflower

    Wie andere Leute ihren Kaffee in der Früh brauchen, brauch ich erst mal eine große Kanne Tee, damit der Tag gut starten kann. In der Früh trink ich am liebsten Grüntee (aber eher schwach), in Winter gibt es dann auch untertags Tee im Büro (ich hab im Büro meine eigene Teekanne, die dann immer neben mir steht) und am Abend trink ich am liebsten Rooibos oder Kräutertee. Obwohl ich sonst Obst total gerne mag, kann ich Früchtetee nicht trinken, weil ich die Säure vom Magen her nicht vertrage. Das ist echt schade, weil da gäbe es soooo viele leckere Sorten …


  • 29.07.11 - 09:19 Uhr

    von: scrapkat

    Ich mag am liebsten Früchtetee und auch Pfefferminztee, auch wenn das ja im eigentlichen Sinn kein Tee ist ;-b
    Bei echtem Tee mag ich besonders den weißen Tee.
    Wenn es mal schnell gehen muß, oder wenn wir unterwegs sind benutzen wir Beuteltee, aber richtig gut ist eigentlich nur loser Tee!


  • 29.07.11 - 09:20 Uhr

    von: Bigii

    aromatisierter tee ist nicht trinkbar. ich hätte gerne mehr gewürz- und kräutertees im handel. schade dass man bei uns zb chai nur als sirup oder pulver kriegt, das hat mit tee nicht mehr viel zu tun.


  • 29.07.11 - 09:22 Uhr

    von: KristinaKristini

    Tee ist das erfrischendste Getränk , das ich kenne. Und es ist richtig gesund.
    I <3 Tea !


  • 29.07.11 - 09:24 Uhr

    von: nina_will_weg

    Ich trinke eigentlich alles, hauptsache, es ist kein Zimt, Anis und Salbei drin, aber am liebsten Grünen Tee


  • 29.07.11 - 09:24 Uhr

    von: evejung

    Ich liebe offenen Tee! Diesen kann man bis zu 5mal immer wieder aufgießen. Auch das Aroma vom offenen Tee kann man mit Sackerltee nicht vergleichen, Natur pur.


  • 29.07.11 - 09:27 Uhr

    von: bloemche

    Ich bevorzuge Teebeutel einfach weil es weniger aufwändig ist.


  • 29.07.11 - 09:30 Uhr

    von: Angela87

    Ich trinke am liebsten schwarzen Tee aber nciht den aus dem Beutel sondern frischen Tee. Ab und zu eine prise Zimt dazu oder einen schuss Zitronensaft hmm lecker.


  • 29.07.11 - 09:30 Uhr

    von: anne2000

    Ich mag den Ringelblumen Tee.
    Der Ringelblumen Tee beinhaltet eine Vielzahl an besonderen Inhalts- und Wirkstoffen, die sie für die Gesundheit des Menschen so wertvoll macht. Ätherische Öle, Bitterstoffe, Saponine, Carotinoide, Flavonoide, Calendula-Sapogenin, Beta-Sitosterol oder auch Glykoside sind hierbei die Hauptinhaltsstoffe. Als Eigenschaften zeigt sich die Ringelblume als pilztötend, abschwellend, adstringierend, anregend, antibakteriell, schweißtreibend, reinigend, krampflösend und auch entzündungshemmend.
    Zubereitung:
    1 Teelöffel Ringelblumenblüten mit kochend heißem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen und abseihen. Abgekühlt kann es auch als Gurgelwasser genutzt werden.


  • 29.07.11 - 09:31 Uhr

    von: kiwi12345

    Lose Kräutertees sind für mich das A und O. Mal warm und klassisch als normalen Tee oder aber auch im Sommer schön erfrischend als Eistee.


  • 29.07.11 - 09:34 Uhr

    von: fischen2000

    Ich trinke gerne grünen Tee mit und auch ohne Vanille-Geschmack. Für den Tee ohne Geschmack verwende ich Teebeuteln und für den aromatisierten einer frischen Teemischung.
    Hin und wieder trinke ich aber auch Früchteteemischungen nicht aus dem Beutel, weil dort der Anteil an den Früchten gering ist habe ich gehört


  • 29.07.11 - 09:35 Uhr

    von: andrewieghardt

    Hui hui hui, normalerweise lese ich gerne alle Beiträge die bereits geschrieben wurden. Aber hier hat sich ja schon so einiges zusammengetragen.
    Was ich für mich sagen kann ist, dass ich morgens gerne Grünen Tee (in verschiedenen Variationen) und Abends gerne Schwarzen Tee (am liebsten mit Süßholzwurzel und Anis (ich steh auf Lakritz)) und Mittags gerne Kräutertee.
    Ich habe bei mir zuhause Grünteepulver (und alle dafür benötigten Utensilien) stehen. Das soll sehr lecker und vor allem extrem aufweckend sein. Leider komm ich in der nächsten Zeit nicht nach Hause :(

    ein interessanter Fakt: es gibt DEUTLICH mehr Frauen als Männer die auf Oolong-Tee stehen. Für Frauen riecht dieser sehr aromatisch und lecker und für Männer ehr muffelig fischig.


  • 29.07.11 - 09:37 Uhr

    von: Katzenhund

    Schwarzer Tee mit einer Prise Chilie und Kakao, dazu einen Schuß Sahne. Mein absoluter Favorit!


  • 29.07.11 - 09:38 Uhr

    von: Flaps

    Da ich keinen Kaffee mag ist Tee für mich das Heißgetränk. Morgens gibt es eine Kanne losen schwarzen Tee (meistens Earl Grey oder aromatisierten schwarzen Tee), dann geht es weiter mit Rooibush-Tee (auch aromatisiert) oder einem Kräutertee (z.Zt Stilltee vom Teeladen). Nachmittags gibt es meistens kalten Rooibush-Tee oder Früchtetee mit Fruchtsaft verdünnt, auf Eiswürfeln – den trinken auch mein Mann und unser Sohn sehr gerne. Teebeutel werden selten benutzt – ab und zu mal für einen Früchtetee oder Erklältungstee.


  • 29.07.11 - 09:40 Uhr

    von: tina_37

    Tee trinke ich sehr gerne – im Winter heiß und im Sommer kalt:; am liebsten ohne alles: kein Aroma, kein Zucker, keine Milch – so schmeckt er für mich am besten und am liebsten Schwarztee


  • 29.07.11 - 09:43 Uhr

    von: crash_babe

    Mein Lieblingstee ist ein aromatisierter Grüntee mit Ingwer und Grapefruit… Wichtig ist, dass die Wassertemperatur ca. 80 Grad hat. Dann zwei Minuten ziehen lassen und den Tee genießen.


  • 29.07.11 - 09:44 Uhr

    von: engelmama08

    Hallo.
    Ich trinke am liebsten schwarzen Tee. Um die Zubereitung habe ich mir allerdings noch nie einen Kopf gemacht.
    Nur die Geschmacksunterschiede der Sorten, die hatte ich schnell raus.
    Ich trinke ihn am liebsten eigentlich in der “türkischen Variante”, also die Teeblätter anwärmen in einer kleinen Kanne. Darunter in der grossen das Wasser aufkochen. Wenn es kocht, dann die kleine Kann mit Wasser füllen, und neues in der grossen aufkochen. Am besten noch kurz eine Nelke mit in den Tee, das erfrischt herrlich.
    Dann Zucker und/oder Zitrone dazu, fertig.
    Ich habe sogar diese kleinen Teegläschen zu Hause, nebst passenden Untersetzern und Löffelchen…


  • 29.07.11 - 09:46 Uhr

    von: kirschi9

    Tee schmeckt uns eigentlich immer, egal ob zu Hause oder im Büro, ob Sommer oder Winter. Wir trinken fast nur losen Tee und lieben bei den Sorten die Abwechslung. Im Sommer starten wir gern grünen Tee in den Tag im Herbst und Winter gern Schwarzen Tee mit Kandis und auch mal mit Sahne. Zwischendurch gibt es Kräutertees oder Puh erh Tee. Früchtetee gibts eher weniger. Was uns allerdings stört, dass viele lose Tees auch auf Aromenzusätze zurückgreifen,das passt irgendwie nicht.


  • 29.07.11 - 09:47 Uhr

    von: angiolie

    Ich trinke fast nur Tee und Wasser. Bei Tees mag ich hauptsächlich die “einfachen” Sorten, wie Pfefferminze, Hagebutte, Grünen oder Schwarzen Tee. Nicht aromatisiert. Und am besten auch nur lose.

    Geschmacksrichtungen mit Ingwer, Chilli usw. sind absolut nichts für mich. Da bin ich wohl etwas altmodisch ;-)


  • 29.07.11 - 09:48 Uhr

    von: Chrissy3110

    Also ich liebe Grünen und weißen Tee, der Geschmack und das Aroma ist einfach genjal =)


  • 29.07.11 - 09:50 Uhr

    von: Mystica59

    Ich trinke täglich Tee, komme ungefähr auf 2 Liter Tee. Meistens trinke ich Kräutertees die ich oftmals selbst mische, je nach dem was gerade den Körper oder die Seele plagt. Also aus medizinischen Zwecken oder zur Körperentgiftung.

    Wenn ich Besuch habe trinke ich auch mal aromatisierten Schwarztee also z.B. Mandarinentee, den verfeinere ich dann noch mit Mandarinenlikör, so zelebrieren wir dann das Genussteetrinken.

    Serviert wird der Kräutertee in einer grösseren Glastasse und bei Besuchern, also Genusstee wird er in dünnen Porzelantassen serviert.


  • 29.07.11 - 09:50 Uhr

    von: ninajanssen75

    Ich bin Ostfriesin und trinke natürlich am liebsten Ostfriesentee mit Kluntje und Sahne. Der Tee wird dann in der Teekanne aufs Stövchen gestellt. Es gibt nichts gemütlicheres. Wenns schnell gehen muß benutze ich aber auch von meiner Ostfriesenteemarke die Teebeutel und trinke aus nem Teepott.


  • 29.07.11 - 09:51 Uhr

    von: realwomen

    Oh wie schön – eine Studie zum Thema Tee :-) Ich habe schon mitgemacht und bin ganz gespannt drauf, was Philipd da Neues in petto hat.

    Ich trinke sehr gerne Tee – vor allem nachmittags. Morgens starte ich mich Espresso – nachmittags dann eine große Kanne Tee. In der Regel Honeybush oder Roiboos. Und im Herbst/Winter dann ein kräftiger Assam mit Sahne und Kluntjes; da kommt meine norddeutsche Ader hervor.

    Die Umfrage hat Spaß gemacht – weiter so!


  • 29.07.11 - 09:52 Uhr

    von: Maja308

    Ich trinke fst ausschließlich Tee, auch im Sommer! Bei der Arbeit steht immer eine Kanne auf dem Schreibtisch, mit Beuteltee (Grüner Tee, Früchtetee). Am liebsten trinke ich jedoch frischen Pfefferminztee, d.h. pur mit Blättern und einem Schuss Honig. Bei der Ziehzeit richte ich mich nach den Angaben auf den Beuteln, beim Pfefferminztee nach Gefühl. Es wäre toll, ein Gerät zu haben, das einem sagt, wie lange der jeweilige Tee ziehen muss und dass die perfekte Wassertemperatur direkt einstellt. Dies würde einiges erleichtern und ich würde vielleicht auch mehr zu losen Blättern und anderen Varianten greifen.


  • 29.07.11 - 09:52 Uhr

    von: struvit

    Kräutertees sind meine erste Wahl, besonders bei kleinen Wehwehchen. Aus der Klostermedizin kenne ich viele interessante Teemischungen. Für den Genuss- Jasmintee!


  • 29.07.11 - 09:53 Uhr

    von: moguai979

    Ich lasse mir meinen Tee meistens in der Apotheke mischen. Ist gar nicht so teuer wie man denkt und man hat eine große Auswahl an den verschiedenen Zutaten. Natürlich trinke ich auch Teebeutel so leckerer Wintertee mit Zimt könnte ich das ganze Jahr trinken!


  • 29.07.11 - 09:56 Uhr

    von: ladymaya123

    Hallo,

    ich trinke sehr gerne Tee. Im Winter, im Sommer, Morgens, Abends..je nach Lust und Laune und Geschmack. Mein Favorit ist der Früchtetee. Aber auch schwarzer Tee dann verfeinert mit Zucker und Zitrone oder mit Sahne , einfach wunderbar. Gestern Abend hab ich Sylter Eistee zubereitet. Seine Zutaten sind: Hibiskus, Hagebutte, Apfelstücke, Orangenschalen, Pfefferminze. Habe es abkühlen lassen und in 1 Liter Getränkebehältnise umgefüllt und in den Kühlschrank getan. Heute früh konnte ich somit schon ein kühles Erlebnis geniessen. Und wenn der Sommer wirklich noch mal wieder kommt, dann man diese Variante auch mit Eiswürfel unterstützen und wer mag tut noch frische Orangen oder Zitronen hinein. Einfach lecker. Soooo, und nun bestell ich mal online Teenachschub aus meinem Lieblingsladen auf Sylt :-)


  • 29.07.11 - 09:56 Uhr

    von: tamitami10

    Mein Sommerhit ist Caipirinha Tee und dazu den passenden Kandis mit Limone und Rum ;o) Heiß und kalt zu geniessen !


  • 29.07.11 - 09:58 Uhr

    von: carmen56

    Meine Favoriten sind Früchttee und Kräutertee, mein Mann trinkt am liebsten schwarzen Tee im Sommer, sowie auch im Winter.


  • 29.07.11 - 09:58 Uhr

    von: hofajoe

    Mein absoluter Liebling momentan ist der Mate-Tee! Vertrag ich viel besser als Kaffee und hält auf eine sehr angenehme Weise den Geist wach! Das Herzrasen wie beim Kaffee bleibt ausserdem auch aus! Sehr zu empfehlen!


  • 29.07.11 - 09:59 Uhr

    von: hausbau12

    Fast täglich wird Tee bei mir getrunken, gerne auch mir den Freundinen.
    Die Tee von Sidroga sind meine Favoriten, sie schmecken vorzüglich und habe auch eine angenehme Wirkung.
    Die große Auswahl macht es für jeden leicht etwas zu finden.
    Tee ist für mich ein sehr angenehmes Getränk, wird bei uns auch auf jede Reise mitgenommen, egal wo hin und wie warm (!) es dort sein wird.
    Tee schmeckt mir immer und überall.


  • 29.07.11 - 09:59 Uhr

    von: Tonyswift

    hier mal ein Link zum selber Mixen sehr empfehlenswert habe selber 4 Teesorten selber kreiert :

    http://www.allmytea.de/


  • 29.07.11 - 10:02 Uhr

    von: lissi6a

    Ich trinke viel und gerne Tee, das ist für mich mehr als einfach “Trinken”, das ist Kultur, Zeremonie, Harmonie, Ausspannen, Ruhe, Ritual. Endlich nimmt sich mal jemand der Teetrinker an, man fühlt sich ja schon fast ausgeschlossen! Unter all den Kaffeetrinkern!


  • 29.07.11 - 10:04 Uhr

    von: kp682

    Tee ist eine tolle Sache – bringt mir Ruhe vom stressigen Alltag – daher nehme ich tägl. davon mehrere Auszeiten – mein Favorit: Ingwer-Lemon


  • 29.07.11 - 10:05 Uhr

    von: EvilEnte

    Ich trinke gerade im Sommer (wenn es dein ein Sommer ist und nicht das was wir jetzt haben) gerne kalten Früchtetee. Abends eine Kanne aufbrühen und dann wenn sie kühl ist leicht mit Honig süßen und ab in den Kühlschrank.


  • 29.07.11 - 10:05 Uhr

    von: Leyah

    Ich bin auch eine absolute Teetrinkerin. Zur Zeit trinke ich viel Kamillentee, da ich eine Magenschleimhautentzündung habe. Ansonsten mag ich gerne exotischere Varianten, oder ausgefallenes wie Kirsch mit Pfeffer, oder Anis-Fenchel-Kümmel. Gern gespritzt mit Zitrone. An Tagen wo mir die Kalorien egal sind nehme ich auch gern etwas Kandiszucker.


  • 29.07.11 - 10:07 Uhr

    von: LunaWirbelwind

    Bei uns wird neben Kaffe auch viel Tee getrunken. Ich bevorzuge Pfefferminztee aus frischen Blättern aus dem Garten, oder Früchtetees, die ich aber nur kurz ziehen lasse. Dabei achte ich daraucf, nur natürliche Produkte zu kaufen, ohne Zusatzstoffe oder Aromen.

    Es darf aber auch mal ausgefallen sein, wie z.B. Erdbeer-Popcorn-Tee, sehr lecker.

    Mein Freund ist die Schwarztee-Fraktion, wobei er kräftig sein sollte und ruhig auch mal mit Geschmack sein kann. Sein Favorit ist O Conners Cream.


  • 29.07.11 - 10:08 Uhr

    von: hawaiigirl

    Wir trinken alle in der Familie (Kind und Eltern) morgens am liebsten Tee, Sommer wie Winter. Am liebsten Kräutertee und Roiboostee.
    Ab und zu probieren wir auch schon mal einen Früchtetee, da gibt es schon mal ganz leckere Geschmacksrichtungen (z.B. die Wintermischungen). Aber insgesamt sind uns die Früchtetees viel zu stark aromatisiert. Schaut man genauer auf die Zutatenliste, ist meist gar nichts von den Früchten enthalten, die auf der Packungsvorderseite beworben werden, sondern bestehen in erster Linie nur aus Aromen. Das ist dann kein Tee, sondern großer Schwindel.
    Auf Wassertemperatur, Ziehzeiten etc. achten wir nicht. Das ist uns zu aufwändig und zeitraubend. Lose Teekrümel od. Brösel mögen wir auch nicht so gerne, deshalb greifen wir zum unkomplizierten Teebeutel.
    Auch Zutaten wie Zucker oder Milch gibt es nicht. Höchstens mal Honig, aber das höchstens, wenn sich einer kränklich fühlt.


  • 29.07.11 - 10:09 Uhr

    von: Paulinche74

    Ich fänd’s super, wenn Phillips ne Senseo für Tee anbieten würde! Das wäre spitze! Mal sehen, was hierbei raus kommt!?


  • 29.07.11 - 10:09 Uhr

    von: sisska

    ich trink am liebsten Apfeltee z.B. den türkischen Apfeltee oder irgendwas Fruchtiges. Meine Schwester trinkt im Moment Mango-Maracuja-Tee, riechen tut er einmalig gut, probieren konnte ich ihn bis jetzt noch nicht.


  • 29.07.11 - 10:09 Uhr

    von: fuchur

    Oooooooooooh, das klingt ja interessant, eine Teeumfrage und Philips???? Sollte Philips es tatsächlich geschafft haben ein Gerät zu bauen, dass rücksicht auf unterschiedliche Temperaturen und Ziehzeiten nimmt???
    Das wäre ja grandios!!!
    Also Tee gibts bei uns in allen Varianten. Kräutertees gehen eigentlich immer, ich liebe allerdings auch den feinen Geschmack von Riobusch und Weißem Tee, auch gerne mal Aromatisiert. Roibusch mit Vanillearoma mag ich z.B. unheimlich gerne!
    Die Kinder trinken eigentlich lieber Früchtetees, wobei der Große auch gerne Kräuterteemischungen mag.
    Gerade im Winter werden bei uns viele Zimthaltige Tees getrunken, so Adventsmischungen oder ähnliches. Es geht doch nichts über einen Bummel durch den Teeladen, dieser Duft dort ist immer genial!
    Momentan trinke ich viel Kräutertee aus Fenchel, Anis, Melisse und Kümmel. Das unterstützt die Milchbildung und schmeckt lecker ;) So hat selbst der Kleinste schon was vom Teegenuß :)


  • 29.07.11 - 10:10 Uhr

    von: adem1974

    Hallo! Ich bin bekennender Schwarztee Trinker und meine Kinder lieben ihren Gummibärchentee. Der übrigens sehr zu empfehlen ist.


  • 29.07.11 - 10:12 Uhr

    von: molabe

    Am besten schmeckt der Holunder-Blüten-Krümel-Tee. Den gibt’s in der Apotheke zu kaufen, manchmal auch als kostenlose Probepackung dazu. Weil er süß ist, trinkt auch unsere dreijährige Tochter dadurch auch mal Tee :) .


  • 29.07.11 - 10:13 Uhr

    von: Alaniss

    Ich trinke gern Oolong-Tee, Ceylon-Tee oder Gun Powder-Grünen Tee. Ansonsten auch gern Rotbuschtee, Yogitee oder Kräutertee. Entweder pur oder mit Honig verfeinert. Tee ist so gut für die Gesundheit und ich fühle mich bei einer Tasse Tee immer sehr entspannt! :)


  • 29.07.11 - 10:14 Uhr

    von: lissi6a

    Ich liebe Rosentee sehr, aber auch viele andere Sorten, Weißtee, Oolong, Gunpowder………..Ich habe immer eine gute Auswahl an Tees bei mir zuhause. Das ist ein tolles Gefühl: vor dem Teeregal stehen und überlegen, welchen nehme ich heute. Kaffetrinken ist für mich elementarer: den brauche ich zu einer Zigarette, Tee aber, da würde ich NIE eine Zigarette dazurauchen ( obwohl ich rauchigen Tee auch gerne mag, z. B. “China Lapsong Souchong” von Tee Gschwendner), das ist absolut Kultbruch! Tee ist Genuss, Ruhe, Harmonie!


  • 29.07.11 - 10:14 Uhr

    von: sonnebaer

    Teetrinker gibt es in jeder Variante, vom stumpfen Supermarkt-Beutelaufgiesser ohne Kenntnisse über Ziehueiten, Aufgüsse… bis zum absoluten Wissenschaftler. Den “Tee-Prozess” zu diesem Hintergrund zu automatisieren ist eine echte Herausforderung! Ich bin gespannt, was Phillips sich dazu hat einfallen lassen! Alle bisherigen Automaten sind leider zu nix Nutze!


  • 29.07.11 - 10:15 Uhr

    von: sternenherz

    im sommer habe ich am liebsten früchte tee oder frischen pfefferminztee im winter auch gerne kräutertees


  • 29.07.11 - 10:16 Uhr

    von: Knroli

    Ich lieb fruchtigen Tee, der immer frischzubereitet wird.


  • 29.07.11 - 10:17 Uhr

    von: Testblume

    Außer Kamillentee trinken ich eigentlich jeden Tee liebend gern. Am allerliebsten noch oolong. was gar nicht geht ist zucker im tee, finde ich ganz furchtbar- das verfälscht nur den teegeschmack. Zitrone wâre ok, aber ich trinke tee am liebsten pur. eine maschine, die wassertemperatur und ziehzeit automatisch richtig kontrolliert ware ja mal richtig toll.


  • 29.07.11 - 10:20 Uhr

    von: susitrnd

    Wenn es geht trink ich immer frischen Kräutertee aus dem Garten von Schwiegermama, die hat ja alles drinnen :-) Ansonsten sehr gerne weissen Tee :-) Auf jeden Fall keinen Teebeutel. Habe einen Wasserkocher mit Temperaturanzeige damit das Wasser auch nicht zu heiss wird für den Tee. Das Wasser nehme ich nur aus der Brita.
    Ich versuche auch die Ziehzeiten zu berücksichtigen wenn ich nicht wieder das klingeln der Zeituhr überhört habe :-(
    Lieber Gruß, Suzi


  • 29.07.11 - 10:22 Uhr

    von: Belfi

    Am liebsten trinke ich Früchtetee oder Kräutertee. Ab späten Nachmittag gehört er zum Tag dazu. Sonst fehlt etwas.


  • 29.07.11 - 10:26 Uhr

    von: Manderijntje

    Thee trinke ich wirklich täglich.. Und im winter ofter als im Sommer.. Ich finde übrigens dass Thee richtig heiß getrunken werden muss. Wenn es nur ein bisschen abgekühlt ist schmeckt es mir nicht mehr.


  • 29.07.11 - 10:28 Uhr

    von: elocath

    am liebsten grünen Tee :) im Sommer gerne auch gekühlten Jasmintee


  • 29.07.11 - 10:29 Uhr

    von: kaschper69

    Tee trinke ich meistens nur wenn ich mich krank fühle. Vom Geschmack her muss es was fruchtiges sein, was aber nicht so doll hilft ;-)
    Zu 90 % nehme ich Teebeutel.


  • 29.07.11 - 10:30 Uhr

    von: Cordulalina

    Ich habe etwa 20 Teesorten zuhause und sammle zudem auch noch Teedosen. :-) Für mich ist Tee eine kleine Leidenschaft´die – sofern ich die Zeit habe – auch richtig zelebriert wird.

    Was ich auf jeden Fall empfehlen kann ist Tee mit gefiltertem Wasser zuzubereiten. Das weichere Wasser bringt die Aromen des Tees besser zur Geltung.

    Darüber hinaus verwende ich ausschließlich losen Tee, am besten in einem Sieb, in dem sich die Teeblätter im Wasser schön entfalten können. Teebeutel trinke ich nur im Notfall, da es sich hier genaugenommen um ein Abfallprodukt der Teeproduktion handelt.

    Was die Wassertemperatur anbelangt – bei Grüntees achte ich darauf, dass das Wasser vor dem Aufgießen etwas abkühlen kann und vor allem dass der Tee nicht zu lange zieht.

    Künstliche Aromen im Tee versuche ich zu vermeiden. Die Natur hat uns so viele leckere Zutaten zu bieten, da muß ich nicht noch mit Chemie nachhelfen.


  • 29.07.11 - 10:31 Uhr

    von: 79848

    Ich liebe Schwarzen Tee Mehr noch als Kaffe.
    Am liebsten mit milch aber auch gerne mal ohne zusätze.


  • 29.07.11 - 10:32 Uhr

    von: marie531

    Tee… Tee Tee Tee!!


  • 29.07.11 - 10:33 Uhr

    von: Kocki2002

    Ich trinke meistens Pfefferminz oder fresh Lemon….


  • 29.07.11 - 10:34 Uhr

    von: thessafan

    Bin zwar eher Kaffee-Trinker aber lasse diesen für eine gute Tasse Tee auch schon mal stehen…. am liebsten Minztee aus dem Garten direkt zubereitet…. einfach nicht vergleichbar mit anderen kaufbaren Tees.


  • 29.07.11 - 10:35 Uhr

    von: PoLoSchnecke87

    Also ich bin ein absoluter Fan von Schwarz Tee´s und Jasmin Tee… Ansonsten gibt es noch viele weitere Sorten die ich hin und wieder sehr gerne trinke.
    Achso z.B. im Sommer finde ich Eis kalten Kamillentee auch total lecker :D


  • 29.07.11 - 10:36 Uhr

    von: stiilbruch

    Ich liebe Mango-Limette Tee. Ist super lecker und vorallem erfrischend im Sommer! Den kann ich wärmstens empfehlen :)


  • 29.07.11 - 10:37 Uhr

    von: osterbeagle

    Teezubereitung aus Kräutern oder Wurzeln ist klasse, z. B. mit Süßholz.


  • 29.07.11 - 10:37 Uhr

    von: wumble

    @Cordulalina: Super Tipp! Danke dafür.


  • 29.07.11 - 10:37 Uhr

    von: kiralennox

    Also ich bin eigentlich eher der Schlechtwetter-Tee-Trinker. Also so bei regnerischem kaltem Schmuddelwetter eine gemütliche Tasse Tee zum sich aufwärmen. Und dann am liebsten etwas was gut riecht und gute Laune macht so Früchtetees oder so. Jetzt im Sommer haben wir einen Ingwer-Minze-Sirup im Kühlschrank der mit kaltem Mineralwasser aufgefüllt wird, das ist sehr erfrischend


  • 29.07.11 - 10:40 Uhr

    von: cerca

    Tee trinke ich eigentlich nur wenn ich krank bin oder wenn es sehr kalt ist. Dann am liebsten Früchtetee im Beutel.
    Sommer gibt es höchstens mal Ice Tea in Pulverform..


  • 29.07.11 - 10:40 Uhr

    von: MonkyMonk

    Ich trinken am liebsten Grünen Tee mit Jasmin, verfeinert wird er immer mit guten Biene Honig :-) Manchmal gibt es aber auch Ingwegtee direkt von der Knolle. Früher hab ich Tee aus Teebeuteln gemacht. Seitdem ich aber losen Tee bzw aus frischen Kräutern trinke komme ich an die Beutel nicht mehr ran.


  • 29.07.11 - 10:41 Uhr

    von: Aevvenz

    Also bei der Vielfalt ist für mich zu jeder Situation das passende dabei. Morgens einen schönen Darjeeling (gerne auch mal mit Zitrone), mit der Nordsee verbinde ich Ostfriesentee mit Kandis und Sahne, Zwischendurch grüner Tee (pur) oder auch Roibos-Tee (miot etwas Honig). Im Sommer dann vielleicht kalten schwarzen Tee mit Minze, auf dem Weihnachtsmarkt eher heiß mit Rum, auf der Skihütte der Jagertee…


  • 29.07.11 - 10:42 Uhr

    von: BridgetMuc

    Am liebsten grünen Tee ohne Zusätze … und im Sommer Minzetee.


  • 29.07.11 - 10:42 Uhr

    von: trio

    Eigentlich Kaffeetrinker- aber vielleicht schaffe ich mein Kofeinkonsum zu reduzieren!!!
    Bin gespannt:)


  • 29.07.11 - 10:43 Uhr

    von: FrauKer

    Ich liebe alle Sorten von Früchtetees. Auch Tee mit Chili oder Schokolade stehen bei mir ganz hoch im Kurs. Gar nicht mag ich Rooibusch-Tee oder grünen Tee. Bei schwarzem Tee kommt es auf die Sorte und die Zubereitung an.
    Am wichtigsten finde ich das Wasser. Das eignet sich nämlich nicht immer für die Teezubereitung und kann aus einem guten Tee einen schlechten Teegenuß machen.


  • 29.07.11 - 10:44 Uhr

    von: kirsche230

    Für jede Tageszeit und Stimmung gibt es den passenden Tee.Auch bei kleinen Wehwehchen hilft er gut,und manchmal auch als Umschlag.Es gibt kein anderes Getränk das so Vielfältig und lecker ist.


  • 29.07.11 - 10:46 Uhr

    von: AntjeGemeinhardt

    Ich trinke jeden Tag Tee, zum Frühstück gibt es frisch aufgebrühten Kamillentee und am Nachmittag oder Abend Jasmintee sehr lecker.


  • 29.07.11 - 10:49 Uhr

    von: kleinerMucki

    Ich libe den “wild sweet orange”tee von tazo. gebs früher bei starbucks und in vielen supermärkten in amerika.
    heute leider kaum mehr erhältlich :-(


  • 29.07.11 - 10:53 Uhr

    von: RedHead80

    Bei mir ist gerade Salbeitee angesagt, weil der mir hilft, nicht mehr so viel zu schwitzen…. (…naja, ok… ich geb’s zu…, an sooo vielen Tagen hab’ ich noch überhaupt nicht geschwitzt… ;-) )
    Schmeck


  • 29.07.11 - 10:54 Uhr

    von: RedHead80

    Bei mir ist gerade Salbeitee angesagt, weil der mir hilft, nicht mehr so viel zu schwitzen…. (…naja, ok… ich geb’s zu…, an sooo vielen Tagen hab’ ich noch überhaupt nicht geschwitzt… ;-) )
    Schmeckt trotzdem lecker…


  • 29.07.11 - 10:55 Uhr

    von: xmushroomx

    Ich trinke am aller liebsten Pfefferminztee oder einfache Kräutertees.
    Hab aber vor Kurzem auch den Apfeltee für mich entdeckt. Den trinke ich auch gerne abgekühlt. :)


  • 29.07.11 - 10:56 Uhr

    von: Wissi1

    Tee ist eine feine Sache, da kann ich mich meinen Vorredner nur anschließen. Ich trinke am liebsten Kräutertees oder Früchtetee ohne Hagebutte. Ich mache im Sommer gerne kühlende Teemischungen wie Schwarztee mit Minze auch gegen Krankheiten habe ich immer was im Haus. Thymian Tee bei Husten und andere Kräutertees.


  • 29.07.11 - 10:57 Uhr

    von: martin617

    Ich bereite meinen Tee immer morgens zu und trinke ihn über den Tag verteilt. Dabei lasse ich ihn jedoch auskühlen und trinke ihn sozusagen als “Eistee”.


  • 29.07.11 - 10:58 Uhr

    von: Crazy_Aky

    OH ja Thmea Tee!! Ich habe eigendlich keinen Lieblingstee da ich immer abwechslung brauche also habe ich hier etliche Varianten an Grünem tee, Schwarzen tee , Früchte Tees und alles dann Aromatisiert und natur halt wie ich lust habe ich finde das ich auch einer der Großen Vorteile des Tee`s es gibt zig tausend geschmacksrichtungen und dann mit Honig, oder Zucker oder ohne alles und im Sommer schmeckt das zeug halt auch prima kalt. Und ein weiterer Vorteil ist das einige Tee`s auch direkt auf den Körper oder das Wohlbefinden wirken wenn ich Duchfall habe oder Menstruation beschwerden einfach 1-2 Becher Kümmel Fenchen Anis mit Honig und der bauch fühlt sich gleich wohler


  • 29.07.11 - 11:02 Uhr

    von: wumble

    @andrewieghardt: Wirklich? Das “riecht” nach einem Experiment mit den männlichen und weiblichen Kollegen hier bei trnd. :)


  • 29.07.11 - 11:07 Uhr

    von: sandra1990

    Ich trinke täglich tee und bin offen für viele neue Sorten, aber am meisten trinke ich kräuter oder Fruchttee :)


  • 29.07.11 - 11:07 Uhr

    von: Sunliah

    Ich habe auch etliche verschiedene Teesorten in meinem Regal und kann davon nicht genug bekommen.

    Ich mag sahnigen Tee, fruchtigen oder erfrischenden Tee.
    Meine Lieblingssorte bleibt aber leckerer Karamelltee.
    Wobei… Zu einem leckeren Roibusch Tee würde ich auch nicht nein sagen! :)


  • 29.07.11 - 11:07 Uhr

    von: guggelhupf

    Tee ist das richtige zu jeder Zeit! Bei Kälte wärmt er, bei Wärme kühlt er (natürlich als Eistee), bei Stress beruhigt er, bei Müdigkeit macht er wach und bei Krankheit verschafft er Linderung. Für mich ist er ein pflanzliches “Allheilmittel”, mit dem ich so gut wie jedem kleineren Alltagsproblem Abhilfe schaffen kann. Deswegen schätze ich ihn so sehr und trinke fast alle möglichen Teesorten. Mich mit Tee zu beschäftigen verschafft mir Entspannung und innere Ruhe.


  • 29.07.11 - 11:08 Uhr

    von: goelzy

    wir haben jetzt im Teeladen lose Eisteevarianten entdeckt. Super lecker und nicht so süß und ungesund wie fertiger Eistee


  • 29.07.11 - 11:08 Uhr

    von: sweetkissis10

    @mangomare : Ich liebe auch nana-minztee!!

    Und außerdem liebe ich grünen Tee


  • 29.07.11 - 11:09 Uhr

    von: dpuhl

    Ich trinke am Tag bestimmt 8 – 10 Tassen Tee und bin für neue Teesorten immer offen, abwechslung ist mir sehr wichtig.


  • 29.07.11 - 11:11 Uhr

    von: spaxor

    Tee kann man immer trinken und ich finde es ist sehr Jahreszeitenabhängig. Im Winter mag ich eher Chaitee, am liebsten lose mit einem Schuss Milch. Im Sommer kann es gerne fruchtig und frischer sein.
    Als kleinen Tip: eine frische scheibe Zitrone und ein paar Minzblätter in die Tasse geben bevor man zb. Pfefferminztee in der Tasse aufgiest.


  • 29.07.11 - 11:12 Uhr

    von: 79848

    Ich hab auch noch Frischen Kräutertee am liebsten;
    entweder kamille aus dem garten (wird oft als Unkraut betrachtet)
    oder verschiedene minz oder melisse sorten auch aus dem garten.
    Anistee soll zwar sehr gut für den Bauch sein wirkt bei mir allerdings im Gegenteil :( .
    Mein Tipp Kreuter oder früchte Tees kann man super mit Süßholzwurzel süßen ( aus der Apotheke). Bei der doiserung aber bloß nicht übertreiben die wurzel süßt super gut, und hat einen eigenen geschmack.


  • 29.07.11 - 11:13 Uhr

    von: Mama19861

    Tee gibt es in so vielen Varianten, dass für jeden etwas dabei sein muss und es ist auch noch gut für die Gesundheit, also trink Tee und fühlt euch besser!


  • 29.07.11 - 11:13 Uhr

    von: Strodt

    Trinke am liebsten Grünen oder Rotbuschtee auch wenn es warmes Wetter ist


  • 29.07.11 - 11:14 Uhr

    von: myriel88

    Ich trinke hauptsächlich Fair Trade und Bio-Tee den ich entweder im Bioladen, Reformhaus oder direkt bei meinem Lieblingsteefachhandel kaufe.


  • 29.07.11 - 11:15 Uhr

    von: Phyto

    Ich habe das Glück, einen großen Garten zu haben. Hier kann ich meine Teezutaten täglich frisch ernten. Das ist super, da ich Kräutertee bevorzuge und mir in den Tees im Handel einfach zu oft Aromen zugesetzt werden.


  • 29.07.11 - 11:15 Uhr

    von: jafi06

    Ich trinke das ganze jahr über gerne Tee. Wobei dies abhängig ist von der Jahreszeit und dem Wohlbefinden.
    Im Sommer mag ich gerne ungesüsste Kräuter und Früchtetees- natürlich kalt. Im Winter mag ich gern Tee zum “aufwärmen”…dann lieber Kräutertees aber auch gern chinesische Tees. Ich muss dazu sagen das ich aus Bequemlichkeit gerne Beutel-Tees verwende ;-)


  • 29.07.11 - 11:18 Uhr

    von: Nikolajevski

    Ich bevorzuge Teebeutel, trinke aber auch gerne Tee welcher ohne Beutel zubereitet wird, wobei mir der Tee ohne Beutel meistens zu stark wird. Die Zeit bis ich den Teebeutel aus der Tasse nehme, ist meistens die Zeit, welche auf der Verpackung angegeben ist. Versüssen tu ich Tee gerne mit Honig.


  • 29.07.11 - 11:18 Uhr

    von: schnucki2010

    Bei uns trinkt die ganze Familie Tee. Die Kleinste bekommt jeden Morgen ihren Kräutertee, der Große und mein Mann trinken morgens ihren Schwarztee und ich trinke je nach Lust und Laune Schwarzer, Grüner oder Kräutertee (nur morgens brauche ich meinen Kaffee). Im Sommer gibts kalten Kräutertee oder Rotbusch für alle. Alles meist als losen Tee.


  • 29.07.11 - 11:19 Uhr

    von: Pimmie

    Ich trinke sehr gerne Roibuschtee oder auch
    Tees aus Gartenkräutern
    wie z.Bsp. aus frischer Pfefferminze .


  • 29.07.11 - 11:19 Uhr

    von: susal5

    Im Moment trinke ich sehr gerne Grünen Tee oder Weißen Tee – total lecker. Im Winter gibts einen total leckeren Tee mit Geschmacksrichtung ‘Apfelstrudel’, der ist ein Hammer. Und der Opa meines Mannes sammelt im Sommer im Kräuter aus dem Garten, das ist der allerbeste Tee der Welt (pur oder schön süss und mit einem Schuss Rotwein)


  • 29.07.11 - 11:20 Uhr

    von: marregsy

    Da ich überhaupt keinen Kaffee trinke, bin ich ein absoluter Teeliebhaber. Bis jetzt habe ich mich viel zu wenig mit den ganzen Teesorten und der RICHTIGEN Zubereitung beschäftigt. Dabei trinke ich doch so viel Tee. Das muss sich jetzt ändern :-)


  • 29.07.11 - 11:21 Uhr

    von: Annis82

    Ich trinke gern aromatisierte Rooibusch Tees oder leckere Kräutertees. Auch mein Sohn (6J.) ist absoluter Tee-Fan.


  • 29.07.11 - 11:22 Uhr

    von: lauraho

    Früchtetee und grüner tee zum wachwerden :)


  • 29.07.11 - 11:22 Uhr

    von: robnn

    In diesem Sommer hat sich mein Herz für Gun Powder entschieden. Dies ist ein Grüner Tee, bei dem die einzelnen Blätter zusammengerollt wurden und sich in der Tasse wieder entfalten – sieht klasse aus! :)
    Außerdem scheint er recht viel Koffeein zu besitzen. Als passionierter Kaffeetrinken kann ich durch diesen Tee den Kaffeekonsum deutlich reduzieren.


  • 29.07.11 - 11:23 Uhr

    von: fu666

    Grüner Tee von dem einzigen Teeanbaugebiet in Europa.. den Azoren. Für mich einfach der beste Tee den es gibt.


  • 29.07.11 - 11:24 Uhr

    von: Emm4ik

    Ich trinke nur Tee und kaufe ihn in Asiatische Teeladen ,Tee-Beutel ist einfacher und schneller ,aber der Geschmack leidet.


  • 29.07.11 - 11:26 Uhr

    von: Surdo

    Trinke fast jeden Tee, Hauptsache er schmeckt.


  • 29.07.11 - 11:26 Uhr

    von: Skizzenrolle

    Huhu, ich habe einen ganzen Schrank voller Tee, da ich keinen kaffee trinke/keine Maschine besitze. Habe immer ne feine Auswahl und kann mich meistens nicht entscheiden. *g* Dabei finden sich meistens Beuteltee (geht sehr schnell), aber auch meine Lieblingssorten als losen Tee. Normalerweise, wenn man im Sommer schwitzt (diesen Sommer klammere ich mal aus *huuuust*), gieße ich mir immer Pfefferminztee zur Hälfte auf, lasse ihn ziehen und gieße dann mit kaltem Wasser auf. Dann noch Eiswürfel ohne Ende rein ^^ und noch einen Schuss aus der gelben Plastikzitrone. Sehr leckerer Eistee. Trinke meinen Tee immer ohne Zucker oder Süßstoff.
    Besonders im Winter liebe ich die Weihnachtssorten. Die bunker ich mir nämlich und trinke sie auch im Sommer weiter. Von einer best. marke gibt es dann nämlich immer eine bestimmte Sorte die gehamstert wird.


  • 29.07.11 - 11:28 Uhr

    von: luckytipp

    ich trinken ca 2 liter tee am tag.. ob sommer oder winter! beste alternative zu ALLEM!


  • 29.07.11 - 11:28 Uhr

    von: Tatze89

    Tee ist eine Kunst für sich. Lose aus dem Teeladen, selbst in einen Beutel gefüllt schmeckt er am Besten.
    Ansonsten mag ich Yogi-Tee sehr gerne. Duftet gut, hat ein leckeres Aroma und auch noch eine kleine Nachricht dabei :)


  • 29.07.11 - 11:31 Uhr

    von: kecke

    tee ist für mich nicht nur ein getränk sondern ein lebensgefühl und tradition hängt wahrscheinlich mit meinen wurzeln zusammen. dazu gehört für mich also nicht nur das alltägliche sondern auch mal sowas wie eine teestunde oder eine teezeremonie. tee ist wellness und zeitlosigkeit. jeden tag beginne ich mit einer guten tasse tee das ist der beste start für mich.


  • 29.07.11 - 11:32 Uhr

    von: Jananine89

    Also ich trinke am liebsten Grünen Tee mit Zitrone oder Apfeltee! In meiner Stadt in einem Café gibt es den besten Bio-Apfeltee. Sehr gut!!!
    Meine Mama ist im Bezug auf Tee sehr speziell. Sie geht alle ihre Kräuter in der Natur sammeln und mischt sich ihren Tee je nach belieben und Wirkung zusammen. Die sind oft wirklich sehr gut und ich bekomme von ihr auch ab und zu ein Päckchen zugeschickt.
    Die Ziehzeit ist daher immer unterschiedlich. Von nur 2min. – 10min.
    Verfeinern entweder mit normalen Zucker, Honig ehr selten aber sonst Kandiszucker. Der verleiht dem Teetrinken noch eine besondere Note.


  • 29.07.11 - 11:32 Uhr

    von: birgit01a

    ich trinke jeden Tag 1 Liter Tee, meistens Kräutertee (Roiboos).


  • 29.07.11 - 11:34 Uhr

    von: hegelfuerst

    Ich habe eigentlich für jeden Anlass einen anderen Tee da. Ich trinke im Sommer, wie winter jeden Tag mindestens eine Tasse. Dabei sortiert man dann nach einiger Zeit immer mehr die Tees im Beutel aus, weil man mit den natürlichen Tees viel mehr anfangen und variieren kann. Und viel mehr Auffwand hat man dadurch auch nicht!


  • 29.07.11 - 11:34 Uhr

    von: Nasalima66

    Also ich habe nur ein paar mal im Jahr Phasen, wo ich gerne Tee trinke. Bin gerade beim Abnehmen und habe an meinen Trinktagen (kein Essen!) hauptsächlich nur Tee zu mir genommen. Für jede Tageszeit einen anderen (morgens Schwarztee – kräftig, Nachmittags Früchtetee – intensiv duftend und abends Basentee – leicht und eher bitter). Das habe ich richtig zelebriert. Ansonsten trinke ich gerne eine Tasse Tee (ohne Zucker), wenn ich mich krank fühle.


  • 29.07.11 - 11:35 Uhr

    von: Pia2009

    Ich bin Teetrinker. (Trinke auch Kaffee..) Teezubereitung hat für mich etwas zu tun mit Erinnerung an die Kindheit.

    Meine Oma kochte jeden Tag für uns eine Kanne Tee, meist Minze aus dem Garten, es waren drei verschiedene Sorten Minze im Garteb und es stand jeden Tag eine Kanne Malzkaffee zusätzlich da. Limonade oder gekaufte Säfte gabs nicht. Wir gingen Tee sammeln. Der erste Tee im Jahr war Huflattich, es folgten Taubnessel, Kamille, Salbei, Schafgarbe, Waldpfefferminze usw. usw. Die Diele duftete herrlich nach den gemischten getrockneten Tees, die da auf Zeitungspapier ausgestreut wurden.…

    Ich denke manchmal, dass diese vielen neuen Allergien bei Kindern auch damit zu tun haben könnten, weil man ihnen vielleicht im Zweifelsfall lieber ’ne Cola light gibt als normalen herkömmlichen Pfefferminztee…

    Einen Teezubereiter? Ich bin skeptisch und halte den eigentlich für völlig unnötig und sinnlos. Denn Tee ist bescheiden, der braucht nur heißes Wasser, Zeit und Liebe.
    Es wäre, als würde ich mir einen Schnellkochtopf zulegen und mich damit der sanften Düfte von Braten, der in der Pfanne für den Sonntag vor sich hinschmurgelt, berauben.

    Essen und Trinken sollte immer Genuss sein.
    Teezubereitung hat etwas zu tun mit Entspannen und Genießen.

    Auch heute noch gehe ich, wie wir es mit Eltern und Großeltern taten, Tee sammeln. Ich empfehle Euch ein Kräuterbuch bei Amazon zu kaufen, die gibt’s schon für unter 1 Euro oder sogar für 1 Cent plus die 3 €Versand. (Ich bin kein Buchverkäufer!!!)

    hier ist der link dazu.
    http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Dstripbooks&field-keywords=+kr%E4uter+della+beffa+&x=18&y=26

    Und dann ab damit auf die nächste Wiese mit Kind, Enkel oder „Schatzi“..Ihr werdet erstaunt sein, was alles Tee ist und eigentlich wie Unkraut behandelt wird.

    Wer einmal frische Pfeffermizblätter mit heißem Wasser übergossen hat und sieht, dass dieser sich auch nach 24h NICHT dunkelgrün färbt sondern seine helle Farbe behält, weiß spätestens dann, dass in den Teebeuteln nicht nur Tee sein kann, vermutlich ist das eher ein „Sensenverschnitt“ und somit eher ein Gräser-Heu-Aufguss…

    Und für die Mütter von kleinen Kindern: Eine Bitte:
    Gummibärchenteee und Co. BITTE lest aufmerksam auf der Rückseite der Verpackungen, WAS Ihr Euern Kindern eigentlich gebt….da ist oft nicht nur Tee drin.

    Viele Tees erreichen durch eine länger Zieh-Zeit eine Eigensüße und müssen SO nicht mehr gesüßt werden…

    Das Preisauschreiben.. da gewinnt man doch sowieso nie(((


  • 29.07.11 - 11:36 Uhr

    von: Scherzkeks123

    himbeertee ist super lecker!


  • 29.07.11 - 11:36 Uhr

    von: Fabi123

    Tee ist ein sehr leichtes Getränk, das man meistens sowohl warm als auch kalt genießen kann.
    Hilft bei Erkältung und sonstigen Krankheiten in denen mach sich schlapp fühlt.

    Finde Tee was beesonderes!


  • 29.07.11 - 11:38 Uhr

    von: Anike

    Tee ist für mich insbesondere in der kalten Jahreszeit ein wichtiges Element zur Entspannung. Ich bevorzuge dabei vor allem Schwarzen Tee, welchen ich nach ostfriesischer Methode zubereite. Kluntjes und Sahne machen den Tee erst perfekt.


  • 29.07.11 - 11:38 Uhr

    von: Jaiden

    Frei nach dem Motto: Schnell muss es gehen und der Genuss soll trotzdem nicht zu kurz kommen. Eine professionelle maschinelle Variante analog der Kaffevollautomaten oder Kapselsysteme wäre eine sehr angenehme Sache. Denn bei mir steht der anschließende Genuss im Vordergrund und nicht die langwierige Zubereitung.
    Das Ganze wird aber eine entsprechende Gratwanderung sein.


  • 29.07.11 - 11:39 Uhr

    von: karo17

    leider wird mir von fermentiertem tee oft übel… aber kräutertees und obstmischungen sind jeden tag ein muss für den genuss!


  • 29.07.11 - 11:40 Uhr

    von: super52

    ich trinke gerne Grüntee , pur ohne zucker, aber auch Früchtetees aller art, frisch aus losem tee, oder auch in Beuteln… schmeckt immer lecker und ist sehr gesund


  • 29.07.11 - 11:41 Uhr

    von: bearxing

    Im Sommer trinke ich am liebsten frischen Eistee.
    Schwarzen Tee (z.B: First Flush), kalt werden lassen mit etwas braunem Zucker und frischem Zitronen- oder Limettensaft mischen, Eiswürfel Strohhalm und der Sommer kann kommen.


  • 29.07.11 - 11:41 Uhr

    von: Beelime

    Als exotische Tee-Sorte kann ich den Yasmin-Tee empfehlen! Dieser muss c.a. 6 min. einziehen und schmeckt demnach auch sehr besonders. Für Teeliebhaber eine geniale Erfahrung. Erhältlich in fast jedem Tee Geschäft.

    Außerdem rate ich jedem auch einmal in ein Asiatischen Tee-Laden reinzuschauen, da man dort eine Geruchs und Geschmacks Abwechslung erlebt.


  • 29.07.11 - 11:41 Uhr

    von: mandy060188

    Ich liebe grünen Tee und Pfferminztee. Im Sommer gern gekühlt, im Winter schön warm. Hmm, lecker!


  • 29.07.11 - 11:48 Uhr

    von: lockem

    Ich trinke gerne Pfefferminz und Schwarztee, am liebsten Friesen-Mischung. Gehört am Nachmittag unbedingt dazu! Egal ob Sommer oder Winter!


  • 29.07.11 - 11:49 Uhr

    von: bastelmami54

    Ich liebe alle Teesorten bis auf Pfefferminz und Fenchel. Am liebsten mag ich losen Tee frisch aufgebrüht. Wenn wir an der Nordsee sind bringe ich mir immer ganz tolle Sorten mit, dabei liebe ich alles mit Sanddorn. Und im Sommer Früchtetees, schön kühl getrunken.


  • 29.07.11 - 11:50 Uhr

    von: GeriK

    Komme gerade aus dem Urlaub in Ostfriesland zurück und habe mal wieder die tolle Teezeremonie mit Kluntje und Sahnewölkje genossen!!


  • 29.07.11 - 11:50 Uhr

    von: IngridBTF

    Ich trinke täglich Tee, am liebsten Früchte- oder Pfefferminztee
    mit einem Schuss Zitrone. Im Sommer Eisgekühlt und im Winter schön heiss.


  • 29.07.11 - 11:52 Uhr

    von: kaninchen1992

    Also ich liebe schwarzen tee und am liebsten mit milch verfeinert! Das hat so einen sähmigen geschmack im mund und eignet sich super zum frühstüc im winter, vorallem wenn mans eilig hat, da die kühle milch den tee direkt kühlt und so mundgeeignet ist!


  • 29.07.11 - 11:53 Uhr

    von: wuschelina2010

    Ich lieb fruchtigen Tee, der immer frischzubereitet wird am liebsten Limone-Ingwer.


  • 29.07.11 - 11:54 Uhr

    von: Autriche13

    für mich ist seit ich mich erinnern kann pfefferminztee mein favorit,


  • 29.07.11 - 11:56 Uhr

    von: 19ammon51

    Ich trinke jeden morgen meinen Schwarztee mit Zitrone. Im Winter kann es auch mal sein dass ich Pefferminztee trinke. Meine Sorten sind von Teekanne.


  • 29.07.11 - 11:57 Uhr

    von: starsky64

    Wir lieben Tee – wichtig ist uns dabei gefiltertes Wasser, weil der Tee dann gleich viel besser schmeckt!
    Darjeeling und weißer Tee sind unsere Favoriten.


  • 29.07.11 - 12:01 Uhr

    von: Nure

    Da ich wirklich sehr gerne uns sehr oft Tee trinke, finde ich es schade, dass es immer noch viel zu wenig Teekaltgetränke für den Sommer gibt.
    EIn Gerät, das beides warmen und kalten Tee /Tees zubereiten könnte ;O) wäre sicher super interessant.


  • 29.07.11 - 12:04 Uhr

    von: Stella75

    Derzeit ist mein Favorit Marokanischer Minztee. Und auf Arbeit trinke ich gerne Früchtetees. Da greife ich aber zum Beutel.


  • 29.07.11 - 12:07 Uhr

    von: libri

    kusmi tea ist der beste den es gibt. auch echt chinesischer jasmintee ist richtig lecker.
    aber ich finde es überflüssig, das wasser erst auf eine besitmmte temperatur abkühlen zu lassen, denn der tee schmeckt auch so gut. und zucker ist ein absolutes no-go!!


  • 29.07.11 - 12:07 Uhr

    von: Ballistol1

    Ich trinke am liebsten Scharzen , Pfefferminz und Fenchel Tee.

    Dieser ganze Früchteteee ist nur eine einzige Zuckerbombe.
    Deshalb sollte den Tee Kindern und den Diabetikern nicht geben.
    Auch der sogenannte Eistee ist nicht gut


  • 29.07.11 - 12:07 Uhr

    von: schatzidackel

    Meine Favoriten sind indische Schwarztee´s! Aber auch Friesen-Tee , Hagebutten oder Früchtetees gehören zu meinen liebsten Sorten! Ich trinke jeden Tag Tee und verzichte auch im Urlaub nicht darauf!


  • 29.07.11 - 12:11 Uhr

    von: Arinathia

    Ich trinke gerne Apfeltee und Weihnachtsdufttee


  • 29.07.11 - 12:12 Uhr

    von: schmilin

    Jasmintee ist einfach super lecker und dazu riecht er auch noch unglaublich angenehm! Ich habe es zum ersten Mal in einem chinesischen Restaurant bestellt und seit dem bin ich begeistert! Aber Tee ist generell in sämtlichen Varianten und Geschmacksrichtungen super! Allerding trinke ich Tee auch gern kalt – vorallem im Sommer -> da lohnt es sich, den abends noch mal schnell anzusetzen … da Abkühlen braucht ja leider immer viel zu lang :)


  • 29.07.11 - 12:12 Uhr

    von: Frenze

    Am liebsten trinke ich Grünen Tee mit Minze oder Ingwertee. Schwarztee natürlich nur mit Candis und etwas Milch – Wellness für die Seele……. :-) )))


  • 29.07.11 - 12:14 Uhr

    von: Mimi_B

    Der beste Tee ist und bleibt Earl Grey mit Milch und Honig ;)


  • 29.07.11 - 12:15 Uhr

    von: Internetfee

    Wer Magen- Darm Probleme hat kann durch Kümmel- Anis Tee wirkliche Besserung erwarten. Hört sich* IIhh* an schmeckt aber sehr lecker. Und der Chai Latte von Starbuck ist einfach köstlich.
    :-) )))


  • 29.07.11 - 12:15 Uhr

    von: hercules

    Ich liebe Tee. Trinke am liebsten Früchtetee. Es gibt so viele leckere Tee sorten.


  • 29.07.11 - 12:17 Uhr

    von: jameos

    mh, tee. trink ich praktisch taeglich…


  • 29.07.11 - 12:20 Uhr

    von: yvezw

    Ich trinke nicht täglich Tee.
    Ich hab eher solche Phasen in denen ich sehr sehr viel trinke und dann mal garnicht.
    Am liebsten trink ich Früchtetee.
    Aber zur Zeit liebe ich auch Chai Tee.


  • 29.07.11 - 12:23 Uhr

    von: michzgn

    Selbstgemachter Eistee:
    1/4 Liter weißen Tee kochen, 1 EL Cranberries und 5 Blätter Pfefferminze darin ziehen lassen. Abkühlen und genießen! :-)


  • 29.07.11 - 12:25 Uhr

    von: rawey

    kräutertees sind super


  • 29.07.11 - 12:25 Uhr

    von: Beauty01

    Also ich trinke am liebsten Kräutertee vorm Schlafen gehen wegen der Entspannung. Tagsüber trinke ich auch schwarzen Tee. Mein Sohn trinkt auch sehr viel Tee, darum haben wir immer so an die 20 verschiedene Teesorten zu Hause.


  • 29.07.11 - 12:25 Uhr

    von: Kartoffeln

    Mein Mann kommt vom hohen Norden Deutschlands und somit ist teetrinken bei uns ein “Muss” geworden. Ich habe es nie bereut und wenn wir in GB im Urlaub sind, bringen wir allen Lieben Daheim verschiedene Tees zum kosten mit.


  • 29.07.11 - 12:27 Uhr

    von: tina1019

    Es ist klasse, dass sich die Teetrinker immer mehr durchsetzen und es bei Meetings oder Freunden jetzt nicht immer nur Kaffee gibt! Mir schmecken Kräuter- oder Grüntee am besten. Zu Hause trinke ich sehr gerne losen Grüntee und im Urlaub oft den “Morgentau”. Den habe ich mir jetzt auch für zu Hause gekauft, um die Zeit bis zum nächsten Urlaub etwas zu verkürzen ;-)
    Schade finde ich nur, dass es immer mehr flavoured Zeugs gibt (ich geb allerdings zu, dass ich auch den würzigen Chai mit Milch sehr sehr lecker finde ;-) .
    Es wäre noch wünschenswert, wenn in Cafes oder Restaurants das Personal sich etwas mehr auskennen würde. Habe neulich einen Grüntee bestellt, der mir erst serviert wure, als er schon viel zu lange gezogen hatte…


  • 29.07.11 - 12:30 Uhr

    von: kth66

    Ein Tag ohne Tee ist für mich nichts. Allerdings bin ich inzwischen vom klassischen Ostfriesentee umgestiegen auf Rooibos- und Früchtetees. Die sind nicht so pingelig, wenn man sie mal zu lange ziehen lässt. Und das passiert mir einfach immer wieder – vor allem bei der Arbeit.
    Wenn ich mich dann so richtig verwöhnen will, gibt es eine richtige Tee-Zeremonie: Mit toller Kanne, gutem schwarzem Tee, viel Zeit – allerdings ohne Kluntje und ohne Sahne, die mag ich einfach nicht.


  • 29.07.11 - 12:32 Uhr

    von: loste

    Durch meine Freundin habe ich letztes Jahr mit dem Tee trinken angefangen. Am liebesten trinke ich alle möglichen Sorten Früchtetee. Am liebsten wenn er lauwarm ist.


  • 29.07.11 - 12:33 Uhr

    von: lisa12.12

    ich finde tee auch sehr lecker!
    am liebsten mag ich fruchtige und mit vannille..


  • 29.07.11 - 12:33 Uhr

    von: VeLu1

    Tee ist schon eine feine Sache! Und hin und wieder muss es einfach mal eine Tasse Tee sein – ob im Bett bei einem Buch oder beim Fernsehschauen und nicht nur dann, wenn man krank ist….. Also weitermachen und Tee trinken :-)


  • 29.07.11 - 12:35 Uhr

    von: Alegra88

    Tee trinke ich mehrmals täglich in unterschiedlichsten Varianten. Unbedingt ausprobieren sollte man Yogi-Schokotee, Chaitee mit Soja-Reismilch verfeinert und beim gemütlichen Zusammensein im Garten, an einem lauen Sommerabend, eine Kanne mit einem Büschel frisch geschnittener Minze, heiß mit Wasser überbrüht. Darin Löffelbisquits eintunken und im Glück schwelgen!


  • 29.07.11 - 12:35 Uhr

    von: Diamantenpaula

    eine meiner Lieblingssorten ist Roibush mit Lemongras. Das hebt den erdigen Geschmack vom Rpibush etwas auf, übertüncht ihn aber nicht. Und im Sommer: Eistee von Earlgray mit selbstgemachtem Erdbeer-Sirup. Die Kombi ist wirklich der Hammer.


  • 29.07.11 - 12:35 Uhr

    von: Wildkirsche

    Ich liebe Tee..Im Winter trinke ich am liebsten Tees mit leichtem Zimgeschmack – passend zur Weihnachtsstimmung :)
    Im Sommer schmecken mir am besten Kirsch- oder Himbeertees, manchmal auch abgekühlt als Eistee ;)


  • 29.07.11 - 12:38 Uhr

    von: carmela70

    ich mische gern Pfefferminz mit Fenchel :-)


  • 29.07.11 - 12:39 Uhr

    von: andreas_hecht

    Hallo zusammen! Ich trinke am liebsten frischen Pfefferminztee (Minze aus dem eigenen Garten) mit frisch gepresster Zitrone. Den kann man warm genießen oder im Sommer prima als kalte Erfrischung nurtzen. Gerne darf es aber auch klassisch schwarzer Tee mit Milch oder auch mal Pfirsich-Vanille-Tee sein.


  • 29.07.11 - 12:40 Uhr

    von: neueliebe1980

    wir trinken auch tee in verschiedenen varianten der zubereitung….aber am liebsten mag ich früchte tees
    und das jeden tag mag ich liebe als kaffee


  • 29.07.11 - 12:40 Uhr

    von: jimmyinexile

    Mein Teezubereitung ist ein Ritual. Bin/wäre gespannt, wie ein Automat das macht.

    Cheerio!


  • 29.07.11 - 12:41 Uhr

    von: steffi121278

    Meine Lieblingstees sind zur Zeit…
    Bayram-Tee von Meßmer – Apfel -Feige-Dattel Tee – Schmeckt einfach herrlich nach Urlaub!!!
    Ovambo-Tee von Meßmer – Rooibos-Vanille – Wer Vanille liebt muß diesen Tee probieren!!!
    Ansonsten trinke ich gerne diverse orten Rooibos Tees und Früchtetees. Aber die Tees sollten wenn möglich im Beutel zu kaufen sein…


  • 29.07.11 - 12:42 Uhr

    von: jimmyinexile

    Habe Minze und Salbei im Garten – beide werden getrocknet um in Winter Tee zu machen. Minze bei schlechter Laune, Salbei bei Erkältung.


  • 29.07.11 - 12:43 Uhr

    von: Selma008

    meine ganze Familie (ältester 37 und jüngste 4) trinkt hauptsächlich schwarzen Tee, ohne Tee ist kein Frühstück vorstellbar. Eigentlich habe ich eine Kleine Kanne mit einem Sieb in den ich losen Tee tue und mit gekochten Wasser auffülle, aber wenn es einmal schnell gehen muß nutzen wir auch Teebeutel


  • 29.07.11 - 12:45 Uhr

    von: lilalibelle

    Ich liebe alle Grünen Tees, mit und ohne Geschmack zb von Meßmer, und schwarzen Tee mach ich in einer Caydanlik, in einer türkischen Kanne, wo 2 Kannen aufeinander stehen, oben mit Tee drin, unten nur das heisse Wasser..
    Mag auch gern weissen tee, aber Roibusch und Früchte Tees mag ich nicht.


  • 29.07.11 - 12:45 Uhr

    von: Twinky81

    Endlich mal was über die Teetrinker ich trinke sehr gerne jeden Tag Tee am Liebsten FrüchteTee alle sorten immer mal was anderes ausprobieren.Sogar mein großer mit fast 4 trinkt gerne Tee


  • 29.07.11 - 12:45 Uhr

    von: petra1953

    Ich trinke am liebsten Grünen Tee. Meistens bringt ihn mein Mann direkt aus Indien oder China mit.
    Im Winter süße ich ihn mir mit Honig. Einfach lecker!


  • 29.07.11 - 12:45 Uhr

    von: nickl4

    Mein Favorit ist Hagebutten-Tee.


  • 29.07.11 - 12:46 Uhr

    von: FashionFever

    Von Tees kann ich garnicht genug bekommen!Am liebsten trinke ich Früchtetee oder auch normalen Schwarztee.


  • 29.07.11 - 12:46 Uhr

    von: Akrantie

    Ich trinke Tee täglich Kräutertee, weil ich weiß, dass er mir gut tut. Also weniger aus Gründen des Genusses, sondern vielmehr aufgrund seiner heilenden Wirkungen der Blutreinigung und der Entschlackung.


  • 29.07.11 - 12:46 Uhr

    von: curly1987

    tee hilft in allen lebenssituationen =)


  • 29.07.11 - 12:47 Uhr

    von: himmelsbraut

    Ungesüsster Tee ist eine willkommene Abwechslung zu Wasser und auch noch gesund dazu. Am Liebsten sind mir Kräutertees und Grüner Tee.


  • 29.07.11 - 12:49 Uhr

    von: Akrantie

    Meinen Brennesseltee pflücke ich selbst. Die getrockneten Blätter gieße ich in einem Einmal-Papierteefilter aus der Drogerie auf.


  • 29.07.11 - 12:52 Uhr

    von: laura111

    Weil ich keinen Kaffee vertrage, trinke ich überwiegend nur Tee. Auch meine Tochter kann keinen Kaffee trinken. Deshalb trinkt sie und auch meine Enkelkinder sehr viel Tee. Im Sommer machen wir in den Tee auch Eis hinein, das löscht sehr gut den Durst.


  • 29.07.11 - 12:52 Uhr

    von: Glaewen

    ohne Tee geht bei mir gar nichts… andere brauchen Kaffee – ich Tee.
    Der Tag beginnt mit einem Earl Grey mit etwas Milch, nicht viel nur so das es etwas milder ist. Den trinke ich den ganzen Vormittag.
    Abends darf es dann gern ein Kräutertee sein – da bevorzuge ich eine Ingwer-Kräutermischung oder einen ganz einfachen Rooibuschtee. Eine Teelöffelspitze Honig dazu – fertig. Oder Salbeitee…. ja ich mag den :) )
    Gar nicht trinken kann ich Früchtetee´s oder Pfefferminztee – so krank kann ich gar nicht sein das ich die trinken würde. Dann lieber Wasser..
    Einen Darjelling (FFfTOP) darf es auch sein – sehr fein.


  • 29.07.11 - 12:53 Uhr

    von: chrissi87

    Ich trinke fast alle Tee sorten aber am liebsten Kräutertees und indischen gemachten schwarztee…also normaler schwarztee mit milch gekocht.


  • 29.07.11 - 12:53 Uhr

    von: Hera123

    Das ist wirklich ein schönes Thema. Ich liebe Tee. Am liebsten trinke ich marokkanischen mit frischer Pfefferminze. Das ist grüner Tee mit viel Zucker (ist in Marokko üblich :-) ) darin kommen dann die Pfefferminze, etwas ziehen lassen. Hmm Köstlich. Ist auch sehr gut geeignet bei Hitze.


  • 29.07.11 - 12:57 Uhr

    von: schwitzfeld

    Den sensationellsten Tee habe ich vor wenigen Monaten entdeckt: “Basischer Tee 49 Kräuter”(von Fruteg GmbH) Die Harmonie aus 49 Kräutern stärken das Wohlbefinden und wärmen den Geist und die Seele. In der Tat!
    90g kosten zwar etwa knapp€ 5,– Aber für uns kommt kein anderer mehr in Frage.


  • 29.07.11 - 13:00 Uhr

    von: superklasse100

    Im Sommer sind Früchtetees auf dem Programm, im Teeladen lose gekauft, in der Kanne überbrüht, abgeseiht und gekühlt dann getrunken. Super erfrischend !!! Im Winter sind es dann die “Extratees” auch aus dem Teeladen, Schwarztee mit irgendwelchen sehr gut schmeckenden Zusätzen, z.B. Vanille, Zimt oder Äpfel. Das wird dann natürlich heiß getrunken, lecker!!


  • 29.07.11 - 13:03 Uhr

    von: Elven

    Das beste zum Tee: Stevia Blätter zum Süßen! Macht jeden Tee angenehm süß, ohne künstlich oder zuckrig zu schmecken. Gerade Kräutertees sind da mit super. :) Früchtetees sind ja an sich manchmal schon eher süß.
    Kann im Sommer auch nur gekühlten Früchtetee empfehlen! Besser als jeder gekaufte Eistee. Zitrone dranmachen schmeckt ebenfalls sehr gut.


  • 29.07.11 - 13:04 Uhr

    von: flohhett

    Bin da sehr an die Jahreszeit gebunden. Trinke Beutel und losen Tee, Kräuter, Früchte, aromatisierte, alle außer Kamille. Einige mit Kluntje, einige mit Teekandis. Mein großer Favorit is schwarzer Tee mit einem Schuß Milch! Loser Tee wird mehr gemütlich im Winter vorm Kamin getrunken.


  • 29.07.11 - 13:05 Uhr

    von: TanjaPo

    Tee ist das beste Mittel gegen Kälte im Winter !!! Die man gerne mit Honig oder Kandiszucker verfeinert.
    Am liebsten trinke ich Fruchtsorten die ich lose aus dem Teeladen unserer Stadt kaufe.


  • 29.07.11 - 13:06 Uhr

    von: Fuchs2009

    Chai Tee, weißer Tee, grüner Tee und Ginger Fritz Tee


  • 29.07.11 - 13:07 Uhr

    von: Fuchs2009

    achsooo und nicht sooo lang ziehen, im Beutel :-)


  • 29.07.11 - 13:09 Uhr

    von: Natilla85

    Meine Favoriten sind auf jeden Fall Kräutertees! Besonders die verschiedenen Mischungen einer bestimmten Teemarke, für die Steffi Graf mal geworben hat ;)
    Und ganz oben steht natürlich immer: Kamillentee, Hagebutte(vermehrt in den Wintermonaten) und Chaitee!


  • 29.07.11 - 13:10 Uhr

    von: JayJayi9000

    Pfefferminztee gehört zu den beliebtesten Teesorten der Deutschen. Er dient nicht nur als Tee zum trinken, man kann ihn auch als Arzneitee bei Magenproblemen und Halsschmerzen einsetzen. Er ist je nach dem wie man ihn zu bereitet, sehr würzig und enthält viele Kräuter


  • 29.07.11 - 13:10 Uhr

    von: nikoba

    Ich trinke fast alle Tee Sorten,mal Schwarztee,mal Grün-oder Früchtetee :)


  • 29.07.11 - 13:11 Uhr

    von: coaster

    Im Sommer Minzetee wg. der angenehmen Kühlung und im Winter liebe ich Roiboos Vanille Tee. Jeden Tag 2 Liter und ich bin ein
    glücklicher Mensch


  • 29.07.11 - 13:13 Uhr

    von: Nati1406

    Ich liebe Grün- und Früchtetee!!!! mhhhhhhhh, vor allem bei dem Wetter kann man sich zu Hause schön gemütlich mit einer Tasse Tee auf der Couch machen :)


  • 29.07.11 - 13:14 Uhr

    von: hexekids

    Im Sommer trinke ich am liebsten Grünentee mit einem Spritzer Zitrone, im Herbst/Winter darf es dann auch mal aromatisierter Schwarztee sein.


  • 29.07.11 - 13:14 Uhr

    von: SandraJK

    Tee ist gut und ich liebe die Vielfalt – habe immer eine große Auswahl zu HAuse


  • 29.07.11 - 13:15 Uhr

    von: fliegendemama

    Tee’s sind lecker – für uns aber meistens ein “Kalt-Jahreszeit-Getränk” :-)


  • 29.07.11 - 13:15 Uhr

    von: waldfee106

    Ich trinke sehr gern Tee, auch Kaffee, beides täglich. Gern habe ich Früchtetees. Die Ostfriesische Teekultur find ich besonders schön, mit dem besonderen Teegeschirr, den Kluntjes und der Sahne und das alles :)

    Wo ich grad dabei bin, iiiiirgendwann leiste ich mir auch mal ein schönes Teeservice mit schön dünnem Porzelan. Haaaach …..


  • 29.07.11 - 13:17 Uhr

    von: Enny1985

    Bei mir gibt es z.B. in der Firma nur Tee zum Trinken :) Den ganzen lieben Tag! Von den Üblichen bis Hollunder – Minze etc… gibt nichts besseres!!


  • 29.07.11 - 13:17 Uhr

    von: yvire_84

    Ich trinke am liebsten Früchte-, oder Kräutertees gerne im Beutel aber lieber frischen Tee. Etwas gesüßt mit Zucker, Süßstoff, Honig oder Kandiszucker je was gerade zur Verfügung steht.
    Es gibt ja wahnsinnig viele Teesorten und ich probiere auch viele Tees aus. Im Winter trinke ich sehr viel Tee, im Sommer dagegen eher weniger.


  • 29.07.11 - 13:18 Uhr

    von: davincirose32

    Es gibt eine Vielfalt an Teesorten. Für jeden u. vorallem
    für jede Jahreszeit was dabei. Man sollte immer auf
    die Zubereitungszeit schauen damit der Tee sich entfalten kann.

    In den speziellen Teegeschäften gibt es auch Eistee´s in den
    verschiedensten Geschmäckern. Sie werden heiß aufgebrüht
    und dann kalt getrunken.
    Also Tee ist nicht nur für Krankheit oder kalte Herbst/Wintertage
    ein Getränk


  • 29.07.11 - 13:21 Uhr

    von: Dude90

    Also ich trinke am liebsten echten Grünen Tee aus China, was gut dabei ist, dass die Ziehzeit nur sehr kurz ist und man ein Blatt mehrmals verwenden kann. Etwas Zitrone dazu, Perfekt!


  • 29.07.11 - 13:21 Uhr

    von: Binkylove

    Tee ist eines der wenigen Getränke das wirklich IMMER geht.Egal ob Winter oder Sommer.Im Winter heiß damit er von innen heraus wärmt und im Sommer eis gekühlt als super Durstlöscher und zur Abkühlung. Eine Lieblingssorte habe ich nicht.Ich trinke gerne abwechslungsreich und probiere auch mal gerne neue, exotische Geschmacksrichtungen aus. Allerdings trinke ich im Winter andere Sorten als im Sommer. Im Winter eher Kräuter Tees, mit Vanille, Zimt ect. Und im Sommer kommen die ganzen Früchtee Tees an die Reihe.


  • 29.07.11 - 13:21 Uhr

    von: Amoroth

    Tee ist etwas , was ich täglich trinken kann. Allerdings nur Pur, ohne zusatz von Zucker, Milch o.ä. Dafür liebe ich den natürlichen Geschmack zu sehr. Mein Favorit ist eindeutig alle Sorten von Früchtetees (Sommer) bzw. einen guten Schwarztee (Winter) :-)


  • 29.07.11 - 13:25 Uhr

    von: mescorit

    Ich mag Tee. Vor allem, wenn’s draußen so richtig doofes Wetter hat. Dann am liebsten einen leckeren Roisbusch, Kräutertee oder einen Chai. Die sind superlecker. Mein Sohn liebt auch Tee. Am liebsten mit einem Löffel leckerem Honig – so wie ich auch.


  • 29.07.11 - 13:26 Uhr

    von: fledermus

    ich bin nicht gerade DER Teetrinker… aber wenn miar jemand Tee offeriert nehme ich ihn meist dankend an und nehme mir dann wieder vor, Du könntest ja au zuhaus mehr Tee trinken…

    im Sommer mag ich kalten Tee… mit Minze und Zitrone… lecker… aber jemand müsst ihn machend und kalt stellen… ;-)


  • 29.07.11 - 13:27 Uhr

    von: liLfrog

    Ich trinke immer und gerne Tee. Frischer Tee schmeckt mir persönlich besser als der Tee im Beutel. Ziehzeit ist meiner Meinung nach vor allem bei Grünem und Schwarzem Tee wichtig, da sie sonst bitter werden. Grünen Tee nie mit kochendem Wasser übergießen! Wasser sollte ca. 70° haben! Teequaliät schmecke ich vor allem bei grünem Tee.. Die billigen Supermarkt grünen Tee’s schmecken mir nicht so gut. Am liebsten trinke ich grünen Tee mit frischer Zitrone und braunem Rohrzucker. Bei Früchtetee schmecken mir auch die Beuteltees.. das ist einfach Geschmackssache es gibt so viele verschiedene Varianten. Bei Kamillentee, Pfefferminze, Salbei etc. achte ich häufig nicht auf die Ziehzeit.. Ich vergesse den Tee manchmal und lasse ihn 20 Minuten ziehen, aber er schmeckt dannach trotzdem. Zwar etwas intensiv aber er ist trinkbar. (:


  • 29.07.11 - 13:27 Uhr

    von: PeaceAngel

    Ich liiieeeebbbeee Tee! Egal ob Sommer oder Winter ob Kräuter oder Früchte. Zur zeit finde ich meinen selbstgemachten Minztee super lecker. Dampfend heiß wenn so wiederlich kalt und nass draußen ist oder mit Eiswürfeln wenn dir die Sonne droht das Gehirn zu verkohkeln (oder wie man das schreibt). Oder hat einer von euch im Winter einmal den Rooibos Hot Chocolat probiert??? Hammer oder? Die leichte und leckere Variante zu einer heißen Schokolade. Was ich auch super finde ist da gibt es so einen Hersteller weis den namen aber nicht mehr der macht Indischer Gewürztee mit Zimt und versch. exotischen Gewürzen der is auch saulecker.
    Schönes Wochenende und ein Prost mit Hoch die Teetasse an alle Teeianer!
    Gruß eure Ani


  • 29.07.11 - 13:29 Uhr

    von: xeasue

    ich Trinke jeden Abend Tee, nicht aus dem Beutelchen sondern immer frisch aufgebrüht. Meine lieblinssorte ist immer noch Earl Grey Tee und ab Früchtetee´s in allen Sorten ;-)


  • 29.07.11 - 13:29 Uhr

    von: JessG

    Ich liebe Tee! Am liebsten trinke ich Früchtesorten. Ich probiere aber sehr gerne neue Sorten aus. Soviel Tee wie ich in diesem Sommer getrunken habe ich noch nie getrunken; mag wohl am schönen Wetter liegen :-(


  • 29.07.11 - 13:29 Uhr

    von: luwagne

    Ich Trinke morgens Grünen Tee und über den Tag verteilt Frücht- und Kreutertee. Zuhause hab ich Pfefferminze im Garten, schweckt frisch zubereitet klasse.
    Natürlich alles ohne Zucker!


  • 29.07.11 - 13:31 Uhr

    von: Marju

    Wow, klasse.
    Also Tee ist bei mir zu jeder Jahreszeit willkommen.
    Eigentlich gibt es bei mir kaum eine Lieblings”sorte”, denn Tee schmeckt fast immer super. Hauptsächlich mag ich Tee, den ich nicht großartig süßen muss, sondern Tee, der auch ohne alles super schmeckt!
    Liebe Grüße,
    Marju


  • 29.07.11 - 13:32 Uhr

    von: doerthek

    Ich trinke jeden Morgen einen frisch gebrühten Pfefferminztee mit Melisse.Alles frisch aus dem Garten.Nur so habe ich einen guten Start in den Tag.


  • 29.07.11 - 13:32 Uhr

    von: mkwt80

    Oh wie lecker – Tee in allen Variationen
    Die Favoriten wechseln dabei immer wieder – momentan weißer Tee mit Zitrone, das ist schön erfrischend!


  • 29.07.11 - 13:34 Uhr

    von: Stanzi1985

    Am liebsten grüner Tee (der als kleine Kügelchen) mit frischer oder getrockneter Minze aufgießen. Statt Minze kann man auch frischen Ingwer nehmen, ist auch lecker.


  • 29.07.11 - 13:35 Uhr

    von: Pepsa

    Am liebsten mag ich Kräutertees. Vorzugsweise mit Melisse / Verbene *yummi*


  • 29.07.11 - 13:35 Uhr

    von: safran1976

    super thema !!! hierzu habe ich viel zu sagen;-) also sorry, dass ich euch jetzt mit mehreren kommentaren bombardieren werde …

    ich trinke tee! und zwar verschiedene. morgens gehts los mit einem schwarzen earl gray oder so – aus dem beutel … da keine zeit … allerdings mache ich IMMER etwas ungewöhnliches – ich lasse ihn nur ganz kurz ziehen – nicht lang, sonst verliert das teein seine wirkung … und dann kippe ich noch bisschen kaltes wasser drauf ;-) nicht um es abzukühlen, sondern wegen dem geschmack … der tee schmeckt danach anders – einfach lecker!


  • 29.07.11 - 13:39 Uhr

    von: safran1976

    kennt ihr schon den rooibos vanille … und zwar trinke ich den abends literweise … da nicht anregend und super gesund und lecker! lasse den beutel in der tasse (und gieße auch manchmal zwei mal das wasser rein) – wennich lust auf einen weniger geschmackvollen tee habe. hilft auch bei magenschmerzen. p.s. ich weiß nicht, ob man hier das einfach so schreiben darf … aber den leckersten rooibos vanille tee in beutel findet ihr bei netto ;-) (der von aldi schmeckt mir zum beispiel überhaupt nicht)


  • 29.07.11 - 13:41 Uhr

    von: fimi16

    Trinke nicht gerne fertig-Tees. Am liebsten frischgepfückte Pferrminzblätter aus dem Garten. Leicht gesüsst. Kalt getrunken.


  • 29.07.11 - 13:41 Uhr

    von: mosil

    Bei uns gibt es viel Geschmäcker die einen lieben Kräutertees die andere Grünen und Schwarzen. Aber alle lieben puren Rooibuschtee.Die Kräuter kommen bei uns zu 90% aus dem eigenen Garten und werde je nach Jahreszeit frisch oder getrocknet verwandt .Allein Minze haben wir schon in 4 Sorten .Ich persönlich Trinke am liebsten Würztees al la Chai oder noch besser Jogy Tee


  • 29.07.11 - 13:41 Uhr

    von: sternenstaub035

    Ich Trinke am Liebsten Griechischen Bergtee er ist super lecker und sehr gut bei Erkältungen. Gibt es in Griechenland den nur der Originale ist wirklich der der bei Krippe und so Hilft.


  • 29.07.11 - 13:42 Uhr

    von: tobywan

    Trinke auch sehr gerne Tee, vor allem Minz- und Schwarztee, meistens aus dem Beutel. Im Winter trink ich auch sehr gerne Datteltee.


  • 29.07.11 - 13:42 Uhr

    von: sunny030780

    Am liebsten mag ich Kräuterbeuteltees , earl grey oder minze. Manchmal mache ich etwas Honig rein und bei Kaffé etwas Milch. Zu Hause nehme ich auch losen Tee und ab und an auch mal Früchtetee, Sandorn z.B. und meine Arbeitskollegin hat mir gestern eine tolle neue Sorte mitgebracht die Geschmachksrichtung war chilli und Schokolade, wobei die Schoki überwog.;-) Fand ich klasse!


  • 29.07.11 - 13:43 Uhr

    von: strawpea

    Ich trinke am liebsten grünen Tee mit Zitronenaroma. 5 Minuten ziehen lassen und mit einem TL Honig verweinern – super!


  • 29.07.11 - 13:44 Uhr

    von: rickbonn

    Schwarzer Tee (großblättriger Ceylon) aus dem türksichen Laden ohne Milch und Zucker


  • 29.07.11 - 13:44 Uhr

    von: Tashina

    Grüner Tee Jasmin – nicht mit irgendeinem komisch zugefügten Aroma, sondern Grüner Tee, der den Duft direkt von der Jasminblüte aufgenommen hat – einfach himmlisch :)


  • 29.07.11 - 13:45 Uhr

    von: sle87

    Am liebsten trinke ich Kräutertee (Pfefferminztee, Kammille hauptsächlich). Morgens und Abends muss eine Tasse her:-)
    Aber auch Früchtetee mag ich sehr gerne. Die Favoriten wechseln da ständig…zur Zeit mag ich gerne Erdbeer-Vanille Tee – sehr lecker:-)


  • 29.07.11 - 13:46 Uhr

    von: Pinkymaus

    Ich trinke super gern Mango oder Grapefruit Tee einfach nur lecker und mit rein muss natürlich Kandiszucker was anderes geht nicht :)


  • 29.07.11 - 13:46 Uhr

    von: Basecap

    Ich bin eher der Kaffeetrinker, wenn mir aber so richtig kalt ist, trinke ich Malvenfrüchtetee mit einem Schuß Honig.
    Zum Sport nehme ich abgekühlten Zitronentee, ungesüßt.


  • 29.07.11 - 13:46 Uhr

    von: xecelovelisa

    Ich liebe Tee, da ich auch Kurdin bin und Tee das wichtigste Getränk für uns ist, trinke ich am Tag um die 3-5 Tee´s. Ich finde Tee gesund, es macht nicht dick (da ich ohne Zucker trinke) und am liebsten wenn es kalt ist. Meine lieblings Sorte ist schwarz Tee, aber auch Apfel und Waldbeeren finde ich gut. Im Kaffee trinke ich gerne Chay tee mit Milch und Honig, denn das schmeckt am besten. Am liebsten habe ich Beutel Tee aber auch losen Tee habe ich (vorallem Weihnachtsrichtungen wie bratapfel und Apfelstrudel).


  • 29.07.11 - 13:47 Uhr

    von: rotorblade

    Ich liebe Tee…egal ob im Sommer oder Winter. Im Sommer gibt es immer leckeren Eistee. Und ohne meinen morgendlichen Schwarztee kann der Tag nicht starten :-)


  • 29.07.11 - 13:48 Uhr

    von: fSTAR1987

    da ich absolut kein kaffee trinke, bin ich wenns um heißgetränke geht ein teeliebhaber. und dabei ist es toll zu wissen, dass es erstens mehrere zubereitungsarten des tees gibt und auch eine große menge an geschmacksvariationen. das ist echt super – ich besuche häufig teeläden um immer neue variationen zu testen


  • 29.07.11 - 13:52 Uhr

    von: evf2011

    Ich benütze am liebsten Teeblätter. Vorallem Grüntee. Ich probiere gerne neue Tees aus. Jetzt im “Sommer” kalten Karkadentee. Am liebsten habe ich ohne Aromen.


  • 29.07.11 - 13:52 Uhr

    von: sandy3179

    Ich finde Tee trinken als sehr entspannend und auch heilend.


  • 29.07.11 - 13:55 Uhr

    von: beppino

    Am liebsten trinke ich Darjeeling Tee. Je nach Laune entw. solo oder mit Zucker, Honig od. etwas fr. Zitrone.
    Auf jeden Fall ist Tee eine tolle Sache.
    Manchmal wenn es schwer kalt ist, kommt auch ein Schuß Strohrum dazu.


  • 29.07.11 - 13:55 Uhr

    von: winwon

    Tee, da habe ich einen ganzen Schrank voll, ich trinke die verschiedensten Sorten Tee, je nach Bedarf und biete auch in einem Behälter die verschiedensten Sorten wöchentlich bei mir Zuhause beim Frauentreffen an.


  • 29.07.11 - 13:56 Uhr

    von: ohli1990

    Ich trinke Tee zu jeder Tageszeit, vor allem früh statt einem Kaffee und noch besser einen guten schwarzen Tee bei der Jazz-Band-Probe. Bin echt gespannt was Philips da auf den Markt bringen will!


  • 29.07.11 - 13:56 Uhr

    von: Sommerflieder2010

    Ich trinke täglich 4 große Tassen schwarzen Tee (Camellia sinensis) von Paul Schrader, Bremen. Ich wechsele zwischen Nr. 4 Ceylon–Darjeeling-Mischung und Nr. 10 Ceylon Orange Pekoe.
    Mir tut Tee sehr gut, weil die Koffeinabgabe langsamer vonstatten geht als bei Kaffee. Außerdem liebe ich den Geschmack der Tees. Bei diesen Tees handelt es sich um losen Tee.


  • 29.07.11 - 13:58 Uhr

    von: SuseleSonnenschein

    Teetrinken ist einfach kultiviert :-)


  • 29.07.11 - 13:59 Uhr

    von: safran1976

    dann gibt es die zeit, wo ich den tee richtig zelebriere … das mache ich meistens mit schwarzen tee sorten (dann losentee natürlich!)

    in schöner kanne aufgebrüht und dann in ganz kleine tassen – manchmal mit so einem kandiszuckerbrocken – immer wieder tee drauf und er löst sich langsam auf – ein genuss

    oder englisch mit milch
    bekomme wieder lust den aufzubrühen – schade, dass ich noch im büro sitze, sonst wäre mein tee jetzt dran


  • 29.07.11 - 14:00 Uhr

    von: teezwetschge

    Mein Mann und ich trinken jeden morgen zum Frühstück schwarzen aromatisierten Tee – manchmal auch grünen aromatisierten Tee. Tees ohne Aroma trinken wir eher mal im Winter nachmittags, wenn wir uns aufwärmen wollen. Früchte- oder Kräutertees trinken wir zwischendurch mal als Durstlöscher. Roibuschtee ist nicht so ganz mein Fall und andere Sorten habe ich noch nicht probiert. Ganz toll sind Tees, die meine Eltern von der Asienreise mitgebracht haben. Lecker war auch auf Bali schwarzer Tee mit frischem Ingwer….


  • 29.07.11 - 14:01 Uhr

    von: Karthoum

    Ich trinke immer losen Tee, am liebsten einen schönen kräftigen Assam. Diesen lasse ich etwa 3 Minuten ziehen und süße mit dunklem Kandis.


  • 29.07.11 - 14:01 Uhr

    von: sphynx1962

    mein lieblingstee ist grüner tee mit einem schuss zitrone und einem löffel waldhonig


  • 29.07.11 - 14:02 Uhr

    von: kreativkopf

    also ich mag apfeltee mit datteln und feige und diverse früchtetees :-D


  • 29.07.11 - 14:03 Uhr

    von: ironuli

    Wir trinken sehr viel Tee und lieben es, immer unterschiedliche Sorten zu probieren. Da ist es auch egal, ob es Kräutertee oder aromatisierter Tee ist. Nur weißen und grünen Tee mögen wir nicht.


  • 29.07.11 - 14:05 Uhr

    von: BellaCucina

    Für mich bedeutet Tee eine Möglichkeit, um mich vom Alltagsstress zu befreien.

    Schon als Kind gab es abends zum Abendbrot immer Tee.. Meine Großmutter hatte bereits die Teekanne mit warmem Wasser vorgewärmt und bereitete dann den Tee.. Dabei achtete sie auf Wassertemperatur und Ziehzeit, gesüßt wurde der Tee dann mit dunklem Kandis, meist tranken wir aber viel lieber ungesüßt… Meine Lieblingssorte bis heute: Earl Grey, lose aus dem Teegeschäft..
    Ab diesem Moment – dem Abendbrot, war Feierabend, für alle Familienmitglieder..

    Deswegen verbinde ich noch heute mit einer Tasse Tee Entspannung, Ruhe und vor allem eins – Feierabend :)


  • 29.07.11 - 14:05 Uhr

    von: safran1976

    und eine ganz tolle entdeckung (als ich in einem japanischen unternehmen gearbeitet habe) war der reistee – es ist ein grüner tee, der mit reis gemischt ist (aber nicht basmati oder so was – schon was spezieles). er wird in diesen kleinen kännchen mit sieb aufgebrüht (maximum 90 grad) , der erste aufgus kommt weg. der zweite wird schon getrunken – meistens morgens und dann immer wieder aufgegossen – den tee kann man bis abends trinken (da nach paar mal zugießen ist der grüne tee nicht mehr anregend). er hat einen absolut spezifischen geschmack – ist so cremig und geschmeidig … wirklich empfehlenswert – man bekommt ihn aber nur in den japanischen shops (komme aus düsseldorf, hier haben wir eine auswahl). diesen tee empfehle ich auch bei magenschmerzen – am besten der 3 oder 4 aufguss.

    mhhhh

    kaufe mir den morgen wieder (meiner ist leider alle)


  • 29.07.11 - 14:05 Uhr

    von: Passiocalla

    Ich trinke gerne Roibosh Tee mit Vanille oder Erdbeer und auch Pfefferminztee oder gern auch Früchtetees aus diesen neuen Aromabeuteln,die so durchsichtig sind und dreieckig


  • 29.07.11 - 14:06 Uhr

    von: zia1989

    am liebsten ist mir der einfache pfefferminztee. :)


  • 29.07.11 - 14:06 Uhr

    von: schlottalotta

    morgens zum frühstück gibt es bei mir englischen schwarzen tee, den ich mir immer aus england mitbringen lasse. das ist meist einfacher beuteltee, der aber um längen besser schmeckt als schwarzer beuteltee aus deutschland. diesen tee dann gerne “britisch” mit einem schuß milch.

    über tag trinke ich vor allem kräutertees, da gerne mischungen. im sommer mach ich gern morgens eine große kanne früchtetee, die ich dann über tag abkühlen lasse, so das ich abends kühlen tee da habe – schmeckt mir besser als wasser.

    momentan ist mein favorit eine pfeffermin-honig mischung. und ein beutel-kräutertee namens wanderlust, der schön kräftig nach kräutern schmeckt.


  • 29.07.11 - 14:07 Uhr

    von: 89marion89

    ich trinke schon seid klein auf tee

    ich hab aber gar kein plan bei welcher temeratur man tee macht ich hab einfach kochendes wasser drüber gekippt


  • 29.07.11 - 14:07 Uhr

    von: Ina2609

    Ich bin ein Fan von Kräutertees, am liebsten mit Guarana.


  • 29.07.11 - 14:07 Uhr

    von: runzelpunzel06

    Also ich trinke gerne Pfefferminztee und Früchtetees,alle möglichen Sorten halt :-)


  • 29.07.11 - 14:08 Uhr

    von: tikus

    in meinem Haushalt ist immer massig Tee vorhanden. Mindestens 5 Sorten für mich allein. Die meisten Tees trinke ich ungesüßt. Nur schwarzen Tee mit Zucker und sonst wenn dann Honig!


  • 29.07.11 - 14:08 Uhr

    von: muffinman_18

    Ich finde Tee muss sowohl erfrischend als auch natürlich sein. Die Kombination der Aromen sollten gut ausgewogen sein und nicht zu penetrant schmecken wie es leider bei vielen billig Teesorten ist :) Fruchtig ist mir da am liebsten :)


  • 29.07.11 - 14:09 Uhr

    von: DaniSteffen

    Tee ist für mich und meine Frau ein wichtiges Produkt. Wir trinken jeden Abend eine Tasse, Sommer wie Winter und genießen die Vielfalt der verschiedenen Sorten!!!


  • 29.07.11 - 14:09 Uhr

    von: diehexe

    Mein absoluter Lieblingstee ist Earl Grey. Ansonsten gerne mal einen grünen Tee oder auch andere Schwarztees, ab und zu aromatisiert (wenn das Aroma nicht zu stark ist). Und für den Sommer besonders gern eine eigene Mischung aus frischer Pfefferminze und Zitrone mit etwas Zucker und eisgekühlt.


  • 29.07.11 - 14:10 Uhr

    von: blauschildkaktus

    Wir sind schon lange Kunde bei Tee Gschendner. Gute Ware.
    Tee ist prima! Am liebsten “Einer für alle”!!


  • 29.07.11 - 14:10 Uhr

    von: schnauz1405

    Also ich bin auch richtig Teesüchtig. Da ich zur Zeit stille, muss ich leider auf schwarzen und grünen Tee verzichten. Am liebsten bereite ich mir losen Tee zu. Beuteltee schmeckt meist nicht ganz so gut. Aber in der Not ist der Bauer die Wurst auch ohne Brot. Deshalb greife ich auch hin und wieder zu Beuteltee.


  • 29.07.11 - 14:10 Uhr

    von: Mischka66

    Also ich trinke jeden Morgen meine Riesentasse grünen Tee. Dazu hole ich mir am liebsten losen grünen Tee bevorzugt aus Japan und China. Hab aktuell auch einen von Gschwender aus Süd Korea getestet. War sehr gut. Aber ohne Aroma muß er sein!


  • 29.07.11 - 14:13 Uhr

    von: IriasYrenee

    Ich trinke am liebsten schwarzen Tee. Der beste ist der englische Yorkshire Tea. Der muss im Beutel wenigstens 10 Minuten ziehen, dann 2 Stückchen Zucker und einen Schuss Milch und mein Frühstück ist serviert ;) Im Sommer trinke ich gerne kalten Pfefferminztee oder kalten Kamillentee. Alles im Beutel :)


  • 29.07.11 - 14:15 Uhr

    von: lisilinz

    Ich bin eigentlich mehr die Kaffeetrinkerin, Tee trinke ich eigentlich nur wenn ich krank bin oder ich entschlacken möchte. Am liebsten habe ich Pfefferminztee, im Winter mag ich aber auch ganz gerne Früchtetees.


  • 29.07.11 - 14:15 Uhr

    von: taya

    am liebsten grünen tee oder ingwer tee direkt mit ingwer und evtl ein wenig zitrone…ich finde tee darf nicht zu süß schmecken…


  • 29.07.11 - 14:16 Uhr

    von: kabez0312

    Ich mag am liebsten selbstgemachten Pfefferminztee…einfach frische Pfefferminze abpflücken und mit heißem Wasser übergießen….im Sommer auch kalt mit Eiswürfeln sehr erfrischend!


  • 29.07.11 - 14:16 Uhr

    von: lisilinz

    Also eigentlich bin ich mehr die Kaffeetrinkerin, Tee trinke ich schon hin und wieder, aber meistens nur, wenn ich krank bin, dann ist mir der Pfefferminztee am liebsten.


  • 29.07.11 - 14:18 Uhr

    von: mariza81

    Ich trinke jede art von tee gerne ob beutel oder loser…..wo bei ich sagen muss das ich gerne die neuen tebeutel nehme in denen die tee zutaten auch noch richtig gut zu erkennen sind……ich liebe tee geschäfte wenn ich an eins vorbei komme nehm ich immer einen guten tee mit! aber ansonsten tuts auch der aus dem supermarkt, wenn man da einen gescheiten nimmt schmecken sie auch ;-) wobei ich die vorberietung von einem tee schon liebe und da mag ich dann lieber den losen…..aber im prinzipp ist jede art von tee herlich wilkommen :-)


  • 29.07.11 - 14:18 Uhr

    von: Marion2011

    Hallo, also ich komme aus Ostfriesland. Wir Ostfriesen sind wohl als die Teetrinker schlechthin bekannt.
    Ich bevorzuge schwarzen, losen Tee. Die üblichen Marken hier nennen sich “Bünting Tee” und/oder “Thiele Tee”. Diese werden ganz traditionell mit einem Kandis/ Kluntje und einem Wölkchen Rahm/Sahne getrunken. Wir tun dies zum Frühstück und am nachmittag, meist 15:00 Uhr! :D


  • 29.07.11 - 14:19 Uhr

    von: Weltuntergang

    Im Sommer trinke ich nicht so viel Tee, aber ab Herbst und dann den ganzen Winter über ist das am Abend mein liebstes Getränk.
    meistens trinke ich Roibuschtee, den aber in allen Geschmacksrichtungen.


  • 29.07.11 - 14:20 Uhr

    von: Bellara

    Tee trinke ich am liebsten in der Winterzeit. Und dann gern Rooibos Tee. Caramel oder Vanillie, Erdbeer Sahne. Oder andere Weihnachtstees. Im Somer trinke ich oft Früchtetees, die ich kalt werden lasse und mit Eiswürfeln also Eistee trinke :-)


  • 29.07.11 - 14:20 Uhr

    von: Zatrick

    Tee ist eine hohe Kultur für sich. Dabei ist für mich Japan die Hochburg dieser Teekultur. Dem entsprechend genieße ich Tee in seiner reinen Form, d.h. ohne Aromen oder ähnlichen Zusätzen.
    Grüner Tee mit geröstetem Reis zählt zu meinen Lieblingstees.


  • 29.07.11 - 14:21 Uhr

    von: Contessa2

    Tee ist einfach lecker, im Sommer gibt es leckere Eistees zum Aufbrühen und im Winter schmeckt er sowieso. Tee schmeckt mir persönlich besser als Kaffee.


  • 29.07.11 - 14:21 Uhr

    von: Amlaruil

    Jetzt habe ich die Hoffnung, dass es bald einen solchen Teezubereiter geben wird.
    Ich trinke ja irre gerne Minzblätter, Ingwer und Zitrone *mjam*. Gerne auch mit Zimt und Honig drin.


  • 29.07.11 - 14:21 Uhr

    von: Baby0002

    Jetzt in meiner Schwangerschaft Trinke ich sehr gerne viel Fenschel – Kümmel – Anis Tee, sonst Trinke ich gerne Frischen Schwarzen Tee mit Zitrone oder auch einfach mal verschiedene Früchtetee´s.


  • 29.07.11 - 14:22 Uhr

    von: Xanthi

    Seit vielen Jahren trinke ich jeden Morgen zwei Tassen schwarzer Tee (Blätter mit dem autom. Teekocher zubereitet) mit Zitrone, entweder “English breakfast tea”, Ostfriesentee oder Earl Grey. Mit Tee beginnt beginnt mein Tag besser. Im Winter trinke ich auch abends gern mal einen aromatisierten Tee. Es sind ja unheimlich viele Sorten auf dem Markt. Einen wirklichen Favoriten habe ich noch nicht gefunden.


  • 29.07.11 - 14:22 Uhr

    von: sanni81

    Jetzt in der Schwangerschaft trinke ich speziellen Schwangerschaftstee aus der Apotheke. Hierbei würde mir auch so ein Teezubereiter helfen…:-)


  • 29.07.11 - 14:23 Uhr

    von: baska10

    Ich trinke verschiedene Teesorten. Was ich gar nicht mag, ist der Geschmack vom Süßholz im Tee. Mit Roybusch habe ich mich auch nicht angefreundet.


  • 29.07.11 - 14:23 Uhr

    von: BellaVista

    Wenn Tee -dann pur und ohne künstliche Aromen. Bei mir fängt jeder Tag morgens mit einer Tasse Tee im Bett an – den bekomme ich von meinem Mann serviert, der viel früher aufstehen muss als ich. Das ist der totale Genuss nach dem Aufwachen und dafür bin ich dankbar. Am Tag ist es mir zu hektisch für Tee, dafür brauche ich Ruhe, damit ich genießen kann. Ein schöner Earl Grey oder Schwarztee auf ostfriesische Art und ein Buch – damit kann ich Stunden verbringen. Abends dann gern Rooibush-Tee, aber den originalen ohne Aroma. Im Winter dann Früchtetee, da gibt es ja für jeden Geschmack etwas. Schön, dass ihr jetzt mal ein so leckeres Thema habt.


  • 29.07.11 - 14:25 Uhr

    von: K.Schneider1984

    Ich trinke meinen Tee je nach seelischer oder körperlicher Befindlichkeit und natürlich spielt die Zeit eine Rolle. Habe ich Zeit zum Genießen, so bevorzuge ich einen besonderen Tee und verwende ich mehr Sorgfalt in die Zubereitung.


  • 29.07.11 - 14:28 Uhr

    von: Vio.la

    ich befülle die Filtertüten mit losem Biotee auf Vorrat, das geht am schnellsten. Wir hatten mal eine Teemaschine, sie spritzte und war sehr aufwendig in Handhabung und Reinigung. Nach 1 Woche, die ich ihr gegeben hatte, wurde sie entsorgt. Ich trinke 3-4 Liter Tee täglich, meist Rotbusch oder schwarz, aber auch mal grünen. Wir gießen 1,7l mit Wasserkocher in Thermoskanne auf. Die Temperatur für den Grünen Tee kontrolliere ich mit dem Bratenthermometer. Wenn das nicht so umständlich wäre, würden wir auch mehr grünen Tee trinken.
    Der Tee darf keine künstlichen Aromate beinhalten, die schmecken ja nach nix, außerdem kriege ich von manchen Ausschlag. Deshalb haben wir Biotee, in dem echte Mandeln oder Schokolade usw. sind.


  • 29.07.11 - 14:30 Uhr

    von: Takamisakari

    In der kalten Jahrezeit vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht Tee trinke (vor allem auf Arbeit).
    In der warmen Jahreszeit ist der Teegenuss deutlich geringer, aber Tee ist hier quasi mein Kaffee.

    Als etwas fauler Typ bleibe ich (vorerst) bei Aufgussbeuteln. Besonders lecker ist der Ceylon Assam (am besten von K-Classic). Der Earl Grey ist wegen seines markanten Geschmacks aber auch ganz lecker. In meiner Rumprobiererei mit Schwarztees ist die Ostfriesenmischung ganz klar durchgefallen.

    Früher hatte ich sehr gerne grünen Tee mit Ananas (aromatisiert) getrunken, doch der ist leider aus dem Sortiment genommen wurden und seit dem nicht mehr zu finden (k. A. welcher Hersteller das war).


  • 29.07.11 - 14:33 Uhr

    von: Delia72

    Ich mag am liebsten China Keemun Tee (Schwarztee, lose), mit Milch (oder Sahne, wenn’s besonders cremig sein soll) und Kandis. Herrlich, wenn es draußen stürmt, regnet oder schneit. Früchtetee mag ich überhaupt gar nicht – davon bekomme ich leicht Sodbrennen.


  • 29.07.11 - 14:33 Uhr

    von: mirhiban

    mein mann trinkt tee, meistens earl grey, mal frisch aufgebrüht mit dem wasserkocher, wenns fix gehen soll auch mit der tassimo. ansonsten trinken wir wenig tee, meist nur bei krankheit, also diverse kräutertees wie pfefferminz, fenchel und salbei…..


  • 29.07.11 - 14:35 Uhr

    von: mops200363

    Da ich keinen Kaffee trinke, trinke ich eigentlich immer Tee bei Gelegenheiten, bei denen andere Kaffee trinken. Ich kann an kaum einem Teeladen vorbeigehen, ohne etwas zu kaufen, da mich die Gerüche im Teeladen immer anlocken. Dabei probiere ich fast immer einen neuen Tee aus. Da es so viele Sorten gibt, ist das ja auch kein Problem.


  • 29.07.11 - 14:36 Uhr

    von: granate80

    Ich mag Grünen Tee, ebenso wie einen guten Pu-Erh-Tee…hauptsache, er ist nicht “überzogen”.
    Es stimmt nicht immer: “Was lange währt, wird endlich gut!”


  • 29.07.11 - 14:36 Uhr

    von: Kravalline

    Ich bin zwar kein regelmäßiger Tee tinker , das ich, sagen wir jeden tag 3 tassen tee tinke oder das ich jeden morgen nach dem aufstehen, einen tee koche und ihn genieße .. aber ich würde mich schon als Tee “liebhaber ” bezeichnen.
    Ich trinke gerne klassische tees, wie zB einen ganz “einfachen” pfefferminztee mit einem kleinen schuss frischer zitrone oder einen “spritzer” Honig oder auch mal ganz puur (der ist dann aus dem beutel) im Sommer hab ich es aber auch gern auf meine terasse zu gehen und mir frische pferfferminze zu pflücken und diese dann frisch aufzukochen. Dann geniße ich meist eine Tasse schön warm und den rest lasse ich dann abkühlen und trinke ihn über den tag verteilt schön gekühlt. ( Ist für mich im sommer oft erfrischender als eine süße limonade und aufjedenfall ist es gesünder (; ).
    Aber ich trinke auch gerne “exotische” Teesorten. Es gibt bei uns in der region einen super Teeladen (ein Teestübchen) wo man sich eigenen Tee zusammen mischen lassen kann und auch gemischte sorten kaufen kann. Der laden ist für jeden Tee liebhaber ein traum! Der tee ist dort lose in großen Gläsern, das sieht zum einen fantastisch aus und jedesmal wenn ich da durchschleiche finde ich eine neue tee sorte zum ausbrobieren.
    ( Diesem Laden habe ich auch meine riesige Tee sammlung zu verdanken)
    Den Tee Dort kann man sich in verschienen größen abfüllen lassen und er ist garnicht so teuer. (Es gibt dort auch all mögliches zeug rund um den tee .. süße kannen und tassen , teesiebe und und und )
    ich stehe im Sommer ganz besonders auf tee sorten die fruchtig frisch schmecken und im winter ehr auf Teesorten die sehr aromatisch und würzig sind .
    Ich bin auch ein liebhaber von schwarzen tee (ganz besonderst mit frisch gepresster zitrone)

    Tee ist immer ein genuss :)


  • 29.07.11 - 14:36 Uhr

    von: Grammi

    Ich liebe Tee! Im Moment trinke ich viel Stilltee und Fencheltee, aber am liebsten mag ich Rooibos. Meiner Meinung nach schmecken Früchtetees oft bitter, vor allem wenn sie zu lange gezogen sind, das liegt wohl daran wenn Hibiskus und Hagebutte drin ist! Das finde ich dann nicht so lecker und grüner Tee muss auch nicht unbedingt sein, ansonsten bin ich auch immer auf der Suche nach neuen Teesorten, auch ab und zu mal aromatisiert!
    Und die Teeläden sind ein wahres Paradies, allein schon wie lecker es da immer riecht und dann diese Riesenauswahl an Tees…
    Ja, das ist meine Meinung!!


  • 29.07.11 - 14:36 Uhr

    von: strizzi

    Bei Tee muss man unterscheiden: Da gibt es Früchtetees fürs Lager, Fencheltee bei Völlegefühl und Blähungen, Kümmeltee für Verdauungsbeschwerden, etc. Und dann gibt es Tee zum Geniessen in allen möglichen Varianten. Wir waren lange auf dem Schwarztee-Trip – aromatisiert und pur – aber nach unseren ausgedehnten Asienreisen haben wir nun fast vollstängig auf Grüntee umgestellt. Es gibt nichts besseres, als einen Tee richtig zu zubereiten und ihn dann zu geniessen. Bei uns gibt es zum Glück eine riesige Auswahl an guten qualitativ hochstehenden Tees! Aber es geht doch nichts über eine richtige Teezeremonie in Japan oder den Grüntee in China oder Malasien zu trinken und dazu das richtige Essen zu geniessen!


  • 29.07.11 - 14:39 Uhr

    von: Kleine2202

    Ich trinke am liebsten verschiedene Teesorten gemischt. Dabei ist immer ein Kräutertee und ein Früchtetee. Dazu meist noch verschiedene andere Sorten die gerade im Haus sind.


  • 29.07.11 - 14:42 Uhr

    von: Tala72

    Ich trinke am liebsten Schwarztee. Aber nicht im Beutel, sondern so wie die Türken und Russen ihn zubereiten.
    Man bereitet einen sehr starken Tee zu (mit wenig Wasser). Dann füllt man etwas davon in eine Tasse (stilechter ist ein Teeglas) und füllt es mit heißem Wasser auf.


  • 29.07.11 - 14:43 Uhr

    von: swampfever

    Ich trinke fast ausschließlich schwarzen Tee und diesen leidenschaftlich gern. Die Zubereitung erfolgt auf ostfriesische Art, wann immer möglich: Kluntjes in die Tasse, Tee drauf, bei Bedarf ein “Wölkchen” Sahne, nicht umrühren.
    Ansonsten lasse ich ihn 1-2 Minuten ziehen wenn er anregend sein soll und länger wenn er beruhigen soll (selten).


  • 29.07.11 - 14:44 Uhr

    von: yogizwerg

    Tee ist ein tolles Thema!! Besonders für mich. Ich mochte früher nie Tee und irgendwann begann ich mit Früchtetee`s und ich traue mich immer mehr neue zu zuprobieren. :-)


  • 29.07.11 - 14:45 Uhr

    von: ForPleasure9

    Wenn Tee dann nicht aus dem Beutel.
    Ich bin nicht der große Teetrinker, aber ich find hin und wieder eine Tasse Tee ist doch ganz angenehm und erfrischend.


  • 29.07.11 - 14:45 Uhr

    von: blubbalein89

    An sich mag ich eigentlich gar keinen Tee, ich trinke ihn also recht selten. Aber wenn, dann steht bei mir Apfel hoch im Kurs. Bei Krankheit natürlich Kamille oder Pfefferminztee. Ansonsten ist es eher lau mit dem Vielfalt bei mir :)


  • 29.07.11 - 14:45 Uhr

    von: stolzemami

    Also ich finde den wirklichen Tee immer noch in der Drogerie. Da kannst du ihn dir zusammenmixen lassen, wie du magst, weißt, was drinnen ist und vor allem weiß der dort immer allerhand super Mischungen. Er experimentiert recht gern herum und so ist es immer wieder interessant, was er alles zusammen mixt. Aber mein Favorit ist noch immer der gute alte Apfeltee, obwohl mit Lavendel und Vanille ist es auch supergut :-)


  • 29.07.11 - 14:47 Uhr

    von: mini_princess1

    Gerade die große angebotsvielfalt finde ich toll. Im Sommer finde ich Grünen Tee, alleine oder mit vanille, oder Früchte- Tee sehr lecker und erfrischend. Im Winter neige ich eher zu Schwarztee, den ich mit Himbeer-Tee mische *.*
    WEnn ich mal Lust auf etwas leichteres habe, ist weißer Tee nur zu empfehlen. Da nehme ich immer die Beutel von Teekanne, weil ich selbst in unserem TEegeschäft noch keinen guten gefunden hab. Die haben zwar Aroma (jasmin / mango-zitrone soweit ich weiß) aber ich finde das ergänzt sich auch ziemlich gut.
    was ich gar nicht mag, sind Kräutertees, da sie mir einfach nicht schmecken. meine mutter hingegen schwört auf ihren selbstgemachten Minztee. Der riecht zwar gut, aber so ganz meins ist es halt nicht.
    mal eine Frage, trinkt ihr den Tee heiß, warm oder kalt?


  • 29.07.11 - 14:48 Uhr

    von: Grammi

    Warm


  • 29.07.11 - 14:49 Uhr

    von: bluetenstaub

    Ich trinke hauptsächlich Pfefferminz-tee. Der schmeckt mir am besten. Im Winter trinke ich mehr Tee, als im Sommer.


  • 29.07.11 - 14:50 Uhr

    von: msmaumau

    Tee ist gerade im Sommer ideal zum Durstlöschen. Er ist auch Magen schonender als z.B. Kaffee.
    Für jede Lebenslage und Tageszeit sowie Stimmung etc. gibt es entsprechenden Tee.
    Auch die Heilwirkung einiger Teesorten sollte man nicht vergessen.
    Die Zubereitung eines schönen Tees bringt auch Ruhe.


  • 29.07.11 - 14:50 Uhr

    von: MrsRobotic

    Mein Favorit ist der klassische Schwarztee, oft mit Milch und Zucker.
    Im Sommer darf es aber auch gerne grüner Tee oder Apfeltee sein. Ab und zu trinke ich auch Kräutertees.


  • 29.07.11 - 14:51 Uhr

    von: Tina56

    Ich gehöre auch zu den Teetrinkern und mag vor allem Früchte- und Kräutertees. Bei den Teebeuteln klingt allerdings manchmal die Bezeichnung der Teesorte viel besser als der Geschmack.


  • 29.07.11 - 14:52 Uhr

    von: wichtels66

    Ich trinke meistens losen Tee, Kräutertee oder als Roibush. Nur für die Arbeit habe ich Teebeutel, da entfaltet sich aber das Aroma nicht so gut.
    Im Winter trinke ich ihn gerne heiß und in einem richtig heißen Sommer lasse ich den Tee kalt werden und trinke ihn dann auch schon mal mit Eiswürfeln


  • 29.07.11 - 14:55 Uhr

    von: Mi84ni

    Also ich trinke fast ausschließlich losen Tee, da sich der Geschmack hier besser entfaltet. Im Sommer dann auch gerne selbstgemachten Eistee


  • 29.07.11 - 15:00 Uhr

    von: vivaSudoku

    Wow tolles Thema =)

    Ich trinke auch täglich Tee. Und zwar:
    + MORGENS:
    ++ zum Frühstück eigentlich IMMER.
    ++ Meistens Schwarztee o.ä.
    + TAGSÜBER:
    ++ auf der Arbeit vllt auch.
    ++ Meistens Minztee oder den “Lapacho Orange-spice”, meinen Lieblingstee, zum aufmuntern =)
    + ABENDS:
    ++ eher weniger.
    ++ Wenn, dann so was wie Kamillentee oder (in der Erkältungszeit häufig) Lindenblütentee – super gegen Halsschnmerzen!

    Mit dem restlichen Tee in der Kanne mach’ ich:
    + Fussbad (besonders wohltuend im Winter, wenn die Füsse müde sind von den vielen Stunden in Schuhen)
    + Eistee – meine eigene Variation: in eine 1-Lt Flasche:
    ++ 1/3 abgekühlten Tee (Minz, Früchte, Jasmin, Schwarz, etc)
    ++ 1/3 Wasser (ich mag’s lieber ohne Sprudel)
    ++ 1/3 Eistee (gekauften – dann trinkt’s mein Freund sogar auch =P)

    So, viel Spass und ‘nen etwas wärmeren Sommer wünsch ich euch Tee-geniessern =)


  • 29.07.11 - 15:00 Uhr

    von: Ankbert

    Kamillentee:)


  • 29.07.11 - 15:02 Uhr

    von: TanteTina1957

    am liebsten trinke ich Roiboosh Tees, mit Aroma oder Früchten, heiss oder als Eistee .Ist gesund und löscht wunderbar den Durst


  • 29.07.11 - 15:02 Uhr

    von: artsider

    Tee mit Honig ist das Beste. Manchmal trinke ich ihn auch mit ein bisschen Zitronensaft. Das verleiht ihm ein frisches Aroma.


  • 29.07.11 - 15:04 Uhr

    von: miss_euro

    tee gehört für mich einfach absolut zur gemütlichkeit! zudem sind bestimmte teesorten die besten alternativen wenn man besser auf koffeien verzichten sollte (zb wegen schlastörungen etc) aber ich gebe zu das wir trotzdem super gerne einfach mal 250 km nach greetsiel fahren um einen wirklich typischen friesentee zu trinken…ob tee in beutel oder lose?! hängt ehrlich gesagt bei mir absolut von der lust und laune und vor allem von der zeit ab!


  • 29.07.11 - 15:04 Uhr

    von: josefseppi

    Hallo, wir trinken am liebsten losen Tee. Wir bereiten ihn in einem großen Teesieb zu, da können sich die Teesorten am besten entfalten. Zum Beispiel beim grünen Tee werden die Blätter richtig groß. Beim losen Tee kommt auch das Aroma besser rüber, schon beim Aufmachen der Dose bekommt man richtig lust auf die jeweilige Teesorte. Wir trinken jeden Abend Tee, mal grünen, weißen oder einen frischen Früchtetee. Schwarzer Tee kommet zur Zeit nicht so oft auf den Tisch, aber er schmeckt uns besonders richtig kalt. Also ohne frisch gebrühten Tee könnte ich mir einen schönen Abend kaum vorstellen, natürlich im Herbst und Winter ist es noch ein bischen romantischer, wenn der Teeduft durch die Wohnung strömt.


  • 29.07.11 - 15:05 Uhr

    von: limay

    Tee gehört zum Leben einfach dazu. Es gibt so viele Sorten. Bei jeder neuen ist es wie mit einer Pralinenschachtel, man weiß nie, was man bekommt, wenn man es nicht probiert :-)


  • 29.07.11 - 15:05 Uhr

    von: safran1976

    und ich oute mich … wenn ich zugfahre (was ja beruflich öffters passiert) dann trinke ich (in dem IC/ ICE ) super gerne einen earl grey – fragt mich nicht welcher hersteller die beutel macht, aber die sind richtig lecker! probiert´s mal, wenn ihr auf der schiene seid ;-)


  • 29.07.11 - 15:06 Uhr

    von: Joschi13

    Tja, es mag wahrscheinlich ein bisschen langweilig klingen,aber als waschechte Ostfriesin ist mir der schwarze Tee immer noch am Liebsten! Eigentlich gehört natürlich auch ein “Kluntje” also ein Kandis in einen echten Ostfriesentee und eigentlich muß auch Sahne auf den Tee schwimmen. Aber mittlerweile trinke ich jedes Heißgetränk ohne Zucker und statt Sahne tut es auch normale Milch! Ist trotzdem lecker. Ich bevorzuge bei schwarzem Tee die lose Variante.Natürlich gibt es auch geschmacklich einen Favoriten und zwar den “Grünpack” von Bünting Tee! Ist sicherlich nicht allen bekannt, aber egal! Dieser kommt dann in einen Teebeutel, anschließend in die Teekanne und wird mit heißem Wasser aufgegossen. Nach ca. 5 min kann man den Tee genießen.
    Ansonsten probiere ich gerne mal Früchtetees in allen Varianten, aber warm müssen sie schon sein!


  • 29.07.11 - 15:07 Uhr

    von: steini70

    hmmm ich liebe glückstee (banane mit kleeblüten) von meßner einfach lecker , auch toll selbstgemachter ingwertee im winter , wärmt super durch (ist jawohl bald wieder soweit ) und im sommer rosenblütentee statt rosenbowle.
    hab dieses jahr das erste mal mandarinenminze angepflanzt , sehr lecker ! vor allem muß man das nicht unbedingt alles aufbrühen , man kann auch das stengelchen übernacht in seine seltersflasche tun und schwupps hats wasser nen tolles aroma am nächsten tag .
    lg steini


  • 29.07.11 - 15:08 Uhr

    von: biogirl

    Ich trinke sehr gerne Tee. Am liebsten beim Nordseeurlaub auf friesische Art mit Sahne und viiiiel Kandis oder im Winter wenn man so richtig durchgefroren ist.


  • 29.07.11 - 15:08 Uhr

    von: shortyrock

    Ich bin auch so ein kleiner Tee-Freak wie die meisten hier. Das war aber nicht immer so. Als ich in der ersten Klasse war, hat man mir das Teetrinken fast ausgetrieben. Ich hab immer lecker geviertelte Äpfelchen mit in die Schule bekommen und in der Frühstückspause gabs Tee. Allerdings ist die Kombination von Pfefferminztee und Äpfelchen echt nicht das Wahre. Ich hab aber gedacht, dass der Tee so blöd schmeckt :-D

    Mit meiner Cousine zusammen hab ich beim Abendessen immer Blödsinn gemacht. Man nehme: Eine halbe Tasse Tee, fülle die Tasse mit Limonade auf und gebe so viel Zucker wie man mag dazu. Herrlicher Spaß! Bei zu viel Zucker allerdings nicht mehr genießbar! ;-)

    Mein bewährtes Rezept gegen einen kleinen Kater: Eine schöne große Tasse gesüßten Pfefferminztee (aber ohne Äpfelchen ;-) ).

    Ansonsten probier ich gern rum und trink mich durch sämtliche Möglichkeiten. Tee mit Milch find ich allerdings nicht so berauschend.


  • 29.07.11 - 15:09 Uhr

    von: safran1976

    abends mal ein lavendeltee … hilft beim einschlafen


  • 29.07.11 - 15:10 Uhr

    von: Fannny

    Das ist bei mir ganz Verschieden.Je nach jahreszeit und Stimmung.Mal Teebeutel mal lose.Ich probiere auch gerne neue Mischungen.Meine lieblings tees sind Kräuter und Früchte Tees und Pfefferminze.Bei Erkältungen trinke ich selbstgetrockneten Linden und Hagebuttentee.


  • 29.07.11 - 15:11 Uhr

    von: safran1976

    habe einen wasserkocher, wo man die temperatur (speziel für den tee) reduzieren kann.
    aber da stehen keine celcius grade drauf … so ein automat, der je nach teesorte auf die richtige temperatur aufkocht wäre schon toll … und wenn er dann noch die ziehzeit wüsste … Yuppi – würde ich freudesprünge machen ;-)


  • 29.07.11 - 15:12 Uhr

    von: loggi881

    Ich Trinke Tee oft wenn ich Krank bin. Da hat man irgendwie bei jedem Schluck das Gefühl dem Körper was gutes zu tun.
    Da ist mir auch fast egal was für Tee ich trinke fast alles auser Früchtetee, das sind für mich irgendwie die Softdrinks unter den Tees.


  • 29.07.11 - 15:13 Uhr

    von: safran1976

    mein palestinensischer freund macht immer frische/oder getrocknete blätter salbei in seinen schwarzen tee ….. das schmeckt auch lecker … mache ich auch manchmal … und gesund ist es obendrauf! gerade wenn man mit entzüdungen im mundraum was zu tun hat. ich trinke ihn nur wegen dem leckerem geschmack! – schön orientalisch


  • 29.07.11 - 15:13 Uhr

    von: Aendusita

    Tee ist etwas wunderbares – mal erfrischend, mal beruhigend. Ich trinke hier neben der Arbeit jeden Tag mehrere Tassen, das weckt die Lebensgeister. Am liebsten trinke ich Tee von Eilles, in den wunderschönen dreieckigen Textilteebeutelchen, die sehen schon so schön aus, dass ich jedes Mal doppelt das Gefühl habe, mir damit etwas Gutes zu tun… Yogitee ist auch etwas feines… schön heiss und mit Milch! Tee ist übrigens auch ideal um das Hungergefühl zu vergessen… ;) ))


  • 29.07.11 - 15:15 Uhr

    von: sokolata

    Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen! Chemiefreie Medizin aus der Natur als Vorbeugung und zur Heilung von vielen Beschwerden des Menschen. Ich liebe Tee morgens mittags abens!


  • 29.07.11 - 15:15 Uhr

    von: BastianSander

    Tee beruhigt den Magen und ist immer erfrischend. Am leckersten ist der Club Mate Tee, wenn man mal länger wach bleiben will :)


  • 29.07.11 - 15:16 Uhr

    von: Urmelchen90

    Wow, da erwartet uns bestimmt bald ein interessantes Projekt, vielleicht habe ich ja mal Glück, wäre mein erstes ;-)


  • 29.07.11 - 15:18 Uhr

    von: NinaRi

    ich liebe den ice tea von teegeschwender im sommer. und im winter jeden tee, am liebsten nach vanille oder karamel oder zimt oder ähnlichem duftend. tee ist toll!


  • 29.07.11 - 15:20 Uhr

    von: mamilein66

    Am liebsten trinke echten türkischen Tee im Urlaub, zu Hause schwarzen, gern auch mal aromatisiert. Früchtetee mag ich nicht. Im letzten Winter habe ich selbst gekochten Ingwertee entdeckt, der hilft gut bei einem Anflug von Erkältung.


  • 29.07.11 - 15:20 Uhr

    von: Arabrab24

    Bin totaler INGWER-Tee-Fan, wenn vorhanden aus der frischen Wurzel oder sonst getrocknet. Ansonsten habe ich sehr gerne Pfefferminztee, am liebsten frisch aus dem Garten oder im Winter getrocknet aus dem Teeladen. Tee, auch kalt getrunken, ist ein wunderbares Getränk über den gesamten Tag.


  • 29.07.11 - 15:21 Uhr

    von: p0werb4be

    Ich trinke am liebesten schwarzen Tee mit Milch! Einfach nur lecker! :D


  • 29.07.11 - 15:21 Uhr

    von: flosimako

    Ich liebe Tee! Vor ein paar Jahren bin ich von (zu viel) Kaffee umgestiegen, mein Magen dankt es mir – und die geschmackliche Bandbreite ist einfach nicht zu toppen. Jetzt im Sommer trinke ich am liebsten selbstgemachten Früchte-Eistee, das ist auch was für die Kinder. Oder Nana-Minzetee, lauwarm, der hilft auch bei der größten Hitze. In der Früh muss es bei mir allerdings schon ein Kännchen Schwarztee sein, derzeit am liebsten ein feiner Darjeeling, im Winter darf es dann mit Assam oder Ostfriesenmischung auch wieder etwas kräftiger sein. Und zwischendrin Kräuter- und Roibusch-Tee, kalt oder warm, das variiert nach Lust und Laune.


  • 29.07.11 - 15:21 Uhr

    von: Metzgor

    Ich trinke generell sehr viel Flüssigkeit im Laufe eines Tages. Im Winter trinke ich bevorzugt Tee; am Liebsten sind mir die losen Teesorten.


  • 29.07.11 - 15:22 Uhr

    von: Violent

    Tee ist neben Kaffee mein Lieblingsgetränk, aber natürlich viel gesünder! Im Winter muss der Tee richtig heiß sein, frisch aufgebrüht ist er dann am besten. Im Sommer häng ich die Teebeutel einfach so in kaltes Wasser, das hat zwar eine längere Ziehzeit, aber funktioniert trotzdem super. Und erfrischend ist das auch.
    P.S.: Tee gibts bei mir grundsätzlich OHNE Zucker!


  • 29.07.11 - 15:23 Uhr

    von: guema

    am liebsten, frische minzeblätter in den tee-kessel, heißes wasser drauf, nach ca 10 min ohne zucker usw. trinken.


  • 29.07.11 - 15:23 Uhr

    von: hedde

    Habe immer eine Kanne mit Tee trinkbereit stehen. Allerdings kann ich nur Früchtetee’s trinken und ganz wenige Kräutertee’s.
    Ob kalt oder warm, ich liebe Tee.


  • 29.07.11 - 15:24 Uhr

    von: annejuka

    bei mir kommt nur tee ohne zucker in die tasse! am liebsten kräutervariationen – meist aus dem beutel. im winter wird dieser dann hin und wieder mit frischem ingwer verfeinert.


  • 29.07.11 - 15:24 Uhr

    von: kozi2308

    Hallöchen,
    ich trinke gerne einen Tee, wenn´s kalt ist und stürmt und dann kann es auch schon mal ein guter loser Tee sein, Darjeeling schmeckt mir sehr gut. Auf Sylt, in der salzigen Luft, schmeckt ein guter Tee noch besser! Wenn es schnell gehen muss, reicht auch ein Früchtetee im Teebeutel, weil immer Kaffee geht ja auch nicht!!! Ciao,ciao


  • 29.07.11 - 15:25 Uhr

    von: vivaSudoku

    @shortyrock:
    Heyy, das ist ja lustig..bei uns im Kindergarten gab’s auch immer eine Frühstückspause – und dazu:
    + Apfelscheiben
    + Lindenblütentee
    Und das ist ein guter Kombi! Wahrscheinlich habe ich da den Lindentee kennen- & liebengelernt =)


  • 29.07.11 - 15:25 Uhr

    von: stoeppel1806

    hallo,
    ich liebe chai tee. dies ist ein indischer gewürztee. und in meiner stillzeit habe ich literweise stilltee (anis, fenchel,kümmel) getrunken, ein jahr lang…und natürlich alles ohne zucker…


  • 29.07.11 - 15:27 Uhr

    von: juliava

    Ich bin ein echte Teelieberin. Ich trinke nur echte Tee ohne Aromen oder Farbstoffen, Nat[rlich kein Beuteltee, manchmal mache ich Tee selber, mische mit Kräuter oder getrockenen Beeren.


  • 29.07.11 - 15:28 Uhr

    von: Kernchen9

    Früchtetee im Sommer; Kamillentee oder Pfeffrminze im Winter


  • 29.07.11 - 15:28 Uhr

    von: FrauEnte

    Ich trinke regelmäßig Tee, vor allem abends. Im Winter öfter auch tagsüber. Auf keinen Fall morgens zum Frühstück, da bin ich Kaffeetrinker. Ein warmer Tee beruhigt, entspannt mich. Bei einem Anflug von Halsschmerzen trinke ich sehr viel heißen Tee. Ich bevorzuge schwarzen und grünen Tee. Earl Grey, Sencha Dawn habe ich immer. Zuletzt entdeckt habe ich einen von Messmer: grüner Tee mit Apfel-Ginko, super! Auch von REWE Feine Welt mag ich den “Träume Südafrikas” oder so ähnlich sehr gern. Ich trinke meinen Tee immer ungesüßt und heiß. Ich bin auch eher der Teebeutel-Verwender, selten habe ich mal eine “lose” Sorte. Ehrlich gesagt, ist mir das zu umständlich (jaja ich weiß, der echte Teetrinker sagt was anderes…).


  • 29.07.11 - 15:32 Uhr

    von: flexei1

    Mache gern Tee aus unserem Kräutergarten schmeckt sehr gut und wird immer frisch zubereitet ;-)
    Allerdings trinke ich gerne Asiatische Tees


  • 29.07.11 - 15:35 Uhr

    von: catsuit22

    Ich trinke auch regelmäßig Tee am liebsten Schwarzen oder Kräutetee.Bin da etwas altmodisch was aromatisierten angehet der schmeckt mir nämlich nicht so gut.


  • 29.07.11 - 15:36 Uhr

    von: Schnietzi

    Am liebsten trinke ich Pfefferminztee. Viele sagen zwar der schmeckt nur wenn man krank ist, aber ich bin da anderer Meinung. Besonders gut schmeckt er natürlich wenn er aus frischen Pfefferminblättern aufgebrüht wird. Ich brauch dazu auch keinen Zucker, da ich ich finde, dass der Zucker den tollen Eigengeschmack des Tee´s kaputt macht. Früher mochte ich lieber Früchtetee, aber davon bin ich jetzt ganz weg :-) . Ich benutzte immer Teebeutel. Das klingt jetzt vll etwas komisch, aber von der geschmacksintensität sind Pfefferminztees aus der Apotheke einfach nicht zu übetreffen. Außerdem hat Pfefferminztee ja noch eine medizinische Wirkung, er ist besonders gut bei Magenbeschwerden. Also Leute, meiner Meinung nach ist Pefferminztee, ob gesüßt oder ungesüßt, ob lose oder im Beutel von von Aldi oder aus der Apotheke einfach der beste Tee den man sich gönnen kann :-)


  • 29.07.11 - 15:36 Uhr

    von: palas

    Ich trinke auch regelmäßig Tee und am liebsten losse aus dem teegeschäften. Der ist immer sehr gut und man kann sich eine mischen lassen.Teebeutel kommen bei mir nicht in frage da mag ich den geschmack nicht.


  • 29.07.11 - 15:40 Uhr

    von: Marli90

    Ein guter Tee vom Teegeschäft geht einfach immer, egal ob im Winter oder im Sommer. Tee gibt mir das Gefühl zu Hause zu sein und lässt mich zur Ruhe kommen wenn ich im Stress bin! Kaffee trink ich gar nicht, dafür bin ich ein fleißiger Teetrinker :) Schade nur, dass einem meist nur Kaffee angeboten wird bei Besuchen, in Geschäften oder Festen..


  • 29.07.11 - 15:41 Uhr

    von: Studentin89

    wenn ich krank bin trink ich immer Salbeitee, damit es meinem hals möglichst schnell wieder gute geht :)
    aber sonst mag ich früchtetee auch total gerne, denn auch ohne zucker oder honig…
    meine schwester trinkt immer schwarzentee den mag ich z.b. überhauptnicht auch nicht mit milch oder sonstigen krams…


  • 29.07.11 - 15:41 Uhr

    von: chaosatweb

    ich komme amtag auf ca 1,5 liter und es reicht vom beuteltee aus dem discounter über teepads bis hin zum losen tee aus dem teeladen habe bis zu 10 verschiedene sorten die ich je nach laune zubereite und zu mir nehme!


  • 29.07.11 - 15:43 Uhr

    von: PunnigansWake

    Vielen Dank für die Studie! :) Am liebsten trinke ich Earl Grey (also schwarzen Tee) mit einem Schuss Zitrone und ein wenig Zucker. Diese Kombi ist einfach ein Traum! Seit neuestem komme ich auch immer mehr auf den Geschmack von grünem Tee. Mein Teehändler bringt mich hier immer wieder auf neue Geschmacksrichtungen.


  • 29.07.11 - 15:45 Uhr

    von: wumble

    @flexei1: Wie Du haben ja schon einige trnd-Partner geschrieben, dass sie ihren Tee selbst ernten – wenn ich da so drüber nachdenke, dann könnte ich meine Zitronenmelisse und meine Minze mal abernten und als Tee verarbeiten! Die sind momentan eigentlich nur sowas wie Zierpflanzen … Danke für den Hinweis :)


  • 29.07.11 - 15:46 Uhr

    von: Mayri

    ohhh tee… es gibt so viele tolle sorten..am besten sind die aus dm * das gute plus* vanille, kamille, honig….am besten schmeckt es mit agavendicksaft…jam jam


  • 29.07.11 - 15:48 Uhr

    von: Salamander1

    Ich trinke jeden Tag sehr viel Tee.Würde mich freuen,wenn ich noch mehr von dem neuen Teegenuß dann profitieren könnte.Wir trinken immer nur losen Tee aus dem Teeladen.Der Vorteil ist man kann ihn sich dort anmischen lassen.


  • 29.07.11 - 15:48 Uhr

    von: tuningcar0de

    Ich mag total gerne roibosh oder Früchtetees und Schwarztee.

    Tee mag ich weil man ihn kalt warm mit Eiswürfel oder einen Schuss Saft.


  • 29.07.11 - 15:57 Uhr

    von: nedrevats

    Hallo,
    ich trinke am liebsten aromatisierte Schwarztee`s mit Fruchtgeschmack, am liebsten mag ich Erdbeer-Sahne.


  • 29.07.11 - 15:58 Uhr

    von: wetterhaex

    ich mag kräutertees in allen Variationen sowie Jasmintee – und am liebsten ungesüsst und mit einem Schuss Zitrone


  • 29.07.11 - 15:58 Uhr

    von: zahnfeee1

    Ich liebe Tee in allen Variationen am liebsten genieße ich den edlen weißen Tee -Erblühtee, lecker im Geschmack und eine Augenweide beim erblühen.
    herzliche Grüße zahnfeee


  • 29.07.11 - 15:58 Uhr

    von: sthinbetween90

    Also ich bin schon seit Jahren wahrhafter Teefanatiker und habe knapp 50 Sorten zu Hause, jeden Tag gibts je nach Stimmung was anderes :-D


  • 29.07.11 - 15:59 Uhr

    von: Lufti

    Super ! Tee trinke ich sehr gerne ! Dazu gehören Schwarzer Tee,Kreutertee,Grüner Tee,Früchte Tee …
    Je nach Tageszeit oder auch Jahreszeit .


  • 29.07.11 - 15:59 Uhr

    von: Shojo3

    ich trinke am liebsten grünen tee ich hat einen gefunde der eine eigensüße hat.


  • 29.07.11 - 15:59 Uhr

    von: Rusalki

    Ich trinke ungesüßten Kräutertee, auch grünen Tee und meist wird noch eine Scheibe frischer Ingwer mit aufgebrüht. Wenn es schnell gehen soll, sind natürlich die fertigen Teebeutel dran, ansonsten auch losen Tee, da gibt es schmackhafte Mischungen. An heißen Tagen wird er lauwarm getrunken – als Durstlöscher sehr gut.


  • 29.07.11 - 16:00 Uhr

    von: tatlibelan81

    Ich liebe und trinke mehrmals am Tag Schwarzen Tee, egal ob Earl Grey, Assam oder Dajeeling und das immer ungesüsst und ohne Milch… Hin und wieder trinke ich auch mal Früchtetee, aber das ist doch eher selten! Und wenn ich mal erkältet bin dann gibts Frischen Ingwer-Tee mit Honig und Zitrone!


  • 29.07.11 - 16:03 Uhr

    von: Clautsch

    ich mag auch sehr gerne tee vorallem im winter aber auch im sommer wenn es so richtig heiss ist. eine bestimmte lieblingssorten hab ich nicht probiere daher gerne öfters neue sorten aus…


  • 29.07.11 - 16:05 Uhr

    von: mammut70

    Ich trinke am liebsten Brennesseltee mit und ohne Honig,meistens lose.hab ich mal nicht soviel Zeit, dann muß es auch mal mit ‘nem Beutel gehen.
    Komme aber langsam auf den Geschmack bei schwarzen Tee.Hab da in meinem Teeladen beraten lassen.


  • 29.07.11 - 16:05 Uhr

    von: KrisRock

    einfach heiß überbrühte Pfefferminze ist super lecker.
    Schwarzer Tee mit Milch …
    und Chai Latte, richtig gekocht und nicht fertig im Teebeutel


  • 29.07.11 - 16:09 Uhr

    von: sanissy

    Ich trinke gerne Schwarzen Tee mit Honig, mit dem Teebeutel ist es natürlich am bequemsten…


  • 29.07.11 - 16:09 Uhr

    von: Lemonce

    Ich trinke am aller liebsten losen Tee.
    Oder gleich die frischen Kräuter mit heißem Wasser übergießen.

    Was ich sehr leckerfinde ist zum BeispielPfefferminztee mit etwas Zucker und einem Spritzer Zitrone, normalerweise trinke ich meinen Tee ungesüßt.

    Was totaal lecker schmeckt ist loser Ägyptischer Tee *_*

    Akazienblüten Honig ist auch gut um Tee zu süßen :)


  • 29.07.11 - 16:10 Uhr

    von: jeannie.nelson

    Ich trinke fast ausschließlich Tee. Wenn ich ein Teeverbot hätte würde ich verdursten. Als einmal mein Wasserkocher defekt war, hatte ich arge Probleme meinen Flüssigkeitshaushalt konstant zu halten.
    Pfefferminztee und Earl Grey sind meine Favoriten. Aber auch Chai-Tee und Lapsang Souchong.


  • 29.07.11 - 16:15 Uhr

    von: charlie2807

    Apfeltee :) und dazu ein klein wenig zimt und nelken pulver schmeckt schön winterlich :)


  • 29.07.11 - 16:15 Uhr

    von: Uli01

    Ich trinke auf Arbeit jeden Tag ca.1l Tee, da nehm ich alles möglichen Sorten Früchtetee…nur nicht die mit Jogurth oder so.Im Herbst und WEinter genieße ich dann auch zu hause Tee und da nehm ich losen aus dem Teehaus.Der kommt in kleine Teefilter und die Ziehzeit dauert dann eben nach “Vorschrift”.Und bei mir kommt an keinen Tee Zucker oder Ähnliches. :-)


  • 29.07.11 - 16:16 Uhr

    von: montelino

    Wow hier sind ja viele Teetrinker.: )
    Also ich trinke im Sommer gerne Pfefferminztee frisch aus dem Garten.Da koche ich mir einen großen Topf von und gebe dem ganzen noch Apfelsaft dazu ,das trinke ich dann lauwarm oder kalt ,schmeckt richtig lecker.Oder ich mache auch gerne aus Früchtetee Sirup,so hab ich immer etwas Erfrischendes im Kühlschrank.Im Winter trinke ich lieber schwarzen Tee,lose, einfach nur mit Kandis .


  • 29.07.11 - 16:18 Uhr

    von: JKauf

    Indischer Chai+Milch+Kandis im Winter
    Im Sommer am liebsten wie montelino: frische Pfefferminze aus dem Garten!


  • 29.07.11 - 16:18 Uhr

    von: Snajper

    Am liebsten Schwarzen und Roten tee zusammen aufbrühen, und ohne zucker nur etwas Zitrone mit Himbeersirup :)


  • 29.07.11 - 16:21 Uhr

    von: Wenke85

    Ob ein Tee schmeckt oder nicht, hängt von der Qualität des Wassers ab, finde ich. So schmeckt ein Ostfriesentee auch nur hier in Norddeutschland, wo das Wasser eine richtig gute Trinkqualität hat und sehr weich ist.
    Ich habe auf Kreuzfahrtschiffen auch schon tolle Tee-Sorten gesehen, leider schmeckt dort das Wasser oft nach Chlor, so das der Tee dann auch nicht schmeckt….
    Ich persönlich bevorzuge Kräutertees und Ostfriesentee mit Kandis


  • 29.07.11 - 16:21 Uhr

    von: wildfang

    ich bin eigentlich nicht so der tee-trinker.
    hagebutten- oder kräutertee sind meine geschmacksrichtung.
    etwas zitrone und/oder Honig hinein da schmeckt er lecker.


  • 29.07.11 - 16:25 Uhr

    von: Happycola

    Wir trinken supergerne Tee ob Beutel oder lose Tees mit Kandys Honig oder auch mal natur .Ein tolles Thema – ich bin gespannt was da kommt für uns!


  • 29.07.11 - 16:27 Uhr

    von: Testergerd

    Wir wohnen an der Nordsee, da gehört Tee (meist schwarz) jeden Tag dazu! Egal ob mit Zucker oder Sahne oder beides.


  • 29.07.11 - 16:28 Uhr

    von: 0508

    Am liebsten trinke ich grünen Tee,in der Hoffnung meiner Gesundheit etwas gutes zu tun.Meist kaufe ich den grünen Tee der mit Vanille aromatisiert ist.


  • 29.07.11 - 16:29 Uhr

    von: mormel91

    ich liebe tee und trinke ihn nur ungesüßt..ich mag fenchel- und erdbeertee =)


  • 29.07.11 - 16:29 Uhr

    von: clodhilde

    Ich trinke am liebsten Fencheltee oder Pfefferminztee, ungesüßt.
    Gerne aber auch Apfel-oder Zitronentee. Wobei ich grundsätzlich Teebeutel bevorzuge.


  • 29.07.11 - 16:30 Uhr

    von: chrueter73

    earl grey finde ich super toll!!! Aber auch Pfefferminz, Hagenbutten und Orangenblütentee sind sehr lecker! Ich bevorzuge die Beutelvariante…


  • 29.07.11 - 16:31 Uhr

    von: tanja_

    tee schmeckt einfach 1000000 mal besser als kaffe. toll, dass sich leute endlich mal für tee interessieren. beim shoppen in der stadt z.b. rennen alle mit ihren starbucks bechern rum, aber richtig tee trinken ist kaum noch verbreitet. wobei es gerade da möglich ist viel zu variieren. wenns schnell gehen muss, nimmt man irgendwelche beutel, aber zum richtig genießen kann man echten tee aus dem fachgeschäft kaufen, in dem es oft auch ganz spezielle sorten gibt.


  • 29.07.11 - 16:31 Uhr

    von: Susu_539

    Ich trinke ganz gerne Schwarztee mit einpaar tropfen Zitrone;) Probierts aus, ihr werdet es nicht bereuen;)


  • 29.07.11 - 16:31 Uhr

    von: JosetteD

    Tee is was wunderbares bei heißen Sommertagen lässt man ihn kalt werden und trinkt ihn dann kalt dann is der Tee sehr erfrischend,oder wenn es draußen kalt ist oder winter dann trinkt man eine schöne Tasse Tee( oder auch mehr) und man bekommt von innen heraus einen super tolles warmes Gefühl!
    Und das toll dabei is das der Tee egal was für einer immer gut schmeckt ab schwartee oder wintertees die dir den Geschmack von Glühwein zb bringen einfach klasse!!!


  • 29.07.11 - 16:34 Uhr

    von: SchumiJr

    Beim Tee bevorzuge ich doch meist eher die englische Art der Zubereitung, Teeblätter zum Aufbrühen bitte :-)


  • 29.07.11 - 16:34 Uhr

    von: Amsel8

    Tee ist fast richtig feines. Im Büro probieren wir immer mal wieder neue Sorten aus, vor allen Dingen wenn es draußen kühler wird.
    Mein Lieblingstee ist Original Friesentee mit Sahne und Kluntjes. Desweiteren trinke ich Kamillentee und alle möglichen Sorten Früchtetees.


  • 29.07.11 - 16:35 Uhr

    von: Amanda77

    Ich trinke täglich oder fast täglich Tee.
    Im Winter am liebesten wintertees mit Candis oder Honig und sonst Kräutertee,Grüner und Weißertee sowie Früchtee.
    Tee ist einfach ein tolles gtränk und nicht nur im Winter.


  • 29.07.11 - 16:39 Uhr

    von: Lene2011

    Ich trinke gerne Schwarzen Tee, bevorzugt im Beutel. Dann mit Milch auffüllen und Zucker, das ist einfach perfekt um am Abend abzuschalten. Chai-tee habe ich auch für mich entdeckt, natürlich auch mit Milch. :-)


  • 29.07.11 - 16:40 Uhr

    von: giftnudel

    schwarzer, grüner Tee und Pfeffi sind meine liebsten, im Winter trinke ich dann gerne Teemischungen aus dem Teefachgeschäft und dann lass ich den Kandis-in verschiedenen Geschmacksrichtungen-genüsslich im Teeglas knistern.


  • 29.07.11 - 16:40 Uhr

    von: Nic22

    Tee gibts echt für jede Gelegenheit. Im heißen Sommer eiskalter Früchtetee mit etwas Zucker oder auch mit Fruchtsaft gemischt ein super Erfrischung


  • 29.07.11 - 16:40 Uhr

    von: kirahna

    Am liebsten trinke ich schwarzen Tee nach englischer Art mit Milch. Jedoch gibt es nur wenig Sorten die mir nicht schmecken. Bei uns muss es auch immer Tee im Haus geben, denn ich trinke ihn zur jeder Jahreszeit.


  • 29.07.11 - 16:41 Uhr

    von: 49Soff

    Der Einfachheithalber bevorzugen meine Frau und ich Teebeutel. Wir lassen das Wasser kochen u. entsprechende
    Beutel kommen dann in eine Warmheltekanne. Mit dem heißen Wasser wird der Teebeutel angebrüht u. ziehen lassen, das
    ist sehr wichtig f. Aroma und Geschmack. Am liebsten trinke ich Pfefferminze. Verfeinert wird der Tee entweder durch Zucker,
    Kandiszucker, Honig oder ein Schuss Rum oder Schnaps.
    Winterzeit ist bei uns Teezeit – die ist dann mit Tee behaglich,
    wenns draußen kalt ist. Gemütlich und fein!


  • 29.07.11 - 16:43 Uhr

    von: Lisa.P

    Ich trinke auch sehr gerne Tee, wobei es bei mir immer auf die Situation und Tagenform ankommt, zu welchem Tee ich im Schrank greife.
    Ich habe ein ganzes Regal im SChrank nur für Tee: einen bei Erkältung, für den klaren Kopf, bei Magenbeschwerden etc.
    Am liebesten Trinke ich Kräutertee . DAvon möglichst eine ganze Kanne am Tag bei der Arbeit. Das macht den Kopf frei und hilft beim Denken.
    Auf gar keinen Fall kommt Zucker in meinen Tee…NIE
    Als Ausnahme sehe ich Schwarzen Tee mit Zitrone oder Milch. Hier darf ganz leicht mit Zucker gesüßt werden. Aber sonst trinke ich alle Sorten ungesüßt. Einfach natur-pur! Man verfälscht einfach zu sehr den Geschmack und übertönt die Aromen durchs süßen.
    Ob der Tee nun aus dem Beutel kommt oder lose ist, das ist mir ziemlich egal…es gibt Teesorten, die sind einfach viel besser lose, aber meinen Früchtetee am Morgen, den trinke ich aus dem Beutel und ohne großen Aufwand was Wassertemperatur und ziehzeit angeht. Der bekommt so viel Aufmerksamkeit,w ie es um 6 UHr nur möglich ist und dann ist gut! Da schmecke ich eh noch nicht sehr viel!!! :P


  • 29.07.11 - 16:44 Uhr

    von: Domiblah

    Letztes Jahr bin ich für einen Monat in England, Manchester gewesen und habe da meine Liebe zu Tee mit Milch entdeckt. Vorher habe ich immer nur Tee pur getrunken oder leicht gesüßt und bin nie auf die Idee gekommen mir selber mal Tee mit Milch zu machen. Habe mir dort in Manchester auch erstmal einen kleinen Tee-Vorrat angelegt, weil der englische Tee wirklich besser schmeckt als der deutsche…bezogen auf den Schwarzen Tee. Super Getränk, vorallem an regnerischen Tagen aber nicht nur!


  • 29.07.11 - 16:45 Uhr

    von: puderfee

    Ich bin ein Fan von allen möglichen Varianten von Früchtetee =)
    Aber auch Schwarztee mit Zitrone und Zucker liebe ich.


  • 29.07.11 - 16:48 Uhr

    von: Simile

    Am liebsten Kräuterte oder Schwarztee pur oder mit Früchten, oder sonstigem Geschmack. Leider vertrage ich keine reine Früchtetees mehr. Ueberall ist Hibistkus drin und das gibt ein übles Magenbrennen.


  • 29.07.11 - 16:52 Uhr

    von: tiffy666

    Chai Latte :) Sooo lecker!


  • 29.07.11 - 16:52 Uhr

    von: Mylo83

    Ich trinke am liebsten Pfefferminz Tee mit frischen Minzblättern…einfach ein Traum!


  • 29.07.11 - 16:54 Uhr

    von: chlange

    ich trinke eigentlich gar nie Tee, erinnert mich immer an kranksein


  • 29.07.11 - 16:57 Uhr

    von: Pupa82

    Rotbusch Vanille, Rotbusch Karamell oder Rotbusch Erdbeer, einfach in Ruhe genießen.
    Nach etwa 3-5 Minuten Ziehdauer fertig ;-)


  • 29.07.11 - 16:58 Uhr

    von: RenchenO

    Habe zuletzt einen Tee mit Vanille Geschmack getrunken – super lecker!


  • 29.07.11 - 16:59 Uhr

    von: Griseldisluise

    Ich liebe Früchtetee. Eigentlich alle Sorten. Aber auch Hagebuttentee. Meistens gebe ich dazu Zitrone flüssig oder auch als geviertelte Scheibe. Im Sommer trinke ich den Tee auch gerne mal kalt.
    In der Erkältungszeit trinke ich gerne Lindenblüten- und Thymiantee. Das hilft mir immer gut gegen den Husten.
    In der Regel lasse ich den Tee 4 1/2 bis 8 Minuten ziehen.


  • 29.07.11 - 16:59 Uhr

    von: Sternennacht

    Ich liebe schwarzen Tee mit Milch und Zucker, außerdem Chai-Tee oder Rotbusch. Tee geht immer


  • 29.07.11 - 16:59 Uhr

    von: claude78

    wir lieben tee, machen bei der zubreitung immer ne kleine wissenschaft draus :) so mit xtem aufguss, so viel gezogen ect. tee ist einfach was tolles. so vielfältig, so natürlich, immer und überall genießen.


  • 29.07.11 - 16:59 Uhr

    von: Schaetzchen68

    Tee zubereiten und trinken ist eine Philosopie. Die richtige Temperatur und die richtig Ziehzeit sind sehr wichtig. Außer Frage steht natürlich selbstgeerntete Tees, selbst zusammengestellte Tees oder gekaufte lose Tees sind oberlecker. Kräutertee, Würztees, Pfefferminze und Zitronenmelisse sind jetzt vom Balkonkasten Spitze. Ob nun kühl zur Erfrischung, oder bei schuckrigem Wetter draußen…eine Tasse heißen Tee mhhhh, wer mag das nicht. Selbst mein Maximilian trinkt gern losen Kamillentee mit Honig versetzt gern. Ich persöhnlich trinke jeden Tee ohne Zucker, so kommt der Geschmack voll zum tragen.
    LG und ein Lächeln sendet euch das Schaetzchen (gehe mir jetzt einen Tee zubreiten, das Wetter ist veregnet und schrecklich draußen ;-) )


  • 29.07.11 - 17:04 Uhr

    von: Bolli2

    Mein Favorit : Rooibos-Lemongras, tolles Thema, man lernt nie aus !


  • 29.07.11 - 17:04 Uhr

    von: ostfr.tiger

    Bei uns in Ostfriesland wird hauptsächlich schwarzer Tee getrunken. Früchtetees in sämtlichen Variationen sind allerdings auch meine Geschmacksrichtung.


  • 29.07.11 - 17:05 Uhr

    von: Peppi633

    Am liebsten Teemischungen aus dem Fachgeschäft :-) Früchetees, Roibusch und natürlich auch gerne einen Darjeeling. Zwischendurch greife ich aber auch mal zum Teebeutel.
    Alle ungesüßt


  • 29.07.11 - 17:07 Uhr

    von: CornflakeGirlHH

    Ich trinke jeden morgen Raji-Tee von Mesmer zum Wachwerden. Das ist schwarzer Gewürztee. Immer schön kurz ziehen lassen, damit er auch anregend ist.


  • 29.07.11 - 17:09 Uhr

    von: gewuers

    Ich trinke sehr gerne Tee. Wir haben hier einen wunderbaren Teeladen in unserer Stadt und ich probiere gerne mal eine neue Sorte aus. Habe allerdings mal Jogi-Tee probiert. Ist nicht mein Geschmack und die Zubereitung ist sehr aufwendig. Ich bin für fast alle Geschmacksrichtungen offen, je nach Stimmung und Wohlbefinden. Es ist auf jeden Fall eine sehr gute alternative zum Kaffee.


  • 29.07.11 - 17:12 Uhr

    von: Brittagirl

    Auch in meiner Familie trinken wir sehr gerne Tee, aber auf meinen Kaffee zum Frühstück od. zum Nachmittagssnack kann ich nicht verzichten.

    Bei uns wird bevorzugt in der kalten Jahreszeit Tee gertunken u. das querbeet d.h. aus dem eigenen Teegarten (Zitronenmelisse, Pfefferminze, Schokominze, Waldmeister, Salbei usw.) natürlich auch mal gemixt, aber auch mal Beuteltee wenns schnell gehen soll. :-)

    In der warmen Sommerzeit mischen wir sehr oft Pfefferminze mit Waldmeister u. eiskalten Apfelsaft schmeckt besonders den Kids. :-)

    Auf der Arbeit gehts bei uns auch hochher jeder bringt von zu Hause zur Erntezeit (im Winter getrocknet) verschiedene Teesorten mit u. dann wird wirklich auch mal kreuz u. quer gemixt. Jeden hat dassTeefieber seit Jahren mitgerissen u. so habe ich u. auch mein 4 A.-Kolleginnen nicht nur eine Kräuterschnecke zu Hause sondern eine Teeschnecke :-)

    Ach ja frischer Ingwer mit aufgrbrühtem Wasser schmeckt auch sehr gut vor allem wers scharf mag so wie mein Mann. :-)

    Im Tee dazu kommt meistens bei uns normaler Zucker, Kandis aber auch Zitrone od. wie gesagt im Sommer eiskalter Apfelsaft.
    :-)
    Liebe Grüße an alle, waren tolle Tips dabei!!!


  • 29.07.11 - 17:13 Uhr

    von: 113102

    ich trinke am liebsten schwarzen Tee. Zum bereiten nehme ich immer einen Beutel, da ich mir mit dem dosieren schwer tue. wie lange ich ihn ziehen lasse weiß ich nicht. Zusätzlich zum gefühlten Erfahrungswert gucke ich mir noch die Färbung des Getränks an.

    Wenn ich mich krank fühle greife ich zum Kamillentee und wenn ich mich mal wieder zu dick fühle zum “Heil und Fastentee”


  • 29.07.11 - 17:13 Uhr

    von: wimmifips

    Ich trinke am liebsten Heimbs Tee die haben soviele Sorten.Der Pflaumentraum oder Yali Springtime sind besonders gut aber im Winter ist der Chai (wird mit aufgeschäumter Milch und Honig gemacht ) schön wärmend vor allem wenn man durchgefroren ist,oder der Red nose Tee..


  • 29.07.11 - 17:13 Uhr

    von: anubis77

    Ich bin ein “Jahreszeiten-Teetrinker”. Im Sommer die Früchtetees, heiß oder gekühlt mit Apfelsaft oder sonstigen Saft als Eistee. Im Winter leckere Tees mit Apfel-Zimt-Mandel-usw.-Geschmack.


  • 29.07.11 - 17:14 Uhr

    von: Pizza74

    Am liebsten trinke ich Roibuschtee oder selbstgemachten Minze/Zitronenmelissetee.


  • 29.07.11 - 17:14 Uhr

    von: mitzekatze98

    Im Sommer lieber gekühlte Früchtetee´s, im Winter lieber klassische Teesorten. Favoriten sind natürlich die losen Tees.Zum Süßen nehme ich Kandis, Rohrzucker oder Honig.Die Temperatur und auch die Ziehzeit sind genau so wichtig, wie das passende Teeservice.


  • 29.07.11 - 17:16 Uhr

    von: Marco1312

    Ich bin vor einiger Zeit von literweise Kaffee auf Tee umgestiegen. Natürlich habe ich wie jeder mit normalen Teebeuteln angefangen, nutze aber nun auch gerne losen Tee.
    Beim Geschmack habe ich mich noch nicht so festgelegt. Mit meinem Sodbrennen scheine ich aber Probleme beim Genuss von leckeren Früchtetees zu bekommen, so dass ich nun noch eine Alternative suche.


  • 29.07.11 - 17:18 Uhr

    von: tergenna

    Ich trinke gerne Kräutertees – aber nicht im Beutel. Schon allein der Duft beim Kauf im Kräuter- bzw. Teeladen ist himmlisch! Im Moment ist Grüner Tee mit Ingwer mein Favorit. Auch ich trinke alle ungesüßt.


  • 29.07.11 - 17:20 Uhr

    von: Spiegelbild09

    Teebeutel und aromatisierter Tee: niemals.
    Trinke nur Blatttee, am allerliebsten von eigenen Pflanzen: Salbei, Thymian, Kamille, Pfefferminze, Melisse, ZItronenmelisse, und allen voran: Nana (arabische Minze; die bestschmeckendste!).


  • 29.07.11 - 17:21 Uhr

    von: Creamy82

    Ich trinke am liebsten schwarzen Tee in allen Variationen. Gern auch mit Fruchtaroma. Mit viiiieeeel Zucker und Milch. Kalten Früchtetee als Erfrischung mag ich auch sehr. Fenchel- und Kamillentee erinnern mich an meine Kindheit – meist kommen die bei mir aber nur noch bei Bauchschmerzen “zum Zuge”.


  • 29.07.11 - 17:21 Uhr

    von: kerstinjoerg

    ich trinke gern Früchtetee und Pefferminztee von eigenen Pflanzen


  • 29.07.11 - 17:23 Uhr

    von: pusteblume1966

    Bei mir gibt es jeden morgen Hagebuttentee im Teebeutel.
    Zur Verfeinerung schneide ich etwas frischen Ingwer und gebe ihn mit in die Tasse. Schmeckt super und ist auch noch gesund.


  • 29.07.11 - 17:25 Uhr

    von: Wop88

    Ich trinke nur Tee, weil er absolut lecker ist. Ich liebe es etwas neues auszuprobieren und Mixe mir auch gerne selber meine Sorten.
    Bei uns zu Hause stehen immer zwei volle Teekannen und es ist völlig egal ob er kalt oder warm ist… Schmeckt alles lecker ;-)


  • 29.07.11 - 17:26 Uhr

    von: falk_silke

    Ich trinke sehr gern grrünen Tee, vorallem wenn ich nachts arbeiten muß, er ist wirkungsvoller und gesünder als Kaffee.
    Natürlich trinke ich auch ganz gern mal einen Früchtetee, allerdings fast immer ohne Zucker, lieber mit Kandis.


  • 29.07.11 - 17:28 Uhr

    von: Jennyfer89

    Ich trike am liebsten Früchtetees und Roibuschtee.
    schmeckt voll lecker;)


  • 29.07.11 - 17:32 Uhr

    von: Planetdragon

    Ich habe soviele verschiedene teesorten dass ich manchmal nicht entscheiden kann welchen tee ich trinken soll….;-) ich muss aber aufjedenfall min. 1x mal am Tag Tee trinken, da ich absolut keinen Kaffee trinke. Ich finde man kann nur tee geniessen und keinen kaffee aber das werden Menschen die kaffee zelebrieren anders sehen. Aber das macht nix das ist ja meine Meinung.


  • 29.07.11 - 17:32 Uhr

    von: blackforest

    Ich liebe es in den kalten Wintermonaten tee zu trinken- eine Freundin hatte mir letztes Jahr einen tee Adventskalender Geschenkt das war DIE Idee! War total aufregend neue Teesorten auszuprobieren. Super Thema – und total spannend ob noch was dazu kommt .


  • 29.07.11 - 17:33 Uhr

    von: MrotJess

    Kräutertee – definitiv das Beste nach dem Essen zum Beispiel! Der wird nicht mehr verfeinert.. Trinke Tee am liebsten pur.. so wie er ist.


  • 29.07.11 - 17:33 Uhr

    von: jklmjojo

    gute Thema mal was neues sich mit Tee zu beschäftigen da es ja so viele unterschiedliche zubereitungsmeinungen und arten gibt
    mal sehen was noch kommt


  • 29.07.11 - 17:37 Uhr

    von: Kathinka82

    Bei uns im Freundeskreis und in der Familie wird fast nur noch Tee getrunken! Für spezielle Tees (zb Lakritz-Kräutertee oder besonderen Chai) fahren wir sogar “mal eben nach Holland” -und wenn alle anderen den Kaffee aus den Laden schleppen, so tragen wir unseren Tee!
    Wenn da nur nicht die Zubereitung wäre… Kochen, kühlen, messen, den losen Tee mit Telamaß abmessen und in die Einmalbeutel friemeln (wo dann doch die Hälfte wieder herausschwimmt oder sich das Wasser über den Tassenrand heraussaugt und tropft), und wenn man dann die richtige Ziehzeit verpasst hat, kann man nochmal von vorne anfangen…

    Tees trinke ich in ALLEN Varianten. Kräutertees (mit viiiel Zucker), Schwarztees/Gewürztees (mit Milch), grünen Tee und weißen Tee (pur), auch mal Früchtees…
    Wichtig ist mir dabei, dass die Tees gar nicht, oder nur leicht zusätzlich aromatisiert sind.
    Ich habe eigentlich immer eine Isokanne Tee dabei :-)

    Und noch eine Empfehlung:
    “Kaluna Limone” von Tee Gschwender nach Packungsbeilage zubereiten, jedoch NICHT verdünnen. Den konzentrierten Tee in Eisbeutel füllen und einfrieren. Und dann bei schönem Wetter die Eiswürfel in eine Karaffe füllen und mit Wasser aufgiessen, ein paar Limonen/Zitronen/Orangenscheiben dazu und der perfekt erfrischende Icetea ist fertig :-)


  • 29.07.11 - 17:41 Uhr

    von: SrSonne

    ich liebe Tee…alle Kräutertees sind meine absoluten Lieblingstees, im Moment Minze mit Honig und Brennessel…Earl Grey ist auch hoch im Kurs, 3 min + Milch und Kandis…ein Genuss :)


  • 29.07.11 - 17:42 Uhr

    von: Mirada

    Green Tea Lemon ist der Beste!! :-)


  • 29.07.11 - 17:47 Uhr

    von: anna.wahnsinn

    Hmmm, Tee! Und dann mit Philips? Klingt interessant.


  • 29.07.11 - 17:50 Uhr

    von: Alenas15

    Ich mags klassisch: Kamille oder Pfefferminz
    oder ganz süüüüß und fruchtig:)


  • 29.07.11 - 17:50 Uhr

    von: lulastar

    Schwarztee mit Honig und Sahne schleck,schleck


  • 29.07.11 - 17:53 Uhr

    von: Artem_Frankfurt

    Am besten schmeckt mir Earl Gray)


  • 29.07.11 - 17:54 Uhr

    von: sschlittler

    Am liebsten trinke ich Früchte-Tees. Im Flieger Schwarztee. Zum raclette Kräutertee. Wenn ich krank bin kamillentee.


  • 29.07.11 - 17:54 Uhr

    von: xxAndreasxx

    Am liebsten etwas fruchtiges und süßes :D


  • 29.07.11 - 17:55 Uhr

    von: mimi.09

    Trinke nur im Winter Tee! Im Sommer am Liebsten selbstgemachten Eistee mit Minze aus dem eigenen Garten.


  • 29.07.11 - 17:55 Uhr

    von: Mary90

    ich habe den neuen Teezubereiter von Philips schon auf dessen Homepage entdeckt. Also denke ich mal das es bald einige auserwählte geben wird, die dieses Gerät testen dürfen. Naja zumindestens sieht das Gerät wirklich total klassisch aus ;D Kostet aber stolze 229,99€. Für mich persönlich doch viel zu teuer, da koche ich meinen Tee doch lieber auf die “normale” Art weiter ;-)


  • 29.07.11 - 17:55 Uhr

    von: apfelausholz

    Meine Teezeit ist der Herbst. Dann trinke ich abends mit Vorliebe Kräuter- und Früchtetees. Ganz besonders liebe ich aromatisierte Tees mit Vanillegeschmack. Beim Süßen bin ich zurückhaltend, vielleicht eine Tablette Stevia, mehr nicht.


  • 29.07.11 - 17:58 Uhr

    von: Eluise

    Ich liebe Schwarztee mein Favorit ist der Darjeeling :) Aber auch grüner Tee, Fenchel, Pfefferminze und diverse Kräutermischungen sind total lecker. Früchtetee’s trink ich ausschließlich in den Wintermonaten.. :)

    An den heißen Tagen im Sommer servier ich den Tee einfach kalt, koch ihn wie gewohnt auf, süss ihn ein wenig mit braunen Rohrzucker und Kandiszucker lass ihn erkalten und servier ihn anschließend mit Eiswürfeln :) Pfefferminztee ist hierbei in toller Durstlöscher ;)

    In den Wintermonaten trink ich am liebsten Früchtemischungen, die einef zimtige Note besitzen :) das stimmt mich meistens richtig auf Weihnachten ein.

    Tee ist einfach was herrliches, was ich erst vor ein paar Jahren in meiner Schule festgestellt habe, da wir neben Kaffe-, Wein- und Cocktailkunde auch die Teekunde zu genießen lernten :)


  • 29.07.11 - 18:02 Uhr

    von: Cascabell

    Am liebsten trink ich roiboos oder grüntee aromatisiert ohne Zucker und milch. Pfefferminztee find ich gräßlich, allerdings wenn Kräutertee, dann Brennnesseltee


  • 29.07.11 - 18:03 Uhr

    von: CJHoppa

    Ich trinke am liebsten Rooibusch Wildkirsche mit nen Schuß Milch ;0), zimtige zur Winterzeit und heiße Zitrone, aber auch Chai finde ich lecker, genauso wie Maroccokanische Minze **hm*** Ansonsten im Sommer kalten Marille oder dezente Früchte.


  • 29.07.11 - 18:05 Uhr

    von: BirgitSchreck

    Ich trinke gerne Tee, am Liebsten aber Kräutertee´s. Tee ist vor allem auch im Sommer ein guter Durstlöscher.
    Im Winter gibt es keinen Tag wo ich keinen Tee trinke.
    mmmmhhh einfach gut :-) Freu mich immer wieder neue Sorten auszuprobieren


  • 29.07.11 - 18:10 Uhr

    von: Litzinho

    Ich trinke gern Tees, bevorzugt Früchtetees oder Kräuter. Zum verfeinern nehme ich häufig einen kleinen Schuss Milch und ein wenig Honig.


  • 29.07.11 - 18:18 Uhr

    von: peticat

    Am liebsten sind mir die lieblichen Sorten, z.B. Erdbeersahne. Schwarzer Tee nur mit Milch und Zucker und meinen eigenen Garten-Pfefferminztee. Kein Vergleich zum Pfefferminzteebeutel.
    Besonders viel Tee gibt es bei kalten Temperaturen. Da steigt mein Verbrauch enorm. Neue Sorten müssen auch immer gleich mit nach Hause zum testen.


  • 29.07.11 - 18:21 Uhr

    von: MissBelinda

    Ich trinke nicht sooo oft Tee, aber wenn dann Früchtetees jeglicher Art und am besten mit Honig gesüßt, immer gut, wenn’s kalt ist :) Bei Bauchweh schwöre ich auf Pfefferminztee ohne Zucker oder sonstige Süße.


  • 29.07.11 - 18:21 Uhr

    von: Pekka62

    Ich trinke täglich R.ooibusch und Früchtetee. Grün/WEißtee nur zu Hause, da ich im Büro die Wassertemperatur und Ziehzeit nicht einhalten kann. Ein Zubereitiungsgerät wäre super.
    Teebeutel nehme ich nur im Notfall, wenn ich im Büro noch 1 Tasse trinken möchte, dann schütte ich meist keinen losen Tee auf. ich liebe meinen kleinen Teeladen, der viermal im Jahr das Sortiment wechselt und mich immer wieder mit neuen Sorten überrascht


  • 29.07.11 - 18:22 Uhr

    von: klchris

    Ich liebe den einfachen minz tee :-)


  • 29.07.11 - 18:25 Uhr

    von: befx

    Tee, super gerne. Der Lieblingstee wechselt immer mal, aber am liebsten ohne irgendwelche Zusätze. Ganz schlimm sind ja diese neuen aromatisierten Sorten mit Sahne-Aroma und was es da noch so gibt. Andererseits ist schwarzer Tee mit Cherry-Kirsch Aroma und einem Löffel Zucker obergenial. Momentan bevorzuge ich allerdings Kamille, oder wenns heiß ist auch kalten Pfefferminztee.


  • 29.07.11 - 18:26 Uhr

    von: Schnuuu

    Im Winter, wenn es draußen kalt ist und in der Bude muckelig warm, dann trinke ich am liebsten Tees. Besonders gerne mag ich dann Mischungen aus Rotbuschtee mit Eierlikör, Sahne und Rum-Geschmack.
    Aber ab und zu trinke ich auch einfach gerne einen normalen Fenchel- oder Pfefferminztee.


  • 29.07.11 - 18:30 Uhr

    von: beachfriend

    Sorry, ich weiß ja wirklich, dass Tee gesund ist – und hab auch nichts gegen gesunde Getränke – aber Tee mag ich trotzdem nicht.


  • 29.07.11 - 18:33 Uhr

    von: baron71

    am liebsten trinke ich earl grey mit einem schuß zitrone


  • 29.07.11 - 18:34 Uhr

    von: Riemchen

    Ich trinke auch gerne Tee – besonders wenn es wieder etwas kühler wird. Am liebsten sämtliche Schwarztee-Sorten. Und dann mit Kandies. Wenn ich kränkel dann kommt die lose spezial-Mischung nach Muttis-Rezept inkl. Honig. Ich bereite den Tee in meiner chinesischen Teekanne mit Extra-Sieb. Mag losen Tee lieber als Teebeutel.


  • 29.07.11 - 18:37 Uhr

    von: Julius11

    Ich trinke täglich mind. 1 Liter Tee. Auf der Arbeit hatte ich meine eigene Kanne direkt am Schreibtisch stehen. Ich mag alle Kräutertees. Im Moment trinke ich Stilltee bis zum Abwinken. Wenn ich nicht mehr stille freue ich mich wieder auf frischen Pfefferminz- und Zitronenmelissetee aus Mama’s Garten. Ich trinke überhaupt keinen Kaffee.


  • 29.07.11 - 18:38 Uhr

    von: boudoir

    Ich trinke am liebsten Kräutertee-Mischungen aud einem Tee-Fachgeschäft oder selbst gepflückte Kräuter. Gar nicht gerne habe ich jegliche aromatisierten Tee’s und schwarz- grün- und weisse Tees sowie Rohiboos Tee.


  • 29.07.11 - 18:44 Uhr

    von: Nayeli67

    Ich bin leidenschaftlicher Teetrinker. Nachdem ich früher viel Kaffee getrunken habe, dieser mir jedoch nicht gut bekommen ist, bin ich auf Tee umgestiegen und mittlerweile ist das echt ein Genuss. Trinke häufig Grüntee mit unterschiedlichen Aromen, aber auch Roiboostee finde ich super. Schwarzen Tee, Weissen Tee vertrage ich genauso wenig wie Kaffee.


  • 29.07.11 - 18:45 Uhr

    von: ollipleo

    Ich trinke am liebsten Earl Grey mit Milch. Ein ganz besonderes Erlebnis war es mal für mich den Tee bei Harrods zu kaufen und dort in der Teeabteilung zu sein :-) Sonst trinke ich auch Grünen Tee mit Zitrone, Pfefferminztee und nicht zu süße Früchtetees


  • 29.07.11 - 18:46 Uhr

    von: elbnixe

    Ich liebe es neue Teesorten auszuprobieren. Am besten sind Kräutermischungen (aber ohne künstliche Aromen) Was für andere der Kaffee am morgen ist, ist für mich der grüne Tee. So hat man am Morgen ein Ritual und kann gut in den Tag starten!


  • 29.07.11 - 18:47 Uhr

    von: torankusa

    Ich trinke total gerne Tee! Im Gegensatz zu Kaffee bekomme ich keine Magenschmerzen davon und er schmeckt auch noch hervorragend! Tagsüber trinke ich häufig Ceylon und Abends einen schönen Früchtetee, wo der Geschmack je nach Laune variieren kann. Man kann bei einer schönen Tasse Tee so gut vom streßigen Tag entspannen!


  • 29.07.11 - 18:48 Uhr

    von: MitaD

    Ich trinke bei der Arbeit immer kalten Früchtetee, ist der beste durstlöscher. Bei kalten und/oder nassem Wetter ist ein süßer Pfefferminztee das beste was es gibt.


  • 29.07.11 - 18:49 Uhr

    von: Jazzys

    Am liebsten trinke ich Pfefferminztee mit etwas Zucker, oder Apfeltee, der schon von Natur aus relativ süß ist.
    Eigentlich trinke ich jeden Morgen meinen Tee.


  • 29.07.11 - 18:51 Uhr

    von: medana

    Ich liebe Tee:-). Jeden Morgen zum aufstehen und jeden Abend um ins Bett zu gehen. Am liebsten trinke ich lose Teemischungen (alle die gut tun ;-) zum Beispiel Wellness, zum Jung bleiben, fit Tee etc.) aber dafür muss es schon Sonntag sein (Zeitbedingt). Ansonsten wenn’s wie immer schnell gehen muss, nehme ich einen einfachen Teebeutel (umbedingt mit Faden; will mir nicht die Finger verbrennen und Löffel brauch ich eh keinen). Beforzugte Teebeutelsorten sind Yasmin-, Schwarz- und Kräutertee jeder Art (nur keine Süssen Früchtetees oder Vanille etc.)


  • 29.07.11 - 18:52 Uhr

    von: wanderin_

    Ich liebe Tee! Je natürlicher und milder, desto besser. Ich brauche keine Aromazugaben – “einfachste” Teesorten bringen (je nach Zubereitung) auch so ein Feuerwerk an Geschmackserlebnis mit sich :-)

    Momentan habe ich eine eher “Koffeeinfreie Phase”: Rotbusch, Kamillentee, Pfefferminze (aus selbstgepflückten und getrockneten Blättern), frische Zitronenmelisse aus dem Garten (gerade im Sommer sehr erfrischend); früher auch gern selbstgepflückte Lindenblüten oder Ringelblumen … lecker!

    Mit der kalten Jahreszeit werden wieder eher die Grün- und Weisstees Einzug halten; am liebsten mit Kandis. Oder mit Zitrone und Honig, wenn’s im Hals kratzt. Selbst die (nicht wirklich leckeren) Husten- und Bronchialtees kann man unter Zugabe anderer Tees (und ganz viel Zucker ;-) trinkbar machen.

    Bei ganz besonderen Gelegenheiten gibt’s Teerosen (nebenbei ein tolles Geschenk für andere Teeliebhaber). Gerade mit Gästen sind diese Kunstwerke auch ein Genuss für’s Auge.


  • 29.07.11 - 18:52 Uhr

    von: Milza

    Am liebsten ist mir Früchtetee und Tee aus frischer Pfefferminze, aber als Highlight trinke ich sehr gerne weißen Tee. In letzter Zeit bin ich auch auf Ostfriesentee gekommen, langsam überträgt sich die norddeutsche Kultur auf mich.


  • 29.07.11 - 18:59 Uhr

    von: mfirestorm

    Ich liebe Tee in allen formen ob nu lose oder aus beuteln oder als kalt getränk aber im winter isses noch schoener das ganze zu zelebrieren mit verschiedenem kandis sorten


  • 29.07.11 - 18:59 Uhr

    von: broemibo

    Ich bin ein absoluter Fan von schwarzem Tee.
    Meist kommt bei mir Earl Grey in die Kanne, der dann natürlich mit Milch getrunken wird.
    Wenn ich es etwas weniger geschmacksintensiv haben möchte, dann wird es meist ein Darjeeling.

    Wenn es im Sommer sehr heiß ist, dann trinke ich zum durststillen aber auch gerne Rooibosh-Tee mit Zitrone


  • 29.07.11 - 19:06 Uhr

    von: Manu100277

    Am liebsten trinke ich Früchtetees.
    Scheuchen kann man mich mit schwarzem Tee!


  • 29.07.11 - 19:07 Uhr

    von: StevenHamburg

    Am besten ist ein schön intensiver Breakfast Tea aus Englang mit einem kleinen Schuss Honig mmmmmmh


  • 29.07.11 - 19:08 Uhr

    von: larry1

    Ich trinke am liebsten Kräutertee und Grünen Tee in allen Varianten
    Im Sommer denn auch katen Tee.


  • 29.07.11 - 19:10 Uhr

    von: binoletta

    ich bin auch ein tee junkie.ich trinke alle möglichen sorten,am liebsten chai tee,minze tee,apfeltee,schwarzen tee mit milch,grünen jasmintee liebe ich auch,allerdings muss ich auf nüchternen magen kotzen (hab kein besseres wort egfunden) ;-)
    ich bevorzuge natürlich blätter,ganze fruchtstücke,usw. aber bio packerl tee von dm z.b. mag ich auch sehr gerne.


  • 29.07.11 - 19:10 Uhr

    von: LSTMEI2004

    Ich bin ein totaler Roibush/Rotbusch-Fan. Egal ob mit Vanille-, Karamel- oder Orangengeschmack. Der geht immer! :) Da brauch man auch kaum was zum “nachsüßen”. Dann am liebsten auch mit Teebeutel.

    Bei Erkältung kann ich Huste- und Bronchialtee echt empfehlen. Der is mit viel Fenchel und schmeckt süß und hilft natürlich auch :)

    Wo ich garnicht ran kann – warscheinlich weil ich immer die Zeit verpasse – sind güner und schwarzer Tee… die sind mir viel zu bitter. Da hilft auch viel Zucker nichts.

    Zum süßen von Tee nehme ich am liebsten Honig. Meine Mom sagt immer das da viele Vitamine drin sind und es schmeckt gut.

    Ein Geheimtipp von mir ist selbstgemachter Apfeltee (aus der Schale). Wir haben ein Apfelgut bei uns und die Herrin nimmt die übrige Schale (wenn sie z.B. Apfelringe macht) trocknet sie und verkauft das als Tee!!! Das schmeckt nach richtig gesunder Natur!!


  • 29.07.11 - 19:13 Uhr

    von: Mrsklecksi

    Ich mag sehr gerne Tee´s probiere auch gerne mal neue Sorten aus. Kräutertee oder Früchtetee mmhhh einfach lecker!
    Im Winter steht am Abend immer eine Kanne Tee auf dem Tisch und dann einfach genießen.


  • 29.07.11 - 19:14 Uhr

    von: hensmatt

    Ich trinke jeden Tag Tee, kann Kaffee leider nichts abgewinnen :-(


  • 29.07.11 - 19:15 Uhr

    von: frauenkaeferl

    Ich liebe Tee – je nach Laune – als Früchtemix, aber auch grüner Tee, Pfefferminz (selbst getrocknet) oder Kamille ist an heißen Tagen sehr durstlöschend. Im Winter trinke ich gerne am Abend ein Häferl Earl Grey oder Lady Grey mit Zucker und Milch – wenns so richtig kalt draußen ist, koche ich für die ganze Familie Früchtepunsch – wer mag mit Schuss ;)


  • 29.07.11 - 19:15 Uhr

    von: micha1904

    Super, endlich mal etwas über Tee, ich trockne daheim immer meine Zitronenmelisse, und brühe einen Tee auf. Schmeckt auch eisgekühlt mit Eiswürfeln lecker. Ein Tipp bei Erkältungen ist mein selbst getrockneter Spitzwegerich Tee. Trinken meine drei Mädels auch mal, wenn es ihnen schlecht geht. Wenn man mal Durchfall hat, ist schwarzer Tee mit ganz viel braunem Zucker sehr hilfreich, hat bei mir fast immer geholfen.
    Bei starken Halsschmerzen schwöre ich auf Salbeitee, wer den Geschmack nicht so gerne mag, der kann ihn auch nur gurgeln.
    Salbeitee hilft übrigens auch bei Mundgeruch.
    Also allen eine tolle Teezeit. Viele Grüße.


  • 29.07.11 - 19:21 Uhr

    von: wiehel

    Ich trinke Kaffee, sowie Tee. Bei Tees bevorzuge ich allerdings die natürlichen Kräuter vor den vielen mittlerweile erhältenlichen aromatisierten Teebeuteln, die einem einen bestimmten Geschmack vorgauckeln.
    Ich habe auch einige Kräuter selber im Garten, z.B. 5 verschiedene Minzsorten, wobei ich die Nanaminze besonders liebe. Aber es gibt für jedes Wehwehchen ein Kräutlein, ob als Tee oder anders zubereitet, es ist ein spannendes Thema.


  • 29.07.11 - 19:22 Uhr

    von: lenisa

    Ich trinke am liebsten Tees aus frischen Kräutern!


  • 29.07.11 - 19:23 Uhr

    von: helenesk

    Ich habe im Garten Pfefferminz und Melisse die Blätter müssen garnicht getrocknet sein man kann sie so in eine Kanne geben heisses Wasser drauf und schön ziehen lassen, das ganze Haus riecht nach Tee und der Tee schmeckt hervorragend.


  • 29.07.11 - 19:30 Uhr

    von: comingtoterms

    Tee hilft am besten nach einem stressigen Tag


  • 29.07.11 - 19:32 Uhr

    von: andreaK3

    am besten ist Tee im Winter an kalten tagen zum Wärmen!
    am liebsten dann Kräutertees!


  • 29.07.11 - 19:33 Uhr

    von: kintana

    Ich habe auch Zitronenmelisse im Garten und der Tee aus den Blättern schmeckt total gut,gerade jetzt im Sommer. Am liebesten trinke ich sonst eigentlich Früchtetee, davon fast alle Sorten,egal ob heiß oder kalt. Wenn ich überhaupt den Tee süsse,dann am liebsten mit Honig oder jetzt ganz neu entdeckt mit dem neuen Süßkraut Stevia.


  • 29.07.11 - 19:34 Uhr

    von: 33melle

    Ich liebe es Tee an richtig kalten Winter Tagen u grauen regen Tagen zu trinken. Mhhhhh
    Süßere Tee ist das beste


  • 29.07.11 - 19:36 Uhr

    von: Tcherston

    Am liebsten trinke ich grünen Tee. Gerne auch kalt – Ziehzeit ca. 2 Minuten – ein Traum:)


  • 29.07.11 - 19:45 Uhr

    von: jojojuli

    Grüner Tee, Schwarzer Tee, Früchte Tee, Ingwer Tee… ich trinken viele Sorte gern, doch nicht zu jeder Tageszeit und nicht in jedem Gemütszustand.!!
    Der Tee muss harmonisch auf das Indivuduum abgestimmt sein!
    Die riesige Auswahl an Teesorten bildet im Grunde genommen einen Wellnessbereich, welcher meiner Meinung nach noch ausschöpfbar ist und evtl. weit mehr Marktpotential hat.
    Ich persönlich muss zugeben, schätze diese Kräuter viel zu wenig!


  • 29.07.11 - 19:46 Uhr

    von: Beccy01

    Tee passt super zu jedem Wetter und jeder Stimmung :-) im Sommer lecker Eistee aus schwarzem oder grünem Tee und Früchtetee ( am liebsten zitrustee oder Pfirsichtee^^) mit braunem Zucker und Zitronensaft. Ansonsten aromartisierte Tees oder Chai-Tee mit Milch.


  • 29.07.11 - 19:46 Uhr

    von: kays38

    ich bin leidenschaftliche Teetrinkerin…..Grünen Tee und Schwarz Tee trinke ich am liebsten….mit Honig verfeinert :)


  • 29.07.11 - 19:46 Uhr

    von: Gulo

    Also ich trinke am liebsten earl grey tee und früchtee tee


  • 29.07.11 - 19:47 Uhr

    von: SanniG77

    Ich trinke sehr gerne Tee, an warmen wie an kalten Tagen. Es ist schön sich bei einer guten Tasse Tee zu entspannen. Die Sorte wähle ich danach worauf ich gerne Lust habe, allerdings achte ich auf natürliche Zutaten.


  • 29.07.11 - 19:47 Uhr

    von: vwpassatgirl

    Ich trinke täglich Tee. Meine absolute Lieblingssorte ist Grüner Tee mit Aloe Vera :-)


  • 29.07.11 - 19:50 Uhr

    von: Kyoto

    Ich trinke täglich Tee, grünen Tee,Earl Grey, Kräutertee (Melisse,Minze,Jiaogulan…)
    Früchtetee mag ich eher nicht.


  • 29.07.11 - 19:52 Uhr

    von: Flitzezwerg

    Ich bin seit meinem 12 Lebensjahr..also mehr als zwanzig Jahre leidenschaftlicher Teetrinker.
    eigentlich mag ich alle Sorten.

    Täglich und am regelmäßigsten trinke ich aber Schwarz Tee Erdbeer Sahne. Ich süße mit Stevia, oder auch mal mit Rumkandis.


  • 29.07.11 - 19:55 Uhr

    von: margot4333

    Ich trinke gerne jeden Teebautel, da ich halt auf der Arbeit nicht so die Zeit habe um perfekten Tee zu brühen, habe dies auch schon versucht, aber so richtig haut dies bei mir nicht hin.


  • 29.07.11 - 19:55 Uhr

    von: charleen11

    ich mag gerne exklusive sorten
    bin sehr experimentierfreudich
    aber es müssen milde magenfreundliche tees sein
    bekomme schnell sodbrennen


  • 29.07.11 - 19:57 Uhr

    von: jamaica

    Teetrinken ist Kult. Man nehme nur richtig guten Blatttee ( Ich persönlich trinke ausschließlich Ceylon Hochland Gewächse)
    Immer gefiltertes Wasser ( Brita Wasserfilter) verwenden. Nur sprudelnd kochendes Wasser ( bei meinem schwaren Tee. Bei Grünem Tee ca 80 Grad) .Ziehzeit: anregend 3 Minuten, ab Nachmitteg nicht anregend 5 Minuten.


  • 29.07.11 - 19:58 Uhr

    von: Coralio

    Ich liebe Tee und trinke ihn auch im Sommer mehrmals täglich. Teezubereitung ist eine Wissenschaft für sich, traditionsreich, aber auf die Schnelle darf es gerne mal ein einfaches Beutelchen im Wasser sein


  • 29.07.11 - 19:58 Uhr

    von: muria

    man nehme 10g schwarzen tee und koche ihn 6h in ethanol in einem soxhlet-extraktor…. nein so mache ich das nur in der uni!! privat trinke ich schwarzen tee englisch, früchte- sowie kräutertee mit braunem zucker oder honig. ahornsirup ist auch ganz lecker. von grünem bekomme ich leider kopfschmerzen.


  • 29.07.11 - 20:00 Uhr

    von: kayonolan

    Ich trinke am liebsten Kräutertees und grünen Tee.

    Frischer Pfefferminztee steht bei mir ganz weit oben in der Rangliste.
    Grünen Tee trinke ich ebenfalls gern. Hier am liebsten die japanischen Sorten. Bringe ich mir immer mit und hebe ihn in den speziellen Dosen auf, die man dort bekommt. In Japan habe ich auch zum ersten Mal gesehen, dass man Packungen von Grünem Tee im Gefrierschrank aufbewahren kann… und die bleiben super frisch da drin.

    Früchtetees trinke ich nur ganz selten. Wenn ich sie mir zubereite, dann trinke ich sie meistens kalt als eine Art Saft/Limonade.

    Tee süße ich schon mal ganz gern… dann aber nur mit Honig. Was anderes kommt mir da eigentlich nicht rein.


  • 29.07.11 - 20:01 Uhr

    von: aidualc13

    Hui, das ist doch mal genau ein Thema für mich.
    Bin ich doch auf der Arbeit und zu Hause die “Tee-Tante”. Anstelle von Kaffee morgens genieße ich meinen Tee.
    Abends zum Abschalten und Relaxen gehört für mich auch immer ein leckerer Tee dazu.
    Entspannend auf dem Balkon sitzen die letzten Sonnenstrahlen genießen und einen frisch aufgebrühten Tee genießen. Das ist für mich ein “Kurzurlaub”


  • 29.07.11 - 20:03 Uhr

    von: rockytobi

    ich trinke am liebsten 2 sorten gemischt.im sommer mit eiswürfel und im winter sehr heiß! :-)


  • 29.07.11 - 20:06 Uhr

    von: mariecherry

    Ich persönlich mag ja überhaupt kein Kaffee ich trinke lieber Tee. Meiner Meinung nach ist das eine Top-Alternative und ich verspüre überhaupt keinen Drang danach anzufangen Kaffee zu trinken, solange es so leckere Teesorten wie Schwarztee gibt. Am liebsten mit Milch und Kandis. Hmmm einfach super. :P


  • 29.07.11 - 20:06 Uhr

    von: chrbehr

    Tee ist schon ne tolle Sache. Morgens ein schöner schwarzer, tagsüber dann schöner Kräuter- oder Früchtetee und abends ein schöner Rotbuschtee. Und das Philippsgerät scheint ja ne echt prima Sache zu sein. Da muss meine Familie dann wohl zu meinem Geburtstag mal zusammenlegen ;-)


  • 29.07.11 - 20:06 Uhr

    von: Remon

    Während des Studiums habe ich beim Lernen immer 1-2 LIter Tee getrunken. Heute trinke auch gerne mal viel Tee. Häufig einen Liter schwarzen Tee. Am Liebsten Assam, einen dunkel gefärbten Tee aus der nordost-indischen Provinz Assam. Der ist besonders kräftig und malzig.
    In Japan habe ich auch schon an einer Tee-Zeremonie teilgenommen und original grünen Tee probiert, der natürlich als Pulver in mittelwarmes Wasser kommt. Vorher wird ein Bonbon gelutscht, denn Zucker ist tabu.
    Im Herbst lieben wir es gemütlich zu Hause zu sitzen und Tee zu genießen. Auf jeden Fall mit gefiltertem Wasser trinken (Brita Wasserfilter). Dann schmeckt er besonders weich


  • 29.07.11 - 20:06 Uhr

    von: summchen

    Tee ist immer lecker vor allem wenn es frisch gekocht wid… Lecker wer will noch einen Tee :D lass euch gut gehen den bei so einen wetter gerade tut tee gut und es wärmt mich voll bei der kälte…

    Daher trink tee und geniesst den abend noch … euch viel spass


  • 29.07.11 - 20:07 Uhr

    von: Mollymoni

    Am liebsten trinke ich , im Winter wenn es kalt ist, Ostfrisischen Schwarztee mit Kluntjes und Sahne.
    Ansonsten nur wenn ich Krank bin….Kräuter oder Kamillentee.


  • 29.07.11 - 20:08 Uhr

    von: Remon

    Ach so, Tee trinkt man schwarz. Ohne Milch und ohne Zucker. Nur so kann man den wahren Geschmack genießen.
    Und Pfefferminztee aus frischer Minze ist auch super (Vorsicht vor Blattläusen:-))


  • 29.07.11 - 20:09 Uhr

    von: miezmops

    hallo zusammen !

    …. Tee ist etwas feines…..in der Türkei ist mein Favorit der *schwarze Tee* ….. Zuhause trinken die Kinder gerne von Teekanne die aktuellen Teesorten….. weil es gut klingt und schmeckt :-) ….. ich trinke nach wie vor sehr gerne schwarzen Tee oder meinen eigens angebauten Pfefferminztee….was für ein Geschmack und was für eine perfekte Farbe!!!…..nicht zu verachten ist der Jasmin Tee *lose* beim Chinesen…. legggggaaaaaaa*…… gesüßt mit Kandis…..hmmmmmmmmmmmm……
    Die Zubereitung des Tees ,eifach alles drumherum…..herrrrlich!!

    Tea for two ….. in diesem Sinne…. mit verklärtem Blick….. mops


  • 29.07.11 - 20:09 Uhr

    von: heike8

    am liebsten trinke ich früchtetee aber wenn ich ein magen virus eingefangen habe gibt es nur schwarztee und diesen 10min. ziehen lassen hilft sofort :)


  • 29.07.11 - 20:10 Uhr

    von: guescho23

    Morgens trinke ich zwar Kaffee um wach zu werden, aber für die genussvollen Stunden ist Tee unverzichtbar.


  • 29.07.11 - 20:22 Uhr

    von: Eivyy

    auf der Arbeit habe ich immer meine Kräuter-Tees und zu Hause zum Genießen trinke ich gerne Gewürztees / Chai/ Yogi in diversen Varianten (zum Teil auch mit Milch und Honig) oder, je nach Laune, Schwarztees mit Milch und Kandis – loose mit entsprechend temperiertem Wasser aufgegossen … und ab auf die Couch zum Genießen und die Welt vergessen


  • 29.07.11 - 20:26 Uhr

    von: Engelbengel

    Mein Mann und ich trinken gerne eine tasse tee es muß aber ein tee sein der keine schadstoffe hat und natürlich schmeckt dagehört ein aromatischer füchtetee zu oder auch ein grünertee aus dem Teehaus


  • 29.07.11 - 20:31 Uhr

    von: Yve76

    Ich trinke jeden Abend meinen Tee.Am liebsten Schwarztee (Lose) mit Sahne und Teezucker.Es darf aber auch mal gerne was Fruchtiges sein in geselliger Runde


  • 29.07.11 - 20:33 Uhr

    von: Cleo0306

    Wir trinken gerne einen guten Tee wenn es kalt und windig ist. Ein gutes Buch und eine gute Tasse Tee, was braucht man mehr… wir trinken hauptsächlich Schwarztee mit Aroma. An Früchtetee stört mich, dass dieser nur mit Hagebutte oder Hibiskus hergstellt ist. Schade, dass es da kaum Alternativen gibt.


  • 29.07.11 - 20:33 Uhr

    von: wenkman

    Ich trinke Tee sehr gerne an kalten Wintertagen. Am liebsten mag ich Früchtetee und Hagebuttentee. Ohne irgendwelchen schnick-schnack.
    Ich mag ihn in loser Form im tee-Ei, aber wenn es schnell gehen muss auch im Teebeutel.


  • 29.07.11 - 20:35 Uhr

    von: allabasta

    ich trinke mehr tee als kaffee. tee schmeckt mir einfach. gerne mag ich schwarzen tee, weißen tee und grünen tee. bei schwarzen tee mache ich gerne einen schuß sahne dazu und dann wird auch nur mit honig gesüßt. teebeutel und aromatisierte tees benutze ich selten. im winter gibt es abends doch nichts schöneres als mit einer großen tasse tee auf die couch und abschalten-herrlich!!!!


  • 29.07.11 - 20:35 Uhr

    von: supertester02

    Einer der ersten Tätigkeiten jeden Morgen, wenn meine Kollegin und ich am Arbeitsplatz sind, ist eine große Kanne Tee kochen (Früchtetee, Kräutertee-alles was uns schmeckt).


  • 29.07.11 - 20:38 Uhr

    von: Schmetterliing

    anis, fenchel & brennessel sind meine absoluten favoriten (:


  • 29.07.11 - 20:40 Uhr

    von: Kik1999

    Ich trinke am liebsten Kamillentee. Aber andere Teesorten sind auch nicht schlecht.


  • 29.07.11 - 20:40 Uhr

    von: YCLS

    Ich trinke sehr gerne Tee. Egal welche Sorten. Zur Zeit versuche ich aus frischen Kräutern Tee herzustellen, doch Geschmacklich bekomme ich diesen noch nicht so hin. Aber ich bleibe dran und genieße weiterhin viele Teesorten ( ob im Beutel oder lose).


  • 29.07.11 - 20:40 Uhr

    von: GeorgiosS

    Grüner Tee mit Vanille Geschmack ist mein Favorit.

    Sonstigen Tee eigentlich nur, bei Husten oder Erkältung.


  • 29.07.11 - 20:45 Uhr

    von: dony60

    im Sommer einen Tee mit Pfefferminze und Zitronenmelisse(alles frisch aus dem Garten)aufbrühen,kalt werden lassen,ein paar Eiswürfel rein und genießen,das ist unser Favorit im Garten.Sogar die Kinder greifen gerne zu, auch ohne Zucker schmeckt der klasse,erfrischt und löscht den Durst.


  • 29.07.11 - 20:46 Uhr

    von: NiLuAn

    Im Sommer trinke ich eigentlich eher selten Tee, aber wenn dann gehört unbedingt Honig rein. Tee ohne Honig geht überhaupt nicht! Anis-Fenchel-Kümmel finde ich dabei den besten Geschmack.


  • 29.07.11 - 20:49 Uhr

    von: pierrot_lunaire

    Ich trinke am liebsten Tee aus frischen Kräutern aus dem Garten. Für die anderen Jahreszeiten trockne ich die Kräuter und bewahre sie auf.


  • 29.07.11 - 20:49 Uhr

    von: elfi123

    Ich trinke gern Lemongras-Ingwer als Kräutertee. Super lecker. Die Teesorten von Ronnefeldt trinke ich auch gern. Ich kann mir vorstellen, dass der Tee mit Hilfe eines Teezubereiters bestimmt einen anderen Geschmack aufweisen wird. Und das auf schnelle und einfache Art.


  • 29.07.11 - 20:49 Uhr

    von: binu1

    ich kriege regelmäßig schwarzen tee aus england geschickt,den sollte man nicht all zu lang ziehen lassen,weil er sehr intensiv ist und schnell bitter wird.am liebsten tue ich dort etwas zitrone und einen löffel zucker rein, oder einfach nur mit etwas milch.


  • 29.07.11 - 20:53 Uhr

    von: anTTi

    Ich trinke am liebsten ausgefallene Sorten.
    Aber auch schwarzer Tee trifft meinen Geschmack.


  • 29.07.11 - 20:55 Uhr

    von: silvia989

    ich trinke am liebsten tees mit kräutern aus dem eigenen garten. da weiß ich, dass das natur-pur ist. manchmal verfeinere ich meinen tee mit honig.


  • 29.07.11 - 20:55 Uhr

    von: cuteashell

    ich selbst bin ein situationsabhängiger Teetrinker, im Winter wenns kalt ist und ich es mir mit Buch und Decke kuschlig mache gibts losen Tee und dann gleich eine ganze Kanne schön auf’s Stöfchen gestellt das es durchs Licht gleich noch gemütlicher wird. Morgens oder wenn man krank ist fehlt mir dazu der Nerv und es gibt Beuteltee. Bevorzugt Früchtetee fürs Kind und bei mir Kräutertee mit einem Schuß Apfelsaft oder frisch gepressten O-Saft und einer Prise Zimt . Warmer Tee, Vitamine und bakterientötenden Zimt. Mein Geheimrezept neben Ingwertee mit frischer Zitrone und viel Honig.
    Ach ja Tee ohne Zucker oder Honig geht für mich garnicht!!!!!


  • 29.07.11 - 20:56 Uhr

    von: Tohaido

    Mein Lieblingstee ist seit frühester Kindheit Pfefferminztee. ich mag auch Fenchel gern oder beides zusammen.
    Seit 2 Jahren bin ich auch Früchteteefan, aber nciht alles nur bestimmte Sorten. Und Tee trinke ich am liebsten mit ein wenig braunem Zucker. Keinen weißen, den finde ich bäh.


  • 29.07.11 - 20:56 Uhr

    von: DODG

    Tee LECKER…, natürliche Teesorten, die nicht parfümiert sind genieße ich am liebsten,Lose Teesorten aber auch,wenns schnell gehen soll, in Beutelform. Mit Sahne, Milch, Kandis, Zucker, braunen Zucker, Honig, frische Zitrone oder auch einfach natur. Je nach Laune und Geschmack.


  • 29.07.11 - 20:58 Uhr

    von: Hollebolle

    Im Grunde bin ich ein Schwarzteeliebhaber. Am Besten Britisch. Am Liebsten mit Scones und clotted cream, wenn gut und stark auch mit Milch – mif.
    Seit einiger Zeit mache ich mir selbst meine Blüten- und Pflanzentees aus Wildpflanzen, auch als alternative Heilmethode.
    Ich hatte mal eine Rooiboszeit, aber seit der so kommerzialisiert ist ist mein Interesse geschwunden.
    Teemenschen unterscheiden sich grundlegend von Kaffeemenschen: Tee braucht Zeit, Kaffee kann rasch getrunken werden und ist nie so heiss wie Tee sein kann….


  • 29.07.11 - 20:58 Uhr

    von: Lischen2011

    Ich trinke am liebsten alle Arten von Früchtetee, je ausgefallener desto besser! Doch an machen Tagen genügt auch auch guter Kräutertee.


  • 29.07.11 - 20:59 Uhr

    von: krmel2503

    Bin derzeit ein echter Milky Oolong- Fan! Aber der nur ab und zu, da er doch recht teuer ist. Ansonsten bin ich der klassische Ostfriesenteetrinker bzw. liebe bei Gruntees vor allen Dingen Bancha.


  • 29.07.11 - 21:03 Uhr

    von: Kiranele

    Ich liebe Tee über alles. Probiere gerne aus und trinke verschiedene Sorten. Im Sommer am liebsten Eistee, natürlich selbergemacht, ohne diese ganzen Geschmacksverstärker und Süßstoffe. Die machen den tollen Geschmack kaputt. Am besten geeignet ist Rooibostee in fruchtigen Aromen.
    zum Beispiel ein Rezept für Orangeneistee, wirklich sehr lecker und auch für Kinder bestens geeignet. 20 g Rooibosorangentee mit ca 300 ml Wasser aufgiessen, abkühlen lassen und mit 250 l Orangensaft auffüllen. Dazu Eiswürfel geben. Probiert es mal aus. Nächste Woche kommt der Sommer ja zurück. Echt lecker.


  • 29.07.11 - 21:07 Uhr

    von: mk31670

    Ich bin ein absoluter Fan von Ingwertee. Dazu schneide ich frischen Ingwer in ein paar Scheiben (ohne Schale) und gebe maximal einen halben Teelöffel grünen Tee dazu (dann schmeckt der Tee nicht zu scharf:-)) Das ganze mit kochenden Wasser übergiessen und ziehen lassen. ich lasse ihn immer circa 5 bis 7 minuten ziehen. …Super lecker


  • 29.07.11 - 21:08 Uhr

    von: Annews

    Tee ist mit einer besten Getränke für mich die es gibt..am liebsten trinke ich Kräutertees …Chaitees mit Vanille oder Zimt…oder Grünen Tee im zweiten Aufguss. Im Winter kaufe ich mir auch ganz oft eine Ingwerknolle die ich dann klein schneide und mit heißem Wasser aufbrühe und über den Tag verteilt trinke…Echt lecker…..


  • 29.07.11 - 21:13 Uhr

    von: sisamaus76

    Ich trinke viele Sorten von Tee und lasse meine Tasse mit ein Teebeutel genau 7 min mit einen Teller drauf ziehen.Super lecker !!!Bei mir machen es die 7 min aus sonst schmeckt mir kein Tee:)


  • 29.07.11 - 21:15 Uhr

    von: sandymuffin

    ich liebe tees und probiere gerne neue sorten aus. ich habe nicht nur ein ganzes teesortiment zuhause, sondern auch eine kleine sammlung von teekannen und tassen. mein absoluter favorit ist allerdings chaitee. dabei ist die würzung und sorte egal.
    besonders erfrischend finde ich wirken auch tees im sommer, obwohl das vlt komisch klingt, weil man bei hitze meist zu einem kaltgetränk greifen würde


  • 29.07.11 - 21:15 Uhr

    von: PhiPhi

    Ich trinke viel und gern Tee, allerdings bevorzuge ich Kräutertees.
    Gern Brennessel oder grüner Hafer. Andere Tees, wie z.B. Cistus, verfeinere ich mit Zitrone oder Ingver. Oder auch heisses Ingwerwasser. Dazu kleine Stücke Ingwer mit kalten Wasser ansetzen und ca. 20 Minuten abkochen. Abkühlen lassen und über den Tag verteilt trinken.


  • 29.07.11 - 21:16 Uhr

    von: Dragonfly1967

    Guter Tee kann auch mal im Beutel daher kommen, wenn keine Zeit ist, aber eine tolle Teesorte muß immer korrekt und somit auch zeitaufwendig zubereitet werden. Auch Teeexperimente sind oft superlecker: Minze, Zitronenmelisse und ein Schuß Limonensaft, Ingwertee (toll für den Winter), selbstgemachter Kombucha-Tee, Matcha-Tee – etwas aufwändig… Tee – ein tolles Thema….. Schön wird es auch, wenn man mehrere Aufgüsse trinkt – der Geschmack wandelt sich von Aufguss zu Aufguss. Es ist superspannend Tee zu entdecken!


  • 29.07.11 - 21:16 Uhr

    von: chilesi

    Ich trinke täglich 2 Kannen Tee. Bei der Arbeit und Abends zu Hause. Meistens Zitronenverbene, getrocknete Blätter, bevorzuge aber frische Blätter. Diese sind kaum in Deutschland zu bekommen. Ansonsten frische Minze oder eben getrocknete oder aus Beuteln.. Und Grünen (auch loosen) Tee schickt mir meine Freundin aus Japan. Im Winter mache ich dann oft ein Gemisch mit frischen Ingwer und Zitrone. Lecker


  • 29.07.11 - 21:16 Uhr

    von: Mrslove1000

    Am liebsten trinken ich den Ostfriesen Tee :)


  • 29.07.11 - 21:19 Uhr

    von: heike8967

    Ich trinke gern schwarzen tee, mit kandis und milch


  • 29.07.11 - 21:21 Uhr

    von: chilesi

    Ich war vor 17 Jahren in Japan bei 2 Tee Zeremoien dabei. Das war natürlich grandiös.


  • 29.07.11 - 21:24 Uhr

    von: elfenmanu

    Ich bringe mir regelmäßig von der Küste Sanddorntee mit, der ist lecker und gesund. Ich trinke aber auch gern Roibuschtee oder andere Kräutertee-Sorten. Am liebsten mit Honig (direkt vom Imker), Kandis oder braunem Zucker gesüßt.


  • 29.07.11 - 21:28 Uhr

    von: Zoe87

    Ich liebe Tee über alles! Im Sommer trinke ich gerne kalten Nana-Minze Tee, der ist so schön erfrischend. Chai-Tees mag ich aber auch sehr gerne. Am liebsten probiere ich sowieso so viele Sorten wie möglich aus.


  • 29.07.11 - 21:33 Uhr

    von: angied

    Ich finde frischen Ingwer-Tee mit Zitrone super. Lecker! Und angeblich regt das den Fettabbau an.


  • 29.07.11 - 21:33 Uhr

    von: LeyanaBln.

    Ich trinke sehr gern alle möglichen Sorten von Tee,egal ob Frühjahr,Sommer,Herbst oder Winter!Solls schnellgehen nehm ich den Teebeutel,solls gemütlich sein nehm ich losen Tee.Ganz neu habe ich jetzt den Bubble Tee für mich und meine Tochter endeckt!So macht Tee trinken Spaß finde ich,mann hat eine Teesorte mit Geschmack und dazu gibt es kleine “Bubbles” die zerplazen,wenn man sie mit der Zunge zerdrückt!Immer wiedr mal was neues probieren ist meine Devise!


  • 29.07.11 - 21:38 Uhr

    von: uwe.grahneis

    natürliche Teesorten, welche im Garten (bei den Eltern, Onkel, Tanten usw. wachsen) genießen wir am liebsten,Lose Teesorten aber auch,wenns schnell gehen soll.
    Mit Sahne, Milch, Kandis, Zucker, braunen Zucker, Honig, frische Zitrone oder auch einfach natur. Je nach Gefühlszustand, Laune und Geschmack. Wenn der Tag, mal besonders miß war, auch mal mit Rum……


  • 29.07.11 - 21:38 Uhr

    von: girasole5

    a liebsten trinke ich ingwer tee mit nem spritzer grapefruit, erfrischt, schmeckt lecker und soll angeblich der figur helfen ;o)


  • 29.07.11 - 21:40 Uhr

    von: Sunnaschiele

    Ich trinke sehr gerne offenen Tee und lass ihn 10 Minuten ziehen. Auf Zucker verzichte ich und wenn dann wird der Zucker durch Honig ersetzt.
    Am Liebsten Trinke ich alle Grünen Tee, Brennessel, Minze, Melisse und so weiter, Zwischendurch ist aber auch ein Früchtetee sehr gut.


  • 29.07.11 - 21:40 Uhr

    von: Markus90

    Ich mag weißen Tee (Jasmin-Tee) sehr gerne. Ich lasse ihn immer recht lange ziehn. In meiner Heimat haben wir eine sehr gute Wasserqualität, aber in meinem Studienort nicht. Dort schmeckt der Tee überhaupt nicht. So dass ich dort lieber auf fruchtigen Tee umsteige.


  • 29.07.11 - 21:42 Uhr

    von: Dinabino

    Tee gehört einfach zu meinem Leben, denn sonst würde ich niemals auf die tägliche Flüssigkeitszufuhr kommen. Kaffee ist für mich wohl ein morgendliches Ritual und die Zubereitung überlasse ich komplett meinem Kaffeeautomaten aber Tee wird zelebriert, gefiltertes Wasser (weil ich den blöden Film auf dem Tee eklig finde) abkochen im Wasserkocher und da kommt es auf den Tee an wie heiß das Wasser werden darf. Danach die große Entscheidung loser Tee oder Teebeutel, gut im Büro nur Teebeutel weil es praktischer ist und Teekochautomat keinen Platz hätte aber zu Hause fast nur loser Tee. Danach die große Entscheidung Kräutertee, Früchtetee (da mag ich keine die aromatisiert sind) grüner oder weißer Tee oder brauch ich wegen der Gesundheit einen besonderen. Bei manchen Tees achte ich nicht auf die Ziehdauer denn Pfefferminze bspw. mag ich lieber stark. Gemütlich eine Tasse Tee geniéßen, wie schön!!!


  • 29.07.11 - 21:43 Uhr

    von: regenbogenlein

    schön schön schön

    Passt meines Erchtens zwar besser im Winter aber dieser Sommer ist ja so kalt, da trinkt man auch gerne mal Tee
    (besonders wenn es auf der Arbeit nichts anderes gibt ;-) )


  • 29.07.11 - 21:51 Uhr

    von: DieDodo

    Am leibsten mag ich Roten/Früchte/HagebuttenTEe mit Apfelsaft, man kann ihn viel schneller trinken und man braucht kein Zucker mehr ;)


  • 29.07.11 - 21:54 Uhr

    von: Gypsandy

    Also ich mag Tee sowohl gebeutelt” als auch lose, trinke ihn aber sehr viel häufiger an kalten Tagen oder wenn ich mich kränklich fühle. Wenn es mir nicht so gut geht, bevorzuge ich auf jeden Fall Kräutertees, die ich aber auch so ganz gerne mag. Nur mit Kamillentee kann man mich jagen *gg*
    Im Winter nehme ich mir immer eine Thermoskanne Tee mit an die Arbeit. Da bevorzuge ich Teebeutel, da die morgens im Halbschlaf noch leichter zu handeln sind ;-) )
    Ansonsten bereite ich mir zu Hause lieber losen Tee zu.
    Grünen und schwarzen Tee trinke ich eigentlich gar nicht. In der Regel trinke ich meinen Tee einfach pur und v.a. auch ungesüßt. Einzige Ausnahme: Rooibos-Tee! Da kommt ein bisschen Honig und ein Schlückchen Milch rein :-)


  • 29.07.11 - 21:54 Uhr

    von: faultier25

    Ich habe gerne Pfefferminz mit Zitrone oder aber auch einen guten Früchtetee, ich Trinke auch schon mal gerne einen Kräutertee, die kann ich ohne Zucker oder sonstigem zeug trinken, wenn ich mal einen Schwarztee trinke dann auch nur mit Geschmack (Kirsche) und da kommt dann Candis rein ;-) aber Milch kommt bei mir garnicht in den Tee


  • 29.07.11 - 21:57 Uhr

    von: emni

    Ich trinke gerne Rooibostee und Pfefferminztee, am liebsten offene Tees, die ich ziehen lasse und dann aus der Teekanne ab in die Tasse. In Rooibostee und schwarzen Tee kommt bei mir Milch rein.


  • 29.07.11 - 21:57 Uhr

    von: Simi323

    Ich trinke am liebsten eine Mischung aus Pfefferminztee und Hagebuttentee. Schmeckt sehr lecker. Ich verwende hierzu jeweils einen Beutel und 1,5 l kochendes Wasser. Ziehzeit 8 Minuten…perfekt. Ohne jegliches Süßungsmittel. Trinke generell Tee ohne Zucker.


  • 29.07.11 - 21:59 Uhr

    von: shinyangel

    Ich trinke am liebsten Früchtetees! Im Sommer auch gerne schön gekühlt! Und wenn von uns einer krank wird, schön leckerer Pfefferminztee! Unsere kleine trink auch gerne Tee, Literweise Fencheltee ;)


  • 29.07.11 - 22:01 Uhr

    von: Majeschma

    Gemütlich auf dem Sofa zu sitzen und eine schöne Kanne Tee geniessen einfach wunderbar


  • 29.07.11 - 22:03 Uhr

    von: Double_A

    Ich trinke eigentlich nur Kamillentee oder Tee aus frischer Minze…


  • 29.07.11 - 22:06 Uhr

    von: AllyWang

    Tee ist meine lieblingste Getränke! Ich trinke jeden Tag Tee inklusiv Rooibustee, Fruchttee, Minztee, Schwarztee oder Weiß/Grüntee etc.. bin ne richtige Teesüchtiger:p


  • 29.07.11 - 22:06 Uhr

    von: Viola1993

    ich trinke sehr gerne, Teeaus dem Teeladen.
    dieser ist mit Tee von Lidle, Netto und/oder Pennymarkt garnichtzuvergleichen.
    Bevorzugt trinke ich Säurearmentee, da ich nicht so viel fruchtsäure vertrage.
    Dann beei einem Kräutertee mit Honig süßen, ansonsten Kandis


  • 29.07.11 - 22:08 Uhr

    von: Maikaefer321

    Tee ist für mich ein Genuss. Auf der Arbeit mache ich mir meistens
    Nana-Minz-Tee.
    Ansonsten genieße ich gerne ein Glas Earl-Grey oder Ingwer-Gewürz-Tee.


  • 29.07.11 - 22:09 Uhr

    von: palganer

    Kamillen Tee mit Honig ist lecker,sonst selbst aufgesetzter schwarzer Tee


  • 29.07.11 - 22:11 Uhr

    von: seesamratte

    ich trinke sehr sehr gerne tee, und bin immer auf entdeckungsreise neue tees auszuprobieren.
    aber die tees aus den teehäusern oder der lose tee ist mit discountmärkten nicht zu vergleichen.


  • 29.07.11 - 22:12 Uhr

    von: trolliute

    Eine besondere Teesorte habe ich keine, da ich Tee zu allen Anlässen trinke. Sehr oft trinke ich Rooibostee, egal ob kalt oder heiß, Früchtetee mixe ich mit Pfefferminztee. Bei losem Tee habe ich gerne den weißen Pfirsich-Tee und Wintermischungen aller Art. Tee süße ich mit Honig, Zimt, Kandis und Zitronensaft je nach Teesorte. Losen Tee lasse ich generell 1-2 Minuten länger ziehen als Teebeutel, da dann der Geschmack intensiver ist.


  • 29.07.11 - 22:15 Uhr

    von: hulia82

    Ich mag am liebsten Kräutertees, vor allem Fencheltee. Tee ist mein Heißgetränk, da ich keinen Kaffee trinke, gibt es den bei mir zum Frühstück, zur Kaffeezeit und zum Abendbrot.


  • 29.07.11 - 22:18 Uhr

    von: nirole1

    ICH TRINKE GERNE TEE ,OB KALT IM SOMMER ODER WARM IM WINTER.ICH MAG AM LIEBSTEN KRÄUTER UND FRÜCHTETEE.


  • 29.07.11 - 22:20 Uhr

    von: Kathi3000

    Ich mag am liebsten Früchtetee oder einfach welcher rot ist am liebsten Kirsch banane oder Kirsch erdbeer .Tee mag ich lieber als Kaffee


  • 29.07.11 - 22:25 Uhr

    von: hexe0212

    Ich probiere gerne neue Teesorten aus.Aber am liebsten trinke ich Früchtetee.Alle Sorten.


  • 29.07.11 - 22:28 Uhr

    von: stahlbeton

    Ich trinke zum Genießen schwarzen Tee und für den richtigen Durst verschiedene Früchtetees.


  • 29.07.11 - 22:29 Uhr

    von: tommylinchen

    Tee ist für uns ein selbstverständlicher Durstlöscher. Auch für die Kinder ideal, da wir es gewohnt sind, verschiedene #rüchte oder Kräuterteres gleichzeitig grüner und Roibuschtee ohne Zucker zu trinken. Für die Kinder gibt es auch schon mal auf Wunsch aromatisierten. Die Gro0en trinken lieber pur. Diese Teesorten sind im Sommer kalt und im Winter heiß immer eien beliebtes Getränk. Teebeutel sind zwar da für den Notfall wenn es ganz schnekll gehen muß. Aber bei uns kommt sonst nur loser Tee in die Tasse. Dort ist die Zubereitzung zwar wichtig, aber dafür schmeckt es (unsere Meinung/ auch vie besse.


  • 29.07.11 - 22:29 Uhr

    von: julia.p.

    Eine Besonderheit von Tee ist meiner Meinung nach, dass er Vielseitig in seinen Eigenschaften sein kann (erfrischend, aufmunternd, beruhigend…). Aber vor allem finde ich auffällig, wann Menschen in der Regel zu Tee greifen: zB wenn man krank ist, oder bei der Arbeit, oder bei und mit Freunden. Tee scheint dabei in der Regel immer einer wohltunede Wirkung zu versprechen – als könnte man den Körper mit Tee etwas “pflegen”. Kein Wunder irgendwie, dass Tee und Tee-Tradition all die Jahrhunderte überdauert hat.


  • 29.07.11 - 22:35 Uhr

    von: Nessaja1982

    Ich verwende meißt Teebeutel und trinke gerne Früchtetee.
    Kräutertees mag ich, je nach Situation aber auch sehr gerne.
    Einfach lecker :-)


  • 29.07.11 - 22:41 Uhr

    von: Shenery

    Juhu! Endlich wird mal über Tee gesprochen. Mag keinen Kaffee dafür um so lieber Tee. Daher gibt es in unserem Haushalt eine Teemaschine sowie auch eine Kaffeemaschine. Gleiches Recht, jawoll! Und kann Julia P. nur zustimmen: Tee hat vielseitige Eigenschaften und ist nicht so monoton langweilig.


  • 29.07.11 - 22:42 Uhr

    von: sweetalexa1971

    Tee ist flüssiges gold. bei der richtigen zubereitung kann es eine delikatesse sein. Diese kann sogar teebeutel ( die nur mit den resten gefüllt werden) zu einer köstlichkeit machen.
    ich liebe aromatisierten schwarztee mit milch und kandiszucker


  • 29.07.11 - 22:46 Uhr

    von: Hadaikum

    Hab mir nie so wirklich Gedanken gemacht wenn ich Tee koche, obwohl ich das recht oft tue….
    Aber ganz ehrlich, man kann auch aus allem eine Wissenschaft machen ;-)


  • 29.07.11 - 22:48 Uhr

    von: Zofia84

    ich liebe Earl Grey Tee mit Zucker und einer Scheibe frischer Zitrone sehr lecker ;-)


  • 29.07.11 - 22:49 Uhr

    von: SandyChee

    Ich trinke nur Tees ohne Aromazusätze. Tee ist gleich nach Wasser das beste Getränk und kommt bei mir täglich in die Tasse :-)


  • 29.07.11 - 22:52 Uhr

    von: Mel861

    Ich trinke Tee im Winter heiß und im Sommer kalt.ich finde das ist der beste Durstlöscher ,aber auch das beste für kuschelige stunden an kalten tagen……..einfach ein “all round talent” ….


  • 29.07.11 - 23:02 Uhr

    von: kraehlein

    Ich trinke sehr gerne auch mal ausgefallenere Sorten, momentan besonders gern einen Schwarztee mit Guarana, Kolanuss und Zitronengras. All-time-favourite ist aber unbestritten der Mate-Tee. Wir haben für unseren Tee so Kalkfänger die man mit in den Wasserkocher machen kann, damit das Wasser weicher wird.


  • 29.07.11 - 23:07 Uhr

    von: sunstar3247

    Ich trinke nur losen Tee. Am liebsten Roiboos. Aber auch milden grünen Tee, bei dem man bwsonders auf die Zubereitung (wassertemperatur und Ziehzeit) achten muss. Aber auch Flugtee, Weißtee. Der ist göttlich.
    Im Sommer mag ich abe rauch Amaretto-Kirsche (also Mandel-Kirsche) oder Zitrone.
    Für den kranken Magen hilft immer Ingwer Fresh. Ingwer mit Lemongras und Pfeffer.
    Es gibt aber auch die beruhigenden mit Salbei und Melisse.
    Oder einfach nur als Erfrischung den Zitronentee.
    Im Winter gibt es köstliche Mischungen mit Zimt, Anis und Ingwer.
    Den kann man aber mit all diesen Zutaten auch selbst machen. In einen Teebeutel zwei Sternanis, eine Stange Zimt und ein kleinens frisches Stück Ingwer mit kurz zuvor kochendem Wasser aufgießen und zehn Minuten ziehen lassen. Göttlich.

    Liebe gemütliche Teestunden.


  • 29.07.11 - 23:08 Uhr

    von: MrsTaft

    Früchtetees sind das einzig wahre! Im Winter und im Sommer kann man ihn trinken, auch wenn er kalt ist erfrischt er. Perfekt.


  • 29.07.11 - 23:10 Uhr

    von: Faunenkind

    Ich trinke sehr gerne und doch auch recht viel Tee. Am liebsten losen Tee. Sehr gerne grünen Tee, aber auch gerne Früchtetee. Im Winter auch Chai – einfach himmlisch!


  • 29.07.11 - 23:13 Uhr

    von: YTester

    Grünee Tee, Minze oder Pfefferminze sind die Besten!!!


  • 29.07.11 - 23:17 Uhr

    von: Rockedil

    als Friese, schwaren Tee mit Kluntje, manchmal aber auch frisch gebrühten Kamillentee aus Kamillenblüten


  • 29.07.11 - 23:17 Uhr

    von: nickname10

    Tee—lecker! Aber eher im Winter, dann täglich in Massen. Frischer Minztee mit Honig geht aber auch im Sommer :-)


  • 29.07.11 - 23:19 Uhr

    von: eog296

    Ich mache das auch von der Jahreszeit abhängig. Ich liebe generell schwarzen und grünen Tee, pur ohne alles.
    Im Winter finde ich aber auch spezielle Winterteemischungen toll. Aber meistens schafft es doch wieder der schwarze Tee, dann eben nur mit Rum, lecker als Grog… Hmm . . .
    Prinzipiell trinke ich meine Tees auch sehr gern kalt. Im Sommer schmecken sie dann mit Eiswürfeln drin natürlich am Besten.


  • 29.07.11 - 23:27 Uhr

    von: sonnja09

    bei uns wird jeden Tag Tee in verschiedenen Variationen getrunken. Von Früchte- über Schwarz- zu Pfefferminztee auch Roiboos Tee trinke ich ab und zu. Ganz lecker ist auch frischer Ingwer als Tee mit Kandis. Meinen Kindern habe ich schon als Baby nur frischen Kümmel mit Fenchel, angestoßen, aus der Apotheke und ohne Zucker, als Tee verabreicht. So hatten sie keine Blähungen und konnten gut schlafen. Ja, der Tee bringt einem richtig zum Schwärmen……..ich werde mir gleich noch ein Tässchen genehmigen–ganz lecker der “English Afternoon Tea”tschüss Leutchen :-) und immer schön Tee trinken….:-)


  • 29.07.11 - 23:38 Uhr

    von: destiny69

    Im Sommer trink ich lieber Früchtetees.
    Im Winter darfs gerne auch was exotisches sein und probiere verschiedene Mischungen aus.


  • 29.07.11 - 23:49 Uhr

    von: Mausi3424

    Tee hat nicht die Arroganz des Weines -
    nicht das Selbstbewußtsein des Kaffees -
    nicht die kindliche Unschuld von Kakao.
    Im Geschmack des Tees liegt ein zarter Charme,
    der ihn unwiderstehlich macht
    und dazu verführt ihn zu idealisieren. ;-) mhhh lecker


  • 29.07.11 - 23:52 Uhr

    von: xxsonne2211

    Hallo zusammen. Auch ich trinke sehr gerne Tee. Mag aber keine schwarzen und stark aromatisierte. Ich trinke täglich bis zu 2 Liter. Dabei probiere ich immer wieder gerne neue Sorten aus. Gesüsst wird nur mit Kandis. Außer bei Pfefferminztee, da brauche ich immer einen Süßstoff. :-) Seitdem ich mehr Tee und weniger Kaffee trinke, habe ich auch wesentlich weniger Magenprobleme.


  • 29.07.11 - 23:59 Uhr

    von: LillyFrankenstein

    ich mag tee, der schön aussieht, zb als ganze Blüten etc., außerdem mische ich teesorten dauernd, es sollte auch leckere und passende Mischungen zu kaufen geben (loser Tee) sowie z.B. Früchte-Kräuter-Mischungen :-)


  • 30.07.11 - 00:03 Uhr

    von: roadrunnr

    Kaffee ist ein tolles Getränk. Besonders auf der Arbeit. Er lädt dazu ein, sich mal kurz Zeit zu nehmen und zu verschnaufen, oder mit den Kollegen ein Schwätzchen zu halten.
    Aber daheim zur Entspannung ist ein schöner, frischer Tee das beste. Ob schwarz mit Milch oder Früchtetee mit einem Löffel Honig. Da geht nix drüber.


  • 30.07.11 - 00:06 Uhr

    von: AntjeKaren

    Tee ist das Beste überhaupt, am liebsten rund um die Uhr. Schwarzen Tee mit der Krups Tea-Time (gibts leider schon einige Jahre nicht mehr) zubereitet, entweder Darjeeling pur, Earl Grey Tea oder meine Lieblingssorte aromatisierten schwarzen Tee von der Insel Föhr. Gerne mag ich auch weißen und grünen Tee, der dann aber in Handarbeit aufgebrüht wird, da die Krups Maschine das Wasser immer kochend aus dem Druckbehälter liefert.

    Habe neulich eine neue Maschine gesehen, von Gastroback und leider sehr teuer, die jenach Einstellung der Teesorte unterschiedliche Temperaturen und Ziehzeiten können soll. Hört sich interessant an.


  • 30.07.11 - 00:15 Uhr

    von: omakalle

    Trinke am liebsten frisch gebrühten Tee losen Tee aus Früchten oder Pfefferminz aus dem Garten


  • 30.07.11 - 00:20 Uhr

    von: The_Girl

    Hallo!

    Also ich trinke Tee gerne abends zur Beruhigung oder auch einfach zur Entspannung. Meist gibt´s bei mir losen Tee, davon viel Kräuter ohne Aromastoffe. Ab und an trinke ich auch gerne mal grünen Tee. Seltener, bzw. im Sommer gibt es öfter mal Früchtetee (auch lose), den ich auch gerne mal abkühlen lasse und dann in eine Glaskaraffe gebe und mit frischem Obst kobiniere. Obst kann dann verschieden sein, je nach Tee. z.B. gebe ich in meinen Früchtee Lemon/Jogurt gerne ein paar Scheiben Limette (darf auch Zitrone sein… :) ), das gibt einen noch frischeren Geschmack.
    Gesüßt wird entweder mit Kandis (ob grob oder Krümelkandis ist egal, wenn´s abends mal schnell gehen muss gibt es auch mal braunen Zucker oder Süßstoff). Meist aber nur gerade so viel, das man minimal was von der Süße schmeckt, dadurch aber auch das Aroma des Tee´s hervorgehoben wird.
    Von der Ziehzeit her lasse ich grünen und Kräutertee meist zwischen 3-5 Minuten ziehen. Früchtetee darf auch gerne kräftig sein, da werden es schon mal 8 Minuten.


  • 30.07.11 - 00:37 Uhr

    von: Ieva

    cih trinke jeden morgen schwarzen tee, der aoll 3-5 min. ziehen, dann schmeckt es am besten und ich werde wach!!!!
    zu weinachtzeit liebe ich schwarzen tee mit verschiedenen waldbeehren oder oder anderen geschmäcken. es gibt tage, meisten nach dem langen bad, dann trinke ich kreuter tee, pfeferminze, kamille u.a.


  • 30.07.11 - 00:53 Uhr

    von: Layanabird

    ich trinke am liebsten losen aromatisierte Schwarz-, Grüntees und Oolong. Je nach Teesorte lasse ich den Tee 1-5 min ziehen. Süßen tu ich mit Süßstoff. Für die Arbeit nehme ich auch gerne Beuteltee dann am liebsten Kräutertee. Im Sommer auch gerne mal im Beutel diverse Fruchtteemischungen.


  • 30.07.11 - 00:56 Uhr

    von: Sofiak

    Ich trinke am liebsten grünen Tee, sowohl lose als auch im Teebeutel, auch mit Aroma.
    Dabei mache ich immer 2 Aufgüße: den ersten knapp eine Minute und den zweiten, da lass ich den Tee auch länger drin, nach Gusto
    Aber ab und an eine herrlichen Kräuter- oder Früchtetee lass ich auch nicht stehen und wenn es kühl ist, dann am liebsten einen Ingwertee aus frischen Ingewerscheibchen.


  • 30.07.11 - 00:56 Uhr

    von: Quai81

    Hallo also ich trinke am liebsten Lindenblüten und pfefferminztee natürlich selbst gesammelt


  • 30.07.11 - 00:58 Uhr

    von: Quai81

    Hallo also ich trinke am liebsten Lindenblüten und pfefferminztee natürlich selbst gesammelt . Das Wasser darf vorher nicht kochen und max ziehzeit 3 min


  • 30.07.11 - 01:03 Uhr

    von: leonie24

    Ich trinke am liebsten grünen Tee aufgegoßen mit Wasser was nach dem Kochen etwas abgekühlt ist.
    Der 1. Aufguß ca.1 Min und am nächsten Tag zieht er länger und ist immer noch lecket


  • 30.07.11 - 01:17 Uhr

    von: AA2010

    Ich trinke sehr gerne Himbeerre – Vanille Tee einfach ein Traum :)


  • 30.07.11 - 01:43 Uhr

    von: johanna5

    Ich liebe Pfefferminztee! Und wenn ich kränkel hilft ein leckerer Schwarztee mit frischen oder aufgetauten Himbeeren – lecker!!!
    Nur zu empfehlen, vorallem bei diesem aktuell miesen Sommerwetter.


  • 30.07.11 - 03:57 Uhr

    von: PinkesBunny

    Es geht doch nun wirklich nichts über eine schöne Tasse frisch gebrühten schwarzen Tee. Ich trinke am 2-3 Kannen. Im Sommer wie im Winter warm. Mal mit Milch und Zucker, mal mit Kandis und mal pur. Und wenn ich nicht wenigstens eine Tasse am Tag bekomme bin ich etwas nörgelich. Toll ist es auch im Herbst, wenn das Wetter umschlägt, schön mit ner Kanne Tee auf die Couch und Serien gucken. Abundzu trinke ich auch Pfefferminztee oder Früchtetee aber auch nur den losen (Ich finde Beutel schmecken nicht so toll wie loser Tee.
    Also alles in allem… Nichts ohne meinen Tee. Egal in welcher Form


  • 30.07.11 - 04:21 Uhr

    von: Fembot7

    Ich trinke gerne eigenen Tee aus dem Garten aus z.b. Pfefferminze oder Melisse. Wenn gerade kein Grünzeug vorhanden ist greife ich gerne auf leichte und sommerliche Kräutertee’s zurück. Aber gerne auch mal schwarzen/grünen oder rotbusch tee, mal mit zitrone, mal mit sojamilch verfeinert. Aber auch gegen viele Krankheiten oder allgemein zur Stärkung der Gesundheit bin ich auch mal dazu bereit Kräutertees zu trinken die mir weniger schmecken. Früchtetees trinke ich eher selten und auch ungern da mir der Tee selbst, wenn ich ihn nichr süße, zu sauer ist.


  • 30.07.11 - 06:08 Uhr

    von: ALF88

    Ich trinke am liebsten Pfefferminztee, vor allem wenn es draußen ungemütlich und kalt ist. Anders als viele die ich kenne trinke ich diesen auch ungesüßt. Schmeckt mir so einfach besser.
    Gerne trinke ich aber auch etwas fruchtiges.


  • 30.07.11 - 07:04 Uhr

    von: ASLES

    Mein Teegeschmack hat sich im Lauf der Zeit verändert. Während ich früher Früchtetees bevorzugt habe, trinke ich jetzt lieber Kräutertees, v.a.Pfefferminztee.


  • 30.07.11 - 07:24 Uhr

    von: mary135

    Ich trinke am liebsten Roibuschtee, aber auch aromatisierten Schwarztee. Früchtetee geht aber gar nicht.


  • 30.07.11 - 07:44 Uhr

    von: Elfenmutter

    Ich bin von Klein auf schon Teesüchtig. Ich mag zwar keinen Hagebuttentee (wohl als Kind zuviel davon trinken müssen), aber schwarzen Tee in jeglichen Variationen, ob als Beutel oder losen Tee trinke ich gerne. Favorisiert war eine ganze Weile auch Roiboos Tee. Find ich gut, daß es jetzt auch mal etwas zum Thema “Tee” gibt…


  • 30.07.11 - 07:53 Uhr

    von: ideeologin

    Ich trinke am liebsten hochwertige Qualitätstees die ihr breites Spektrum an komplexen Aroma- und Geschmacksnuancenentfalten. Vorallem Weißer Jasmin Tee und Grüner Tee helfen mir mich im Alltag zu entspannen.


  • 30.07.11 - 08:12 Uhr

    von: Ezio8910

    Hi. Also mir schmeckt am besten ein schwarzer Tee mit Zitrone
    Oder auch einfach mit frischen Pfefferminzblättern aus dem Garten!! Als einziger Früchtetee schmeckt mir Apfeltee da Apfel häufig eine Zutat in anderen Früchtetees ist und den oft zu sauer macht….


  • 30.07.11 - 08:22 Uhr

    von: Spezi75

    Tee ist super. Ich mag gerne Earl Grey. Abends trinke ich auch gerne mal Früchtetees oder “ausgefallene” aromatisierte Tees, z. B. Roiboos Schoko-Orange. Das finde ich an Tee so schön: die vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen. Und wenn die Temperaturen hoch sind, macht man einfach Eistee daraus.


  • 30.07.11 - 08:22 Uhr

    von: crash_babe

    Tee geht immer .. zu jeder Jahres- und Tageszeit. Am liebsten Grünertee mit verschiedenem Flavour . Im Sommer auch als selbstgemachten Eistee, perfekt! Grüntee ist eine Kunst den nicht bitter zu präsentieren, hier wird mit Thermometer gearbeitet ;o)


  • 30.07.11 - 08:41 Uhr

    von: janarianna

    ich trinke nur tee, grünertee oder früchtetee. meine kinder haben nie tee getrunken jetzt kommen sie langsam auch auf den geschmack .


  • 30.07.11 - 08:42 Uhr

    von: Bb13

    Also Tee trinken ist eine feine Sache. Ich trinke gerade Guten-Morgen-Tee und der wärmt so richtig durch. Im Sommer trinke ich auch gerne Früchtetee, den ich dann aber abkühlen lasse. Und wenn ich es mit dem Hals habe trinke ich Salbei-Honig-Tee. Der ist richtig lecker und hilft total.


  • 30.07.11 - 08:43 Uhr

    von: Woodpecker

    Beim Tee trinke ich am liebsten welchen im Beutel. Grüner oder schwarzer Tee steht ganz oben in meiner Hitliste!!
    Süßen mache ich nur nach geschmack und dann ausschließlich mit braunem Kandis, das schmeckt mir am besten!!!
    Aber da hat ja jeder seine vorlieben!
    Teefilter aus Papier oder Metall benutze ich selten, da mir das abmessen der Menge nicht so ohne weiteres von der Hand geht!
    Ansonsten finde ich Tee aufgrund seiner großen Vielfalt echt super, man kann immer mal was neues ausprobieren!!! :-)


  • 30.07.11 - 09:07 Uhr

    von: mailforyou

    Ich liebe Tee in allen Varianten……gerne Loosen…..ab und zu auch Beutel…….. erst wird er heiss getrunken…….und wenn ein Rest übrig bleibt gerne auch kalt!!!!!!


  • 30.07.11 - 09:11 Uhr

    von: blueeye259

    Am liebsten trinke ich ungesüßten Kräuter- oder Früchtetee und schwarzen Tee mit Milch und Kandis (auch aromatisiert, z. B. mit Vanille). Bei der Arbeit am liebsten in Beuteln, weil es praktischer ist, zu Hause schön gemütlich mit losem Tee.


  • 30.07.11 - 09:21 Uhr

    von: Swissparelli

    Ich mochte schon seit Kinheit an Tee in allen möglichen Sorten. Gerade waren wir in Ostfriesland in den Ferien und haben dort ein Tee-Seminar besucht. Wow, was ich da noch alles dazulernen konnte. Und was für eine Teekultur die dort pflegen! Ich habe viel über Tee gelernt dort.


  • 30.07.11 - 09:21 Uhr

    von: tobe1973

    Ein guter Earl Grey mit ein wenig Zitrone und Zucker, damit fängt Gemütlichkeit an.


  • 30.07.11 - 09:33 Uhr

    von: heriag

    Ich bin einmal an ein “MilkyOolong” geraten. Ein grüner Tee ,der ,richtig zubereitet ,durch seinen milden Geschmack hervorsticht.


  • 30.07.11 - 09:37 Uhr

    von: lenusik2401

    Hallo,

    ich trinke sehr gerne Tee. Eigentlich liebe ich jede Teesorte. Am liebsten trinke ich Schwarzen und Grünen Tee. Bei mir kommt es immer auf die Tageslaune an, manchmal habe ich Lust auf etwas fruchtiges aber meistens eigentlich eher auf die klassischen Sorten.


  • 30.07.11 - 09:48 Uhr

    von: colibri77

    Ich trinke gerne Tee, vor allem im Winter. Am liebsten losen Karamell-Roibuschtee oder Earl Grey. Türkischer Apfel ist auch mein Favorit bei den Teebeuteln :)


  • 30.07.11 - 09:50 Uhr

    von: zwergikatze

    Ich liebe die große Auswahl an Teesorten. Am meisten trinke ich schwaren Tee mit Kandis und einem Schuß Zitrone. Es gibt nichts gemütlicheres als mit einem guten Buch und Tee abzuschalten.


  • 30.07.11 - 10:00 Uhr

    von: Ronja1301

    ich liebe kräutertees und frischen ingwatee mit zitrone, gut für die abwehrkräfte


  • 30.07.11 - 10:07 Uhr

    von: Laykey

    ich trinke immer kamillentee.
    und wenn ich krank bin gibts in den kamillentee noch nen schluck holundersaft. Schmeckt super ! vorallem wenn im holundersaft zwetschge oder so ist dan wird der richtig schön süß:)


  • 30.07.11 - 10:19 Uhr

    von: Pholiota

    Ich liebe Tee in allen möglichen Variationen.. zu jeder Zeit und überall…. trinke so 2-3 Liter am Tag davon :-)


  • 30.07.11 - 10:27 Uhr

    von: amy2509

    Pfefferminztee ist mein favourit. Aus frischen Blaettern. Aber bevor er geblueht hat, sonst wirds etwas bitter.
    und schwarztee mit milch und zucker. :)


  • 30.07.11 - 10:37 Uhr

    von: Isvind

    Am liebsten trinke ich Früchtetee. Aber nur den offenen, denn die Beutel kommen nicht an das feine Aroma ran. Bei diesen Tee´s wird weder Zucker noch Kandis noch iregndwas anderes zum süßen benötigt. Gerade im Sommer schmeckt er gekühlt sehr lecker :)


  • 30.07.11 - 10:48 Uhr

    von: Walkerlein

    Kräutertees nicht aromatisiert sind mein Favorit natürlich pur nicht mit irgend welchen Geschmacksverwirrern wie Zucker und dergleichen verunstaltet
    Frisch gepflückte Brennnesselblätter mit heißem Wasser übergossen ein Schuss frische Zitrone rein das schmeckt auch sehr fein! :)


  • 30.07.11 - 11:02 Uhr

    von: Maeuschen19

    Ich trinke sehr gerne Tee. Wir haben um die Ecke einen so tollen Teeladen mit den exotischsten Sorten Tee. Ich mag am liebsten diese speziellen Teesorten, denn sie haben einfach einen ganz besonderen Geschmack.


  • 30.07.11 - 11:12 Uhr

    von: bloodysquirrel

    Ich bin durch meinen Freund zum Teetrinker geworden und muss sagen, dass ich vorher echt was verpasst hatte!
    Man kann gespannt sein, was da noch von Philips kommen wird und wie nützlich es wohl ist.


  • 30.07.11 - 11:15 Uhr

    von: katharina56

    Ob Sommer oder Winter,ich trinke generell pro Tag ca.1-2 Kannen Tee.Ich kaufe nur losen Tee und zwar von Tee Geschwendner,die Beratung ist Spitze…………und der Tee ist vorzüglich


  • 30.07.11 - 11:17 Uhr

    von: genauhinseher

    Ich trinke sehr gerne Himbeerre – Vanille Tee und Erdbeer Sahne… Hmmmmm, lecker!


  • 30.07.11 - 11:18 Uhr

    von: MausW

    Ich war ein großer Kaffeetrinker, bis ich vor ca. 3 Jahren auf den Geschmack und somit zum Tee gekommen bin. Momentan mein Favorit ist der Beuteltee “Kräuter Pur” von Messmer. Natürlich am liebsten Pur ohne süssen oder sowas.


  • 30.07.11 - 11:23 Uhr

    von: MausW

    Zum sanften entwässern des Körpers ist ein leckerer Brennessel- oder Schachtelhalmtee sehr zu empfehlen. Habe selbst große Erfolge damit erzielt. Und wie schon gesagt — lecker –


  • 30.07.11 - 11:29 Uhr

    von: marySu0202

    Ich bin ein absoluter Teetrinker. Früh Morgens vor der Arbeit muss es natürlich schnell gehen, da nehme vorzugsweise Teebeutel entweder Früchte- od. Schwarztee.
    Tagsüber während der Arbeit wird eine Kanne frischen Tee aufgesetzt, meistens Früchtetees. Am Wochenende nehme ich dann die Zeit einen richtig guten Tee zu zu bereiten, den trinke ich dann ganz entspannt und genieße.
    Bis dann und ein schönes Wochenende.


  • 30.07.11 - 11:36 Uhr

    von: cori79

    Kamillentee und Früchtetee sind echt lecker aber bitte ohne Zucker


  • 30.07.11 - 11:37 Uhr

    von: la_Brainstorm

    Ich trinke regelmäßig Tee, heiß oder kalt, im Beutel oder lose,
    “Morning Spirit” oder fruchtiger Tee, gern auch Chai mit Milch, Türkischer Apfel

    Ich habe von meinem Freund einen “Blumenstrauß” aus verschiedenen Teesorten von TeeGschwendner bekommen,
    sehr lecker!

    Tipp:
    Grünen Tee mit ca. 70° heißem Wasser übergießen, schmeckt besser

    Das beste am Tee:
    Unglaubliche Vielfalt und Variationen für jeden Geschmack,
    schmeckt lecker und haben viele positive Auswirkungen auf Wohlbefinden und Gesundheit (z.B. grüner Tee verringert Krebsrisiko)


  • 30.07.11 - 11:43 Uhr

    von: 1966kessy

    Am liebsten trinken ich und meine Familie grünen ungesüßten Tee in fast allen Variationen. Dafür gibts bei uns extra eine asiatische Teekanne, worin der lose Tee zubereitet wird. Damit der Tee sein Aroma entfalten kann und nicht zu bitter wird, darf das Wasser nicht über 70°C sein. Der tee zieht dann ca. 4 min und wird dann in eine andere Kanne über ein Sieb gegossen. Nun ist er bereit zum Genießen. Auf Arbeit nutze ich der umständehalber leiber Teebeutel, da trinke ich dann Früchtetees und da auch unbedingt ungesüßt, sonst wird der Geschmack verdorben.
    LG ;o)


  • 30.07.11 - 12:04 Uhr

    von: Testnaddl

    Ich trinke im Winter jeden Tag eine Kanne Tee. Am liebsten trinke ich einen Früchtetee von der Marke Eilles (z. B. Sommerbeeren). Den Tee mische ich manchmal auch mit Früchtsäften (Kirsch-, Trauben-, Orangensaft), das schmeckt sehr lecker und der Tee ist nicht mehr so heiß.


  • 30.07.11 - 12:10 Uhr

    von: Flusenkopf

    Mein absoluter Favourit ist Karl-Heinz Herbsttee; das ist schwarzer Tee aromatisiert mit den verschiedensten Geschmäckern. Gibt’s bei TeeGschwendner (nur im Herbst)!
    Ansonsten immer gern morgens irgendwelchen schwarzen Tee mit verschiedenen Aromen, tagsüber eher Roiboos oder grünen Tee. Und ganz wichtig: Beutel können einfach nicht überzeugen gegenüber losem Tee!
    Zum Süßen dann noch Honig und der Tag ist gerettet! :-)


  • 30.07.11 - 12:12 Uhr

    von: edes9799

    Hallo;Ich trinke auch sehr gerne Tee.. Bis dann und ein schönes Wochenende…


  • 30.07.11 - 12:21 Uhr

    von: 2113ls

    Am liebsten trinke ich Tee wenn es draußer regnerisch oder kalt ist, warum weiß ich eigentlich auch nicht.
    Dann trinke ich gerne RoibuschTee mit Kantis.


  • 30.07.11 - 12:22 Uhr

    von: laeuffer

    Pfefferminztee mag ich am liebsten – probiere aber sonst auch alle anderen Sorten aus. Wir trinken vor allem im Winter sehr viel Tee und dann mache ich eine Kanne voll mit offenem Tee. Nur für eine Tasse benutze ich oft Teebeutel. Mein Mann trinkt seit einer Magenoperation nur noch Tee. Er hat gar keine Lust mehr auf Kaffee. Auch meine Kinder mögen ab und zu eine Tasse Tee – dann gesüsst mit Kandiszucker.


  • 30.07.11 - 12:23 Uhr

    von: afrikadelle

    am liebsten trinke ich früchtetee, egal welche marke- hauptsache fruchtig


  • 30.07.11 - 12:25 Uhr

    von: ossianni

    Ich liebe Tee und hab mind. 30 verschiedene Sorten zu Hause, aber am besten ist “Weißertee, Mango/Zitrone”. Den gibt es nicht überall aber es lohnt sich gleich mind. 10 Packungen zu holen :-)


  • 30.07.11 - 12:29 Uhr

    von: lottcheni

    Wir sind auch Tee trinker aber ich stehe eher auf die fruchtigen sorten und nicht so auf Rooiboschtee und einmal hatten wir einen grünen Tee der hat gestunken und geschmeckt wie toter fisch nie wieder.


  • 30.07.11 - 12:35 Uhr

    von: Nordbaer

    Ein bisschen Marokanische und ein bischen Pfefferminze aus dem Garten dazu noch ein Salbeiblatt und der Tag sieht gleich ganz anders aus.


  • 30.07.11 - 12:38 Uhr

    von: Wonze

    Ich trinke Tee meistens in der kalten Jahreszeit, und am Liebsten die unterschiedlichsten Grüntee-Sorten, Früchtetees, wobei ich immer darauf achte, dass die Tees nicht künstlich aromatisiert sind.


  • 30.07.11 - 12:56 Uhr

    von: blumenwolli

    Ich trinke sehr gerne Früchtetees und Roibuschtee .


  • 30.07.11 - 12:59 Uhr

    von: tinijoy

    ich steh voll auf fruchtiges und frisches… und im sommer gern auch mal ne kühlen tee, eiswürfel daraus sind auch ungeheuer praktisch, klasse eis-ersatz ;)


  • 30.07.11 - 13:17 Uhr

    von: tanteantje75

    Ich mag am Liebsten Früchtetees mit wenig Hibiscus-Anteil und Kräutertees. Es darf aber auch mal ein Schwarzer Tee mit Zitrone und Zucker sein.
    Ein gutes Teegeschäft ist bei mir immer gaaaaaaaaaaanz gefährlich :-)


  • 30.07.11 - 13:28 Uhr

    von: Gardena

    Ich trinke gern Kräutertees mit Honig oder Zucker auch im Sommer koche ich tee abkühlen lassen oder eiscrash rein das löscht den durst


  • 30.07.11 - 13:34 Uhr

    von: izetmember

    Roiboos, Gewürztees im Winter, Kräuter und Yogi-Tea das ganze Jahr – wunderbare Gabe der Natur diese Pflanzen…


  • 30.07.11 - 13:37 Uhr

    von: GermanWob

    Ein guter Earl Greay ist immer noch das schönste :)


  • 30.07.11 - 13:37 Uhr

    von: makzie

    Tee trinken ist eine Entspannung’s Übung
    und gehört bei uns da zu
    Wir leben in Ostfriesland da ist Tee trinken ein muss.


  • 30.07.11 - 13:42 Uhr

    von: Alino4ka.

    Earl Greay, Kamille & andere Kräutertees sind gut :)


  • 30.07.11 - 13:48 Uhr

    von: Nane88

    Also ich trinke am liebsten natürlichen Tee ohne Armostoffe und am häufigsten Schwarzen und Grünen. Tee ist für mich auch ein kleine Abwechsulung zu Wasser um ein wenig mein Flüssigkeitshaushalt aufrecht zu erhalten, daher trinke ich ihn täglich im Winter und Sommer. Aber Tee ist auch ein Genussmittel für mich. Speziell der schwarze Tee, da man disesn sehr gut zu Gebäck und Kuchen trinken kann und ich es liebe Schokoladenkekse oder andere Kekse in den Tee zu zunken :)
    Ich liebe einfach Tee :)


  • 30.07.11 - 14:30 Uhr

    von: Dachkauz

    Hallo,
    wir trinken gerne Tee, auch probieren wir gerne neue Sorten aus.Wir lieben es abends 1-2 Kannen Tee zu kochen und gemeinsam Tee zu trinken, Kekse zu essen,Spiele zu spielen,das macht viele Tage so richtig gemütlich.


  • 30.07.11 - 14:32 Uhr

    von: Sunshine04

    Es gibt so viele verschiedene leckere Tees. Bin inzwischen zum echten Teeliebhaber geworden. Mein Schrank ist randvoll mitTeepackungen.
    Am liebsten mag ich jedoch Früchtetees.


  • 30.07.11 - 14:43 Uhr

    von: venusvonkilo

    Kommt auf die Gelegenheit an, abends gerne Früchtetee, evtl mit Orangen- oder Multivitaminsaft, mittags oder zu Kuchen gerne auch mal ein Schwarztee oder Grüntee, und, mein Geheimtip, Pfefferminztee mit Milch, das ist für mich ein “Seelentrösterle”, das gibts, wenn ich mich schlecht fühle. Allerdings bin ich ein Beutel- oder Padmensch, loser Tee ist so ne Sauerei, find ich.


  • 30.07.11 - 14:48 Uhr

    von: griinsebacke

    Tee trinken macht mich immer glücklich, weil es einen warm ums Herz macht. Am Liebsten mag ich den ganz normalen Pfefferminztee. Ich bin danach immer beruhigt und ausgelassen.
    Aber ich trinke auch gerne exotische Sorten aus fernen Ländern mit Früchten. Wenn der Tee mir noch nicht süß genug ist, verfeinere ich ihn meistens mit Honig oder Agavendicksaft. Man kann Tee aber auch mit Milch wie die Engländer trinken, was auch sehr lecker ist. Manchmal gebe ich noch einen Schuss Caramellsirup rein… Bei einigen Tees ist die Ziehzeit enorm wichtig, weil sonst schmeckt der Tee überhaupt nicht mehr.


  • 30.07.11 - 14:48 Uhr

    von: _misa_chan_

    ich habe keine spiezielle lieblingssorte.ich mag sie alle :D ziehe den tee klar dem kaffe und anderen getränken vor x3 zudem kann’s durch seine vielseitigkeit gegen blähungen,völlegefühl,verdauungsbeschwerden helfen und man kann’s zu jeder jahreszeit genießen!:D


  • 30.07.11 - 14:51 Uhr

    von: catrin710

    Ich trinke jeden Tag einen Liter Tee, am liebsten Früchtetees. Aber die Abwechslung machts, ob Roibosh, Grüner oder Schwarzer Tee.Alles super :)


  • 30.07.11 - 15:02 Uhr

    von: Nasti1973

    Ich trinke sehr gerne frischen Pfefferminztee z. B. aus dem Garten.

    Bei Früchtetee´s wechsel ich zwischen losen Tee und Teebeuteln ab. Hauptsache intensiv und sehr fruchtig. Am liebsten gesüßt mit braunem Zucker oder mit Honig.


  • 30.07.11 - 15:09 Uhr

    von: Kathi6911

    Ich trinke sehr gern Kräutertee, am liebsten Teebeutel. Dabei achte ich besonders, ob es Bio ist. Den Tee süße ich mit Akazienhonig


  • 30.07.11 - 15:20 Uhr

    von: gea1

    Ich trinke gerne Weißer Tee. Er gilt als edelste Tee-Sorte der Welt und trägt geheimnisvolle Namen wie “Weiße Pfingstrose”, “Wassergeist” oder “Silbernadel”.


  • 30.07.11 - 15:24 Uhr

    von: Bizzely

    Ich liebe Yogi Tee, die haben mal so schön ausgefallene Sorte… Lakritze ist super!
    Oder schwarzer Tee mit viel Milch und Zucker, dann fühl ich mich wieder wie in England… :)


  • 30.07.11 - 15:25 Uhr

    von: rocon

    Ich trinke seit Jahren tägl. ca. 1,5 L Pfefferminztee. Diverse andere
    Sorten sind für mich eher etwas zum geniessen, vergleichbar mit dem Stück besonders edler Schokolade. Generell glaube ich, dass Tee jedem anderen Getränk aus gesundheitlicher Sicht vorzuziehen ist.


  • 30.07.11 - 15:26 Uhr

    von: gea1

    Da weißer Tee nicht bitter wird, können die Blätter in der Kanne bleiben – und sogar ein zweites Mal mit heißem Wasser aufgegossen werden.


  • 30.07.11 - 15:38 Uhr

    von: anita71

    Ich trinke gerne Früchtemischungen aller Art, auch gerne kalt mit Zitronenlimo.
    Zeitweise auch Kräutertees, gesüßt wird mit Stevia


  • 30.07.11 - 15:41 Uhr

    von: Chillishelly

    Zur Zeit trinke ich liebend gerne Chai Tee, ich probiere gerne Teesorten aus, es gibt so viele tolle Geschmacksrichtungen.
    Zuhause bei meiner Ma gibt es immer echten Ostfriesentee,
    mit Sahne und Kluntjes.Dann wird eine richtige Ostriesen Zeremonie
    abgehalten..Een tee up den man sick verhollen kann…


  • 30.07.11 - 15:45 Uhr

    von: swantchen

    Für jede Stimmungslage oder für jedes Wetter gibt es den richtigen Tee! Schwarztee oder Kräutertee, Roibusch oder Yogi. Klasse!


  • 30.07.11 - 15:52 Uhr

    von: Zebraby

    Ich mag gerne Tee ohne Aromazusätze. Am liebsten trinke ich Ayuvedische Teemischungen.


  • 30.07.11 - 15:58 Uhr

    von: Ademoeller

    Tee auf jeden Fall ohne jegliche Aromazusätze. Ich liebe z.B. Melissentee mit frischem Zitronengras. Ich kaufe nur noch losen Tee und bin seit Jahren weg vom Teebeutel. Im Sommer trinke ich häufig Hagebuttentee, den ich im Kühlschrank in Glasflaschen bevorrate und jederzeit ein leckeres Teegetränk habe.


  • 30.07.11 - 16:00 Uhr

    von: felixdudu

    Ich trinke earl grey tea. Ziehdauer 3-5 min,Wasser temp.90° und basta…


  • 30.07.11 - 16:01 Uhr

    von: b.a.barakuda

    Pur, ungesüßt und sehr heiß. Bloß kein Früchtetee!


  • 30.07.11 - 16:06 Uhr

    von: Winny81

    Na als Ostriesin bin ich quasi gezwungen, schwarzen Tee zu trinken ;-) . Nein mal im Ernst: Schwarzer Tee und Früchtetee schmeckt mir einfach am besten, aber bloß nicht zu lange ziehen lassen. max. 3-5 Minuten. Bin nicht so der Kräuter-Tee-Fan.


  • 30.07.11 - 16:16 Uhr

    von: MiniMan82

    Ich persönlich trinke am liebesten Schwarzen-Tee wie die Türken in der Türkei in am liebsten trinken. Dieser Tee mit einer prise Zucker ist so wohltuend ob bei kaltem oder warmen Wetter. Dabei ist die richtige dosierung das A und O wie eigentlich bei jedem Tee. Der Schwarte-Tee auf türkische art kann auch bei ungenauer dosierung sehr stark sein und somit eine Wirkung wie Kaffee haben.


  • 30.07.11 - 16:17 Uhr

    von: mikey4773

    ich trinke alle teesorten gern,egal ob früchte,kräuter oder gesundheitstees…baue im garten selber pfefferminze und salbei an,davon tee selbst gemacht schmeckt tausendmal besser als gekaufter…gerade im sommer gekühlter pfefferminztee…mhh lecker


  • 30.07.11 - 16:21 Uhr

    von: Morgensternchen68

    Ayuvedische Teemischungen liebe ich, wenn der Tee gewuerzt ist, einfach lecker. Auch im Sommer! Kraeuter Tee ist aber auch sehr lecker. Oft, jetzt im Sommer mach ich einfach Melissentee und der ist kalt der Renner!


  • 30.07.11 - 16:21 Uhr

    von: Asrael1610

    Während eine Aufenthalts in Japan habe ich grünen Tee geniessen dürfen und muss sagen, er ist besonders bei Hitze wohltuend. Dort gibt es den auch in Pulverform, welches mit heissem Wasser angerührt wird. Süßspeisen werden auch daraus hergestellt.
    Er ist etwas bitter, dennoch sehr aromatisch.
    Sonst trinke ich noch gerne Mate-Tee, frische Pfefferminze aus dem Garten und den Yogi-Tee aus Indien (mit Milch und Honig verfeinert). Yogi-Tee schmeckt besonders im Winter gut und heizt ein :-)


  • 30.07.11 - 16:21 Uhr

    von: oregano3

    mein liebster Tee:

    schwarzer tee mit vanille und zimt :-) ohne sahne nur mit zucker.

    außerdem: pfefferminze und schlicht schwarz


  • 30.07.11 - 16:31 Uhr

    von: schneggal

    Tasse mit heißem Wasser ausschwenken, bevor der Tee hineinkommt!!! Tipp von einer englischen Teetrinkerin


  • 30.07.11 - 16:31 Uhr

    von: anuta

    oooo endlich Tee, ich liebe Tee am besten frischen schwarzen Tee mit sahne.


  • 30.07.11 - 16:33 Uhr

    von: jamina73

    welches teechen hättens gern, heisst es oft abends, wenn wir unseren tee für den tagesausklang auswählen….da mein partner zertifizierter teesommerlier ist, haben wir zu hause eine riesen auswahl an offen-tees. sieht schon fast so aus, als wären wir eine filiale der tee gschwendner….smile.
    wir lieben teeeeeeee !!!


  • 30.07.11 - 16:38 Uhr

    von: galado

    Obwohl wir waschechte Westfalen sind lieben wir den Schwarztee so wie ihn die Ostfriesen trinken: mit Kluntje und Sahne.
    Aber auch Früchtetees im Sommer und Kräutertees im Herbst und Winter werden täglich getrunken.
    Allerdings mögen wir die Tees am Liebsten in ihrer reinen Form,
    also nicht mit künstlichen Aromen .


  • 30.07.11 - 16:38 Uhr

    von: Ponka1984

    Wenn ich mal wieder einen Lernmarathon vor mir habe, so ist Melissen-Pfefferminztee mein Favorit. Jedoch kann man nicht den ganzen Tag diese eine Teesorte genießen.
    Zur Abwechslung hab ich da meine verschiedenen Teemischungen, die ich mir aus einer Teehandlung in Potsdam quer durch Deutschland schicken lasse.

    Mein absoluter Lieblingstee ist Figaros-Hochzeit (Rooibusch, Ananas-, Mango-, Kirschstücke, Haselnussblätter, Hagebutten, Apfelstücke, Pfefferminsblätter, Ringelblumen-, Malven-, sonnenblumen-, Rosenblüten und Zitrone). Im Sommer erfrischt er schön und der Duft regt die Lebensgeister wieder an.
    Eine Pause einlegen, zurücklehnen und den Duft und den frisch gebrüten Tee genießen. Ist fast besser als ein Urlaub, denn diese 20 minuten Auszeit geben wieder neue Kraft für die weiteren Aufgaben.

    Im Winter ist Tee mit frischem Zimt mein Tipp. Wenn er schön heiß aufgebrüht wurde, wärmt dieser Tee innerlich für ein paar Stunden.


  • 30.07.11 - 16:42 Uhr

    von: orchid79

    Tee, passt immer, viele Abwechslungsreicher als Kaffe mit Zucker und Milch. Ich habe meine Teeauswahl immer dabei. ;-)


  • 30.07.11 - 16:47 Uhr

    von: Nilex

    ich liebe tee
    da ich garkein kaffee trink is meine auswahl an teesorten umso vielfältiger
    das reicht vom klassischen schwarzen tee
    bis hin zu der edeleren version
    Darjeeling first flush
    aber auch diverse sorten an früchtetees (wildkisch tee orange apfel etc) und rohibuschtees in verschieden varientan
    nu hab ich sogar noch ne echte türkische minze bekomm
    die in meinem küchen fester wächst und die frischen blätter überbrüht is sooo legger
    nix geht über tee!


  • 30.07.11 - 16:52 Uhr

    von: Here

    Wir sind alle Teetrinker und probieren immer wieder neue Sorten aus. Im Sommer trinke wir manche Sorten sogar kalt.
    Auch unsere Enkeikinder haben wir dazu gebracht statt süßer
    Limonade lieber Tee zu trinken.Natürlich dürfen sie sich ihre Lieblingssorte aussuchen.


  • 30.07.11 - 17:02 Uhr

    von: kathi2003

    Ich trinke gerne Jiaogulan Tee(das sogenannte Kraut des langen Lebens)Es hilft auch bei stressigen Tagen U.er ist lecker


  • 30.07.11 - 17:05 Uhr

    von: madame_k

    Mein Favorite: Cool-Mint aus dem Teehandel! Super Lecker und Pur zu genießen!
    Wegen fehlender Kaffeemaschine gibt es dann noch schwarzen Tee Zuhause … irgendwie muss man ja wach bleiben!:D
    .. und alles zubereitet in einer klassischen tollen Kanne, ein Erbstück von meiner Oma! Ich liebe die Kanne und die kleinen Tassen dazu!:)
    Auf der Arbeit gibt es dann auch mal Teebeutel in allen Geschmacksrichtungen, einfach wegen der praktischen Handhabung her!:)

    I <3 tea-parties! :D


  • 30.07.11 - 17:08 Uhr

    von: tine1411

    schwarzer tee mit gelee gesüßt – mmmmmh


  • 30.07.11 - 17:10 Uhr

    von: Jasmin_1987

    Ich trinke gerne grünen Tee!
    und Früchte Tee!
    Alles je nachdem was ich trinke, in einer Tee-Kanne zubereitet und in Teegläser getrunken!


  • 30.07.11 - 17:11 Uhr

    von: Mama20072009

    Ich habe in meinem Garten ein Beet aus Naturstein und dort haben wir einen riesigen Pfefferminzstrauch. Immer wenn ich Lust habe mache ich mir eine Kanne frischen Pfefferminztee, der ist einfach unschlagbar!!! :-)


  • 30.07.11 - 17:14 Uhr

    von: Corsarellina

    Ich trinke sehr gerne Tee – im sommer eher frische und fruchtige Tees oder “Gepfefferten Pfefferminztee” und Eistees. Im winter dagegen liebe ich Schwarzen Tee oder Früchtetees.


  • 30.07.11 - 17:24 Uhr

    von: Nicky7

    Eine bunte Mischung fin dich toll


  • 30.07.11 - 17:25 Uhr

    von: Nicky7

    Eine bunte Mischung find ich toll, …so ist es richtig:-)


  • 30.07.11 - 17:27 Uhr

    von: hoek56

    Tee mag ich in allen natürlichen Varianten- Hauptsache Natur und nicht in diversen – künstlichen Geschmacksvarianten wie zb. Erdbeere/Sahne etc.
    Tee ist gesund und hiflt Körper und Geist.
    Es gibt fast für jeden das Richtige


  • 30.07.11 - 17:33 Uhr

    von: latalovi

    Im Winter trinke ich gerne schwarzen Tee ohne Aroma süß und mit viel Milch, im Sommer Frucht oder Minztee den kann man auch eiskalt trinken………Beutel sind mir lieber :-)


  • 30.07.11 - 17:54 Uhr

    von: sternchenxxs

    Ich mag gern natürliche Tees. Ohne Zucker am besten. Fenchel, Kamille, Pfefferminze, auch gemischte Kräutertees. Nur Anis darf nicht drin sein. Schwarer Tee ist auch nichts für mich. Früchtetees sind auch lecker. Aromatisierte Tees müssen jedoch nicht unbedingt sein. Teebeutel erleichtern die Zubereitung, daher greife ich darauf eher zurück.


  • 30.07.11 - 17:56 Uhr

    von: sternchenxxs

    Meine Antwort gehört ja schon zu Schritt zwei, sehe ich gerade.


  • 30.07.11 - 17:58 Uhr

    von: sternchenxxs

    Also ich nehme immer kochendes Wasser und gieße Teebeutel in der Tasse einfach auf und lasse den Tee ein paar Minuten ziehen. Jedoch bei grünem Tee achte ich darauf, dass das Wasser nicht kocht. Soll ja richtig so sein. Ansonsten beachte ich eigentliche gar nichts weiter.


  • 30.07.11 - 17:58 Uhr

    von: TestRuebe

    Ich mag Abwechslung!
    Mein absoluter Favourit ist zwar Pfefferminztee, aber ich trinke auch gerne andere Kräuterteesorten (am liebsten lose) , Früchtetees am liebsten mit meiner Tochter zusammen (warm oder kalt) und mit aromatisierten Rotbusch-Sorten lag ich auch noch nie falsch. Die meisten werden gesüsst: Beuteltees meist mit Süßstoff (schnelle Variante), lose Tees mit braunem, weissen oder Kandiszucker oder mit Honig.
    Gar nicht gerne mag ich die ganz herben Teesorten wie Schwarztee, manche grüne Teesorten, usw.
    Wenn der Herbst und somit die kalte Jahreszeit beginnt ist bei mir Tee-Hochsaison, im Sommer nur ab und zu mal, erst eine Tasse warm, den Rest von der Kanne dann auch gerne kalt mit Zitroneneiswürfeln.


  • 30.07.11 - 18:01 Uhr

    von: TestRuebe

    Ach ja: ich bin kein Teeprofi, richte mich aber meist an die Zubereitungsangaben der verschiedenen Teesorten, soweit sie angegeben sind.


  • 30.07.11 - 18:06 Uhr

    von: Lisalustig8

    Ich trinke jeden Tag im Büro viel Tee. Als junges Mädchen gab es mal eine Phase als man mit Freundinnen ständig losen Tee trank. Aromatisierten Schwarzen Tee. Leider nehme ich mir die Zeit dazu gar nicht mehr.


  • 30.07.11 - 18:09 Uhr

    von: thobidani

    Ich als orginal Ostfriese trinke meinenTee natürlich mit Kluntje und einem schuss Milch. Ich braauche keine Geschmacksverstärker oder gar Tee mit besonderen Fähigkeiten welche die innere Ruhe helfen soll. Schwarz muß er sein,mit gekochtem Wasser übergossen werden und mindestens drei bis fünf Minuten ziehen. So schmecket er noch am besten. Und dazu ein schönes Stück Rosinenbrot mit orginal Butter.Lecker


  • 30.07.11 - 18:46 Uhr

    von: MaJoLaFa

    Mal ein feiner Tee anstelle immer Kaffee ist doch richtig klasse! Tee bevorzuge ich am Nachmittag bis Abends und wenn es heiß ist als prima Durstlöscher anstelle der anderen kalorischen Süßgetränke !!


  • 30.07.11 - 18:47 Uhr

    von: Remo_B.

    Tee ist wohl eines der besten Getränke bei Krankheiten . :)


  • 30.07.11 - 18:47 Uhr

    von: MandyOli

    am liebsten trinke ich die buntesten Früchte-Teemischung die es so gibt, ständig probiere ich neue Varianten aus.
    Es gibt nichts schöneres als einen Tee in kalten verschmusten Wintermonaten zutrinken.mhhhh.
    Ambesten schmeckt mir der Tee mit frischen Imker-Honig und ich meine wirklichen Imker-Honig ;)


  • 30.07.11 - 18:52 Uhr

    von: timmaygix

    Es geht nichts über einen guten Schwarztee. Morgens einen English Breakfast und nachmittags eine Ostfriesenteemischung mit Kluntje und Sahne oder Milch.

    Oder im Sommer einen einfachen Assam abkühlen lassen, etwas zitronen Saft rein und dann schön viel crushed Eis.


  • 30.07.11 - 18:52 Uhr

    von: Venn

    Tee ist nicht nur in der kalten Jahreszeit oder zum Sauwetter gut, sondern je nach Tee für jede Situation und für jedes Wetter.
    Ich mag am liebsten Kräuter- und Arzneitees.
    Und je nachdem wie man es mag, kann man ihn mal kürzer ziehen lassen ,dann schmeckt er milder, oder länger dann wird er kräftiger. So kann sich jeder seine Geschmacksintensität selbst machen.


  • 30.07.11 - 19:02 Uhr

    von: 6mina9

    Mein Lieblingstee ist Rotbusch-Karamell, allerdings trinke ich Tee (bzw. generell Heißgetränke) erst ab Herbst…
    Da wärmen sie einen innerlich und man kann so gut abschalten.


  • 30.07.11 - 19:23 Uhr

    von: pfeil

    Meine Lieblingstee`s sind Früchtetee´s, welche ich jeden Morgen genieße. Habe aber auch im Garten Pfefferminztee angebaut, den ich auf dem Dachboden zu Bündeln gebunden trockene. Desweiteren sammle ich Lindenblüten um sie bei Erkältungen in der Familie anzuwenden.


  • 30.07.11 - 19:49 Uhr

    von: MysteryThing

    Also ich trinke gerne Tee auch diverse sorten. Gegen Kopfschmerzen hilft mir Pfefferminztee immer ganz gut und ansonsten ist Earl Grey mit mein Lieblingstee :) In großen Tassen kann der ruhig auch mal recht lange ziehen ohne bitter zu sein


  • 30.07.11 - 19:51 Uhr

    von: jennifer_schroeder87

    Ich habe meinen eigenen “Pfefferminzwald” zu hause. Diese hänge ich, wenn die Triebe ca. 10cm groß sind in mein Treibhaus. Nach einer Woche kommt er dann in eine dunkle Box und wird verzehrt. 3-4Min ziehen lassen und einen Schuss Milch hinzugeben… Leeeecker!


  • 30.07.11 - 20:02 Uhr

    von: wuschler

    Super das Thema Tee ich trinke am liebsten den von meiner Schwiegermutter aus Asien Thailand mitgebrachten, da kommt kein Tee von hier mit. Sehr Leeecker


  • 30.07.11 - 20:40 Uhr

    von: schnegglein

    Ich trinke am liebsten Kräuter- und Rotbusch-Vanilletee. Den Kräutertee, wenn ich mich krank fühle oder wenn ich erkältet bin, den Rotbusch-Vanille, weil er mir einfach schmeckt und mich wärmt. Als Zusatz nehm ich immer Kantiszucker, der verfeinert meiner Meinung nochmal den Tee. Tee ist einfach was feines :)


  • 30.07.11 - 20:55 Uhr

    von: ClarissaL

    Ich trink eigentlich fast nur Wasser. Tee gibts bei mir meist nur wenn ich krank bin und dann ist es Kamillentee, Pfefferminztee oder Früchtetee mit einer gepressten Zitrone. ;)
    Auch im Winter trink ich ab und zu Tee (dann sorten wie Winterzauber oder sowas mit Zimt oder anderen weihnachtlichen Geschmacksrichtungen). Ich trink meist lieber einen heißen Kakao.


  • 30.07.11 - 21:05 Uhr

    von: etrib

    Ich trinke am liebsten meinen selbst zusammengestellten Tee, aber nicht ausschliesslich. Habe verschiedene Kräuter in meinem Garten, die ich gern dazu nutze.
    In der Herbstzeit oder an regnerischen Tagen da tut so eine Tasse Kräutertee mit Honig richtig gut. Wenn mann allerdings das Aroma des Tees unterstützen möchte, sollte man braunen Zucker zum Süßen verwenden, der hebt das Ganze nochmal ein wenig an.


  • 30.07.11 - 21:18 Uhr

    von: Chrystyan

    Am liebsten trinke ich Früchtetee, mit Apfelgeschmack ;)


  • 30.07.11 - 21:34 Uhr

    von: Astridcs

    Ich trinke sehr gerne Tee, im Winter mehr wie im Sommer. Schwarzen Tee mag ich gar nicht, Kräutertee und Früchtetee sind meine Favoriten, Pfefferminz, Salbei, Melisse habe ich als Pflanzen im Garten und trockne mir die Blätter um Tee davon zu machen. Manche Teesorten süsse ich mal mit Zucker oder Süssstoff. Im Winter trinken wir gerne Tee mit Kandiszucker und Rum.


  • 30.07.11 - 21:35 Uhr

    von: xxJSxx

    also ich trinke wirklich sehr viel tee und bin auch ein experte für tee und die zubereitung dafür ( ich bin afghane :D ) und ich muss und mache es auch sehr gerne zu hause tee kochen :D aber oft afghanischen manchmal aber auch deutschen tee :D


  • 30.07.11 - 21:48 Uhr

    von: Sewka089

    Fruchtetee


  • 30.07.11 - 22:07 Uhr

    von: georgios

    Tee ?? Ja lecker so of wie geht. Liebe verschiedene Tee sorten ausprobieren ;-) Und zu kombienieren mit verschieden sachen wie Zucker, Kandis, Zitrone, Milch, Zimt , Orangen und vieles mehr. Einfach nur lecker !!


  • 30.07.11 - 22:12 Uhr

    von: cally

    ich trinke am liebsten Früchtetee… schön heiß wenns draußen kalt ist, und eiskalt wenns draußen heiß ist :) aber es muß loser Tee sein. Der aus den Beuteln schmeckt nicht wirklich lecker…. für meinen Lieblingstee (”Sylter Welle”) fahre ich auch regelmäßig nach Sylt um Nachschub zu holen!!


  • 30.07.11 - 22:14 Uhr

    von: Eleisa

    Hhm, ich trinke auch gern Tee, gerade jetzt bei dem ungemütlichen Wetter. Ich probiere gern auch mal was Neues aus. Am liebsten sind mir Früchtetees, schwarzer Tee (vor allem wenn ich am Nachmittag auf meinen Kaffee verzichten musste) und Roiboostee. Meistens trinke ich ihn pur, schon wegen der Kalorien, die man damit einspart, man hat trotzdem ein wohliges Gefühl im Bauch, ohne ihn unnötig zu belasten.


  • 30.07.11 - 22:16 Uhr

    von: monta

    Teeeee. Ich trinke am liebsten schwarzen Tee mit Milch und Kardamon. Das schmeckt wirklich lecker!!


  • 30.07.11 - 22:41 Uhr

    von: naddel112

    in diesem “Sommer” trinke ich viel Ingwertee, entweder aus dem Beutel oder etwas frische Knolle aufgiessen, Honig – lecker.


  • 30.07.11 - 22:54 Uhr

    von: Jolie91

    ich liebe tee und trinke jeden tag welchen… am liebsten pfefferminz- und kräutertee, probiere aber auch gerne mal exotische teesorten…


  • 30.07.11 - 22:59 Uhr

    von: JayDi

    Meine ganze Familie kommt aus Russland und trinken daher mehrmals am Tag meist schwarzen Tee..wir giesen ihn selber auf!

    Jeden Morgen wird Tee getrunken Mittags nach dem Essen oder auch während dem Essen, Abends und zwischendurch auch immer mal ;D
    Aber ich beschränke mich aufs morgendliche schwarztee trinken und wenn ich Krank bin….er wird immer sehr heiß getrunken und je nach Geschmack mit Zucker oder einer Zitronenscheibe…und wenn man zwischendurch oder Abends Tee trinkt wird meist Marmelade oder Honig einfach so pur in den Mund genommen ^^


  • 30.07.11 - 23:11 Uhr

    von: Schinkewupp

    Ich steh total auf marrokanische Minze! Ein Traum! Schwarztee mag ich persönlich überhaupt nicht.
    Im Sommer (welcher ja leider bisher ausblieb…:)) trinke ich sonst auch gerne gekühlten Früchtetee!


  • 30.07.11 - 23:12 Uhr

    von: Schinkewupp

    Äh… meinte marokkanische Minze :)


  • 30.07.11 - 23:17 Uhr

    von: DuisburgerBiene

    Wenn ich nicht schlafen kann, trinke ich meistens einen Chai Latte !
    Das ist ein Milchtee! Außerdem braucht man nur an dem Tee zu riechen und man MUSS einfach an Weihnachten denken!^^ Das kommt von dem Vanille und dem Zimt im Tee!^^


  • 30.07.11 - 23:20 Uhr

    von: DuisburgerBiene

    Ansonsten trinke ich gerne Früchtetees! Wenn ich krank bin, trinke ich allerdings meistens Kräutertees! Am meisten Pfefferminze mit Zitrone!


  • 30.07.11 - 23:24 Uhr

    von: Alexaaa1982

    Ich liebe Tee!


  • 30.07.11 - 23:35 Uhr

    von: Elina22

    Ich brauche die Abwechslung bei den Teesorten! Bevorzuge das Fruchtige! Am liebsten nehme ich losen Tee, ausser im Büro. Meine Enkelkinder habe ich mit meiner Teeliebe schon angesteckt!! Das finde ich richtig gut!!!


  • 30.07.11 - 23:40 Uhr

    von: seagull

    Ich trinke am liebsten Ostfriesentee – und das am liebsten in Ostfriesland, da es dort das beste Wasser dazu gibt.


  • 31.07.11 - 00:07 Uhr

    von: m.c.l.

    Ich mag Pfefferminztee, aber ansichh bin ich doch ganz vielfältig haha :D


  • 31.07.11 - 01:03 Uhr

    von: sestra

    Ich trinke am Liebsten Kräutertee)))


  • 31.07.11 - 01:35 Uhr

    von: TeufelchenBengelchen

    Ich liebe Tee und probier auch gerne immer wieder was neues aus.


  • 31.07.11 - 02:48 Uhr

    von: Bastian1986

    Na endlich. Dachte schon, dass ich als Nicht Kaffee Trinker ein Außenseiter bin :D


  • 31.07.11 - 05:52 Uhr

    von: dolniczek

    Ich liebe Tee egal welche Sorten :-) Morgens gerne nen schwarzen zum aufwachen und am abend nen Früchtetee , damit kann man den Tag schön ausklingen lassen :-)


  • 31.07.11 - 06:45 Uhr

    von: CologneAngel

    Ein guter Tag fängt bei mir mit einer Tasse Tee an, dabei bevorzuge ich Früchtetees in allen Variationen. Im Laufe des Tages gibt es dann je nach wetter und Stimmung unterschiedliche Früchte-/Kräuter/Weiß-Tees.


  • 31.07.11 - 08:24 Uhr

    von: LilliJen

    Ich mag Früchte Tee´s am liebsten…


  • 31.07.11 - 09:53 Uhr

    von: luise70

    Mir hat es der lose Kräuter- bzw Blütentee angetan, der duftet nicht nur nach Frühsommer sonder schmeckt auch so. Kräutertee süße ich wenn überhaupt mit selbstgemachten aromatisierten Rohrohrzucker.


  • 31.07.11 - 09:56 Uhr

    von: Gemill

    Meistens trinke ich Früchtetee, mit etwas Honig schmeckts am besten :-)


  • 31.07.11 - 10:08 Uhr

    von: fran_ka_123

    Ich mag am liebsten den klassischen Früchtetee. Mein Freund schwört auf die Ostfriesische Schwarzteevariante mit Sahne und Kandis.


  • 31.07.11 - 10:12 Uhr

    von: tinchen2012

    Wirklich sehr gut schmeckt Apfel-, oder Orangentee. Davon kann ich nich genug bekommen!
    Auch sehr, sehr gut ist selbstgemachter Früchtetee mit Ingwer! Schmeckt hervorragend, auch, wenn es nicht jedermanns Sache ist!
    Was aber auch wirklich empfehlenswert ist ist schwarzer Tee. Er schmeckt anders, ja, aber es ist wirklich lecker!


  • 31.07.11 - 10:25 Uhr

    von: Inschen

    Seit meiner Schwangerschaft bin ich ein richtiger Tee-Junkie geworden :-) . Mir macht es großen Spaß viele verschiedene Teesorten zu testen und manchmal “mixe” ich auch die verschiedenen Sorten und probiere so Neues aus.


  • 31.07.11 - 10:43 Uhr

    von: AnnaIsar

    Am besten schmeckt Kräutertee mit zusätzlich frischen Igwer. Ist sehr gesund und bei Halsschmerzen hilft der immer!


  • 31.07.11 - 10:48 Uhr

    von: Nandini31

    Darjeeling, Earl Grey, Roibusch, Pfefferminz und Co – egal was ich mag eigentlich jeden TEE. Je nachdem mit Milch, Zucker, Rohrzucker oder auch Kandis gewürzt, manche auch ohne alles. SUPER THEMA !!!!! Endlich auch mal was für mich – einen täglichen TEE und absoluten ANTI Kaffeetrinker ;-)


  • 31.07.11 - 11:00 Uhr

    von: dose05

    Da ich einen tollen Teeautomat besitze, trinke ich ausser Kaffee sehr viel Tee.Frische Blätter und die richtige Ziehzeit dann schmeckt fast jeder Tee.ausser Kamille und Fenchel.iehhhh
    Roibusch ,Earl Grey ,Apfeltee und Liebestraum auch kalt getrunken einfach super.


  • 31.07.11 - 11:06 Uhr

    von: susi421

    Ich trinke am liebsten Kräuter- und Gewürzmischungen .Die wärmen vor allem in der kühleren und grauen Jahreszeit so richtig durch.;)


  • 31.07.11 - 11:22 Uhr

    von: Kratzbeere

    Ich liebe Früchte- und Kräutertees. Die kann man auch mal kalt trinken ;-)


  • 31.07.11 - 11:31 Uhr

    von: leila.90

    Am liebsten trinke ich Pfefferminztee ohne Zucker oder andere Zusätze. Dabei achte ich nicht großartig auf die Ziehzeit. Ich warte einfach ein paar Minuten ab.
    Besonders im Winter ist Tee super. Er wärmt auf und schmeckt gut.


  • 31.07.11 - 11:59 Uhr

    von: tigerbaby79

    Ich trinke supergerne Kräutertees und Co. Bin aber irgendwie immer noch auf der Suche nach einem passenden Tee für den Sommer. Was empfehlt ihr da denn so?


  • 31.07.11 - 12:03 Uhr

    von: dj_prince

    Ich trink am liebsten Zitronentee ob selbstgemachter oder pulver!
    auch gern extravagante teemischungen. Weihnachtstee ist auch immer schön kräftig :D
    Teebeutel sind irgendwie nervig! wenn man sich schön bequem gemacht hat muss man sich dann nochmal aufstehn & den Beutel wegschaffen oder wo legt man den gleich wieder hin……
    Warmer Tee finde ich am besten


  • 31.07.11 - 12:23 Uhr

    von: VerenaP

    Ich trinke gerne Grünen Tee und Schwarzen Tee. Bei grünem Tee mag ich eher spritzige Sorten mit Mango und Zitrone. Bei Schwarzem Tee ganz klassisch Ostfrisentee oder der Gemischte (Ceylon, Assam).

    Früchtetee schmeckt mir auch. Aber nur einige Sorten wie Kirsche-Erdbeer oder Himbeer-Vanille. habe letztens einen Holunder-Kirsch und einen Apfel-Feige-Dattel gekauft. Bäh…

    Gerade im Sommert koche ich gerne Früchtetee und mit ein klein wenig Zucker trinken ihn die Kinder dann auch sehr gerne kalt.

    Auf die Ziehzeit achte ich nur bei Grünem Tee da er bei falscher Zubereitung einfach nicht mehr schmeckt. Also 90° heißes Wasser und nur 90-120 sec. ziehen lassen.

    @tigerbaby79
    Zitronentee als Pulver? Zuckerbombe :-)


  • 31.07.11 - 12:24 Uhr

    von: VerenaP

    Ups. Meinte
    @tigerbaby79
    Vielleicht was mit Minze. Das finde ich erfrischend.

    @dj_prince
    Zitronentee als Pulver? Zuckerbombe


  • 31.07.11 - 12:50 Uhr

    von: angelika50

    Früchte oder Kräutertee – einfach lecker zu jeder Jahreszeit


  • 31.07.11 - 12:51 Uhr

    von: Sarius_12345

    am liebsten pfefferminz – oder Rote – grütze – tee


  • 31.07.11 - 13:00 Uhr

    von: NessiNr1

    Ich mag aromatisierte Grüntees und lasse sie entgegen der Anleitung nur 1 Minute ziehen. Dann schmecken diese Tees sehr mild und entfalten ihr volles Aroma ohne von Bitterstoffen beeinflusst zu werden.
    Mein Tee kommt immer ohne Milch, Zucker ohne sonstige Zusätze aus, denn ich bevorzuge den puren, unverfälschten Geschmack.
    Im Sommer schmeckt auch Pfefferminztee aus frischer Minze ganz hervorragend.


  • 31.07.11 - 13:03 Uhr

    von: Kotzlotte

    ich trinke täglich Tee, am liebsten Kräutertee, grünen oder Hagebutte.


  • 31.07.11 - 13:11 Uhr

    von: hannipanni

    Mein Lieblingstee ist der bergamot flavoured Earl Grey von Twinings. In Deutschland leider nur sehr schwer zu bekommen. Darum mache ich mir auch gerne mal einen Minztee aus frischer Minze vom Balkon.


  • 31.07.11 - 13:19 Uhr

    von: Madi87

    Ich schwöre auf Fenchel-Anis-Kümmel Tee. Der ist so lecker und superverträglich.
    Tee abends zum “Besser-Einschlafen” ist ebenso sehr empfehlenswert!!


  • 31.07.11 - 13:24 Uhr

    von: christibee

    Ich trinke sehr gern Schwarztee (ohne Flavour) mit Zitrone…aber auch gern Kräutertee….Früchtee schmeckt mir nicht so…


  • 31.07.11 - 13:36 Uhr

    von: ballonco

    frischer minztee mit einen hauch salbei


  • 31.07.11 - 13:41 Uhr

    von: brigittawindisch

    Ausser grünen Tee und Hagebuttentee mag ich eigentlich
    alle Sorten. Und ich trinke den Tee heiß oder im Sommer kalt.


  • 31.07.11 - 13:48 Uhr

    von: AnFlo

    Ich trinke fast alle Teesorten, ausser Hagebutte..Aber alle Tees nur Pur, also ohne Zucker, etc..Lecker, lecker!


  • 31.07.11 - 13:49 Uhr

    von: ynari

    Ich trinke genre mal eine Tasse Tee, gerne schwarzen aber auch Früchtetee, am besten den losen, aber Teebeutel nehm ich auch mal. Im moment trinke ich ungezuckerten Salbeitee, warum weiß ich auch nicht aber der schmeckt mir gerade*g* ansonsten verfeinere ich Tee mit Kandis und manchmal auch noch mit Kaffeesahne wenn es schwarzer Tee ist.


  • 31.07.11 - 13:55 Uhr

    von: dilara123

    ich trinke fast jeden tag schwarzen tee.
    ich wasche ihn zuerst sehr sehr gründlich und
    lasse dann in so einem behälter http://www.buqet.de/images/a119caydanlik.jpg unten das wasser kochen und packe oben den tee rein. wenn das wasser unten fertig gekocht ist,wird das wasser auf den tee gegossen,der im oberen behälter ist. ich lassse den tee dann ca 15 min ziehen.

    und trinke den tee aus so einem glas http://www.zekioral.com/foto_galerisi/macro/cay_bardak.jpg


  • 31.07.11 - 14:08 Uhr

    von: helmig

    Pfefferminztee aus frischer Minze, egal ob heiß oder kalt. Lecker!!


  • 31.07.11 - 14:09 Uhr

    von: frau_n

    sobald ich krank werde, trinke ich meistens kräutertee. von medikamenten halte ich nicht so viel


  • 31.07.11 - 14:13 Uhr

    von: Feenflucht

    Ohne Tee geht es bei mir auch nicht. Egal, ob morgens oder abends, ob im Winter oder Sommer – es findet sich immer der passende Moment für eine schöne Tasse Tee.
    Am liebsten mag ich Kräutertees in den verschiedensten Variationen. Die schmecken nicht nur, sondern sind auch noch gesund. Für gewöhnlich lasse ich Kräutertees nur 6-7 Minuten ziehen und gelegentlich verfeinere ich noch mit einem frischen Spritzer Zitrone. Zucker u.ä. verwende ich nicht, da mir das natürliche Aroma der Tees am besten schmeckt.


  • 31.07.11 - 14:26 Uhr

    von: AnetteMHL

    Ich trinke täglich und das ganze Jahr über Tee – Kamillentee, Fencheltee, Darjeeling, aromatisierten schwarzen Tee und aromatisierten Roibusch. Dabei achte ich schon drauf, was für Ziehzeiten der Hersteller empfiehlt.


  • 31.07.11 - 14:27 Uhr

    von: lillythecat

    ein guter Tee hilft bei mir bei vielen – bei stressigen Sitautionen, bei netten Gesprächen unter Kollegen oder einfach nur zum entspannen an einem Sonntag! Grundsätzlich trinke ich gern Chai, alle Kräutertees, Pfefferminze, Pfefferminz mit Honig und Birnen und Holundertee :) dabei ist die Zubereitung je nach Sorte recht unterschiedlich, ich lasse das Teewasser aber meist aufkochen und dann noch kurzen etwas auskühlen und dann eben je nach Sorte zwischen 5 und 10Minuten ziehen. Gesüßt wird dabei gar nicht. Maximal den Chai mit etwas Milch und wenig Zucker – da gehört es einfach dazu!


  • 31.07.11 - 14:39 Uhr

    von: Martina22

    Trinke eigentlich immer schwarzen, irischen Tee mit Milch oder Früchtetee ohne Zucker. Ein guter Tee sollte normalerweise 2-4 Minuten durchziehen, bevor man ihn trinkt.


  • 31.07.11 - 14:45 Uhr

    von: Merle1975

    war eigentlich immer ein Kaffee Trinker. Habe allerdings schon häufig bedingt durch Magenprobleme auch zum Tee gegriffen. Wirklich entdeckt habe ich Tee allerdings erst vor ca. 4 Monaten, da Kaffee für`s Baby im Bauch bekanntlich Gift ist. Am Liebsten trinke ich fruchtigen Tee in allen Varianten oder Kräutertee. Hierbei ist es egal, ob warm oder als Erfrischungsgetränk auch kalt. Wichtig ist nur, dass der Tee mit einem Löffel Honig gesüßt wird.


  • 31.07.11 - 14:57 Uhr

    von: Moni2011

    Tee ist immer gut. Das erste was ich morgens im Büro mache, ist Wasser in den Wasserkocher und eine Kanne Tee zubereiten. Ich liebe die Abwechslung ud habe eine Schublade voll mit verschiedenen Teesorten. z.B. Früchte- Kräuter- und Roibuschtees. Alles lose und verschiedene Sorten. So kann der Arbeitstag gut beginnen. Morgens gibt es warmen Tee und im Laufe des Tages kühlt der Tee zwar ab, schmeckt aber trotzdem noch.


  • 31.07.11 - 15:10 Uhr

    von: casa2411

    morgens trinke ich am liebsten kaffee. aber den rest des tages ob im büro oder anschl. zu hause bevorzuge ich tee. ich persönlich mag den losen am liebsten und probiere gerne aus. gerne lasse ich mir auch mit beratung etwas zusammen mischen. bisher war kein tee dabei, der nicht geschmeckt hat


  • 31.07.11 - 15:11 Uhr

    von: mangoluna

    Ich trinke Tee am liebsten, wenn mir kalt ist oder das Wetter schlecht ist. Hierbei achte ich auf sehr gute Qualität, also am liebsten Bio und natürlich ohne künstlichen Geschmack oder Aroma. Gerne trinke ich Kräuter-Früchtetee-Mischungen im Teebeutel.


  • 31.07.11 - 15:14 Uhr

    von: Christa55

    Der Tag beginnt bei uns mit einer Kanne guten grünen Tee und endet mit einer Kanne Kräutertee ohne Zucker.
    Ich lasse den Tee relativ kurz ziehen , höchstens 1 min. und verfeinere mit einem Hauch Zimt oder gemahlener Vanille.
    Einfach köstlich.


  • 31.07.11 - 15:21 Uhr

    von: Floh2004

    Bei uns gibt es zum Abendbrot immer eine Kanne Tee, den wir hauptsächlich aus losem Tee zubereiten. Seit letztem Jahr ist es uns gelungen englische Pfefferminze im Garten ‘anzusiedeln’ (wir haben nicht wirklich den grünen Daumen ;-) !!!) und den trinken wir auch gerne frisch aufgebrüht. Bei uns wird mit weißem Kandiszucker oder mit braunem Krümmelzucker gesüsst. Wenn einer krank ist, gibt es aber auch mal Tee aus dem Beutel :-)
    Aber morgens ohne meine Tasse Kaffee??? Neeee…


  • 31.07.11 - 15:33 Uhr

    von: gummibaerchen90

    Am liebsten trinke ich Schwarztee mit einem Candiszuckerstab darin


  • 31.07.11 - 15:46 Uhr

    von: x2209v1

    Besonders in der kälteren Jahreszeit tut eine Tasse Tee sehr gut. (Manchmal auch zwei oder drei)
    Ganz besonders in der vor Weihnachtszeit würde ich nicht auf Tee verzichten wollen. Dabei sind Gewürztees ganz vorne.


  • 31.07.11 - 16:07 Uhr

    von: WDoris

    Ich trinke zu jeder Jahreszeit täglich Tee ohne Zucker, aber nur Früchtetee in allen denkbaren Sorten. Schwarztee und Grüntee machen mich nervös. Die meiste Zeit mache ich meinen Tee aus Teebeuteln, aber ab und zu auch losen Tee.


  • 31.07.11 - 16:15 Uhr

    von: s1d3sw1p3

    Der beste Tee kommt aus dem eigenen Garten und besteht aus frischen Kräuterblättern. Einfach nur Zupfen und mit heißem Wasser aufgießen. Besonders gut schmeckt mit Zitronenthymiantee. Der wirkt auch noch stärkend auf die Abwehrkräfte und antibakteriell. Aber auch Salbei und Minze schmecken gut und wirken positiv auf Körper und Geist.


  • 31.07.11 - 16:26 Uhr

    von: darkangel1712

    Am liebsten trinke ich eine tasse erdbeer/himbeer tee.
    Egal zu welcher Jahreszeit. Verfeinert mit zitronenspritzern und etwas zucker *Hmmm lecker*


  • 31.07.11 - 16:51 Uhr

    von: lalarush

    Tee ist eine der besten Entdeckungen meines Vaterlandes—China: ) Überraschend finde ich hier in Europa so viele unterschiedlichen Sorten von Tee, die manchmal total anders als was wir in China als Tee meinen sind. Ich trinke auch gerne Tee, normalerweise nur richtige Teeblätter, keine Tee beutel, weil Teeblätter schön im Wasser “leben” und besser schmäckt.


  • 31.07.11 - 17:06 Uhr

    von: Anivid

    bei kalten wintertagen oder bei einem flauen gefühl im magen, ist tee einfach das beste… am liebsten trinke ich tee pur, ohne zitronenspritzer oder süßungsmittel…


  • 31.07.11 - 17:24 Uhr

    von: Julchen009

    Ich trinke am liebsten schwarzen tee! Und davonn alle sorten :)
    Und Kräutertee!
    Früchtetee ist nicht ganz so mein fall.. die haben kaum geschmak find ich ;)


  • 31.07.11 - 17:31 Uhr

    von: Assiral

    Lecker Tee !
    Tee ist in jeder Situation super, eigentlich ein richtiger Sommerdrink der gut fuer den Kreislauf und die Gesundheit generell ist, erfrischt, macht wach, ist einfach nur lecker, bringt einen runter, hilft einem beim einschlafen.
    Es gitb sooo viele Variationen und Geschmaecker.
    ich liebe selbstgemachten Brennessel-, Minz- und ingwertee.
    Oder Fruechtetees mit Zitrone hmmm
    Schwarztee trinke ich am liebsten auf ostfriesische Art. Mit kleinem Kandiszucker darauf ein Schuss Sahne, dann bilden sich kleine roeschen und wenn der tee dann ein klein wenig abgekuehlt ist, ist er auch direkt weg :)


  • 31.07.11 - 17:37 Uhr

    von: bimaju

    Tee ist für fast alles gut. Er schmeckt dazu auch noch lecker
    und es gibt sooooo viele verschiedene Teesorten, daß man fast
    das ganze Leben Tee trinken könnte.
    Also ich trinke zumindest mit meiner ganzen Familie ausgesprochen gerne Tee. Mein Vater ist sogar ausgesprochener reiner Teetrinker! Tee ist für ihn alles.


  • 31.07.11 - 17:53 Uhr

    von: hexgirly

    Ich trinke am liebsten den Tee “Heiße Liebe” das ist Früchtetee mit Himbeer- Vanille- Aroma von Teekanne. Auch Pfefferminztee aus dem Garten (eigener Garten passt nicht, der kommt nämlich von einer Freundin) trink ich auch oft.
    Und bei Regelscmerzen hilft Jasmintee (ich finde der scmeckt etwas bittter aber er hilft).


  • 31.07.11 - 17:56 Uhr

    von: anna567

    Ich trinke sehr gern schwarzen Tee, grünen Tee, Kräutertee, Ingwertee, und Zitronen/Melissetees.


  • 31.07.11 - 17:57 Uhr

    von: kon98

    ich trinke so gern warmer tee , aslo fast jeden .


  • 31.07.11 - 18:03 Uhr

    von: Peterin75

    Ich liebe Früchtetee und freu mich über immer wieder neue Fruchtkombinationen ;-) lecker …


  • 31.07.11 - 18:29 Uhr

    von: Huxi0396

    ich bin dafür, dass es mal einen tee gibt, der keine zahnverfärbungen hervorruft!


  • 31.07.11 - 18:41 Uhr

    von: Teufelinchen70

    Am liebsten Pfefferminztee, mit frischer Minze aus dem Garten und ab und zu auch mal Waldfrüchtetee.


  • 31.07.11 - 18:43 Uhr

    von: Brow

    Nix geht über schwarzen tee mit vel zucker ein hauch milch und wenns geht noch ein schuss schnaps


  • 31.07.11 - 18:47 Uhr

    von: panaroma

    ich trink jeden tag tee, auf arbeit. am wochenende ehr seltener. ich mag einafch pfefferminz aber ebenso auch schwarzentee mit miclhc und würze. wenn der tee so schwer ist und am liebsten natürlich im winter.


  • 31.07.11 - 19:24 Uhr

    von: Kunos

    Ich trinke am liebsten Earl Grey und dafür lasse ich mir auch Zeit. Frisch zubereitet und genießen


  • 31.07.11 - 19:29 Uhr

    von: Morte

    Ich habe mittlerweile in meinem Vorratsschrank ein ganzes Regalbrett für diverse Teesorten…
    …je nach Stimmung habe dann losen Tee oder Tee in Beuteln in vielen verschiedenen Sorte…
    Morgens schwarzen Tee mit ein bische n Sahne und Zucker, tagsüber Früchstee, nach und beim Essen grünen und und abends dann Lavendeltee…


  • 31.07.11 - 19:29 Uhr

    von: ywon1

    ich trinke am liebsten..frischen ingwer in scheiben, eine halbe limette und ein löffel honig.. einfach lecker und super gesund


  • 31.07.11 - 19:30 Uhr

    von: ina26

    Ich liebe es Tee im Winter am Ofen zu trinken, wobei der Sommer dieses Jahr auch schon des öfteren mich zum Tee trinken bewegt hat. Ich liebe Tee mit Fruchtvariationen, im Teebeutel. Und ich mach daraus keine Staatsaktion. Wasser im Wasserkocher erhitzt auf den Teebeutel gekippt und nach Baugefühl und Verfärbegrad des Wassers Teebeutel entfernt. Dazu Süßstoff (okay mag nicht jeder aber besser als Zucker) und ich fühl mich wohl


  • 31.07.11 - 19:31 Uhr

    von: forstfrau

    Das ist mein Thema! Gerade jetzt im Sommer ist selbstgemachter Schwarztee mit etwas Zitronensaft und Zucker eine unglaublich köstliche Erfrischung, serviert in hohen Gläsern auf Eis…..ist mir lieber als so mancher Cocktail! Auch mit Limone schmeckt er mir sehr! Entscheidend ist immer die Teequalität, unbedingt lose und nicht zu billig, es lohnt sich in Qualität zu investieren! Bislang arbeite ich mit Wasserkocher+Bodum Teebereiter+Teekanne zum Servieren, liebäugle aber schon länger mit der Anschaffung eines Teeautomaten. Meine Mutter hat einen von Pro Idee, wäre mir aber zu klein.


  • 31.07.11 - 19:35 Uhr

    von: whizzy

    mein favorit ist der pfefferminztee. der muss natürlich mit frischer minze serviert werden und schön lange ziehen. einfach nur lecker!!!!!


  • 31.07.11 - 19:47 Uhr

    von: freyja04

    Tee prinzipiell ohne Zucker. Pfefferminztee eisgekühlt mit Zitronenscheiben, Eis und Minzblättern – so lecker erfrischend. Am Morgen jedoch Gute Laune Kräutertee. Wasser im Wasserkocher heiß machen, Beutel in die Tasse, aufgießen und 5 Minuten ziehen lassen – sehr guter Kräutertee. Im Büro abwechselnd Fencheltee, Melissentee, Pfefferminttee usw.
    Tee geht immer – und ist schnell zubereitet und es gibt so viele Sorten.


  • 31.07.11 - 19:55 Uhr

    von: Leiserl

    Ich trinke Tee immer ohne Zucker. Allerdings mag ich auch nur Früchtetees, diesen aber in allen Variationen. Am liebsten trinke ich Tee in der Herbst-/Winterzeit, im Sommer mag ich Tee nur wenn es mi nicht gut geht. Am besten schmecken die Tees die frisch und nicht so supersüß sind und nicht aus Teebeutel sondern offen aufgebrüht werden.


  • 31.07.11 - 20:01 Uhr

    von: annegret.koehler

    Da ich Ostfriesin bin, trinke ich am liebsten schwarzen Tee, natürlich lose, mit ein bisschen Sahne. Außerdem liebe ich Früchtetees, wie z.B. Granatapfel-Orange, Hagebutte, Ananas, Cranberry, Ingwer-Zoirone, aber auch die alten Teesorten wie Kamille und Pfefferminze.Früchtetees müssen unterschiedlich lange ziehen. Der schwarze echteOstfriesentee drei bis fünf Minuten, entweder beruhigend oder anregend.


  • 31.07.11 - 20:10 Uhr

    von: Athe

    Sehr gute Tees und tolle Teeartikel gibt es von:

    http://www.teaforte.de/


  • 31.07.11 - 20:23 Uhr

    von: kuschelmummel

    Bin auch ein absoluter Teeliebhaber und habe auch meine bestimmten Einkaufsquellen. Tee ist nicht nur im Winter lecker, sondern das ganze Jahr. Da probiere ich auch immer mal wieder neue Sorten, habe aber auch immer meine Lieblingstees im Schrank. Auf dem ägyptischen Basar in Istanbul habe ich viele neue und interessante Tees aus Naturprodukten kennengelernt und natürlich auch ein paar davon zum Probieren gekauft. Bisher alle super lecker und total erfrischend, auch im Sommer. Viele Tees schmecken gekühlt, wenn es heiß ist, auch toll. Kann also nur Jedem empfehlen, Tee ist ein super Getränk für das gesamte Jahr – am besten so, wie er aufgegossen wird.


  • 31.07.11 - 20:24 Uhr

    von: symako

    Ich trinke jeden Tag in der früh eine Tasse grünen Tee und den ganzen Tag als Durstlöscher Apfel-Bayram-oder Früchtetee,meine neueste Entdeckung ist Bambustee der schmeckt wirklich lecker.
    Aber es gibt so viele Sorten und ich könnte jeden Tag einen anderen trinken


  • 31.07.11 - 20:56 Uhr

    von: Kuttig

    Ich komme aus Ostfriesland und ohne Tee geht gar nix ;-)
    An heißen tagen löscht er den Durst und an kalten Tagen wärmt e


  • 31.07.11 - 21:17 Uhr

    von: Knubbelchen

    Ich trinke jeden Tag Tee und find die Umfrage super.


  • 31.07.11 - 21:40 Uhr

    von: Struppelhexe

    Ich trinke mich am liebsten querbeet durch die Teesorten,je nach Stimmung.Mal mit Kandiszucker verfeinert oder mit einem Spritzer Zitrone. :-)


  • 31.07.11 - 21:51 Uhr

    von: villi2000

    ich trinke am meisten Schwarztee, bei Krankheit am liebsten pfefferminz oder Kamille


  • 31.07.11 - 22:19 Uhr

    von: andriela

    Trinke am liebsten Grünen Tee oder auch Weißen. Ab und zu verirrt sich auch Schwarzer in meine Tasse.


  • 31.07.11 - 22:19 Uhr

    von: LenaKristin

    ich liebe tees! :-) wann auch immer ich eine interessante teesorte finde muss ich sie einfach kaufen.. dadurch ist meine sammlung inzwischen auf 25 tees angewachsen. reichen tut mir das allerdings immer noch nicht! am allerliebsten trinke ich jedoch chai, matcha, schwarzen tee und kräutertees (nur bitte ohne fenchel ;-) ).


  • 31.07.11 - 22:20 Uhr

    von: Melinca

    Ich trinke jeden Tag Tee, am liebsten in der kalten Jahreszeit. Interessante Umfrage, vielleicht hat Phillips ein tolles neues Produkt für uns?? Freu…!!!!


  • 31.07.11 - 22:24 Uhr

    von: diana1985

    ich trinke am liebsten den roibosch vanille!!! und sobald man sich nicht fühlt kommt kamillen oder pfefferminztee raus:-)


  • 31.07.11 - 22:37 Uhr

    von: kg2011

    Ich trinke 2-3 mal im Monat Tee. Gerade in Momenten, wo man entspannen will oder nach einem kalten und nassen Tag gibt es nicht Besseres als einen heißen Tee. Ich bevorzuge die Sorten Kirsch oder Waldfrucht, wobei der Tee, den die Türken trinken auch sehr lecker.
    Fazit: Ich bin kein Kenner, aber Genießer^^


  • 31.07.11 - 23:10 Uhr

    von: KIBELJA

    Ich trinke am liebsten Tee wenn es draußen so richtig kalt ist.Dann am liebsten Früchtetee oder Schwarzen Tee.


  • 31.07.11 - 23:48 Uhr

    von: ebbi23

    ichmein favorit ist der schwarze tee!


  • 01.08.11 - 00:34 Uhr

    von: Stefan94

    Tee ist etwas richtig geiles….er schmeckt sowohl im winter als auch im sommer……..im winter trinke ich dann gerne schonmal einen mit apfel oder zimt wobei ich im sommer lieber frische tee´s wie früchtetee und zitronentee trinke


  • 01.08.11 - 00:59 Uhr

    von: Sanne77

    bei mir ist mehrmals täglich tea-time: schwarz, weiß, grün, kräuter gewürz oder früchte – ich mag eigentlich alle tees!
    bei jedem london-aufenthalt ist für mich ein abstecher in die harrods teeabteilung fest eingeplant .
    am liebsten mag ich english breakfast, schwarztee mit kardamom und frischen pfefferminztee.


  • 01.08.11 - 01:20 Uhr

    von: faithlovehope

    Ich trinke sehr gerne Tee, mache mir allerdings nur sehr selten Gedanken über die richtige Zubereitung (Wassertemperatur, Härtegrad des Wassers, Ziehzeit, etc.) – bisher! ;)


  • 01.08.11 - 01:28 Uhr

    von: Mokusch

    Ich trinke Tee immer öffter, in verschiedenen Geschmackssorten.
    Früher mochte ich den nicht gern, dachte immer: ” neee ich bin doch nicht krank, brauch ich nich!”
    Am liebsten trink ich ihn jetzt wenn es kalt ist, aber Pfefferminze ist auch gut wenn es draußen sehr heiß ist!
    Über die Zubereitung habe ich mir jedoch noch nie Gedanken gemacht, einfach Wasser aufkochen, drüber, fertig ;) ))


  • 01.08.11 - 07:02 Uhr

    von: chicamulle

    guten morgen zusammen. ich sitze gerade vorm frühstücks tv und trinke wie jeden morgen meine schöne heiße tasse pfefferminz tee:) mit einer scheibe zitrone und 2 süßstoff. abends trinke ich auch gerne nen fruchtigen eistee. wasser kochen irgendein früchtee nehmen und dann den ganzen tag kalt stellen:) abends bei dem schönen wetter ein echter genuss:)


  • 01.08.11 - 07:05 Uhr

    von: kbo830

    Tee bedeutet für mich Lebensqualität- und die Qualtät des Tees muss stimmen! Ich liebe schwazen Tee mit Milch!


  • 01.08.11 - 07:16 Uhr

    von: annalein1

    Ich bin auch mehr Tee- als Kaffeetrinker! Da wird einem immer gleich warm ums Herz und man fühlt sich gleich viel entspannter! Ich kaufe immer Tee im Teeladen. Bin aber immer noch am ausprobieren, welche Sorten mir am besten schmecken. Frischen selbstgemachten Brennessel-oder Pfefferminztee lieb ich aber auch!
    Ansonsten, Kamille geht immer. Auch wenn viele fragen “bist du krank?” Nee, den könnt ich trotzdem literweise trinken! :-)


  • 01.08.11 - 07:19 Uhr

    von: J.Breuch

    Ich trinke am liebsten Guarana und Maté Tee, ich brauch immer einen wachmacher! Außer Abends, da trinke ich am liebsten fruchtiges.


  • 01.08.11 - 07:32 Uhr

    von: coco1967

    Ich trinke Tee Querbeet , Künstliche Aromen sind aber ein Nogo , am liebsten Abends und in den kalten Jahreszeiten kann es schon mal eine ganze Kanne werden. An Milch hab ich mich noch nicht getraut , aber bin offen für alles!! Weil ich den Schwarztee oft in der Türkischen Version trinke!


  • 01.08.11 - 07:55 Uhr

    von: trommelmaus

    tee in fast jeder form ist ein schönes getränk


  • 01.08.11 - 08:14 Uhr

    von: tlalmiztli

    guten tee zuzubereiten ist für viele eine sehr schwierige sache …aber wenn mans kann – ein genussss


  • 01.08.11 - 08:15 Uhr

    von: beahexe

    Ich mag am liebsten Tee aus dem Teeladen, weiß oder grün. Einen guten Pfefferminztee trinke ich auch schon mal gerne.


  • 01.08.11 - 08:28 Uhr

    von: fedora_

    Bei schlechten Wetter ist Tee wie Balsam für die Seele. Ich liebe es mich durch die verschiedenen Teesorte zu Probieren und ewig in dem Teeladen mit der Verkäuferin zu plaudern und bis jetzt war jede ihrer Empfehlungen ein Geschmacksgewinn.
    Bei heißem Wetter ist ein lauwarmer Pfefferminztee mit frischen Blättern ein Traum!


  • 01.08.11 - 08:34 Uhr

    von: Sandra.S.24

    Ich trinke am liebsten Grünen Tee oder Schwarzen Tee


  • 01.08.11 - 08:35 Uhr

    von: anjuli.hoyer

    Ich trinke jeden Tag Tee; Beuteltee ist sehr bequem, aber natürlich ist der lose Tee wesentlich besser. In einer schönen gläsernen Teekanne zubereitet, ist er schon zum Ansehen eine Freude.


  • 01.08.11 - 09:02 Uhr

    von: Flotsch

    Ich bevorzuge Früchtetee. Am Liebsten Erdbeer-Vanille und Konsorten.


  • 01.08.11 - 09:13 Uhr

    von: AnitaH.

    Ich trinke Tee eigentlich nur,wenns draussen kalt wird und dann in allen Varianten.
    Kräuter, Früchte, Schwarztee – im Beutel oder Lose. Im Winter wird fast nur Tee getrunken bei uns


  • 01.08.11 - 09:16 Uhr

    von: maus71

    Ich trinke alle Sorten von Tees da es für jede Gelegenheit und jede Stimmung etwas leckeres an Tee gibt.
    Aber nur losen Tee aus dem Teegeschäft


  • 01.08.11 - 09:26 Uhr

    von: StyLoGEN

    Ich trinke vorzugsweise Earl Grey mit Milch, aber auch Früchtetees sind bei mir wilkommen.


  • 01.08.11 - 09:33 Uhr

    von: Hanna161

    Da ich vor einem Jahr eine Zeit lang in Südafrika gelebt habe mag ich am liebsten Rooibos Teesorten.. Dazu leckere Kekse :)


  • 01.08.11 - 09:36 Uhr

    von: Hanna161

    PS:
    “Bayram” von Meßmer ist aber auch noch ein ganz toller, fruchtiger Tee bei dem man gar keinen Zucker mehr benötigt, weil er schon etwas süß ist. Ich nehme (wegen Figur) immer ungerne Zucker und da ist der “Bayram” Tee eine super Lösung.


  • 01.08.11 - 09:39 Uhr

    von: Beaglebiene

    Ich finde es toll, dass auch mal Teetrinker um Ihre Meinung gefragt werden. Ich liebe Tee, vor allem schwarzen, Früchte, Kräutertee. Was gibt es schöneres als eine Tasse Tee?


  • 01.08.11 - 09:45 Uhr

    von: milkyboy

    tee ist mein kaffee ersatz
    schmeckt besser und hält mich genauso munter
    ich trinke fast alles an tee
    am besten aus dem garten^^


  • 01.08.11 - 09:47 Uhr

    von: bengerl

    Ich trink in der Arbeit nur mehr Schwarztee, da mir diese teuren Expressokaffes nicht mehr schmecken. Tee mit Milch ist immer gut. Zuhause trink ich im Sommer quer durch den Gemüsegarten Früchtetees gekühlt. und im Winter das selbe in heiß natürlich!


  • 01.08.11 - 09:52 Uhr

    von: Talia82

    Hallo an alle, Tee ist bei mir und meiner Familie ein muss, wir trinken täglich Tee, meistens Schwarztee unter der Familie, das ist so ne Art Tradition bei uns Türken :) ich trinke deshalb sehr sehr gerne Tee, habe Zuhause mehr als 20 versch. Teesorten weil ich immer wieder neue testen möchte, und als kein od seltener Kaffee Trinker eignet sich der Tee super…


  • 01.08.11 - 09:59 Uhr

    von: Shackrem

    Also Tee muss sein traditionell mit wasserkocher


  • 01.08.11 - 10:05 Uhr

    von: trimpd

    Ich trinke jeden Tag aus gesundheitlichen Gründen Buchweizentee. Der hilft Trombosen vorzubeugen und schmeckt auch noch lecker! So macht es richtig Spaß etwas für meine Gesundheit zu tun.


  • 01.08.11 - 10:13 Uhr

    von: schlechtfliegerin

    Tee ist ein super Durstlöscher und vor allem so abwechslungsreich!


  • 01.08.11 - 10:38 Uhr

    von: spikesdarling

    Bei mir gibt’s jeden Tag Tee, meistens im Büro. Am liebsten mag ich meinen eigenen Pfefferminztee. Baue die Pfefferminze selbst an, trockne sie und habe somit immer frischen Tee zum Trinken. Besser geht’s nicht! :-)


  • 01.08.11 - 10:39 Uhr

    von: zonky

    Ich liebe Tee!
    Da ich keinen Kaffee trinke, mach ich mir auf Arbeit merhmals täglich eine leckeren Schwarzen Tee, damit ich wach werde :) Aber auch Mate-Tee hat die gleiche Wirkung. Wenn mir mal kalt ist, hilft bei mir immer Ingwer-Tee in den verschiedenstens Varianten.

    Und ich finde PUR schmeckt jeder Tee am Besten!


  • 01.08.11 - 10:47 Uhr

    von: Atreya75

    Früher gab es bei Tee nur, wenn ich Krank war. Auf meinen vielen Reisen habe ich dann Tee als “Genussmittel” kennen- und lieben gelernt. Zu Hause steht nun immer eine grosse Anzahl Tees – vom selbstgepflückten Kräutern aus der Schweiz zu einem Sammelsurium aus aller Welt – ich nehme mir jeweils den Tee als “Souvenir” mit damit ich dann auch zu Hause noch etwas länger von meinen Reisen zehren kann. Bin persönlich kein Fan davon, Tee mit Milch zu trinken. Mags pur am Liebsten.. oder je nach Lust und Laune auch mal mit etwas Honig. Aber das ist ja Geschmackssache – es soll jeder geniessen, wie er mag.


  • 01.08.11 - 10:53 Uhr

    von: Elfriede1921

    Bekomme Ende August Besuch aus England – eine Gelegenheit
    mit Kennern diese aus zu probieren. Wir trinken sehr gern Tee.


  • 01.08.11 - 11:16 Uhr

    von: lilly2812

    Ich liebe Tee! Am liebsten etwas fruchtuges, z.B. aus verschiedenen Beeren.


  • 01.08.11 - 11:51 Uhr

    von: Grinsesmiley

    @Atreya75: Das ist ja witzig, ich kaufe mir auch immer Tee, wenn ich auf Reisen bin. Aber es ist auch einfach was anderes, ob man frischen Tee in dem Land kauft, wo er auch wirklich angebaut wird, oder hier bei uns im Teebeutel.

    Wenn ich hier die ganzen Beiträge lesen, habe ich schon wieder richtig Lust auf eine Tasse Tee. Und zu Reisen ;-)


  • 01.08.11 - 12:16 Uhr

    von: mac.fmh

    Am liebsten grüne, unfermatierte Tees aus Japan oder China.
    Einfach im großen Teebeutel in meine alte Glaskanne – fertig !


  • 01.08.11 - 12:24 Uhr

    von: runkelruebe4711

    Für mich geht nichts über frische Minze aus dem Garten… mit nem schuss zitrone oder honig!! lecker…


  • 01.08.11 - 12:29 Uhr

    von: sunshine_6a

    Wir sind Winterteetrinker. Und lieben den Aufgusstee.
    Frische Minze aus dem Garten ist auch für de Sommer toll.


  • 01.08.11 - 12:49 Uhr

    von: jenniferkohl

    Ich mag am liebsten Tee aus Ostfriesland, getrunken wird der Tee ganz traditionell mit einem Wölkchen Sahne und Kandisklömjes.

    Das ist für mich Teegenuß!


  • 01.08.11 - 13:19 Uhr

    von: dopeya

    Ob’s schon erwähnt wurde? –>

    Chai-Tee! Am liebsten mit einem winzigen Löffel Honig und einem mittleren Schluck Milch. Schmeckt herrlich. Besonders der Instant-Chai-Tee ist ein wahrer Genuss!


  • 01.08.11 - 13:53 Uhr

    von: marita.w

    In der kalten Jahreszeit habe ich immer frischen Salbei-Tee zuhause. Dieser wirkt bei Husten und Halsweh schon ab dem ersten Schluck und schmeckt obendrein echt lecker. Ein wahres Muss in der Haushaltsapotheke!


  • 01.08.11 - 13:55 Uhr

    von: Philipp1550

    Ich trinke ab und zu Tee. Vor allem aber im Winter. Meine lieblingstee Sorte heisst Thaiti und kommt von Lipton. Mit Ananas und Vanille.

    In Basel gibt es ein super Teehaus, mit hunderten Sorten Tee. Da findet man auch immer etwas besonderes.


  • 01.08.11 - 14:14 Uhr

    von: Gianni147

    bei meinen Nachbarn gibt es häufig Schwarztee aus Syrien und dazu syrische frische Minze… LECKER!!! :)
    So Nachbarn hat man gern! ;)


  • 01.08.11 - 14:33 Uhr

    von: manu32

    ich trinke sehr viel Tee, am liebsten Kräutertee. Bei meinem Onkel im Garten gibt es immer Zintronenmelisse einfach lecker…..


  • 01.08.11 - 14:35 Uhr

    von: Ninni456

    ich trinke sehr gerne weißer Tee aus dem Teeladen. Ich trinke täglich 2 Liter Tee, lecker…


  • 01.08.11 - 15:00 Uhr

    von: Hannole

    Ich liebe Tee:-) Am liebsten Pfefferminztee:-) Mindestens eine Tasse am Tag


  • 01.08.11 - 15:14 Uhr

    von: Konjunktiv

    Tee ist auch ein sehr beruhigendes Getränk. Schon fast etwas heiliges.

    Teebeutel sind so ne heikle Sache, man weiß nicht, was da so alles drin ist.
    Ich bevorzuge das ganze Blatt oder so, nichts gehäxeltes, geschnetzeltes. Beim “Kleinschneiden” geht viel Aroma verloren. :)


  • 01.08.11 - 15:20 Uhr

    von: charly0578

    Tees sind so vielfältig, kalt-warm, süß- kräftig, für jeden etwas, meine Kinder trinken ihn lieber als sprudel


  • 01.08.11 - 15:20 Uhr

    von: queen91

    Mango Aloe Vera oder Pfefferminze


  • 01.08.11 - 15:23 Uhr

    von: Miss.Geburt

    Ich trinke seit ca. 17 Jahren jeden Morgen einen Tee zum Frühstück. Am allerliebsten Früchtetee ( z.B. Cranberry/Kirsche ). Dazu 1,5 Löffel Zucker und zeitweise auch mal ein paar Minzblätter dazu ;)


  • 01.08.11 - 15:27 Uhr

    von: nickname1962

    bei mir ist das ganze Jahreszeit abhängig. Im Sommer bevorzuge ich erfrischende Teesorten. Im Herbst oder Frühjahr Früchte bzw. Pfefferminze,was ich mit Vanille oder Zitrone oder sonstigem worauf isch Lust habe verfeinere. Im Winter meist Rotbusch. Also für jeden etwas dabei.


  • 01.08.11 - 15:34 Uhr

    von: swikspaf

    Im Büro trinke ich jeden Tag eine große Kanne Tee. Meist losen Kräutertee, aber auch Teebeutel (Meßmer, Teekanne). Am liebsten mag ich auch die Sorten mit Pfefferminz. Das macht so “wach” im Kopf. Grünen, aromatisierten Tee finde ich auch sehr lecker, Schwarztee habe ich schon länger nicht getrunken.


  • 01.08.11 - 15:36 Uhr

    von: Tobse206

    Grüner Tee ist einfach unschlagbar, da er sehr gesund ist und beim Abnehmen unterstützt ;)


  • 01.08.11 - 15:51 Uhr

    von: talilend

    Ich trinke relgelmäßig min. drei mal am Tag Tee. Meistens ist es Schwarzer Tee, nur wenn es mir nicht so gut geht dann gibt es auch mal Kamillentee oder den Grünen Tee ;)


  • 01.08.11 - 15:56 Uhr

    von: Cyrus16

    Mein Lieblingstee ist Lakritz Tee und noch viel mehr den einzigen Tee den ich nicht Mag ist der Fenchel Anis Kümmel Tee  Ihr musst unbedingt Lakritz Tee probieren  ps och habe hier smileys hingesetzt die man allerdings nur mit iPhone oder iPod sehen kann xD


  • 01.08.11 - 15:59 Uhr

    von: Cyrus16

    Trinkt doch mal kalten Tee  ihr müsst nur wie gewohnt den Tee kochen und schon bisschen Zucker reinmachen. Dann im Kühlschrank lassen bis zum nächsten Tag und wenn es sommer ist noch ein paar Eiswürfel hinzutun das schmeckt echt super lecker und erfrischt im Sommer besser als Wasser finde ich :)


  • 01.08.11 - 16:11 Uhr

    von: sabko

    Ich trinke täglich 2-3 Liter Tee. Am liebsten trinke ich Rooibos oder Schwarzen Tee, kann aber auch mal Früchte- oder Kräutertee sein. Aber immer von Ronnefeldt, ist wirklich erstklassig gut.


  • 01.08.11 - 16:18 Uhr

    von: vonni144

    Mein Sohn (3 Jahre) liebt Tee überalles. Er trinkt täglich 2-3 Liter. früchtetee querbeet.


  • 01.08.11 - 16:26 Uhr

    von: Claudi2305

    Ich trinke Tee sehr gerne, am liebsten jedoch in den kälteren Jahreszeiten und dann am liebsten mit lecker Keksen.
    Es gibt eigentlich fast keinen Tee den ich nicht mag, bis auf grünen Tee. Der schmeckt mir auch nicht in Teehäusern, obschon die sicher mehr Sachverstand bezogen auf die Zubereitung haben, wie ich selber. Finde den immer so bitter.
    Liebe Grüße, Claudia


  • 01.08.11 - 16:44 Uhr

    von: Rulla

    Ich trinke gerne und viel Tee. Am liebsten aber Fenchel oder Pfefferminze.


  • 01.08.11 - 17:51 Uhr

    von: AlfaFahrer

    Ich trinke Tee gern, aber nur Tee und nicht Früchte-, Kräuter- oder Blumenaufgüsse. In Indien trinken sie sogar Tee als “Milchshake” in dem sie schwarzen Tee mit Milch und Zucker machen und dann zwischen zwei Kannen hin und her giesst, bis es schäumig wird. Das ist recht lecker. Weniger lecker ist “Gunpowder Tea” – ein ganz gewöhnungsbedürftiger Geschmack. Aber tatsächlich wurde Tee manchmal in Schwarzpulver Kisten zurück nach England verschifft. Für den Alltag trinke ich aber am liebsten Assam tees – schon kräftig und mit Milch. Doch wenn ich mich verwöhne will, dann kommt mir Sikkim Tee in die kanne.


  • 01.08.11 - 18:06 Uhr

    von: Mrs.Brightside

    Ich trinke viel und gerne Tee. Am Liebsten schwarzen oder grünen Tee mit verschiedenen Geschmäckern. Chai Latte ist auch richtig lecker…


  • 01.08.11 - 18:13 Uhr

    von: Rayka

    Teeee, meine WG ist eine Tee-WG:-) Dauernd wird Tee getrunken- da bleibt auch öfters mal die Kaffeemaschine aus.Ich trink eh kein Kaffee. und das einzig heiße Getränk was ich mag…warum auch immer.
    warum mögen eigentlich so wenig Leute Kamillen-Tee?Ich liebe Kamillen- Tee- hab ich als Kind schon in Trinkflasche bekomen:-)


  • 01.08.11 - 18:20 Uhr

    von: gaunitz123

    Hi,ich komme vom platten land,wo man montags schon sehen kann wer sonntags zum tee kommt.selber bin ich nur teetrinker undmit tee in der flasche groß geworden.mag kein kaffee und auch kein cappucino.meinen schwarzer tee brühe ich mir noch traditionell in der teekanne auf.


  • 01.08.11 - 18:26 Uhr

    von: cobranina

    Mein Tee kommt aus eigenem Anbau bzw. aus biologisch nach dem Demeter-Prinzip angebauten Kräutern und Blumen. Diese werden getrocknet und je nach Laune in ein Sieb oder Beutelchen gepackt. Je nach Pflanze ist dann aufbrühen oder ziehen angesagt. Ich sag Euch, was Feineres gibt es nicht. Hab ein adäquates Produkt bisher noch nicht zu kaufen bekommen….


  • 01.08.11 - 18:41 Uhr

    von: Kukki

    Am liebsten trinke ich grünen Tee mit Kandiszucker. Vor kurzem habe ich Pfefferminze und Melisse selber gezüchtet und daraus einen Tee gekocht. Ein riesiger Unterschied, schmeckt super. Jedem zu empfehlen, vor allem weil die Pfefferminze wie Unkraut wächst.


  • 01.08.11 - 19:19 Uhr

    von: axelo

    gute kräutertees aus dem eigenen garten verleihen richtig energie!!!


  • 01.08.11 - 19:26 Uhr

    von: jessi1909

    je fruchtiger und ausgefallener die teemischungen umso besser ;o)

    ich denke ich brauche bald eine tee-schrankwand, da ich unheimlich gerne neue sorten teste!

    jedoch hab ich nichts gegen eine selbst aufgebrühte kräuterteemischung aus omas garten ;o)
    melisse, thymian, salbei, ringelblume…..unschlagbar=)


  • 01.08.11 - 19:35 Uhr

    von: Lilou09

    Am besten ist und bleibt der gute alte Pfefferminztee – und der muss unbedingt aus dem eigenen Anbau sein! Sei es aus dem Gartenbeet oder vom Balkon – Pfefferminze lässt sich prima selbst anbauen und gedeiht prächtig allein, ohne viel Aufwand. Noch bevor die Minze blüht einfach alle Blätter abknipsen und z. B. auf einem Tablett in der Sommersonne oder auf der Heizung trocknen lassen. Dann alles etwas zerbröseln und in eine schöne Teedose tun – fertig. Allein der Duft ist um ein viel faches intensiver und der Geschmack ein Traum – so muss Pfefferminztee schmecken. Und bitte ohne Zucker, damit man auch das eigentliche Aroma schmeckt – ist auch besser für die Figur ;)


  • 01.08.11 - 19:50 Uhr

    von: blitztester

    Ich trinke sehr gern Grüntee aber auch Kräuter und Roibush. Im Sommer schmeckt ein eisgekühlter Tee auch wunderbar.


  • 01.08.11 - 20:04 Uhr

    von: tulpina

    Komme gerade von meinem Kurzurlaub und möchte auch noch meine Tee-Meinung schreiben.
    Also ich trinke schon viele Jahre Tee. Schwarz-Tee mit und ohne Zusatzgeschmack. Bei Früchtetee und dem Zusatz beim Schwarztee muß ich immer acht geben, wegen meiner Allergie gegen alle roten Früchte.
    Wenn ich im Urlaub und zu hause Tee trinke, achte ich immer auf die Zeit, die der Tee benötigt zum ziehen. Ich achte auch auf meine Stimmung z.B.: wenn ich aufgeregt bin und zur Ruhe kommen möchte zieht mein Tee über 5min.
    Als ich vor 3 Jahren an der Nordsee Urlaub gemacht habe war ich natürlich in einem Teehaus. Seit dem gibt es bei mir mindestens 1x die Woche eine “Ostfriesische Tee-Stunde” mit Klunche (Kadis-Zucker) und Sahne. Das ist mir soooo lecker!!!


  • 01.08.11 - 20:25 Uhr

    von: honigbrot61

    je fruchtiger und ausgefallener die Teemischungen umso besser. Teebeutel sind so eine heikle Sache, man weiß nicht, was da so alles drin ist und leider sind die meisten Intensiv mit Geschmacksverstärker versetzt


  • 01.08.11 - 20:37 Uhr

    von: sunshine300

    Trinke das ganze Jahr über Tee, da ich sehr schnell friere. Am liebsten jedoch Früchtetee in (fast) allen Variationen. Hier muss ich nicht so auf die Ziehzeiten achten, denn das gelingt mir bei den anderen Teesorten fast nie. Schwarzer und grüner Tee schmeckt somit bei mir schnell bitter. Den Früchtetee trinke ich ohne Zucker, bei den anderen Teesorten muss es ein wenig Zucker sein. Vorzugsweise verwende ich Teebeutel, da ich diese im Büro praktischer finde. Wenn es eine tolle, interessante Sorte als losen Tee gibt, dann probiere ich diesen natürlich auch. Wenn es ein Heißgetränk sein soll, dann auf jeden Fall Tee. Kaffee habe ich noch nie getrunken.


  • 01.08.11 - 20:41 Uhr

    von: schnittel

    Schwarztee trinke ich sehr selten, während der Arbeit im Büro 1 – 1,5 l Früchte- oder Kräutertee, der Einfachheit halber meist mit Beutel aufgegossen.
    Zu Haus gibt’s losen Tee, gern grüner, teils angereichert mit lemongras – oder mal “gunpowder”. Auch Kräutermischungen sind prima, z.B. “Schietwettertee”. Manchmal trinke ich ungesüßt, manchmal mit Akazienhonig.
    Einmal gabs eine Besonderheit: meine Kollegen haben von einer China-Reise geschlossenen jasminblüten mitgebracht und wir haben eine Blüte aufgegossen und einen echten Jasmintee genossen….


  • 01.08.11 - 20:57 Uhr

    von: MMarceLL

    Wer seinem Tee etwas hinzugibt verfälscht meiner Meinung nach den typischen Charakter der Teesorte. Also lasst lieber die Finger von Zucker, Zitrone oder irgendwelchen anderen “Geschmacksverfälschern” – pur ist einfach besser.


  • 01.08.11 - 20:59 Uhr

    von: sunny_sr

    Mir schmecken viele Kräutertees, aber ich bin ein großer Fan von Roibush-Tees in sämtlichen Variationen. Im Sommer sind abgekühlte Roibush-Tees mit Orangen oder Grapefruit-Geschmack meine Favoriten!
    Der Haken an den Teebeuteln sind meistens die Aromen. Der Tee duftet herrlich, aber geschmacklich ist er eher eingeschlafen. Daher gibts bei uns nur losen Tee aus dem Tee-Haus!


  • 01.08.11 - 21:03 Uhr

    von: juja2w78

    mich würde mal interessieren ob die maschine kinderleicht zu bedienen ist???
    meine töchter 10/7 bereiten sich gerne auch mal selbst einen tee zu, macht ja auch spaß in den teegläsern zu zuschauen wie sich das wasser verfärbt. meine kleinere macht mir auch gerne morgens ne freude und macht mir nen kaffee, pad rein, maschine starten, wasser marsch, kaffee fertig. aber ich finde die sache mit dem tee und dem wasserkocher etwas gefährlich. grade die kleinere für die die arbeitfläche noch zu hoch ist, bereitet gerne was zu, um mich zu erfreuen. ich freue mich immer am meisten, wenn es keine verbrennungen gibt.
    also, kinderfreundlich? unkompliziert? platzsparend? und was auch wichtig ist: gibt es eine möglichkeit die teesorten zu verstauen??? ich habe meine heute morgen mal gezählt, es sind nicht weniger als 19 sorten. beim kaffee bin ich treu. aber tee…. es gibt so viele leckere sorten.


  • 01.08.11 - 21:52 Uhr

    von: HURZ22

    Ich mache eigene Teemischungen. Aber im Gegensatz zu industriell hergestellten Mischungen sind diese etwas weniger aromatisch je nach Sorte. Dafür aber NATUR pur.


  • 01.08.11 - 22:05 Uhr

    von: Eveline

    Tee ist immer gut zum entspannen oder mit spezielen Sorten sich wieder zu konzentrieren oder zu erfrischen, Tee ist sooo vielfältig wie kein anderes Getränk! Das gefällt mir so sehr daran!


  • 01.08.11 - 22:20 Uhr

    von: simba02

    Bin auch ein Teefan. Ob im Winter nen leckeren Roiboos oder Zimt und Nelken Tee oder im Sommer erfrischende Früchte und Kräutertees, auch gerne mal gekühlt, als “Eistee” Trinke auch alle möglichen Teesorten sehr gerne, aber am schönsten find ich noch immer den schönen Ostfriesentee aus richtiger Teetasse mit Sahne, am besten in nem kleinen netten gemütlichen Café wenn’s draussen schmuddelig und kalt ist. Gibt nichts gemütlichereres…


  • 01.08.11 - 22:30 Uhr

    von: Anne080880

    Ich trinke jeden Tag Tee, vor allem auf der Arbeit. Ingwertee, Pfefferminze oder Schwarztee mit Milch und Zucker. Mhhhhh, lecker. Da ich ein sehr neugieriger Mensch bin, probiere ich gerne immer wieder neue Sorten aus. Es gibt wirklich sehr interessante Geschmacksrichtungen und für jede Jahreszeit neue Geschmackserlebnisse :)


  • 01.08.11 - 22:42 Uhr

    von: Schlossgespenst2

    Tee wärmt, Tee erfrischt, geht es einem schlecht – trinkt man eine Tasse Tee, trifft man sich mit guten Freunden – gibt es Tee…
    Tee ist die kleine Magie des Alltags.


  • 01.08.11 - 22:44 Uhr

    von: Blue_Eyes28

    Tolle Ideen und Anregungen !!! Mal ein großes Lob für uns ALLE !!

    Mir hat Tee in der Schwangerschaft und danach sehr viel geholfen!! Am Anfang hatte ich mit Übelkeit zu kämpfen -> Ingwertee!!! Dann zur Geburt hin habe ich Himbeerblättertee getrunken, bereitet den Körper auf die Geburt vor und lindert Beschwerden und Schmerzen.
    Als meine kleine Maus dann da war habe ich viele Stilltees getrunken und zum Abstillen dann wieder Salbei-und Pfefferminze. Irre, wie die verschiedenen Kräuter dem Menschen helfen!! Meine Maus hat auch schon Fencheltee probiert und diverste Fruchtmischungen!
    Ich sollte wieder mehr Tee trinken! Schön, dass ihr mich dazu hier besonders wieder anregt!!!!!!!


  • 01.08.11 - 23:29 Uhr

    von: jogobaer

    Ich liebe Tee, vorallem Früchtetee. Wenn ich krank bin dann trinke ich meinstens Pfefferminz. Oft Pack ich aber auch zwei verschiedene Teebeutel zusammen in eine Tasse. Ich hab auch schon oft neue Sorten ausprobiert z.B. Granatapfel – Brombeere. Teilweise war ich positiv überrascht, manchmal wurde ich aber auch enttäuscht. Aber ich bin dennoch ein Freund von neuen Varianten =).


  • 01.08.11 - 23:43 Uhr

    von: GabiWollmann

    Wasser und Tee sind mein Lebns-Elixier, wobei ich bei den Tees eher die milden Tees bevorzuge, die mich eben nicht aufregen. Früchte-, Kräuter-, Roibusch und Ceylontees finde ich gut.

    In Erkältungszeiten schwöre ich auf die heilenden Kräutertees, es muß nicht immer gleich die Schulmedizin sein.

    Wenn ich ein gutes Buch lese, dann gehört für mich einfach der Tee dazu.
    Bin ich mit Freunden unterwegs, dann geht es mir gut bei einer Tasse Tee.
    Wenn ich mein Heilfasten mache, dann helfen mir Tees beim Durchhaltevermögen und halten meine Balance und helfen beim Entgiften meines Körpers.
    Eine Tasse Fencheltee weckt in mir immer Kindheitserinnerungen.
    Pfefferminztee wächst bei meiner Schwiegermutter im Garten und den ziehe ich allen Pfefferniztees vor, die man kaufen kann. Es gibt keinen besseren für mich. Sogar meine Kinder lieben die Blätter als natürliches Kaugummi. ;)

    Ich habe Zuhause einen Senseo-Kaffee-Bereiter, weil ich die schlechteste Kaffekocherin der Welt bin und ich habe mal, es ist schon eine Weile her, Tee-Pads gekauft. Aber ich habe sie nie wieder gefunden. Deshalb kann ich mir denken, dass Phillips sich etwas ähnliches für Tee ausgedacht hat, vielleicht nur eine Spur besser.

    Ich würde mich über einen Tee-Bereiter freuen, um ihn ausgiebig zu testen.
    Ich wünsche mir also ein Berwerbungsticket!


  • 02.08.11 - 00:32 Uhr

    von: leneliee

    Ich liebe Tee! Es gibt für jede Situation und Tagesverfassung den richtigen Tee. Die Auswahl an verschiedenen Sorten ist riesig, und genau deshalb bin ich eine begeisterte Teetrinkerin. Ich habe über 30 verschiedene Teesorten in meiner Küche stehen (von Darjeeling Tee aus Indien bis hin zu Pickwick-Tees aus den Nierderlanden). Tee ist einfach ein guter Begleiter für jeden Tag. :)


  • 02.08.11 - 07:18 Uhr

    von: Paddeltigger

    Wir trinken alle sehr gern Tee. Aber welchen? Kann ich gar nicht genau sagen. Wir kaufen beides, Beuteltee und auch losen. Beim losen Tee hauptsächlich schwarzen mit Aroma, da ist meine Lieblingssorte der “Sweet Lemon” und das schon seit Jahren.


  • 02.08.11 - 08:46 Uhr

    von: kartus

    Meiner Meinung nach muss das Wasser mit Umkehr Osmose Wasser gefilltert werden dadurch entfalltet sich das Aroma jede Sorte des Tees am besten (spreche aus Erfahrung). Die Tempeartur von ca 90 ° und 5 Minuten Ziehzeit muss gewährlesitet werden. Ich bevorzuge alle Tee Sorten mit starken Aroma.


  • 02.08.11 - 08:55 Uhr

    von: babske

    Auch ich bin eine begeisterte Teetrinkerin! Und das schon seit meiner Kindheit. Ich brauche einfach meinen Earl Grey Tee von Twinings (lose) am Morgen und es geht nichts über einen Tee am Nachmittag! Sonst trinke ich tagsüber grünen oder Kräutertee. Vor Jahren habe ich von meinen Mann einen speziellen Teekocher von Tefal bekommen und mit dem erreicht man die ideale Temperatur und die richtige Einwirkzeit.


  • 02.08.11 - 09:09 Uhr

    von: Herbstkind169

    Am allerliebsten mag ich Teevarianten mit Minze vorallem im Sommer und im Herbst beginnt meistens bei mir die “Testphase” in der ich alle möglichen Sorten von Tee durchprobiere :-) Darauf freu ich mich schon, wenn es wieder früher dunkel und kälter draussen wird.


  • 02.08.11 - 09:10 Uhr

    von: edna

    ich liebe die teesorten rote grütze und salbei honig. man kann viele symptome mit tee bekämpfen.


  • 02.08.11 - 09:12 Uhr

    von: Kaninchen007

    Ich trinke schwarzen Tee mit vile Milch, wie andere Menschen Kaffee – und es ist mir nicht so wichtig, wie exklusiv er ist. So ein besonderes Tässchen gelegentlich am Nachmittag … Aber ansonsten tut es die türkische Grosspackung.
    Früchtetee und Kräutertee gibt es regelmäßig zum Abendessen, aber eher für die Kinder. Dabei versuche ich darauf zu achten, dass er nicht mit absurden Aromen auf unnatürlichen Geschmack getrimt wurde.


  • 02.08.11 - 09:55 Uhr

    von: JenniferChr.

    Ich trinke gerne je nach Lust und Laune einen völlig anderen Tee als am Vortag, mal Kräuter, mal schwarz, mal Früchte, mal spezielle Mischungen. Klasse vor dem Regal zu stehen und sich was schönes aussuchen zu können!


  • 02.08.11 - 10:10 Uhr

    von: Leonie2

    Am liebsten trinke ich Schwarztee mit milch und Kandiszucker


  • 02.08.11 - 10:34 Uhr

    von: Luna100

    Ich liebe Tees und trinke morgens am liebsten Kräutertees für die schöne Haut. Abends wird dann nach Lust und Laune entschieden.


  • 02.08.11 - 11:13 Uhr

    von: LisaHL

    Ich mag fast alle Teesorten, am Besten sind aber die exotischen Sorten von den Teeläden. Tee aus dem Beutel ist nicht ganz so lecker und aromatisch. Am liebsten Trinke ich am Morgen einen Chai-Tee mit Milch uund Honig und über den Tag verteilt 1-2 Kannen Früchtetee, der aber auch gerne kalt sein kann. Abends trinke ich heißen ayuvedischen Tee, lecker!


  • 02.08.11 - 11:34 Uhr

    von: heritec

    ich liebe tee – und zwar quer beet durch – und ist auch unterschiedlich ob beutel- oder losen tee. ich find es einfach blöd, dass ímmer die wasserzubereitung so lange dauerd – hier liebe ich meine tassimo, da ich mit dieser auch tee zubereiten kann und es auf knopfdruck geht und auch sehr schnell – aber leider gibt es keine große auswahl an teesorten und umgerechnet auch nicht grad günstig, da muss man in den sauren apfel beissen und dann halt mal die 5min warten – denn den schnellsten wasserkocher habe ich nicht ;o) ich trinke auch sehr viel tee – am meisten gesüßt mit honig und mit zugabe von ingwer


  • 02.08.11 - 11:47 Uhr

    von: Andi2011

    Ich bin Morgentaufan am Morgen und Sahne-Tee aus dem KaDeWe am Nachmittag/Abend :) – die Zubereitung ist natürlich bei beiden Tees unterschiedlich und auch die Wasserqualität ist entscheidend… Im Prinzip trinke ich nur losen Tee – wobei ich feststelle, dass es mittlerweile einige Beutel gibt, die durchaus nicht ultraschlecht sind…


  • 02.08.11 - 11:50 Uhr

    von: Tuffi1979

    Also ich trinke auch alles querbeet von Kräutertee über Heiltees bis schwarzen und grünen Tee. Am besten schmeckt es natürlich mit gefiltertem Wasser und mit losem Tee. Aber meistens gibt es aus Zeitgründen Beuteltee. Da gibt es mittlerweile Beutel die mehr Volumen haben und der Tee nicht ganz so pulverisiert ist.


  • 02.08.11 - 12:35 Uhr

    von: dawa10

    Die Umfrage habe ich gerade erst gefunden … ausgefüllt und bin hier nun wirklich überrascht , wieviele Tee – Freunde es gibt … hihi .

    Ich selber kaufe im Teeladen Gschwendner meinen Tee . Ich trinke gerne Früchte Tee , leichten Schwarzen Tee , und liebe besonders den Rooitea und den Grünen Tee . Für besondere Gelegenheiten gibt es auch mal Weißen Tee bzw. Teeblumen .

    Die Teeblumen müßt ihr einfach mal probieren , sie haben einen leichten hellen Aufguß und sind im Aroma einfach unbeschreiblich … Sinnlich , leicht — FRAU kommt da immer ins Träumen :) ))

    Kräuter Tees mag ich garnicht !!!

    Am Schluß von der Umfrage … da stand doch was von einer Überraschung von Phillips — ob es wohl bald eine Tee Maschine gibt , die wir testen können ????

    Ich wäre sehr gerne mit dabei … hihi … freufreu !!!

    Ich schau die Tage wieder hier vorbei , bin doch wirklich gespannt was hier noch so vom “TEE – Fachpersonal” erzählt wird :) ))

    Konnte heute hier nur einige Berichte lesen , sind ja schon so viele hier am schreiben , freu mich gerne weiterhin über den Kontakt zu euch ALLEN .


  • 02.08.11 - 13:29 Uhr

    von: stefanie481

    Ich liebe Tee. Es vergeht kein Tag, an dem ich keinen Tee trinke. Im Sommer gern lauwarm oder kalt und im Winter richtig heiß. Am liebsten mag ich Kräutertee. Im Sommer mit Apfelsaft verfeinert – einfach köstlich…Damit kann ich meine ganze Familie begeistern.


  • 02.08.11 - 13:58 Uhr

    von: be72

    Es ist Wichtig die richtige Wasswetemp. und auch noch wichtiger die länge vom ziehen lassen zu beachten.


  • 02.08.11 - 14:24 Uhr

    von: CocodieErste

    Ohne Tee geht es nicht! Im Winter macht dieser muckelig warm, im Sommer ein kühler Genuss. Es gibt so viele Geschmacksrichtungen, da macht das Probieren und Trinken soooo viel Spaß… HMMMMM Lecka :-)


  • 02.08.11 - 14:27 Uhr

    von: Marea

    bei den vielen teesorten, gibt es bestimmt für jeden geschmack den richtigen tee. auch wenn neue sorten auf den markt kommen, ich muss sie einfach probieren. ich trinke den tee, der mir schmeckt. einen richtigen “lieblingstee” habe ich eigentlich gar nicht.


  • 02.08.11 - 14:32 Uhr

    von: Cookie0507

    Ich denke auch, dass es auf die Temperatur ankommt. Und darauf, wie lange man ihn ziehen lässt. Als echte Friesin liebe ich die ostfriesische Teezeremonie….mit Klunjtes und Sahne. Aber am meisten mag ich Kräutertee….Fenchel…Minze…Hagebutte….mmmmh…im Winter warm und im Sommer kalt….seeeehr fein!


  • 02.08.11 - 14:35 Uhr

    von: Franzel

    ich trinke auf Arbeit jeden Tag Tee, aber Meißtens nur Krütertee oder ähnliches, da ich die Säure in den Fruchtees oft nicht vertrage


  • 02.08.11 - 14:41 Uhr

    von: pandora58

    Kräutertee wächs im eigenen Garten, ohne Chemie und so.


  • 02.08.11 - 14:47 Uhr

    von: morgaine64

    ich trnke sehr gerne Tee auf arbeit, oder abends gemütlich zu hause… im sommer koche ich mir früchtetees, friere mir einen teil als eiswürfel ein, und serviere den tee mit den teeeiswürfeln, hmmmm super erfrischend…


  • 02.08.11 - 16:42 Uhr

    von: Pati_Tobi

    Teee schmeckt sehr gut, wir trinken das jeden tag,
    früchteteee, schwarzer tee, eistee…..
    meistens serviere ich den tee mit früchten aus unserem garten,
    super genial !


  • 02.08.11 - 17:03 Uhr

    von: Moarssl

    Kräutertee “”"


  • 02.08.11 - 17:05 Uhr

    von: Mrs_Apple

    Ich trinke am liebsten Schwarzen Tee mit Milch und Zucker ;)


  • 02.08.11 - 17:11 Uhr

    von: melina22

    Ich trinke jeden Tag morgens meine Tasse Schwarztee (am liebsten mit Milch – ein Irlandurlaub hat mich dazu bekehrt) und meistens am Nachmittag noch eine Tasse (mit Milch, Honig oder braunen Kandiszucker). Im Winter genieße ich abends gerne weihnachtliche Roibusch- oder Honeybuschtees.


  • 02.08.11 - 17:25 Uhr

    von: Sharminber

    Tee hin und her ist ja alles gut und ich trinke auch gerne Tee in heißer Form in den kalten Monaten und mache mir meinen eigenen Eistee in den warmen Monaten des Jahres, aber ich bin der Meinung das auch hier mehr Fair Trade betrieben werden sollte.
    Wie man weis kommt Tee ja schließlich hauptsächlich aus Asien und Afrika und genau so weis man das diese Länder nicht gerade zu den wohlhabenden Ländern auf unserer Erde gehören.
    Deswegen bin ich der Meinung, dass diese Länder von uns Menschen denen es eh viel zu gut geht unterstützt werden sollte, indem wir einen fairen Preis für Tee bezahlen, damit die Menschen in den “Teeländern” nicht Tag für Tag ausgebeutet werden, nur weil sie versuchen zu überleben und deswegen für einen Scheißlohn arbeiten!
    Das musste ich los werden!
    Ansonsten weißer Tee rockt !


  • 02.08.11 - 17:33 Uhr

    von: 126sternchen

    Ich trinke jeden Abend Tee… Ich fahre regelmäßig in einen Teeladen um mich für die nächste Zeit mit frischem Tee auszustatten.. Dabei bin ich immer auf der Suche nach neuen Sorten und probiere gerne neu Sorten aus!!! Gerne fahre ich auch in ein teehaus und gönne mir einen leckeren und frisch zubereiteten Tee. Das gehört für mich zum entspannen einfach dazu.


  • 02.08.11 - 17:46 Uhr

    von: enra1987

    Ich trinke jeden Morgen einen Liter Tee…. Und das brauche ich einfach, um gut in den Tag zu starten. Die Teeart ist nicht so relevant. Er darf nur nicht zu streng sein…. Zum Entspannen ist er natürlich eine tolle Sache. Einfach mal Abends an einem kalten Herbsttag Kerzen anmachen und einen fruchtigen Tee trinken.


  • 02.08.11 - 17:53 Uhr

    von: rikihorvath

    Tee gehört bei uns zum Tagesgetränk, im Winter heiß, im Sommer kalt, verfeinert mit zitronenzucker oder mit Honig gesüßt, meist aber ohne Zucker ein guter Tee aus Gartenkräuter ist was feines


  • 02.08.11 - 18:27 Uhr

    von: henry.s

    Tee passte in jede Jahreszeit , mal als Erfrischungsgetränk im Sommer oder als Aufwärmer im Winter.
    Trinke Kräuter – und Rotbuschtee am liebsten . Manchmal mische ich auch mehrer Sorten


  • 02.08.11 - 18:30 Uhr

    von: Schnattchen26

    Da ich mir das Kaffeetrinken abgewöhnt habe ist Tee mein ständiger Begleiter. Ich liebe die unterschiedlichen Sorten. Man kann ihn warm, aber auch kalt trinken. Morgen werden immer sofort 2 Kannen gekocht ;o) So eine Teemaschine wäre echt ein Highlight…Möchte die unbedingt testen ;o)


  • 02.08.11 - 18:59 Uhr

    von: Julanta

    Tee kommt immer gut an. Ob Sommer oder Winter, grün, schwarz oder fruchtig. Nur mit den aromatisierten habe ich meine Geschmacksprobleme…


  • 02.08.11 - 19:27 Uhr

    von: Anne1982

    Ein Highlight im Sommer ist frische Pfefferminze aus dem Garten als warmer Tee oder Eistee…


  • 02.08.11 - 19:54 Uhr

    von: ch1963

    Wir trinken täglich Tee, und zwar Früchtetee und Kräutertee, im Winter gerne auch Roiboos. 2-3 Kannen am Tag koche ich da schon. Ich nutze sowohl losen Tee, den ich im Baumwollnetz überbrühe, als auch Teebeutel. Kräutertee koche ich auch mit frischen Kräutern aus dem Garten. Im Sommer schmeckt abgekühlter Tee echt lecker.


  • 02.08.11 - 19:58 Uhr

    von: Dumpffy

    Ich trinke gerne Früchtemischungen sowie Kräutertees


  • 02.08.11 - 19:59 Uhr

    von: mashapoddy

    frischer Pfefferminztee ist echt der Hammer! Was ich auch mag ist ein frisch gemachter Zitronentee. Alle möglichen Grünteesorten -sowieso


  • 02.08.11 - 21:23 Uhr

    von: kuestenfee2011

    tee tee tee in jeder form ……ist ist lecker ich trinke sehr viel tee lose oder im beutel . tee ist gut ….


  • 02.08.11 - 22:58 Uhr

    von: weltenbummlerina

    Ich finde, es kommt immer auf die Situation an, wie Tee schmeckt. Als ich in Japan war, hat mir der Tee dort wunderbar geschmeckt. Ein Päckchen, dass ich mit nach Hause genommen habe, schmeckt mir hier leider überhaupt nicht. Kamillentee verbinde ich immer mit ‘krank sein’. Ansonsten liebe ich es, in Teeläder zu stöber, zu schnuppern und Proben mitzunehmen, die ich dann in Ruhe genießen kann und dann erst entscheiden muss, welchen ich mir das nächste Mal gönne. Einer meiner Lieblingstees ist Sanddorntee.


  • 02.08.11 - 23:06 Uhr

    von: claudia060176

    Ich trinke Tee jeden Tag. Obwohl ich zugeben muss, dass ich mich gerade jetzt im Sommer eher dazu zwingen muss. Aber sobald es draussen kälter wird, ist Tee mein regelmäßiger Begleiter. Ich starte meistens morgens mit schwarzem Tee. Im Laufe des Tages sind dann eher Früchtetees und Kräutertees angesagt. Die Kräutermischungen sommle ich den Sommer über, wobei ein Grossteil aus meinem Garten stammt. Natürlich bin ich immer offen für neue Teesorten.
    Meine Eltern besitzen bereits eine Teemaschine und was soll ich sagen: die sind hellauf begeistert!!! :o ))


  • 03.08.11 - 01:07 Uhr

    von: Sulla

    im sommer mag ich nur pfefferminz- und früchtetee. vor allem türkischer apfel. der schmeckt total fruchtig, und man kann ihn sowohl kalt als auch warm trinken. :)


  • 03.08.11 - 02:24 Uhr

    von: Sulla

    und frischer ingwertee. einfach frischen ingwer in dünne scheiben schneiden, in eine tasse werfen, mit nicht zu heißem wasser übergießen – und fertig! am besten schmeckts mit honig gesüßt!


  • 03.08.11 - 07:56 Uhr

    von: Yvi1985

    Finde ich ein ganz spannendes und interessantes Projekt. Gerade da der Sommer dieses Jahr auf sich warten lässt oder besser gesagt komplett ins Wasser fällt. Ich habe aus diesem Grund mir abends des Öfteren nun Tee aufgeschüttet. Mein Lieblingstee ist ganz klar, neben den üblichen, Chai Tee Latte. Ehrlich gesagt würde es mich aber brennend interessieren und ich hätte auch Lust mehr Teesorten (neben den üblichen – Kamille, Früchte, Pfefferminztee etc) kennenzulernen und zu erfahren!


  • 03.08.11 - 09:05 Uhr

    von: harzhexe98

    Ich trinke Tee auch zu jeder Jahreszeit. Im Sommer gerne gekühlten Minz- oder Früchtetee, im Winter auch Kräutertees und Roibosch-Tees. Ich bevorzuge losen Tee, wenn schnell gehen muss darf es aber auch mal ein Teebeutel sein.


  • 03.08.11 - 09:07 Uhr

    von: witnez41

    Man muss einen Tee nicht immer warm trinken. Im Sommer koche ich ihn gerne auf, lass ihn abkühlen und trinke ihn dann mit Eiswürfeln.
    Jetzt habe ich aber gerade eine Erkältung und trinke ihn warm und auch mit Honig, weil es mir dann immer besser geht ;-)


  • 03.08.11 - 09:19 Uhr

    von: Heihots

    Ich trinke im Sommer viel kalten Früchtetee. Im Winter trinke ich gerne verschiedene sorten, von Früchtetee bis Schwarztee.
    Am liebsten bevorzuge ich losen Tee.


  • 03.08.11 - 12:23 Uhr

    von: Marshmallowluvya

    eigentlich mag ich Früchtetee nicht so. Ich bin eher der Kräutertee Trinker, aber grüner Apfeltee geht immer :D Beim Kräutertee mag ich am meisten Fenchel oder Kamille mit viel Honig <3


  • 03.08.11 - 12:30 Uhr

    von: Mochili

    Ich mag sehr gerne Kräutertees und viele Sorten aus der Yogi-Abteilung. Ich trinke Tee immer ungesüßt, ganz selten mal mit einem Löffel Honig. Ich mag es gerne noch etwas frischen Ingwer in den Tee zu schneiden. Im Sommer trinke ich vor allem Pfefferminztee auch gerne kalt.


  • 03.08.11 - 13:50 Uhr

    von: Chrizzly

    Ich trinke relativ viel Tee, besonders im Winter, im Sommer eher weniger.
    Meist trinke ich morgens und abends je eine Tasse. Morgens Tee zum wach werden, z.B. Grüner Tee, fruchtiger Tee, und abends muss es dann ein beruhigender Tee sein, z.B. Innere Ruhe, Salbei-Honig,… . Ein Highlight ist Ingwertee mit 1 TL Honig drin, mhhh lecker :-) …ansonsten trinke ich generell gerne Tee, der von sich aus etwas Süße und intensiven Geschmack hat. Zucker mag ich nicht zum Tee.


  • 03.08.11 - 14:22 Uhr

    von: RaRa123

    Ich drinke sehr gerne Tee. Bei mir gibt es am Morgen und am Abend Tee. Manchmal auch nach dem Mittagessen. Am liebsten drinke ich Kamillentee. Aber ohne Zucker und mit Honig ist es am leckersten.


  • 03.08.11 - 15:35 Uhr

    von: heike_k

    Ich trinke sehr gerne Tee und muss immer die neuen Sorten ausprobieren,daher lege ich mich auch nie für eine Marke fest,denn es gibt soooooo viele leckeren Sorten. Was ich aber sehr gerne dazu mag ist Zitrone…gibt den gewissen Kick :-)


  • 03.08.11 - 16:05 Uhr

    von: Roxy81

    Tee ist immer gut… vor allem die verschiedenen Varianten treffen eigentlich jeden Geschmack


  • 03.08.11 - 17:07 Uhr

    von: Hunny1986

    Ich trinke am liebsten Pfefferminztee aus frischen Minzblättern!


  • 03.08.11 - 17:27 Uhr

    von: MagicMaggi

    also ich trinke Tee in allen möglichen Varianten mal typisch englisches schwarzer Tee, lecker Erkältungstee hilft garantiert bei jeder Erkältung und tut wahnsinnig gut, aber am aller liebsten Früchtetee je nach Jahreszeit gern heiß aber auch gern kalt


  • 03.08.11 - 17:59 Uhr

    von: BrightSunset

    Loser Tee ist am besten!!! Meine Favouriten sind Nana Minze und Grüner Kokostee ;)


  • 03.08.11 - 18:49 Uhr

    von: butterblume.

    ich finds super, dass sich endlich mal jemand für die tee-trinker interessiert!! :) also, ich liebe tee in allen varianten. da ich oft meinen urlaub auf der insel langeoog verbringe, mag ich besonders gerne die ostfriesischen. doch am meisten bevorzuge ich je nach jahreszeit und lust und laune früchtetees! super lecker!!


  • 03.08.11 - 18:51 Uhr

    von: skknoepfchen

    Ich liebe die Teesorten von Tchibo – pur tea, die riechen so lecker. Der Pfefferminztee ist so frisch, die Beutel sehen wie Schmuckbeutel aus.


  • 03.08.11 - 19:14 Uhr

    von: fabmake

    Ich genieße losen Tee sowie auch Teebeutel. Losen Tee kaufe ich im Teeladen und genieße ihn zum entspannen. Teebeutel nutze ich meisst für die Gesundheit. Fenchel, Kamille und Pfefferminze, bei Erkältungen, Entzündunge usw. Im Winter wir in unserer Familie mehr Tee getrunken.


  • 03.08.11 - 19:26 Uhr

    von: facettes

    Am Besten schmeckt mir der Tee lose ..mein neuster Favorit: Sweet Chili…schmeckt auch toll zu Fondue….lecker :-)


  • 03.08.11 - 19:56 Uhr

    von: Nashota

    Jetzt fängt ja bald die Hauptteezeit an im Herbst. Meine Kinder trinken am liebsten Früchtetees und ich mag am allerliebsten Kräutertees. Manche schmecken mit Honig am Besten, manche sollte man pur genießen. Ich hoffe auf ein richtig schönes Teeprojekt, bei dem ich dann auch vl mittesten darf.


  • 03.08.11 - 20:05 Uhr

    von: Mausli

    Ich liebe Schwarztee und dann einen richtig Kräftigen, ab und zu mit Milch und Honig, aber auch einfach “pur”, der weckt alle Lebensgeister in mir ;-) mmmhh, In meiner Stillzeit war ich eine von wenigen Frauen die sich in Fencheltee förmlich reinlegen konnte, aber da tat es auch der “einfache” Beuteltee.


  • 03.08.11 - 20:45 Uhr

    von: giftstachel

    Ich mag am liebsten die Teebeutel von Goldmännchen…mein liebster ist Pfirsich-Vanille….MMMhm…lecker…


  • 03.08.11 - 21:25 Uhr

    von: lamienne

    Frischer Pfefferminztee, türkische Minze ist auch super, frisch im Garten pflücken und mit heißem Wasser aufgießen, lange ziehen lassen und beim Trinken drin lassen, super! Ungeeignet während der Stillzeit, in der Zeit hab ich viele Kräutertees durchprobiert, Favorit bleibt: Kamille mit Waldhonig :)


  • 03.08.11 - 21:28 Uhr

    von: lamienne

    Gut dass die Geschmäcker unterschiedlich sind, so kann bei einem Test jeder Bereich abgedeckt werden, egal ob Beutel oder lose, ob lang oder kurz oder mit Milch, Honig, Zucker etc.


  • 03.08.11 - 21:50 Uhr

    von: else1001

    Yogi Tee ,Kräutertee u.Roibosch-Tee das sind meine Lieblingssorten.


  • 03.08.11 - 22:01 Uhr

    von: Angos

    ich trinke super gern Pfefferminztee mit Mutti`s selbstgemachten Holundersaft (hilft auch bei Erkältungen); Roibosch Karamel kommt bei mir auch sehr oft in die Kanne mit einem kleinen Schuss Zitrone kann man das Verfärben der Zähne fast vermeiden


  • 03.08.11 - 22:01 Uhr

    von: conniemkd

    ich liebe blutorangetee von milford! den koche ich jeden tag!
    hab jetzt auch nen kölnischwasser-minze strauch im Garten der tee draus ist echt spitze! lecker lecker!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


  • 03.08.11 - 22:03 Uhr

    von: Shonti

    Ich liebe Tee trinken, aber ich trinke Tee meist um einen bestimmten Effekt zu erzeugen, zB zur Beruhigung etc.
    Dabei achte ich eher auch natürliche Tees, aber ab und zu mal verfeiere ich ihn mir mit Milch, Honig Gewürzen etc.


  • 03.08.11 - 22:20 Uhr

    von: Heidiberry

    Tee ist klasse als “Ganztagsgetränk”. Morgens ne Kanne gemacht und den Tag über gesüffelt. Gesund und lecker.
    Natürliches Wasser mit Geschmack ;-)


  • 04.08.11 - 00:14 Uhr

    von: HelkeSimmet

    Ich trinke am liebsten Rooibuschtee. Entweder mit Honig verfeinert oder mit Erdbeergeschmack. Außerdem trinke ich ab und zu Grünen Tee auch mit Honig verfeinert oder mit Orangengeschmack. Den Tee lasse ich je nach Sorte ca. 5min bei Grünen Tee und ca. 10min bei Rooibusch Tee. Auf garkeinen Fall darf Milch in den Tee oder Zitrone, das schmeckt mir überhaupt nicht.


  • 04.08.11 - 02:02 Uhr

    von: Nuffi123

    Tee ist eine sehr interresante sache..


  • 04.08.11 - 07:54 Uhr

    von: jess28

    Ich trinke sehr gerne Tee nur nicht unbedingt Schwarztee


  • 04.08.11 - 09:13 Uhr

    von: sanne1980

    Ohhh, ich hoffe mal, es geht wirklich um den schicken Teezubereiter von Phillips… Aber allzu viele werden den wohl nicht testen dürfen bei dem Preis? Ich trinke sehr gern Tee und so ein Gerät wär schon was Feines, grade wo jetzt bald die Teehauptsaison wieder startet. Obwohl…die hat dieses Jahr gar nicht richtig Pause gemacht…bei dem Wetter…


  • 04.08.11 - 09:34 Uhr

    von: paulinchen

    Ich bin der absolute Teetrinker, es gibt nichts besseres als einen frisch aufgebrühten Tee und da darf es gerne mal einen weißen oder auch einen ostfrisischen. Aber auch die vielen anderen Sorten nicht zu vergessen. ich achte genau auf dem Ziehpunkt denn der ist bei vielen Teesorten wichtig! Besonders der Chai pur Tee ist in der warmen und auch kälteren Jahreszeit zu empfehlen!


  • 04.08.11 - 09:48 Uhr

    von: xxxmoonlightxxx

    ich liebe tee, am liebsten trinke ich pfefferminze aus dem garten ;) aber ich probier auch immer wieder neue sorten aus. exotische tees mit den skurielsten zutaten schmecken auch sehr lecker :P


  • 04.08.11 - 09:58 Uhr

    von: Frau_Cindy

    Tee ist eine feine Sache. Vor allem Kräutertees sind lecker. Vor allem die Wirkung von Tee kann sehr beeindruckend sein. Es ist auf jeden Fall interessant …. und tausend mal besser als Kaffee!!!


  • 04.08.11 - 10:15 Uhr

    von: LadySam

    Lecker Tee. Ich finde es prima das es zu Tee auch eine Umfrage gibt.


  • 04.08.11 - 10:24 Uhr

    von: Mailjule1963

    Ohne Tee kann ich mir mein Leben nicht vorstellen. Im Sommer als Kaltgetränk und im Winter schon heiß mit Honig in allen Varianten, hab schon einiges ausprobiert, wenn es nicht eilig ist als losen Tee, aromatisiert oder auch einfach nur als schwarzen Tee, gerne auch grüner Tee usw. Im Sommer erfrischend und im Winter einfach wärmend und super lecker……trink ich eigentlich lieber als Kaffee.


  • 04.08.11 - 12:29 Uhr

    von: ajnos

    Tee in jeglicher Art und Form, wenn ich irgendwo einen Teeladen sehe , muss ich rein und komme nie ohne was wieder raus. Getrunken wird er kalt oder heiss, aber meist ungesüsst


  • 04.08.11 - 12:45 Uhr

    von: ilki

    asam tee mit vanille soja milch :) ob kalt oder warm einfach eine super option zum ständigen kaffee konsum :)


  • 04.08.11 - 12:51 Uhr

    von: Tanja262

    Da ich eine Kaffeeallergie habe, war Tee schon von Jugendzeiten immer mein tägliches Getränk. Am liebsten mag ich Kräutertees. Aromatisierte Tees verursachen bei mir Kopfschmerzen. Ansonsten Tee in allen Variationen :-D


  • 04.08.11 - 13:23 Uhr

    von: robeer

    ich trinke am liebsten schwarzen tee, zubereitet mit einem teebeutel in einer großen tasse, aufgegossen aut kandis. dann noch ein stück kuchen u alles ist schön…


  • 04.08.11 - 13:28 Uhr

    von: robeer

    tee mit kandis u ein stück kuchen….


  • 04.08.11 - 13:28 Uhr

    von: zigeuneremmy

    An kalten Wintertagen liebe ich den gebrannte Mandel Tee von Gschwendner….mmmmhhhhh legga… milder Früchtetee fast ohne Säure und mit einer Note von gebrannten Mandeln. Im Sommer bevorzuge ich Malventee eisgekühlt. Schön erfrischend!!!


  • 04.08.11 - 14:37 Uhr

    von: kenzo1881

    Trinke jede Teesorte mal gerne, Ob schwarz, grün Tee u.s.w.
    Wäre wirklich schön, wenn es etwas geben würde, was die Zubereitung erleichtert und man einen Perfekten Tee dann hat.
    Das schwere ist es ja die Richtige Temperatur einzuschätzen z.B. grüner Tee, na. mal sehen ob ich bei bin ;-)


  • 04.08.11 - 14:59 Uhr

    von: bevy94

    Ich trinke am liebsten Erdbeertee mit zucker :)


  • 04.08.11 - 15:00 Uhr

    von: bevy94

    Ich trinke am liebsten Erdbeertee mit zucker ;)


  • 04.08.11 - 16:28 Uhr

    von: moni16

    Tee ist mein Kaffeersatz; am liebsten Erdbeer oder Himbeertee. :)


  • 04.08.11 - 16:42 Uhr

    von: steffel84

    Ich trinke eigentlich jeden Tag Tee und probier da gern auch mal vieles aus, aber am liebsten trink ich Earl Grey mit Kandiszucker :)


  • 04.08.11 - 17:00 Uhr

    von: MrsMonty01

    Ich trinke am liebsten Früchtetee, in verschiedenene Varianten. :)


  • 04.08.11 - 18:48 Uhr

    von: nestalino

    Im Moment trinke ich einen schwarzen Tee aus Sri Lanka mit frischer Minze aus dem eigenen Garten.


  • 04.08.11 - 20:01 Uhr

    von: Luecke11

    Tee brauch einen Kräftigen erfrischenden Geschmack!
    Ich mag am liebsten Früchtetee, Minztee, Kräutertee.
    Und es sollte schnell gehen daher gibts bei mir nur Teebeutel :)


  • 04.08.11 - 20:51 Uhr

    von: schwarzdaphne1234

    Ich bevorzuge auch Früchtetee. Meine Schwiegermutter macht aber einen hervorragend Schwarztee und Roiboos. Die sind mit verschiedenen Aromen gewürzt und megalecker.


  • 04.08.11 - 22:03 Uhr

    von: krissi29

    Früchtetee ist auch mein Favorit, aber auch Apfeltee is super.


  • 04.08.11 - 22:23 Uhr

    von: PicolaG

    Ich bin auch eher der TeeTrinker. Wenn ich verreise kaufe ich auch gerne im Ausland verschiedene Teesorten, andere Länder andere Sitten. Der Schwarztee aus Dubai war einer der Besten!


  • 04.08.11 - 23:39 Uhr

    von: janalimmer

    ich trinke fast nur minze mit getrockneten apfelstücken (versteht sich natürlich selbst gemacht) und zitrone und honig, dann mag ich sehr gern holundertee, aber auch früchte tees aber nur die mit ganzen stücken… geh jedes jahr tee sammeln und muss sagen geschmacklich lohnt sich das wirklich !!!


  • 05.08.11 - 08:45 Uhr

    von: Lavendercehn

    diese ganzen neuen tees mit komischen früchten die ich vermutlich nicht mal so essen würde find ich echt nicht schön, oder die mischungen die die sich ausdenken….aber die kinder auf arbeit lieben ihn, naja. ich finde man sollte bei den “echten” Tees bleiben, frische Tees..also aus Blättern frisch aufgebrüht, oder ein richtig guter schwarzer Tee, das ist toll, darin könnt ich baden (wär sogar gut für meine Kellerbräune ;) )


  • 05.08.11 - 10:41 Uhr

    von: Amelie85

    je nach Situation trinke ich den traditionellen Indischer Chai Tee oder wenn mir kalt ist liebe ich Kräutertee und im Sommer sind sie verschiedene Früchteteesorten eine tolle Abwechslung.
    Ich liebe Tee und könnte mich nur schlecht für eine Sorte entscheiden.


  • 05.08.11 - 10:56 Uhr

    von: KleineNuss

    Das klingt echt super,vor allem,weil ich wirklich jeden Tag mindestens eine Tasse Tee trinke und er muss auch lecker sein :)


  • 05.08.11 - 11:02 Uhr

    von: entertainmentxxl

    Definitiv ein Dauerbrenner ist Fencheltee! Anstatt Wasser mag ich auch gern Roiboos-Karamell. Super lecker


  • 05.08.11 - 11:18 Uhr

    von: Engelsknutscher

    Ich mag am liebsten Pfefferminze mit Honig oder Kamille mit Lindenblüte… Der absolute knaller! Ich liebe Tee!!


  • 05.08.11 - 11:52 Uhr

    von: Christl251090

    ich liebe semtliche Teearten. Besonders aber mit Kräuter! Ein Tee passt immer, egal zu welcher Jahreszeit


  • 05.08.11 - 13:24 Uhr

    von: Callet

    Tee ist einfach wunderbar, egal ob es warm oder kalt draußen ist =) Am liebsten trinke ich Rooibostee *yummi*


  • 05.08.11 - 14:43 Uhr

    von: Lilith_666

    Ich habe jetzt in Frankreich den neuen Tee von Lipton mit Minze und Eukalyptus getrunken. Der schmeckt einfach himmlisch.
    Aber leider musste ich fest stellen, dass ich den Tee leider hier nicht im Rewe bekomme. ….
    Schwarzer Tee geht eigentlich immer genauso wie grüner Tee mit Zitrone


  • 05.08.11 - 16:39 Uhr

    von: eve_luca

    Also ich trinken gerne Tee, am Liebsten Himbeerblättertee natürlich nicht aus dem Beutel, sondern ich hole mir im Reformhaus die getrockneten Blätter. Was ich auch gerne mag ist Grüner Tee mit einem Hauch Zitrone. Früchtetees trink ich auch aber nur frisch zubereitet auch vom Reformhaus. Kamilletee trink ich am liebsten wenn ich krank bin oder was auch toll ist in Kamillentee baden…


  • 05.08.11 - 17:32 Uhr

    von: kaliseins

    Ich liebe Tee! Das hat sich vor allem entwickelt, als ich in der 9. Klasse ein Praktikum in einem Tee- und Pralinenladen gemacht hab. Super war das! Erstmal war ich total perplex, was man alles beachten muss und vor allem wieviele Sorten es gibt!!! Einfach unglaublich :-) Letztendlich hat es mir so viel Spaß gemacht, dass ich dort dann 2 Jahre gearbeitet hab und viel über die zubereitung und sonstiges gelernt hab! Lecker!!!


  • 05.08.11 - 18:57 Uhr

    von: nabiliano

    Tee ist einfach super :) Am besten gefällt mir der Apfeltee aus der Türkei. Aber auch mein Onkel macht super Pfefferminztee aus selbst angebauten Blättern.

    Den müsst ihr mal probieren, da bekommt ihr Tränen in die Augen!

    Lieben Gruß


  • 05.08.11 - 20:08 Uhr

    von: Csamsens

    Tee ist toll, ich trinke ca. 2 Liter am Tag, habe in meinem Garten selbst genug Pflanzen angebaut (z.T. in meiner Kräuterspirale) und koche am liebsten selbstgepflückten, selbstgetrockneten Tee. Ich lerne immer wieder neue Teesorten kennen unterschiedliche Zubereitungsmöglichkeiten usw. und es ist echt eine Wissenschaft für sich den Tee richtig zuzubereiten. Beuteltee ist daher nicht sooo mein Fall, aber besser als nur Wasser ist es allemal :-)


  • 05.08.11 - 20:31 Uhr

    von: Omeed

    Meine Familie und Ich trinken hauptsächlich Grün und schwarz Tee.


  • 05.08.11 - 22:39 Uhr

    von: xardia79

    Beim Tee ist das Wasser das man benutzt genau so wichtig wie der Tee selber . Wir haben hier sehr sehr hartes Wasser und das merkt man gerade bei selbstaufgebrühtem Tee sehr stark.
    Deswegen benutze ich einen Wasserfilter oder aber stilles Wasser.


  • 06.08.11 - 01:16 Uhr

    von: camouflagepro

    tja meine favoriten sind schwarzer tee von PG´s (is was für kenner)
    schwarzer tee mit vanille und natürlich aus meiner heimat mate tee


  • 06.08.11 - 11:42 Uhr

    von: wiejolah

    ich trinke zwei dinge am liebsten: selbstgemachten Tee- meistens Pfefferminz- oder Zirtonenmelissetee. Und den Chai- ein Schwarztee der mit viel Milch getrunken wird und sehr würzig schmeckt. Einfach nur lecker!


  • 06.08.11 - 11:52 Uhr

    von: alexandracnaus

    da ich sehr gerne einen leckeren Tee trinke, koche ich mir öffters einen schönen Schwarz Tee auf und mache noch ein schuss Milch und Honig rein, ” dan schmeckt mir der Schwarz Tee so am besten”
    Eichfach zum reinlegen :)


  • 06.08.11 - 12:06 Uhr

    von: karandru

    Ich liebe “milk tea” nach englischer Art – morgen, mittags, abends. Dabei schmecken die original englischen Mischungen einfach am besten. Und im Sommer einfach den schwarzen Tee über Eiswürfel in einen Krug kippen, lecker! :-)


  • 06.08.11 - 13:46 Uhr

    von: nanatur

    Für mich ist immer “teatime”. Mittlerweile (bin schon über 50) kann ich nach 17:00 Uhr keinen Schwarz-oder Grüntee mehr trinken. Aber es gibt ja soviele Alternativen. Momentan koche ich morgens eine Kanne Früchtetee (am liebsten den Kindertee von Oasis), lasse sie abkühlen und stelle sie später in den Kühlschrank, den trinke ich dann am Abend gemischt mit einem Schuß naturtrüben Apfelsaft. Superlecker und erfrischend!


  • 06.08.11 - 13:48 Uhr

    von: nanatur

    Und was eigentlich immer schmeckt: Zitronenmelisse! Wächst auch auf dem Balkon wie Unkraut, ansonsten im Garten.
    Ich breche immer ein/zwei Stengel ab und packe sie in einen Glaskrug. Kochendes Wasser darüber und das sieht nicht nur gut aus – es schmeckt auch gut. Heiß, warm und kalt!


  • 06.08.11 - 14:19 Uhr

    von: boemuc

    Kräutertee in jeder Variante, besonders interessant finde ich, die Kräuter nach Tagesempfinden zu kombinieren, z.B. Lavendel und Melisse an Tagen mit viel Stress, Brombeerblätter und weißen Tee an Tagen, an denen ich nicht in die Pötte komme, etc.
    Wichtig ist mir auch, dass der Tee in einem entsprechenden Prozellan serviert wird, denn ein hochwertiger japanischer Grüntee schmeckt aus dem Haferl einfach nicht, bei einem schöden Pfefferminz.- oder Fencheltee (die ich sehr gerne trinke) bemühe ich aber mein teures Porzellan nicht
    Kräutertees auf Eiswürfeln mit einem Schuß Zitronensaft sind ein erfrischender Sommer-Hit!!!


  • 06.08.11 - 15:41 Uhr

    von: Rosaria

    Ich denke für einen guten Tee muss man sich Zeit nehmen: zum Kaufen, zum Zuzubereiten und zum Genießen.

    Man muss diverse Vorgehensweisen beachten, damit man das Optimale aus dem Produkt “Tee” herausholt, daher gibts ja schließlich so viele Sorten. Jede beansprucht andere Vorgehensweisen. Ich trinke Tee lieber (wegen der vielen Mineralstoffe, Gerbstoffe, Inhaltsstoffe) da der Magen nicht so belastet wird und abends auch jederzeit meinen Hunger stillen kann, wenns eigentlich zum Essen schon viel zu spät ist ;-)

    Wenn nun eine neue Kreation von Philips alles unter einen Hut bringen kann, bin ich mehr als neugierig.
    Was kann denn diese Erfindung mehr als andere? Worin bestehen seine Vorteile und wie schmeckt mein Tee dann, wenn mir ZEIT und MÜHE abgenommen werden?
    Kann ich mich auf die neue Erfindung verlassen?

    Ich habe Fragen, möchte probieren, möchte schmecken, möchte sehen, fühlen und testen……


  • 06.08.11 - 18:58 Uhr

    von: Kirsten2705

    Tee bietet soviele Geschmacksrichtungen. Ich bevorzuge earl grey oder darjeeling am Nachmittag, rein zum Genuß. Ansonsten habe ich immer eine ganze Reihe von Kräutertees im Hause. Melisse, Kamille, Fenchel, Anis, Salbei, Teebaum, alle Tees lasse ich mir am liebsten in der Apotheke abfüllen. Da ich kein regelmäßiger und erfahrener Teezubereiter bin, wäre etwas zur sicheren Teezubereitung genau das richtige für mich.
    Bin schon sehr gespannt, was Philips ausgetüfftelt hat.


  • 06.08.11 - 23:09 Uhr

    von: Saftbefehl

    tee ist nicht nur ein einfaches getränk es heilt auch?


  • 06.08.11 - 23:10 Uhr

    von: Saftbefehl

    tee ist nicht nur ein einfaches getränk es heilt auch .


  • 06.08.11 - 23:30 Uhr

    von: Jady10

    Ich trinke gerne Kräutertees. Im Sommer mische ich Pfefferminze und Lindenblüten mit ein wenig Melissensirup gesüsst und wenig Zitronensaft, kalt getrunken. Im Winter gerne Pfefferminze/Lindenblüten und um die Weihnachtszeit eine Zimtstange und Sternanis im heissen Wasser ziehen lassen.


  • 06.08.11 - 23:33 Uhr

    von: Lendomba1980

    Der Tee allgemenein ist sehr gut für die Gesundheit und ich trinke mindestens drei mal am Tag Schwarztee.


  • 07.08.11 - 10:38 Uhr

    von: kiwi67

    Im Sommer kalt, im Winter warm. Tee kann erfrischend und durststillend sein oder in der kalten Jahreszeit zum aufwärmen. Es gibt so viele verschiedene leckere Sorten, man muss sich einfach durchprobieren. Tee kann auch lindern bzw. heilen. Zb.bei Husten Thymian/Salbei-Tee.


  • 07.08.11 - 11:07 Uhr

    von: Silali

    Schön, dass man sich auch einmal mit der Teekultur auseinandersetzt. Kaffee ist schon lange Kult – Tee allerdings auch; nur wurde das bisher etwas vernachlässigt. Mir schmeckt Salbeitee zum Frühstück, ein Schwarztee zum Nachmittag (auch mal Chai oder Yogi-Tee) und abends genieße ich einen “bunten” Kräutertee. Je nach Lust und Laune lässt sich immer etwas passendes finden! Das ist doch das schöne am Tee: Die Auswahl ist so groß und die Sortenvielfalt so reichhaltig, dass es für jeden Anlass und jede Stimmung für den persönlichen Geschmack immer den richtigen Tee gibt! In diesem Sinne: Every time`s a teetime!


  • 07.08.11 - 12:54 Uhr

    von: Killerkitty87

    An einem schönen Wintertag, wenn es draußen richtig knackig kalt ist, da sitzen wir sehr gern in der warmen Stube und trinken Tee. Auch beim Rodeln haben wir immer eine Thermokanne Tee mit dabei zum Aufwärmen.
    Ich trinke fast jede Teesorte und bin auch immer für neue Sorten bereit um sie zu probieren. Am liebsten mag ich Früchtetees mit allen was es gibt.
    Auch im Sommer kann man Tee trinken, dann natürlich kalt. Das löscht den Durst und ist auch noch sehr gesund.


  • 07.08.11 - 12:58 Uhr

    von: angel-1a

    Fenchel,Minze leichte Teesorten


  • 07.08.11 - 13:58 Uhr

    von: Muik

    Ich habe neulich Grüntee mit Pfefferminze aus Marokko getrunken, sehr fein:)


  • 07.08.11 - 14:21 Uhr

    von: olli99

    Teetrinken ist im Gegensatz zu Kaffee eine Form mehr von Genuß und geniessen!!!!


  • 07.08.11 - 16:33 Uhr

    von: Eihpos

    Kein Tag fängt an ohne Tee! Schwarzer Tee natürlich!
    Es kann ein Earl Grey sein oder schwarzer Tee mit Orange Stückchen oder grünen Tee oder ein Darjeeling 2nd Flush oder, oder, oder…..aber KEIN Kräutertee!
    Unter der Woche es muss schnell gehen aber Sonntag ist es pure Genuss: die Kanne wird gewärmt, der Tee genau nach Vorschrift zubereitet und…..richtig genossen!


  • 07.08.11 - 17:28 Uhr

    von: froschi66

    Ich trinke am Liebsten grünen Tee verfeinert mit Zitronen- oder Limettensaft. Im Winter auch gern Kräutertee mit Honig. Die Woche über gibt es meist nur “Beuteltee”, doch am Wochenende wird der Tee nach Vorschrift zubereitet und mit viel Zeit genossen.


  • 07.08.11 - 17:46 Uhr

    von: laberkasten

    Tee ist auch gut kalt zu trinken oder um Wasser zu aromatisieren. Das bringt vor allem an heißen Sommertagen eine wohlschmeckende Erfrischung – und man weiß, was drin ist!


  • 07.08.11 - 17:48 Uhr

    von: mollig50

    Tee gut gekühlt im Sommer immer ein Genuss, besser wie Eistee aus dem Supermarkt…Zitronenscheiben rein, sieht es auch noch optisch gut aus….


  • 07.08.11 - 19:57 Uhr

    von: Boubou2

    Mein absoluter Liebling ist der nepalesische Tee.


  • 07.08.11 - 20:32 Uhr

    von: Winterprinzessin

    Mein absoluter Lieblingstee ist ein kräftiger Assam-Tee. Mit Kandis und Sahne ein Hochgenuss.


  • 07.08.11 - 20:59 Uhr

    von: phoneprofi

    Also Earl-Grey ist mein absoluter Favorit. Den trinke ich mit oder ohne Milch je nach Tageszeit. Nicht umsonst fand ihn Jean-Luc Picard so ausgesprochen gut :-)


  • 07.08.11 - 21:06 Uhr

    von: leoniemelina

    Am liebsten immer noch Kaffee, aber im Freundeskreis häufen sich vor allem die Damen, die Tee trinken, da schließe ich mich immer öfter an. Muß aber nach was schmecken (fruchtig) aber ungesüßt…


  • 07.08.11 - 21:26 Uhr

    von: Schokomuff

    Wow, ich bin soo eine Teetrinkerin, da ist es schwer zu sagen, was ich am liebsten mag… aber grüner Tee ist sehr gesund wegen der Antioxidantien – und schmeckt mir mit Honig sehr gut : )


  • 07.08.11 - 21:45 Uhr

    von: Jacko61150

    Es gibt doch nichts besseres, wenns draußen im Winter“schäbig” wird, sich einen schönen Tee zu machen. Ich trinke dann am liebsten den Weihnachtstee von der Biomarke Dm mit Kandis. Aber auch im Sommer, sind Tees hervorragend erfrischend,dafür einfach einen Früchtetee aufbrühen abkühlen lassen und in den Kühlschrank. Super erfrischend!!!


  • 07.08.11 - 21:51 Uhr

    von: Charly15

    So ich habe gerade eine kleine Tee -Inventur in unserer Küche gemacht von losem bis Beuteltee 17 Sorten einfach klasse !!! Da musste ich gleich wieder welchen kochen. Einen leckeren Kräutertee und morgen geht es wieder mit einem Grüntee los


  • 07.08.11 - 23:08 Uhr

    von: schuettloeffel

    ich trinke am liebsten grünen Tee. Wasser kochen, auf 90 Grad abkühlen lassen und dann erst direkt in der tasse aufgießen, dann gibts nicht den ekligen weißen Schaum, ein bisschen Milch dazu, ziehen lassen, lecker!


  • 08.08.11 - 09:02 Uhr

    von: kathleen994

    Tee ist ein absolutes Muss in meinem Leben. Ich trinke am liebsten Earl Grey. Er ist ein Schwarztee mit Bergamotte versetzt. Die Aufgusstemp. beträgt 95°C. Zu beachten ist bei diesem Tee das sich bei einer längerer Ziehzeit Bitterstoffe im Tee bilden. Ich lasse ihn so 2 min. ziehen, dann ist er sehr dunkel. Ich gebe dann einen guten Schuss Zitrone rein, dann wird er bernsteinfarben, hellbraun. Noch einen Löffel Zucker und dann genießen.


  • 08.08.11 - 09:18 Uhr

    von: Kiddow

    Schon seit ich ein Kind bin ist Pfefferminztee das Patentrezept gegen alles gewesen – und ist es noch heute. Bis vor einem Jahr habe ich Messner Pfefferminztee bevorzugt, heute wächst Pfefferminz auf der Terasse, so dass ich mir den Tee meist frisch aufgieße, wenn ich zu Haus bin (- im Büro greife ich aber lieber auf Beutel zurück). Außerdem ist schwarzer Tee im Büro an Stelle des Kaffee getreten.
    Und seit ich den kleinen urigen Teeladen bei uns entdeckt habe (Ladenfläche max. 9qm, Teesorten mind. 100 – phantastisch!) verbringe ich nicht nur gerne den Samstagvormittag bummelnd dort, abends mit einer dampfenden Tasse Tee ein schönes Buch lesen oder einen Film gucken ist fast schon zum Ritual geworden.
    Unser Teeladen führt so tolle Sorten wie “Gute Laune Tee”, “Super drauf Tee”… Das sind meistens grüne Tees mit Früchten, Blüten u.ä. Und das schöne ist: auch wenn man mal einen Fehlkauf hatte, weil der Tee deutlich besser riecht als er schmeckt, lässt er sich also Dekoelement in einer kleinen Vase (o.ä.) mit super Duft einsetzen.
    Ich liebe Tee =)


  • 08.08.11 - 09:28 Uhr

    von: FresieX

    Für heiße Sommer ideal: marokkanischer Pfefferminztee mit Zitrone frisch aus dem Garten. Ansonsten liebend gerne weiße Tees, grüne Tee und Roibosch ohne Aromastoffe.


  • 08.08.11 - 10:32 Uhr

    von: nati44

    Ich mag jeden Tee und probiere gerne neue Sorten^^


  • 08.08.11 - 10:48 Uhr

    von: Einenoch

    ich probiere immer gerne neue sorten aus. vielfalt ist mir sehr wichtig. meine lieblinge haben immer einen leichten vanille geschmack dabei. aber wenn ich tee mit eis mische, benutze ich eher fruchtigere sorten


  • 08.08.11 - 12:15 Uhr

    von: MickleyMaus

    Ich bin immer für neue Tees zu haben. Am liebsten probiere ich fruchtige und welche, bei denen man nicht alle Zutaten kennt und trotzdem (oder deshalb) überzeugt davon ist… Alleine der Geruch ist bei den meisten schon nicht wegzudenken! :-)


  • 08.08.11 - 12:30 Uhr

    von: uljana

    tee gibts bei mir daheim^^ immer! isch liebe tee und teekrenzchen, am besten mit schwarztee aber es darf auch zur abwächslung was exotisches sein, wie banane oder orange oder, oder, oder…
    Ich glaube unser schrank für unsere verschiedenen teesorten platzt blad xD


  • 08.08.11 - 13:26 Uhr

    von: Ju06Ma09

    Ich trinke jeden Tag Tee. Es hilft um gesund zu werden. Am liebsten mag ich Kräutertee. Vor kurzem habe ich ein Roiboostee mit Bananenstücken, Cocosstücken und Orangenstücke. Einfach lecker!!! Zum ‘reinbeissen’ Ein Liter Tee pro Tag und vergiss den Doktor!!!


  • 08.08.11 - 13:46 Uhr

    von: Kiirsten

    Ich find das Thema so klasse!
    Ich liebe Tee und trinke ihn schon seit Jahren.


  • 08.08.11 - 14:02 Uhr

    von: RubyWood

    am liebsten trink ich pfeffermintee, die kinder lieben erdbeertee, ein bisschen verfeinert mit vanille


  • 08.08.11 - 14:04 Uhr

    von: aechtner85

    Ich trinke auch jeden Tag Tee. Schwarztee brauch ich morgens zum wach werden. Wenn ich krank bin trinke ich auch sehr viel Tee. Ich achte darauf, dass im Tee keine Aromen dazu gemischt wurden. Pfefferminztee und Kamille trockne ich mir selbst. Ansonsten liebe ich noch Roibuschtee und diverse Kräutertees.


  • 08.08.11 - 14:46 Uhr

    von: Feurige85

    Ich trinke am liebsten Früchtetee, dann aber auch meistens im Beutel, weil sind ist es laut O-Ton von meinem Freund eine zu große Panscherei, da ich nie weiß wieviele Löffel ich von dem losen Tee nehmen muss für eine Kanne.
    Ich möchte mich aber auch als Teegranulat trinkerin outen, aber das auch nur immer nach dem laufen. Keine Ahnung wieso, aber irgendwie ist der Zitronentee vom Aldi schon ein Traditionsgetränk.
    Mit schwarz, weiß und grünen Tee kann ich mich überhaupt nicht anfreunden. Das letzte mal wo ich grünen Tee getrunken habe musste ich mich danach übergeben. Wohl etwas zu lange ziehen lassen.
    Roibuschtee ist mir auch viel zu bitter.


  • 08.08.11 - 16:33 Uhr

    von: Jessman1907

    super Projekt, würde ich gerne mittesten:-)
    *ganz fest die Daumendrück*


  • 08.08.11 - 16:48 Uhr

    von: Sie_wars

    Ich trinke am liebsten Grünen und schwarzen Tee. Gerne die Marke “Kusmi”. Ganz toll sind aber auch einfach aufgebrühte Minzeblätter frisch aus dem Garten (naja, in meinem Fall von dem Balkon…)


  • 08.08.11 - 17:34 Uhr

    von: wokini

    Ich finde es so faszinierend, dass vielen Tee´s eine echte Heilwirkung zugesagt wird.
    Als “alltäglichen” Tee trinke ich derzeit gern die Landlust Tees.
    Mit Tee ist für mich immer eine bestimmte Stimmung verbunden- Entspannung, Geborgenheit, Gemütlichkeit!


  • 08.08.11 - 18:29 Uhr

    von: Yaxmay26

    Was mir bei Halschmerzen oder Erkältung immer am meisten hilft ist Salbeitee mit einem Löffel Honig.
    Allgemein trinke ich aber lieber Früchtetee (Beerenmix o.Ä.) :)


  • 08.08.11 - 18:31 Uhr

    von: Freundin23

    Tee ist sehr vileseitig. Ich trinke gerne grünen Tee am Morgen und nachmittags oder vorm Schlafebgehn Kräutertees. Ich mische auch meinen eigenen Tee mit MInze und Melisse aus meinem Garten.


  • 08.08.11 - 20:27 Uhr

    von: Schokoladenjunky

    Ich trinke am liebsten Früchtetee – am besten kalt werden lassen und dann Eiswürfel rein *hmm*…vor allem jetzt im Sommer! Im Winter mag ich natürlich auch heißen Tee ;)


  • 08.08.11 - 21:39 Uhr

    von: dandet

    Ich probiere auch gerne mal etwas neues aus. Aber der traditionelle schwarze Tee ist in der Winterzeit immer wieder gerne am späten Nachmittag dabei.


  • 08.08.11 - 21:47 Uhr

    von: maeve88

    je nachdem um welchen tee es sich handelt wird in der verfeinerung variiert. candis, würfelzucker, zitrone, milch, pur – alles ist möglich =) wie die meisten von euch wäre auch ich ohne tee nur ein halber mensch!


  • 08.08.11 - 23:11 Uhr

    von: UrmelStromi

    Also als Ur-Ostfriese ist meine Top-Favorite-Variante natürlich echt ostfriesisch ;-)
    Teetied:
    1. In eine Porzellankanne (Treckpott) wird kochendes Wasser gegossen (ca. ein Drittel der Kanne füllen), die Kanne kommt auf ein Stövchen unter welches eine Teekerze angezündet wird.
    2. Nach einigen Minuten das Wasser abgießen und in die nun heiße Kanne pro Person ein Teelöffel schwarzer Tee in die Kanne geben. Da wir Ostfriesen sehr freundlich sind, denken wir auch an die Kanne und geben noch einen Löffel extra rein (Man sagt wirklich: “Einen für die Kanne”).
    3. Anschließend mit kochendem Wasser halb (!) auffüllen und ein paar Minuten ziehen lassen (trecken).
    4. Nach dem Trecken die Kanne vollständig füllen.
    5. Einen Kluntje in geeignete Tassen geben (wir nehmen natürlich die klassischen mit der roten Rose) sowie in eine der Tassen den Sahnelöffel (Rohmleppel) und den Tee draufgiessen. *Hach wie schön das knistert* Da in der Kanne ein Teebesen steckt (Sieb in der Tülle) verbleiben die Blätter in der Kanne. Der Sahnelöffel wird übrigens in eine der Tassen gegeben und mit Tee übergoßen, da der heiße Tee verhindert, dass die Sahne am Löffel klebt! Wird also nur vor der ersten Tasse gemacht und nicht bei jeder Runde ;-)
    6. Den Sahnelöffel aus der Tasse nehmen und mit ihm vorsichtig ein “Wulkje” Sahne in den Tee geben. Wulkje heißt es natürlich, da die Sahne, wenn man sie mit dem Löffel vorsichtig in die Tasse gibt, wie eine Wolke aufschwimmt.
    7. Tee trinken. Klassischerweise wird nicht umgerührt, so dass der Tee erst herb, und dann sehr süß schmeckt. Viele rühren heute um, aber ich empfehle jedem es wenigstens mal ohne auszuprobieren, es ist ein echtes Geschmackserlebnis.
    8. Mindestens 3x wiederholen, da 3 das Ostfriesenrecht ist!
    9. Tasse umdrehen oder Löffel (wenn vorhanden) in die Tasse legen um zu signalisieren, dass man keinen Tee mehr möchte.

    Da die Blätter in der Kanne verbleiben, wird übrigens zwischendurch einfach wieder Wasser aufgegossen und nochmals ziehen gelassen. Erst wenn der Tee zu dünn wird “Frisch-Tee” aufgesetzt!


  • 09.08.11 - 00:15 Uhr

    von: kanthora

    Ich trinke am liebsten Schwarztee ,den ich ca. 3 Minuten ziehen lasse, längeres ziehen ist für mich zu bitter.In den kalten Monaten bevorzuge ich verschiede Früchtetees die ich mit Honig süsse.
    Im Sommer mache ich mir meinen Eistee selber, die gekauften sind überzuckert.Schwarzer Tee mit Zitrone kaltstellen und später noch extra mit Eiswürfeln servieren.


  • 09.08.11 - 07:18 Uhr

    von: Arabrab24

    Was gibt es schöneres, als einen frisch aufgebrühten Pfefferminztee. Dazu nehme ich im Sommer frische Minze aus dem Garten, im Winter aus dem Teeladen.
    Tee mit heißem Wasser überbrühen, 3 Minuten ziehen lassen, abseihen, mit Kandiszucker süßen – schluckweise genießen, herrlich.


  • 09.08.11 - 07:28 Uhr

    von: Schokoladenfan

    Im Sommer schmeckt selbst gemachter Eistee am besten. Ansonsten trinke ich gerne Früchtetees, die ich wenn es heiß ist kalt mit wenig Eis trinke. Im Winter ist schwarzer Tee mit Oranenaroma oder Zitronenaroma auch lecker. Man muß sich nur an die Aufbrühzeiten halten, sonst wird er schnell zu bitter


  • 09.08.11 - 09:07 Uhr

    von: swikspaf

    Sommer?? Also, bei diesem herbstlich angehauchten Sommer bleibe ich beim heißen Tee ;-)
    Jetzt wieder neu entdeckt: schwarzen Tee (Darjeeling) mit einem Schuß Milch und ein bisschen Zucker.
    Seit dem Gerolsteiner Projekt bin ich ein wenig weg vom Kaffee und trinke viel mehr Tee und Mineralwasser.
    Ja, gerade bei schwarzem Tee muß man sehr auf die Ziehzeit achten. Wenn ich nicht daneben stehen bleibe oder mir die Eieruhr stelle, klappt das eher selten…


  • 09.08.11 - 11:17 Uhr

    von: Louisa1

    Endlich mal ein Projekt für Teetrinker. Da ich noch nie Kaffee mochte ist das natürlich genau das Richtige. Ich bevorzuge Schwarztees die ich je nach erwünschter Wirkung mal kürzer und mal länger ziehen lasse. Ein Automat wäre da natürlich genial. Die auf dem Markt befindlichen haben mich bis jetzt nicht überzeugt.


  • 09.08.11 - 11:55 Uhr

    von: TheBigMK

    Der gute alte Pfefferminztee fasziniert mich immer noch am meisten :) Man kann nie genug davon bekommen – aber es gilt wie immer: testen, testen, testen – denn nur wenn man alle mal probiert hat, kann man am Ende sicher sein, welcher der Beste ist :)


  • 09.08.11 - 12:02 Uhr

    von: TheNanny75

    Ich trinke am liebsten den guten schwarzen Tee und der muß ja bekanntlich laaaaaaaaaaaange ziehen aber dann schmeckt er sehr gut mit einem Schuß zitrone oder mit Sahne und Kandiszucker ;-)


  • 09.08.11 - 13:39 Uhr

    von: Shimenski

    Ich bevorzuge meist die natürlichen Tees, wobei ich zur Winterzeit auch gerne die Varianten für den Winter trinke =)


  • 09.08.11 - 13:50 Uhr

    von: brotbuechse

    marrokanischer minztee ist der beste :D


  • 09.08.11 - 14:00 Uhr

    von: beachpalm

    Roibusch-Tee ist mein peraönlicher Favorite :)


  • 09.08.11 - 14:08 Uhr

    von: katrin1403

    ich steh jeden morgen um 5 auf und genieße den morgen mit einer großen tasse earl grey mit kluntje oder ostfriesentee mit kluntje, bevor ich 6:30 zur arbeit los muss.
    das ist meine kleine zeit, den tag zu beginnen – das selbe ritual mache ich auch in meiner mittagspause- guten tee sollte man einfach nur genießen…am liebsten natürlich mit familie und freunden..


  • 09.08.11 - 14:38 Uhr

    von: tonytone

    fast ausschließlich chai-tee


  • 09.08.11 - 14:41 Uhr

    von: Sassi9391

    Im Sommer trinke ich alle möglichen Früchtetees, auch als Eistees sind sie super lecker. Auch Grünen Tee find ich total lecker!
    Im Winter steh ich auf Chai Tee, Pfefferminztee, Kräutertees.


  • 09.08.11 - 15:45 Uhr

    von: WIE20

    Tee gehört zur menschlichen Kultur. Die Wirkung von Kräutern beispielsweise celebrieren heute noch “Aborigines”. Die Wirkung wird oft unterschätzt.

    Tee geht aber auch mir der Mode. Durch orientalische Einflüsse und Umweltbewusstsein kommen neue Sorten und Arten auf den Markt. Die guten “alten” sollen dabei nicht Vergessen werden (Pfefferminz, Kamille usw.)


  • 09.08.11 - 15:52 Uhr

    von: WIE20

    Zuletzt habe ich in einem Cafe einen sehr beruhigenden Tee mit Camomille, Lindenblüten und Lavendel getrunken. Der Geschmack fasziniert. Jetzt suchte ich nach diesem im Handel.

    Gefunden habe ich von elephant (französische Firma; gekauft in Bitche) einen ähnlichen. Infusion Relaxation. Wunderbar relaxend.

    P.S.: Camomille ist eine Art der Kamille aus Ägypten, soweit ich weiss?


  • 09.08.11 - 16:20 Uhr

    von: maus387

    Oh ich liebe Tee!! Wir haben einen ganzen Schieber voll Tee daheim!
    Je nach Laune wird dann der passende Tee herausgeholt:-)
    Und bei dem Wetter, das wir zur Zeit haben, ist eine schöne Tasse Tee genau richtig!
    Ich bin mal gespannt, wie die Tester den Teezubereiter finden. Bis jetzt war ich immer zu faul und hab meinen Tee meistens mit dem Teebeutel gemacht.


  • 09.08.11 - 16:27 Uhr

    von: wumble

    @UrmelStromi: Wow, vielen Dank für die super ausführliche Anleitung – bei dem Wetter wird das gleich mal ausprobiert.


  • 09.08.11 - 16:38 Uhr

    von: ouhli

    Da ich kein Kaffeetrinker bin und mich auch nicht für Latte oder all die anderen Spezialitäten erwärmen kann, stehe ich mehr auf heiße Schokolade und eben auf Tee. Morgens gehört die große Halblitertasse Pfefferminztee zu JEDEM Frühstück fest dazu. Durch einen Freund, der vor allem mit Kaffee handelt bin ich mal auf diese tollen Netzbeuteltees gekommen. Klasse Qualität und ein kräftiger Geschmack. Aber nichts geht über eine Tasse Pfefferminztee aus echten Minzblättern. Zwar etwas aufwendiger, muss ich mir aber ab und zu gönnen.
    Niederegger bietet einen leckeren Marzipantee an, auch was Feines. Darüber hinaus gibt unsere Teeschublade ne breite Palette an Schwarztees, Früchtetees und Roiboschsorten her.

    Beim Aufbrühen darf das Wasser natürlich nicht gekocht haben und auch die Tasse muss vorher heiß ausgespült werden.


  • 09.08.11 - 19:38 Uhr

    von: joeroth1986

    Tee schmeckt besonders dann, wenn er einen natürlichen Geschmack hat und die zugrundeliegende Frucht etc. authentisch herauszuschmecken ist. Daher gefällt mir zum Beispiel vor allem ein Pfefferminztee, der mit frischen Blättern aufgegossen wird.


  • 09.08.11 - 19:48 Uhr

    von: Silvester

    Moin,
    meinen Lieblingstee?
    Den gibt es gar nicht, weil dies bei mir sehr situationsbezogen ist. Je nach Laune und Tageszeit trinke ich unterschiedliche Tees. Morgens gern einen schwarzen, kurz gezogen, tagesüber lieber grüne Tees oder Früchtetees, Abends dann gern wieder einen schwarzen, der lange gezogen ist…
    Aber eines gilt bei mir immer: möglichst keine Teebeutel !!! Welcher Kaffeeliebhaber würde nescafe trinken ???


  • 09.08.11 - 21:27 Uhr

    von: jessysophia

    halllo mein ich gehe beim kauf sehr nach dem geruch es sollte mich ansprechen ein wenig süßlich und gesund riechen ….
    im sommer sollte es mehr was exotisches sein und in kalten tagen etwas liebrliches denn man abend mit seinem partner genießen kann und in ruhe reden kann ,,am liebsten koche ich den tee ohne beutel ..beutel finde ich unterwegs angenhemer als das granulat ^^


  • 09.08.11 - 23:58 Uhr

    von: oberguru80

    Am liebsten trinke ich im Sommer Teesorten, wie grünen oder weißen Tee mit Kaktusfeige…Denn diese Teesorten finde ich kann man wunderbar gekühlt trinken und sie schmecken einfach lecker. Im Winter bin ich eher der “rote” Teetrinker…Früchtetee mit Zimt, Orange, Kirsche…etwas weihnachtlich eben.


  • 10.08.11 - 10:40 Uhr

    von: Campino0808

    Ich trinke am liebsten exotische Tee´s mit verschiedensten Geschmäckern :-)
    Aber auch gern mal ein ganz normalen Schwarzen Tee oder Grünen Tee.
    Letztens habe ich das erste mal einen Chai-Latte getrunken, ist ja eine Mischung aus Kaffee und Tee soweit ich weiss. Das hat mir auch gut geschmeckt obwohl ich kaffee sonst nicht so gerne trinke.


  • 10.08.11 - 10:56 Uhr

    von: jeannie.nelson

    @ Campino0808: Chai ist in vielen Sprachen das Wort für “Tee”. Was wir bei uns hier als “Chai-Tee” kennen ist indischer Gewürztee. Häufig mit Zimt und Kardamom. Chai-Latte ist dann einfach nur Gewürztee mit Milch. Kein Kaffee. Aber sehr schmackhaft, das stimmt ;)


  • 10.08.11 - 11:24 Uhr

    von: Tammy77

    Es gibt einfach nichts besseres im Winter wenn es kalt ist und man gemütlich auf dem Sofa sitzt.
    Ich bevorzuge Käuterteemischungen oder noch besser den Originalen Schwarztee aus England mit Milch und Zucker ;)


  • 10.08.11 - 12:06 Uhr

    von: saskiabasilikum

    Im Sommer trinke ich am liebsten Tee mit Apfelgeschmack, im Winter darf es dann gerne Chai- Tee mit Zimt Geschmack sein. Es ist einfach herrlich am Fenster zu sitzen, mit einem leckeren Tee und sich die verschneite Landschaft anzuschauen.


  • 10.08.11 - 12:23 Uhr

    von: irina1989

    Im Sommer trink ich am liebsten Apfeltee oder Pfrisichtee und im Winter eher aromatisierte Tees je nach Saison wechselt das Verlangen, vor allem für Kinder ist ein Tee besser wie Cola oder sonstige Süße Getränke


  • 10.08.11 - 12:33 Uhr

    von: mj2011mj

    Je nach Wetterlage trink ich am liebsten Kräuter- und Grünentee. Und zur Weichnachszeit auch gerne mal was passendes :-)


  • 10.08.11 - 13:01 Uhr

    von: leonie1995

    ich liebe gewürztee…
    und im sommer trinke ich auch gerne
    ein kalten oder auch warmen früchtetee..!!


  • 10.08.11 - 17:12 Uhr

    von: MeikeK1111

    Ich trinke täglich Tee, je nach Stimmung und Wetterlage Früchtetee oder Kräutertee. Wenn ich im Urlaub in ein Teegeschäft gehe und diese wunderbaren Gerüche einatme…. herrlich! Da könnt ich alle Sorten kaufen…


  • 10.08.11 - 17:25 Uhr

    von: Majorbinks

    Ich trinke auch super gerne Tee… besonders, wenn es draußen ein wenig useliger ist… trinke dann auch sicherlich 1- 2 Liter davon am Tag… . Mag allerdings keine Schwarztee- Sorten, auch keine Teesorten auf Schwarztee- Basis… am liebsten trinke ich Früchtetees: da gibt es ja mittlerweile so tolle Sorten…. probiere auch ständig neue aus… meistens nehme ich der Bequemlichkeit halber Teebeutel, habe aber auch losen Tee zu Hause… mag wie Meikek1111 auch unheimlich gerne diese Teegeschäfte… wobei ich dazu sagen muss, dass ich da schon manchmal hinterher enttäuscht war… der Tee roch besser als dann hinterher der Geschmack war….


  • 10.08.11 - 18:09 Uhr

    von: StePer

    Bei uns auf Arbeit kann man den Kaffee nicht mehr trinken, da bin ich irgendwann auf Schwarztee und Pfefferminztee umgestiegen. Die schmecken jedes mal und ich trinke beide mit etwas Kaffeesahne. Echt lecker! :)


  • 10.08.11 - 18:43 Uhr

    von: maggy29

    Trinke im Winter sehr viel Tee ist sooo gemütlich abends. Im Sommer bin ich total mit kaltem Pfefferminztee mit frischen Minzblätter und viel Eis zufrieden. Wenns richtig heiß ist ganz tolle Erfrischung.


  • 10.08.11 - 19:28 Uhr

    von: Napi1990

    also, ich trinke am liebsten Grünen Tee mit einem hauch von Pfefferminze drin, und dazu dann entweder eine viertel Scheibe Zitrone rein, oder einen Spritzer Zitronensaft dazu.

    Einfach super lecker


  • 10.08.11 - 20:28 Uhr

    von: Vanessa_W

    Ich trinke gerne Tee. Am liebsten Grünen-Tee und den dann auch gerne mit Zitrone :) und an Platz 2 kommt dann auch schon ein schön fruchtiger Apfeltee…hmmm


  • 10.08.11 - 22:23 Uhr

    von: DurstStillerIn

    Ich möchte gerne mehr Tee trinken. Und besonders exotischen Tee zu dem man auch spezielle Dinge zur Zubereitung oder zum Trinken braucht. Wie z.B. beim Mate-Tee, den ich bereits probiert habe! Sehr interessant und speziell! ;)


  • 10.08.11 - 22:50 Uhr

    von: kaktus1984

    Ich liebe Tee und wenn es endlich eine vernünftige-Maschine zur zubereitung gibt wäre das echt genial.
    Manchmal vergisst man einfach im Trubel das der Tee noch zieht…
    Und die auswahl an Tee bei Tassimo ist echt mehr als schwach :-(
    Ich mag nämlich Schwarztee und Grünen Tee nicht so gerne. Aber gott sei dank gibt es so viele leckere Sorten….


  • 10.08.11 - 23:58 Uhr

    von: Jenny2007

    Ich bin ein leidenschaftlicher Teetrinker und Teegenießer. Es gibt so viele leckere Sorten. Manche trinke ich lieber im Sommer andere im Winter. Bisher hab ich aber noch keine geeignete Teemaschine gefunden, die den einzelnen Sorten in Sachen Wassertemperatur u. Ziehzeit gerecht wird.


  • 11.08.11 - 00:34 Uhr

    von: dralthi

    Ohne guten Tee geht bei mir nichts. Morgens einen kräftigen Schwarzen, für unterwegs etwas Mate und zum Ausklingen einen Sencha, oder eine Schwarzteemischung.


  • 11.08.11 - 06:51 Uhr

    von: Ursbaer

    In meiner Gemeinde gibt es eine Teefabrik,
    dort kaufe ich regelmäßig frischen Tee. Dieser wird bei uns das ganze Jahr über getrunken!
    Besonders die Teevielfalt, die es auf dem Markt mittlerweile gibt beeindruckt mich immer wieder und wird besonders gerne bei uns zuhause getestet


  • 11.08.11 - 10:19 Uhr

    von: becci317

    Ich und meine Familie sind fast schon fanatische Teetrinker. Begonnen hat die Lovestory in einem englischen Teehaus, ich dachte ich kippe um vor lauter Düften! DER WAHNSINN, seitdem trinken wir im Winter ausschließlich Tee und im Sommer kalten Tee oder Wasser, ab und an mal etwas anderes! :)
    Leider bin ich immer so im Stress, dass ich die Ziehzeiten verpasse…das ist dann richtig ärgerlich!
    Wenn ich einen neuen Kräutertee oder andere Sorten kaufe, hänge ich erstmal 30 Min. über der Packung und genieße diesen unglaublichen Duft! :) Wir kaufen selten Beuteltee!


  • 11.08.11 - 11:35 Uhr

    von: roteRosen

    Ich trinke jeden Tag Tee – mindestens 1,5 Liter – am liebsten Früchte- oder Kräutertee und dies meistens als offenen Tee. In der Not kaufe ich auch mal Beutel.


  • 11.08.11 - 11:56 Uhr

    von: julia_danci

    Mein Arbeitskollegin und ich bestellen unseren Tee (lose) immer im Internet. Und dort gibt hunderte von verschiedenen Teesorten. Ich persönlich trinke immer Früchtetee. Erdbeer-Himbeer am liebsten. Und natürlich ohne Zucker. Die Teesorten schmecken alle so intensiv / fruchtig, da benötigt man keinen Zucker. Täglich trinke ich eine Kanne. Und wenn man den Tee 10 Minuten ziehen lässt, dann schmeckt er wirklich am besten. Lässt man ihn zu lange ziehen, dann schmeckt er schon nicht mehr so gut. Beuteltee kaufe ich so gut wie gar nicht mehr.


  • 11.08.11 - 13:10 Uhr

    von: luesue

    was gibts schöneres als vor dem schlafen gehen nen tee zu trinken… wohlig-warm und danach ab unter die decke :)


  • 11.08.11 - 15:34 Uhr

    von: Feurige85

    So das Thema hat mich jetzt so beflügelt das ich sofort 2 neue Sorten Tee gekauft habe und eine neue Teekanne.
    Mit der neuen Kanne wird der Tee gleich doppelt so gut schmecken und zum trinken verleiten.

    Außerdem will ich am Wochenende mal zu TeeGschwender fahren, hab mir die HP angesehen und richtig viele Sorten gefunden die ich gerne probieren würde.

    Jetzt brauche ich nur noch eine Isolierkanne für die Firma und ich kann auch da meinen Tee in größeren Mengen genießen und muss nicht mehr für jede Tasse rennen.

    Eben hatte ich einen leckeren Früchtetee getrunken und ich wurde gefragt ob ich Wackelpudding zum Mittag gehabt hätte, im Büro würde es danach richen.


  • 11.08.11 - 15:40 Uhr

    von: AmandaDaniela

    ich trinke jeden tag grünen Tee, der schmeckt echt gut
    kann man auch variieren wenn man mag :)


  • 11.08.11 - 16:53 Uhr

    von: TheSkyisPink

    Für mich ist Tee wie für andere Menschen Kaffee.
    Ich brauche es einfach jeden Tag :)


  • 11.08.11 - 18:19 Uhr

    von: Nini93

    ich brauch nicht jeden tag eine tasse tee aber ab und zu ist es ganz nett. am liebsten trink ich früchte tee, denn kann man warm, aber an heißen tagen kalt als eis tee trinken.


  • 11.08.11 - 22:09 Uhr

    von: Nanosh

    Jeden tag eine tasse tee ist nichts für mich, aber ab und zu ist das mal wirklich gut. Ich mag eher so “fruchtige” Teesorten, aber Kräutertee trink ich auch gerne :)


  • 11.08.11 - 23:58 Uhr

    von: Adio

    Ich find es immer gut wenn man am Teeregal vorbeiläuft und dann kommt einem der leckere Duft entgegen ;)


  • 12.08.11 - 09:05 Uhr

    von: oktay25

    Also meine favoriten sind Kamille und pfefferminztee mit nem schuß Honig!!!!!
    Also werde in der nâchsten Zeit mal ein paar neue Sorten probieren …!!!! Bin mal gespannt!!


  • 12.08.11 - 10:33 Uhr

    von: PrivateLife

    Ich mag Tee und deswegen fände ich ein solches Projekt klasse!


  • 12.08.11 - 11:40 Uhr

    von: Reni43

    Also ich selber trinke gerne Tee. Und er ist ja auch sehr gut;grade bei Heißem Wetter.

    Meine Tochter(14!) Trinkt noch lieber Tee als ich. Sie probiert wirklich alles aus und mischt auch ;)
    Ich finde das Projekt auch superklasse!


  • 12.08.11 - 12:52 Uhr

    von: Morle02

    Cooles Projekt. Trinke eigentlich so gut wie nur Tee. Vor allem Rooibuschtee oder im Sommer auch frischen Zitronenmellissentee. Schmeckt super lecker und löscht auch gut den Durst.


  • 12.08.11 - 13:01 Uhr

    von: nilsm

    Wow ! Da rückt Tee endlich mal in den Vordergrund! Ich bin echt gespannt was hier noch passiert. Ich steh vorallem auf Schwarztee. Alle Sorten. Mit Zitrone, Milch, Zucker… etc. oder meistens Pur. Lange gezogen für leicht bitteren geschmack oder sehr kurz und heiss zum wachwerden ! Tee gehört für mich zu einem guten Tag dazu und ist in jeder Situation mein bevorzugtes Getränk ! :-)


  • 12.08.11 - 20:09 Uhr

    von: snuttle

    Tolles Projekt! :)
    Zu meinem Teekonsum: An erster Stelle steht Ostfriesentee mit Milch und Zucker, aber auch Türkischer Apfeltee oder allgemeine Früchte-und Kräutertees stehen regelmäßig zum Verzehr bereit. =)


  • 12.08.11 - 20:30 Uhr

    von: Paddy12

    Ich kaufe immer Tee vom Türken für 2,99, der hält dann 2-2,5 Monate. Zubereitung: Großzügige Portion zwischen allen 5 Fingerspitzen ins Teenetz, kochendes Wasser drüber, kurz (!) ziehen lassen (in der Zwischenzeit fülle ich Futter für meine Katzen in den Napf), Netz raus, dann mit Zucker oder Süßstoff und Instant-Zitrone “würzen”. Klingt nicht sehr zeremoniös, aber nach 1 Kanne (1 l) bin ich kopftechnisch absolut fit und die Pumpe ist auch ruhig (im Gegensatz zu Kaffee)!
    Ich kann aber trotzdem nach Tee wunderbar einschlafen!

    PS manchmal trinke ich zwischendurch auch verschiedene Früchtetees, momentaner Liebling Rooibos Orange


  • 12.08.11 - 22:10 Uhr

    von: bellafruit

    Ich gehöre auch zu den Teetrinkern. Erstens, weil mir Kaffee (leider) immer noch nicht schmeckt (egal in welcher Variation) und zweitens, weil man täglich mind. 2 Liter Wasser trinken sollte und das schmeckt mir einfach zu fad :-) . Daher: Tee trinken! Am liebsten ganz normalen Grünen Tee oder auch Weißen Tee. Im Büro hab’ ich immer eine ganze Kanne Tee am Schreibtisch stehen. Wenn ich Urlaub habe, vermisse ich die richtig.


  • 12.08.11 - 22:34 Uhr

    von: Marcelina21

    Vor allem wenn man krank ist oder wenn es draußen kalt ist tut Tee einfach besonders gut…die beste Alternative zu Kaffee :) Wahlweise mit frischer Zitrone oder Honig drin!


  • 13.08.11 - 02:37 Uhr

    von: Pauline2410

    *************************************************************************
    Ich schwöre auf Marokkanischen Teegenuß :) Losen Grünen Tee & frische Pfefferminze schmeckt im Sommer & ebenso im Winter “TRAUMHAFT!” Habe mich als “Kölnerin” tatsächlich für diesen TeeGENUSS nach Düsseldorf gewagt*zwinker-lach* dort gibt es sehr viele Marokkanische Geschäfte dort eine traditionelle Teekanne gekauft & hübsche bunte Teegläser..Grünen Tee führt jeder dieser schönen Läden & frische Minze ebenso. Zubereitung wie ich von einer Marokkanischen Freundin gelernt habe: 2,5-3 Eßlöffel losen grünen Tee in die Kanne geben( die vorher heiß ausgespült wurde) mit kochendem Wasser übergießen-allerdings nur die Kanne zur Hälfte füllen-2 Minuten ziehen lassen und komplett wieder ausgießen-da er SEHR STARK ist-anschließend 5 Zweige* je nach eigenem Geschmack mehr oder weniger* frische Minze in die Kanne mit dem vorher schon einmal aufgebrühten Grünen Tee geben & Zucker ebenso gleich dazu-die Kanne wieder mit kochendem Wasser füllen & ca.4-5 Minuten ziehen lassen-SUPER LECKER!! ;) ACHTUNG nur je länger der Tee steht desto STÄRKER wird er! Nach dem Genuss des Tee`s benutze ich die Blätter des Grünen Tee`s als Gesichtsmaske:)
    ************************************************************************


  • 13.08.11 - 03:08 Uhr

    von: Brownie__x

    Tee geht zur immer und auch zu jeder Jahreszeit. Vorallem Kräutertee trinke ich sehr gerne, auch verschiedene Mischungen wie z.B. Minze/Honig etc. Meistens vergisst man auch das das Teebeutel schon länger drin ist als die vorgesehenen 6 Minuten :/


  • 13.08.11 - 07:14 Uhr

    von: Peter145

    Mein Favorit: Earl Grey! mit einem Schuss Milch


  • 13.08.11 - 10:09 Uhr

    von: schnatti37276

    ich liebe brennesselltee und und schwarzen tee . die abgekühlten teebeutel kann man gut für müde augen verwenden


  • 13.08.11 - 11:47 Uhr

    von: Happylieschen

    Wow … das hatte ich schon wieder ganz vergessen, dass man die kalten Teebeutel von Schwarztee auch als Beauty-Hilfe für müde Augen verwenden kann.. ;-)

    Ich für meinen Teil liebe Schwarztees (Earl Grey) mit Zucker und Milch. Aber auch Früchtetees, Grünen Tee und Kräutertee (mit Ingwer – frisch oder schon enthalten, auch immer sehr erfrischend und belebend).

    Ich brauche die Vielfalt und es kommt auch immer auf die Jahreszeit drauf an. Im Winter trinke z.B. bevorzugt schwarzen Tee, im Sommer Früchtetees, im Herbst Kräuter- und Aromatees (mit Schokogeschmack und so …).

    Wenn ich Tee trinke gönne ich mir meist eine kurze Auszeit vom Stress und der Hektik des Alltags. Man denkt so oft an andere, doch wenn ich meinen Tee trinke, gehe ich in mich und denke mal nur an mich. :-) —- Habe ich sonst bei keinem anderen Getränk …


  • 13.08.11 - 20:07 Uhr

    von: macelka

    Im Sommer mögen wir Früchtetee gern kalt mit Fruchtsaft gemischt! Nach dem Schlitten fahren im Winter lieben wir Roibos-Vanille-Tee mit braunem Kantis! lllllecker:-]


  • 14.08.11 - 12:57 Uhr

    von: fumsel

    Ich mag am liebsten frücht-Tee sehr lecker eisgekühlt im Sommer


  • 14.08.11 - 14:45 Uhr

    von: FabtotheZ

    Für meinen Geschmack ist Früchtetee aus Exoten wie Banane, Ananas, Papaya, Mango etc einfach klasse.
    Aber auch der klassische Early Grey mit frischer Zitrone darf nicht vergessen werden.


  • 14.08.11 - 15:20 Uhr

    von: Fressmaschine

    Ich liebe Tee. Bei mir kommt nichts anderes auf den Tisch. Morgens einen schönen schwarzen Tee und über den Tag Roibusch oder Pfefferminztee mit frischen Minzblättern auf dem eigenen Garten. Lecker sag ich euch. Und natürlich auch sehr gesund.


  • 14.08.11 - 16:07 Uhr

    von: Veronika2011

    Ich trinke fast täglich Tee. Am liebsten mag ich schwarzen Tee auf ostfriesischer Art. Tee, ein Schuss Milch dazu, Kandis und eine schöne Umgebung. Am besten schmeckt er natürlich in Ostfriesland, aber ein Genuss ist er immer.


  • 14.08.11 - 16:50 Uhr

    von: buhlertf

    Es geht doch nichts über einen Schuss Sahne im schwarzen Tee
    *mhhhmm*


  • 14.08.11 - 17:06 Uhr

    von: sternencruiser

    Tja was soll ich sagen, Pfefferminze und Fenchel dominieren bei mir Früchtetee oder Roibusch usw. geht gar nicht, na ja und wenn man ne Erkältung hat vielelciht noch Kamillentee.


  • 14.08.11 - 18:23 Uhr

    von: Contadora

    Ich trinke Tee gern zum Aufwärmen, wenn mir kalt ist, also sehr oft in der kühleren Jahreszeit. Auch bei Krankheit tut er einfach sehr gut. Früchte- und Kräutrertees sind meine Favoriten.


  • 14.08.11 - 21:05 Uhr

    von: Feurige85

    Hab heute meine neue Kanne bekommen, ja ich weiß es ist Sonntag, aber gestern war ich nicht da und da wurde das Paket beim Nachbarn abgegeben.

    Seit heute weiß ich also das es ein erheblicher Unterscheid ist ob man den selben Tee im Beutel oder ihn lose in einem sehr, sehr großen Sieb trinkt. Vorher war er mir immer etwas zu bitter und nicht richtig fruchtig, jetzt konnten sich die Teeblätter richtig entfalten und der Tee schmeckt einfach super, auch ohne 2 Löffel Zucker. Ab heute nur noch Tee aus meiner neuen Kanne.


  • 14.08.11 - 21:59 Uhr

    von: eike_88

    Ich mag am liebsten Yogi-Tees. Die gibt es in den unterschiedlichsten Sorten und schmecken einfach lecker. Mein Favorit ist der Rosen-Tee.
    Aber auch ein guter Chai, am liebsten den Grünen, mit einem kleinen Schuss Milch! So genieße ich am liebsten einen trüben Tag in meinem Lesesessel!


  • 14.08.11 - 22:00 Uhr

    von: Germanotta

    Am liebsten mag ich rote Früchtetees!
    Und Außerdem liebe ich Schwarz-Tee und Chai!
    Dir trink ich am Liebsten mit Milch und viiiel Zucker..


  • 14.08.11 - 23:40 Uhr

    von: redkater

    Ich komme aus dem schönen Norden wo immer viel tee getrunken wird und ich geniese jede tee sorte ohnr zucker da man nur so den richtigen geschmack hat


  • 15.08.11 - 12:50 Uhr

    von: IdefixV

    Rotbusch Vanille ist mein liebster Tee.
    Heiß aufgebrüht und ca. 5 Minuten ziehen gelassen in einer gußeisernen Kanne … und nur ein wenig Zucker, damit etwaige Bitterstoffe übertönt werden… mag ich heiß und kühler!


  • 15.08.11 - 14:10 Uhr

    von: Gerdi1410

    ich trinke meist viele Früchtetee sorten. Das Wasser koche ich in einem Wasserkocher mit 60°C, so dass der Tee vernünftig ziehen kann. Den Tee habe fülle ich selbst in Teebeutel. Dann 10 min. ziehen lassen und dann entweder mit Zucker oder Honig süßen. Fertig!


  • 15.08.11 - 14:30 Uhr

    von: tobi@orbi

    Ich trinke gerne kräftige englische Schwarztees. In Deutschland bekommt man meistens nur sehr schwache gerade wenn es Beuteltee ist. PGTips ist in so gut wie jedem Asia-Laden zu finden und schmeckt sehr gut.


  • 15.08.11 - 17:03 Uhr

    von: JacquelineD.

    Ich trinke am liebsten süße Tees, wie zum Beispiel Cranbeerie-Kirsche oder im Winter auch gerne Sanddorn, wegen dem hohen Vitamin-C Gehalt. Auch mag ich gern Kräutertees, wie Brennessel oder Kräutermischungen (Gute-Nacht-Tee).
    Mein Wasser bereite ich im Wasserkocher zu, lass es aber höchstens einmal aufkochen. Dazu bevorzuge ich losen Tee, der je nach dem, welche Menge ich mache, in einen Teefilter oder in die Kanne mit Siebeinsatz kommt.
    Zum Süßen liebe ich Honig, aber auch Kandiszucker.


  • 15.08.11 - 17:25 Uhr

    von: Ise93

    Eine Tasse schwarzer Tee mit Milch weckt die Lebensgeister. Grünen Tee trink ich Abends sehr gerne und indischer Chai Tee passt zu jeder Lebenslage.. Ansonsten mag ich die Abwechslung und trinke jeden Tag unterschiedliche Sorten. Meinen Tee süße ich grundsätzlich nicht.


  • 15.08.11 - 18:07 Uhr

    von: MarcoSchmidt

    Hallöchen,
    wir trinken jeden Tag Tee. Zu den beliebtestens gehören Früchte und frischer Pfeffermiztee..


  • 15.08.11 - 21:40 Uhr

    von: CaroM2506

    Also ich trinke nicht oft Tee, aber wenn ich Tee trinke, liebe ich Früchtetee. Im Sommer mache ich mir gerne Früchtetee und stelle diesen Tag in Kühlschrank, tolles Erfrischungsgetränk.

    Wenn ich erkältet bin ( z.B. Halsweh ) trinke ich gerne Zitronentee, dass hilft sehr gut!
    Mit Kamillentee, inhaliere ich, wenn ich erkältet bin.


  • 15.08.11 - 22:18 Uhr

    von: SPENXER

    Ich verstehe diese TRND nicht, wieso bekomme ich keine Einladung oder sowas, kann mir bitte jemand helfen?


  • 15.08.11 - 22:58 Uhr

    von: tonschacht

    Ich liebe Tee in vielen Variationen und Geschmacksfarben. Ich trinke auch diesen in jeder erdenklichen lebenlage, auch egal ob heiß oder kalt, einfach ein himmlisches Getränk


  • 15.08.11 - 23:55 Uhr

    von: mrks88

    Ich trinke vorallem Tee auf der Arbeit! :D
    Da bevorzugt Schwarzer/Grünertee, jedoch trinke ich wenn ich krank bin auch mal gerne zu Hause fruchtigen Tee.


  • 16.08.11 - 02:08 Uhr

    von: ElliBelli18

    Am liebsten mag ich Ingwer-Zitronen Tee :)


  • 16.08.11 - 02:33 Uhr

    von: Sugarapple

    Ich bevorzuge Tee im Winter.. am besten von Tee-Kanne dazu noch ein bisschen Honig rein und ein bisschen frisch gepresste Zitrone. Schmeckt einfach super =)


  • 16.08.11 - 04:54 Uhr

    von: Joy1403

    Hey Spenxer, wie lange bist du denn schon bei trnd?


  • 16.08.11 - 08:34 Uhr

    von: EllaLovisa

    Ich finde Kräutertee super und trinke am liebsten frischen Pfefferminztee aus dem Garten. Ziehen lasse ich meinen Tee meist nach Gefühl. Und ganz wichtig keinen Zuker in den Tee.


  • 16.08.11 - 08:37 Uhr

    von: eisberg84

    Tee wird bei uns nur im Krankheitsfall getrunken ;-)


  • 16.08.11 - 12:21 Uhr

    von: Bina2602

    Ich finde die Wahl der Teesorte ist auch eine Frage der Jahreszeit. Im Sommer gibt es nix besseres als kalten Pfefferminztee aus frischen Minzblättern mit etwas Zitronenmelisse. Wenn es dann im Winter richtig kalt ist, mach ich´s mir gern mal mit einer Tasse aromatisiertem schwarzen Tee gemütlich.


  • 16.08.11 - 12:48 Uhr

    von: TinaTollpatsch

    Ich trink meistens meinen Tee bei der Arbeit & ab und zu daheim! Von der Sorte her, Früchte (da experimentiere ich gerne!) oder Kamille :)


  • 16.08.11 - 15:38 Uhr

    von: …hasi

    Kräutertee kann man immer trinken mit ein wenig Zucker oder Kandis. Für Schleckermäulchen ist aber auch Roibusch-Karamell etwas :P


  • 16.08.11 - 16:11 Uhr

    von: Mytotem

    Leckern Tee mit feiner Vanillenote;)


  • 16.08.11 - 21:21 Uhr

    von: Ethen

    Also ich bin der Meinung das Tee einfach nur super ist!
    Es gibt Tee in so vielen verschiedenen Sorten und diese Sorten dann sogar nochmals in verschiedenen Variationen. Ich bin kein Freund von sehr zuckerhaltigen Getränken wie Cola oder sonstigem also ich trink sie zwar ab und zu auch gerne aber finde es schlimm wenn solche Getränke zum Alltag dazu gehören. Und Tee kan man einfach so süßen wie man will und dann noch zwischen so vielen sorten wählen und dabei ist er sogar noch gesund! Ein hoch auf den Tee! :D


  • 16.08.11 - 22:20 Uhr

    von: Sektperle3

    Ein ganz besonderer Genuss ist Tee, den man sich selbst zusammenstellt. Im Garten pflücke ich Zitronenmelisse und gieße Wasser auf, dazu eine Scheibe Orange, ein wenig (selbstgebrauten) Holundersirup, ein Schuss Zitronen und ein klein wenig Honig. Schmeckt superlecker. Im Sommer kochte meine Mutti für uns Kinder (inzwischen tu ich es für meine Kinder) einen gaaaaaanz dünnen Schwarztee mit Nelken, Zitronensaft und ein wenig Zucker. Dieser Tee löscht (damals noch kellergekühlt) herrlich den Durst. Tee ist nichts für Eilige. Seine Zubereitung braucht schon ein wenig Zeit und Liebe und sein Genuss ebenso:-)


  • 17.08.11 - 00:23 Uhr

    von: Sousuke

    trinke auch gern tee habe aber nie viel zeit morgens deswegen trinke ich den von earl gray mit etwas milch ist dann nicht so heiß, schmeckt und geht schnell =D


  • 17.08.11 - 09:30 Uhr

    von: DiesAter

    Mein Favorit ist immer noch und wird es auch bleiben Pfefferminztee mit eukalyptus bonscher und milch


  • 17.08.11 - 10:55 Uhr

    von: charolastra

    Ich liebe Ayurvedischen Tee welchen Ingwer beinhaltet. Total lecker.


  • 17.08.11 - 12:08 Uhr

    von: Hanmsha

    Ich liebe alle Kräuter- und Gewürztees, am liebsten mit Honig oder Kandiszucker, geht aber auch ohne Süsses dazu.


  • 17.08.11 - 13:00 Uhr

    von: Dilan66

    Ich trinke sehr gern losen türkischen Schwarztee,
    so gut wie jeden Tag.
    Beuteltee trink ich Pfefferminztee, Früchtetee. :)


  • 17.08.11 - 14:21 Uhr

    von: zwerg76

    ich trinke am liebsten kräutertees und diese dann ohne zucker! ansonsten auch sehr gerne yogitee mit milch!


  • 17.08.11 - 15:37 Uhr

    von: proppi89

    TEEEEEE… ich lieeebe Tee… Was die meisten nicht verstehen – sehr gerne auch im Sommer… Das habe ich so aus meiner Kindheit mitbekommen… Geboren in Tadschikisten (Sommertemperatur über 40°C im Schatten haben mir meine Eltern schon früh beigebracht, dass Tee, vor allem grüner, in den heißen Tagen sehr erleichternd für den Körper ist.. Man mag es nicht glauben, aber trinkt man heißen Tee im Sommer, wärmt sich der Körper nicht mehr so stark auf… Deshalb freut es mich umso mehr als absolute Tee-Liebhaberin und Kaffee-Verächertin, dass man sich endlich mit diesem Thema beschäftigt… Mein Lieblingstee: Grüner Tee pur bzw. mit eigenen Kräutern aus dem Garten oder schwarzer Tee mit Milch und Zucker… Mhhh… Lecker ;-)


  • 17.08.11 - 17:56 Uhr

    von: BigEden

    Ich liebe süße tees vorallem jetzt im Sommer lass ich denn Kaffee lieber stehen und genießen einen leckeren Früchtetee.
    Auch ausgefallene Teesorte finde ich interessant davon sollte es mehr geben! (z.B. Chilli mit Kirsche)


  • 17.08.11 - 22:27 Uhr

    von: Boehrchen

    Ich finde es gibt nichts besseres als an kalten, verregneten Tagen sich einzukuscheln und eine Tasse Tee zu genießen….Ich mag dazu am liebsten Früchtetees….


  • 18.08.11 - 10:02 Uhr

    von: Other100

    Holunder-Apfel-Tee im Winter, mmh =)


  • 18.08.11 - 10:06 Uhr

    von: Parisienne79

    Das ist ja eine tolle Umfrage! Ich liiiebe Tee!
    Da ich jahrelang in Frankreich gelebt habe, bin ich den hochwertigen Teesorten von Mariage Frères und Kusmi Tea verfallen.
    Am liebsten trinke ich pure schwarze Tees, Darjeeling FGTOP aber auch gerne Oloong oder Jasmine Gunpowder. Toll sind auch aromatisierte blaue Tees, zB Earl Grey French Blue.
    Kurz vor meiner Rückkehr nach Deutschland hat Nestlé in Frankreich das Pendant zur Nespresso für Tee auf den Markt gebracht – Special T. Als Technik Geek musste ich die Maschine haben und dazu kommen wie beim Nespresso Prinzip recht hochwertige Teesorten. Die Maschine bereitet jeden Tee mit der optimalen Temperatur und Ziehzeit zu – das finde ich gerade morgens sehr praktisch. Nie wieder bitterer Tee, weil man länger unter der Dusche war. :-) Brauchen tut man so eine Maschine sicher nicht unbedingt, aber Spass machts!


  • 18.08.11 - 11:10 Uhr

    von: Chrisy30

    Ich liebe Tee, welcher ist mir wirklich gleich. Am liebsten trinke ich ihn gemütlich auf den Sofa, wenn es draußen schneit. Am allerliebsten mag ich Früchtetees.


  • 18.08.11 - 15:47 Uhr

    von: chickensuesssauer

    Ich trinke fast ausschließlich Tee und sehe auch in meinem Umfeld, dass der Trend doch eher zum Tee als zum Kaffee trinken geht :-)


  • 18.08.11 - 17:19 Uhr

    von: barthcivi

    Tee gibt es immer bei uns in vielen Sorten, es kommt drauf an wie man es zubereitet. Schwarzen Tee immer mit sprudelndem Wasser aufgießen, der grüne Tee braucht hingegen nach dem dem Kochen ca. 5 min. geruhtes Wasser.


  • 18.08.11 - 21:13 Uhr

    von: Frida1

    Wir trinken zu Hause fast nur Tee, bevorzugt aus dem eigenen Garten (Holunder, Minze – ich mag die marokkanische Minze). Tee ist einfach vielseitig und lecker.


  • 18.08.11 - 21:15 Uhr

    von: zlon2403

    Ich liebe Tee und trinke täglich zum Frühstück einen. Ich liebe es erlesene Tees auszuprobieren. Ich trinke sie ohne jegliche “Verfeinerungen”, dadurch kann ich immer gleich feststellen, ob es meinen Geschmack trifft oder nicht. Am liebsten Trinke ich Kräuter- oder Früchtetees.


  • 18.08.11 - 21:27 Uhr

    von: Violetta71

    Ich trinke mit Vorliebe Früchtetees – vor allem im Büro.


  • 18.08.11 - 22:14 Uhr

    von: lilapause

    ich liebe Kräutertee- und komibiniere auch gerne!


  • 19.08.11 - 07:28 Uhr

    von: Breeanne

    Ich bevorzuge Grünentee , aus Gesundheitlichen Gründen – man sagt ihm eine heilende, stärkende und vorbeugende Wirkung nach .


  • 19.08.11 - 14:04 Uhr

    von: Mallorca

    Ich trinke sehr gerne Tee, egal welche Variation.
    Am liebsten trinke ich Kräuter-, grünen und Ingwertee mit einem Löffel Honig.


  • 19.08.11 - 17:03 Uhr

    von: neogenic

    Die Ziehzeit und Temperatur beeinflusst Geschmack und Zusammensetzung der Inhaltsstoffe – bei meinem Lieblings Tee, dem grünen Tee ist das ganz besonders interessant, da dieser, neben seiner gesundheitsfördernden Wirkung durch einen hohen Gehalt an Polyphenolen (genauer Catechinen, gehören zu den sekundären Pflanzenstoffen der Flavanole), seine Wirkung verändert. Einerseits kann Grüner Tee durch seinen Koffeingehalt belebend, aufgrund seinen Theaningehaltes aber auch beruhigend wirken.
    Ich lege daher viel Wert auf solche Sachen und beschäftige mich auch mit klassischer Teezubereitung. Dementsprechend versuche ich auch Teeblätter zu bekommen, bei dem ich den Erntezeitpunkt und Anbauort etc. kenne. Dies beeinflusst den Wirkstoffgehalt enorm.
    Weiterhin lasse ich mir Arzneitees in der Apotheke zusammen stellen. Lieblingstee zum Schlafen gehen: Baldrian, Lavendel, Melisse, Passionsblume, Hopfen – alles voller Molekülchen, die unser Neurotransmittersystem in den Schlaf wiegen und nebenbei noch gesund sind.
    Seltenst trinke ich auch noch Früchtetee. Was ich gar nicht mag sind diese Pseudo”Wohlfühltees”, die gut aussehen und warscheinlich nichtmal einen Placebo hervorrufen.


  • 19.08.11 - 21:11 Uhr

    von: Shivatific

    Ich liebe Tee, am liebsten trinke ich „russischen“ Tee, egal ob im Sommer oder im Winter.


  • 19.08.11 - 23:56 Uhr

    von: Isopropyl

    also ich drinke am liebsten früchtetees und manchmal noch pfefferminztee, mit einem löffelchen honig.


  • 20.08.11 - 15:52 Uhr

    von: cankiz

    tee ist das beste was es gibt, vorallem im winter liebe ich es tee zu trinken am liebsten trinke ich kirsch-joghurt aber probiere auch zwischen durchmal die tee sorten die man selber kochen muss.


  • 20.08.11 - 18:57 Uhr

    von: Soell2009

    Tee entspannt, vorallem in den Wintermonaten kuschel ich mich gerne in eine Decke, dazu eine Kanne Tee und die Welt ist in Ordnung:)


  • 20.08.11 - 20:50 Uhr

    von: elena08

    ich liebe diese chai tee mischungen.. oder kakao tee im winter


  • 21.08.11 - 09:36 Uhr

    von: mira1512

    Am liebsten trinke ich grünen Tee und im Sommer sehr gerne schwarzen Tee mit nen Spritzer Zitrone das löscht wenigstens den Durst und schmeckt auch noch richtig gut!!!


  • 21.08.11 - 13:30 Uhr

    von: beatlejus

    ich bin jetzt nicht der leidenschaftliche Teetrinker, trinke aber viel im Winter als Ersatz für Wasser und dann muss es einfach sein und schnell gehen, also Teebeutel. Den besten Tee hatte ich da mal aus England (schwarzer), der schmeckte mir sogar mit Milch und kam von einem Schiffskoch – leider nie wieder gefunden und egal ob Tetleys, PG Tips und wie sie alle heißen – die kommen nicht an den Geschmack ran…


  • 21.08.11 - 19:40 Uhr

    von: helmig

    Soo viele Varianten, dass ist das, was mir so gut gefällt. Für jeden ist etwas dabei. Am liebsten mag ich Roibuschtee, weil er immer so gut schmeckt, wie er riecht. Und gesund ist er auch noch.


  • 22.08.11 - 12:31 Uhr

    von: petrakroll59

    Am liebsten Kräuter.-Grünentee


  • 22.08.11 - 16:42 Uhr

    von: TheyCallMeSabse

    Ich liebe Apfeltee! ♥ Aber ich mag auch “ausgefallene” Teesorten wie zum Beispiel Ananas,Melone,Kiwi, Erdbeer-Sahne usw usw :)
    Und in meinen Tee kommt KEIN Zucker!


  • 22.08.11 - 18:51 Uhr

    von: aminomat

    Ich bin eher der Chai Typ, kräftiger schwarzer Tee mit Milch und mit Kardamon und Zucker gekocht (etwas eingedickt) ….mmmmh.
    Aber hab letztens weissen Tee mal gesehen und probiert …wow wirklich gut, wenn jemand weiß, wo man den kaufen kann,
    bitte die Info teilen ! Danke im vorraus.


  • 22.08.11 - 19:25 Uhr

    von: thomas123456

    Tee belebt den Tag. Kräftig muß er sein.


  • 23.08.11 - 00:29 Uhr

    von: Jonasprodukttester72

    Es gibt so viele Teesorten. Eigentlich sollte fast jedem etwas schmecken. ich trinke gern Früchtetees und natürlich Roibos Tee sehr gerne!!!


  • 23.08.11 - 10:55 Uhr

    von: fuchurchen

    Schade, dass die Anmeldefrist schon vorbei ist :-(

    Ich mag am liebsten Früchtetee und Rotbuschtee. Bei mir ist es ganz schlimm, ich kann an keinem Teeladen vorbei gehen. Ich muss dann immer mal gucken, ob es was neues gibt.


  • 23.08.11 - 12:24 Uhr

    von: schwapass18

    Ich mache mir am liebsten Dargeelingtee ganz pur ohne Kluntje oder sonstigen Kram. Früchtetees sind dagegen nicht so mein Ding..


  • 23.08.11 - 12:26 Uhr

    von: schwapass18

    Darjeeling meinte ich ;)


  • 23.08.11 - 15:36 Uhr

    von: tyroleanchica

    tee mit milch … das beste!!


  • 23.08.11 - 16:49 Uhr

    von: Peter902

    Ich war letztes Jahr in Australien und habe dort Schwarztee mit Milch getrunken. Kann ich nur empfehlen!!! Echt lecker!


  • 23.08.11 - 18:26 Uhr

    von: giftnudel

    ich mag auch mehr die Klassiker, Beutel nur im Notfall, sonst suche ich mir im Teegeschäft was aus. Früchtetee mag ich nicht. Im Sommer leicht gesüsst mit Honig und kalt gestellt .im Winter süßen mit Kandis, den es im Teeladen in versch. Geschmacksrichtungen gibt.


  • 23.08.11 - 21:04 Uhr

    von: buedding

    Tee? Trinke ich nur wenn ich krank bin.
    Einzige Ausnahme: Minztee aus frischen Blättern!


  • 23.08.11 - 21:15 Uhr

    von: Nanella

    Roibostee ist super. Seeehr gerne auch schwarzer Tee frisch aufgekocht (lose) mit Zucker und Milch !!! Kräutertees auch genauso wie Früchtetees: Habe eine große Auswahl zu Hause um meinen täglichen Bedarf zu sichern :D


  • 23.08.11 - 21:28 Uhr

    von: cassya77

    ich trinke sehr gerne schwarzen Tee mit Vanille oder Jasmin Tee


  • 23.08.11 - 21:34 Uhr

    von: sa.le

    Pfefferminztee frisch aus dem Garten ist der hit. 3-5 stängel mit heißem Wasser aufgießen mit Zitronensaft und zucker verfeinern auch kalt einfach lecker.
    Schwarzer Tee mit Milch und Zucker lecker.


  • 23.08.11 - 22:46 Uhr

    von: nyusi

    Da es zur Zeit so heiß ist, mache ich einen Früchtetee, wie Aprikose oder auch mal ein Kräutertee, tue es leicht zuckern, fülle es in eine Flasche ab und stelle es in den Kühlschrank. Bei Bedarf mit Zitrone verfeinern. Damit ich einen schnelleren kühlen Tee habe, lasse ich ihn zu 2/3 mit kaltem und 1/3 mit heißem Wasser ziehen. Es dauert zwar etwas länger, aber es lohnt sich. Nach zwei Stunden hat man schon ein schönes Erfrischungsgetränk.Und es schmeckt besser als diese übersüßten Getränke aus dem Supermarkt.


  • 24.08.11 - 15:33 Uhr

    von: miha1049

    Ich trinke sehr gerne und sehr viel Tee (1-2 Liter pro Tag).
    Oft trinke ich kalten Früchtetee und zum Genießen abends 1-2 Tassen guten schwarzen oder grünen Tee (oder irgendetwas ausgefallenes).
    Im Winter trinke ich den Tee natürlich eher immer warm.


  • 24.08.11 - 16:45 Uhr

    von: kesszero

    Ich trinke am liebsten Kräutertee oder Tee aus frischen oder getrockneten Minzblättern. Dann schneide mir immer noch frischen Ingwer in den Tee rein und süße ihn mit etwas Honig.


  • 24.08.11 - 19:50 Uhr

    von: diesupertollen

    wir trinken das ganze jahr über tee….kalt und warm….Früchte-Kräuter-Schwarzen-Cistus-Grünen-Weißen-Tee….lose oder Beutel und sind immer für neue und auch ausgefallene Sorten offen…..


  • 24.08.11 - 20:15 Uhr

    von: arsi321

    wir trinken jeden tag zu jeder tageszeit tee. wichtig ist das ziehen nicht zu kurz und nicht zu lang. hmmm was besseres gibt es nicht und zu jeder jahreszeit..


  • 24.08.11 - 20:31 Uhr

    von: gabsi75

    Momentan trinke ich am liebsten “Grünes Gold” mit Granatapfel und Johannisbeere. Das ist ein Bambustee und schmeckt als Kaltgetränk hervorragend. Gibt’s auch mit Limone, der schmeckt auch ganz lecker.


  • 24.08.11 - 21:57 Uhr

    von: Trilou

    Für mich kommt nur Kräuter-, Ingwer-, grüner und weißer Tee infrage. Schwarzen Tee finde ich nicht so lecker und Früchtetee ganz schrecklich. Zucker oder Honig darf auf keinen Fall rein, weil der natürliche Geschmack dadurch verloren geht.


  • 25.08.11 - 09:26 Uhr

    von: Maylea

    Ich trinke Kannenweise Tee. Täglich mindestens 2 Liter.
    Mal nehm ich Beutel, mal losen Tee. Je nach Lust und Laune.
    Bei den Beuteln bin ich sehr heikel und finde, dass bei uns in der Schweiz noch viel getan werden muss. Deutschland ist da eine Spur weiter. Schön kann ich dort einkaufen.
    Ich trinke ihn ohne Zucker. Wenn mal gesüsst, dann bloss mit Stevia oder dem was schon drin ist (Süssholz etc.)
    Schwarztee mag ich überhaupt nicht. Wenn dann Früchte- Kräuter, Roiboostees etc.
    An die Ziehzeit halte ich mich, jedoch hab ich noch nie auf die Wassertemperatur geachtet.
    @gabsi75: Danke für den Bambustee. Hab ich noch nie gehört.


  • 25.08.11 - 12:26 Uhr

    von: Baerchensmama

    Hm, lecker frisch aufgebrüter Schwarztee. Ich hol ihn mir im Teeladen bzw. bestelle ihn mir beim Teehaus. Je nach Tageszeit ziehen lassen.
    Aber auch Früchtetees sind sehr lecker!!
    Im Sommer mache ich mir folgende Mischung: 1l Früchtetee etwas abkühlen lassen, und dann noch 1/2 l Orangensaft dazu : Schmeckt einfach genial und erfrischt!


  • 25.08.11 - 17:27 Uhr

    von: Male29

    ich trinke auf der Arbeit immer Tee, leider dort nur aus dem Beutel. Meistens Früchtetees, allerdings auch mal andere.
    Ein Stückchen Zucker und das wars auch schon.
    Zu Hause brüh ich mir den Tee meistens selbst auf – Tee ist wirklich super!


  • 25.08.11 - 21:25 Uhr

    von: Danni1980

    Bei uns an der Küste gibt´s Schwarztee mit Sahne und Klutjes. Nicht ganz mein Fall….Ich mag lieber Pfefferminztee mit Zitrone. Was ich auch nur empfehlen kann, ist Yogi Tee mit Lakritze…..mhhh lecker!


  • 25.08.11 - 21:57 Uhr

    von: Morpheus86

    Mein Favorit ist Vanilla Black Tea von Twinings.
    Super Aroma mit dem Vanille Geschmack und nicht zu herb!
    Perfekt für den Nachmittag bei Kuchen usw…


  • 25.08.11 - 22:43 Uhr

    von: anjarz

    Meine Favoriten sind abhängig von der Tagesstimmung. Genre trinke ich Früchtetees oder Grünen Tee mit Jasmin. Super zum Entspannen, aber auch zum Fit werden.


  • 26.08.11 - 09:16 Uhr

    von: Fender123

    Mein Favorit ist Roibosch Tee, gerne auch mit Aroma, wie z.B. Vanille. Kräutertee erinnert mich immer so ans Krank sein…


  • 26.08.11 - 11:43 Uhr

    von: gorgie

    grüner tee mit rosenblüten oder kirsch-aroma – wenn man es mit dem Aufbrühen raus hat, einfach lecker und erfrischend ;)


  • 28.08.11 - 19:56 Uhr

    von: ibag1955

    ich mag sehr gerne Tee, aber man sollte ihn nicht in Beuteln aus dem Supermarkt holen, Frisch aufgebrüht ist er am besten


  • 31.08.11 - 23:36 Uhr

    von: diekatzemitlocken

    Es gibt Menschen, die kaufen sich Schuhe (meist Frauen) wenn sie schlechte Laune haben und auch Personen die im Urlaub unmengen an Fotos machen, mit denen sie sich an Vergangenes erinnern… Für mich war es (so komisch es auch klingen mag) immer Tee. Mittlerweile habe ich auch meinen Lebensgefährten für meine Tee-Leidenschaft begeistern können… Sonst hätte er kaum Verständnis für meinen Wasserfilter und die… *mal eben nachzähl* eh ja.. rund 70 Sorten gehabt. Ja ihr habt richtig gelesen. Mit meiner Teeauswahl könnte man fast einen Laden bestücken. Aber ich gehöre zu jenen Menschen, die mit Gerüchen Momente verbinden.. Und Tee ist da ein ideales Medium für, weil eine Erinnerung bzw. eine Geruchskomposition so mit ganz vielen Menschen genossen werden kann. Für bestimmte Tee-Sorten habe ich auch bestimmte Tassen… zarten Grünen oder den feinen Milky-Ooolong trinke ich meist aus dem dünnen chinesischen Porzellan, welches ich bei einer Geschäftsaufgabe günstig bekommen habe. Gewürztees werden meist mit Milch und Honig verfeinert… Und aus großen Tassen getrunken! Ein Tag ohne Tee ist fast wie ein Tag ohne Sonne… zumindest für mich ;)


  • [...] catch(err){}; Die trnd-Meinungsstudie zum Thema “Tee und Teezubereitung”. http://tee-zubereitung.trnd.com/2011/07/26/mithelfen/ Posted in Abendessen « Abnehmen Ohne You can leave a response, or trackback from your [...]


  • [...] Schritt 1: Mithelfen. – trnd-Meinungsstudie This entry was posted in HEALTHCARE and tagged Abnehmen, SuperTee, Teebeutel by ADMIN. Bookmark the permalink. [...]


Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.